Leider ist dieses Angebot vor 2 Minuten abgelaufen.
1561° Abgelaufen
170
Aktualisiert vor 11 Stunden

[Yello] 100€ Bonus bei 10% Gaseinsparung - im Vergleich zum letzten Jahr

Avatar
Geteilt von 1Dealzer
Mitglied seit 2022
3
368

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Heute ist übrigens der letzte Tag bei Yello, um euren Zählerstand für den Beginn der Aktion mitzuteilen. // dani.chii
An alle Yello Kunden, ansonsten bekommen ja immer nur die Vattenfall Kunden was :D,

es gibt einen 100€ Bonus für Kunden welche 10% weniger Gas als letztes Jahr verbrauchen.

"Mit kleinen Kniffen Energie sparen und 100€ sichern.
Wir rechnen es dir hoch an, wenn du deinen Verbrauch reduzierst. Und das meinen wir wörtlich!
Gelingt es dir, von Oktober 2022 bis April 2023 beim Gas 10% einzusparen, gibt's von uns 100€ Gasprämie"

Foto mit Bedingungen


2050613_1.jpg
Yello Mehr Details unter Yello
Zusätzliche Info
Sag was dazu

170 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Ist aber ein Recht schlechter Deal je nach Verbrauch, wenn man ein Standard Haus mit 24.000kwh nimmt und somit 2.400kwh macht das für den Versorger 720€ Erträge an der Gas-Börse. Im Gegensatz zu z.b. bei 6 Cent -mwst und umlagen also 3cent 72€ Erträge. D.h. Das Unternehmen macht durch euren verzicht einen Gewinn von etwa 650€ und gibt euch 100€ davon.
    So einen Bonus geben die versorger nicht ohne Hintergedanken.
    Avatar
    Standard-Haus mit 24000kwh? Wohnst du in einer Turnhalle?
    Selbst BJ 1914 nur Dach gedämmt, 210qm 17800kwh
    Sollten also mehr als 10% Einsparung drin sein!
  2. Avatar
    Gleiches gibt es auch von EnBW
    Avatar
    Auch für Wärmepumpe?
  3. Avatar
    Hilfe, die Heizlüfter-Almans kommen und machen das Stromnetz kaputt, um 100€ zu bekommen
    Avatar
    Anonymer Benutzer
    . (bearbeitet)
  4. Avatar
    37803533-TRcIH.jpg
  5. Avatar
    Wer diesen Winter spart, bekommt ein entsprechendes niedriges Kontingent für die Gaspreisbremse... Maßgeblich ist der Vorjahresverbrauch.

    Was ihr diesen Winter spart, drückt ihr spätestens im nächsten Winter ab. Es handelt sich hier nicht um ein temporäres Problem, sondern mangels qualitativen Lösungsansätzen um ein dauerhaftes.
    Avatar
    Ich bezweifle, dass der Verbrauch von 2022 herangezogen wird, sondern schlicht der von 2021, wo bereits die Heizkostenabrechnungen reingeflattert kam..

    Eben kurz recherchiert:
    Die Gaspreisbremse funktioniert so, dass für 80 Prozent des Jahresverbrauchs, den der Gasversorger im September 2022 für den jeweiligen Gasanschluss angenommen hat, ein fester Preis von 12 Cent pro Kilowattstunde entfällt.

    dgb.de/ech…123

    Es zählt also auf dem Papier der Verbrauch 2021, den der Anbieter als Grundlage für 2022 genommen hat und nicht der tatsächliche Verbrauch aus dem Jahr 2022. (bearbeitet)
  6. Avatar
    Dieses ist kein Deal oder ähnliches... Normalerweise wird der jährliche Verbrauch durch eine Durchschnittssumme gebildet (Jahresverbrauch/12). Jeder der rechnen kann weiß dass der Verbrauch im Winter deutlich höher liegt. Bei mir ist der Verbrauch im Winter ca. 10x höher als im Sommer. Somit ist eine 10% Einsparung gegenüber den Monatlicjendurchschnitt quasi unmöglich außer ich schalte die Heizung im Winter aus. Yello und EnBW sind Für mich Unternehmen welche dich noch mehr ausnehmen als andere (leider selbst erlebt) darum Finger weg solchen fast schon betrügerischen Angeboten!
    Avatar
    Es geht um eine Einsparung im gleichen Zeitraum, nicht über 12 Monate hinweg. Natürlich ist der Verbrauch im Winter signifikant höher. Du sollst aber eben in diesem Winter 10% weniger als im vergangenen Winter haben.
  7. Avatar
    Und wie ist es beim Strom?
    Avatar
    Autor*in
    Aktuell noch keine Kampagne dazu entdeckt.
    Vielleicht kommt es ja noch :P
  8. Avatar
    Link leitet mich jetzt leider nur zur Hauptseite und da seh ich nichts zu dem Deal. Muss man dafür letztes Jahr auch schon bei Yello gewesen sein? Sind jetzt grade erst gewechselt, aber würd die Aktion natürlich gerne mitnehmen
    Avatar
    Autor*in
    Hier die Bedingungen:37814478-7i1rk.jpg
  9. Avatar
    Trick 17:
    Wenn es A...kalt in Deutschland im Winter sein wird.
    Einfach mal in den Süden für paar Tage fliegen.
    Gas gespart. Urlaub bezahlt bekommen.
    Gönnt euch (bearbeitet)
    Avatar
    Machen wir doch derzeit. Sind aktuell in Ägypten 🇪🇬
  10. Avatar
    Yellow will von uns jetzt 47 cent kWh an Strom für langjährige Bestandkunden.

    Können andere Yellow Strom Kunden diese Preise auch bestätigen?

    In der Grundversorgung beim Lokal Anbieter wären aktuell 37 cent kWh möglich.
    Avatar
    32,59ct kw/h, 8,46€ Grundpreis bei Strom Klima Basic. Vertrag letztes Jahr abgeschlossen, dieses Jahr weiterlaufen lassen.
  11. Avatar
    Yello hat mir jetzt schon die dritte Preiserhöhung geschickt. Immer so scheibchenweise.
    Dieses mal sogar überschrieben damit, dass sie die MWSt-Senkung weitergeben ist trotzdem teuer geworden. Da wird wohl eher noch etwas obendrauf dazuverdient.
  12. Avatar
    Einsparen aber am Ende trotzdem mehr zahlen aufgrund gestiegener Preise. 😁 ich hätte Gaslieferant Unternehmer sein solle .
    Avatar
    Als ob die gerade hohe Gewinne machen.. Was ist das denn für eine Aussage.
  13. Avatar
    Ziemlich coole Aktion
  14. Avatar
    solange man nen günstigen vertrag hat, sollte man lieber möglichst viel verbrauchen. denn alle späteren rabatte orientieren sich am ende an einem prozentsatz des letzten verbrauchs.

    so viel zur "energiesparlogik" in der politik.
    Avatar
    Du weißt schon, dass sie sich am Verbrauch des Jahres 2021 orientieren oder? Die vom Staat übernommene Dezember Rechnung ebenfalls. Daher bringt es nix jetzt wie die Feuerwehr zu heizen. Die erleben ein blaues Wunder. (bearbeitet)
  15. Avatar
    Geil
    Neuvertrag aktuell für unser Haus 12000 Euro im Jahr und dann gibt es einen 100,- Bonus

    Danke !!!
    Avatar
    Na ja, wenn Du 10% sparst, sind es dann ja in Summe 1.300 EUR.
  16. Avatar
    Avatar
    Autor*in
    Sehr wertvoller Kommentar
  17. Avatar
    2021 kalter Winter (z.B. Februar 10 Tage lag bei uns Schnee im Norden)
    2022 milder Winter
    Wenns 2023 wieder kälter wird als 2022 wird es gar nicht so einfach 10% einzusparen.
    Avatar
    Autor*in
    Habe die Teilnahmebedingungen mal hochgeladen.

    Angeblich wird dies sogar berücksichtigt Keine Ahnung wie, aber angeblich schon...
  18. Avatar
    Bei 550m³ Verbrauch, wie will ich da noch mehr sparen
    Avatar
    Mit Solar und Klima.
  19. Avatar
    Natürlich gibt der richtige MyDealzer seinen Stand erst am 31.10. durch und liest ihn sofort zum 1.4. wieder ab. Zeitraum minimal halten hehe 👌
  20. Avatar
    Ja gebt dem Pöbel ein paar Krumen, damit er auch ja gehorcht. (bearbeitet)
  21. Avatar
    Diese erbärmliche Einsparmentalität kommt uns noch sehr teuer zu stehen.
    Avatar
    Oh ja diese Sparer-Verrätaa
  22. Avatar
    Bürgergeldempfänger brauchen so Zeugs nicht.
    Ein Jammer dass nur wir normal arbeitenden Leute uns mit sowas beschäftigen müssen....
  23. Avatar
    Die sollen mir erst mal mein Gutschein für den Stromvertrag vom Jan. zahlen.....grrrrr
    Avatar
    Autor*in
    Du hast noch einen Gutschein bekommen?
  24. Avatar
    Wenn ich das richtig lese brauch man sich da nirgends für die Aktion anmelden? Einfach in entsprechenden Zeitraum Zählerstände übertragen und hoffen das die Rechnung aufgeht?

    Woher kommt die Werbung überhaupt? Hab’s nirgends gefunden, sieht wie nen Flyer aus?
    Avatar
    Autor*in
    Es war ein Brief für Gaskunden von Yello.
    Kann dir nicht sagen ob den alle bekommen haben.

    Extra anmelden muss man sich dafür nicht.

    Habe am 15.10.2022 Gas abgelesen und über die kwhapp eingetragen.
    Am Aktionsende trage ich einen weiteren Zählerstand ein.
  25. Avatar
    Wie will Yellow eigentlich verhindern, dass ich einen höheren Zählerstand zum Beginn und einen niedrigeren am Ende der Aktion melde? So bekomme ich den Bonus dann ja sehr einfach. Meinen Zählerstand können die bestenfalls rechnerisch ermitteln, aber nachweisen können die mir falsche Angaben nicht wirklich.
    Avatar
    Autor*in
    yello.de/ser…pp/


    du machst ein Foto deines Zählers zu Beginn und zum Ende.


    Steht in den Bedingungen unter:
    "du teilst uns je einen Zählerstand über unsere App (kwhapp.de) mit"
  26. Avatar
    Hab da schon zwei mal angefragt, wie das bei uns ist. Wir sparen seit Jahren extremst ein und haben einen sehr geringen verbrauch.... Keine Antwort.
  27. Avatar
    Warme / Kalte Winter werden berücksichtigt.

    Dh. ich könnte 20% einsparen, jedoch sagen die dann einfach: "Der letzte Winter war 2°C kälter. Das zählt nicht."

    Viel zu schwammige Bedingungen...

    Zudem kennen die unsere Zählerstände von Oktober bis April aus der letzten Saison gar nicht. Schätzen die dann einfach was zu denen ihre Gunsten. (bearbeitet)
  28. Avatar
    Solche Angebote sind doch lediglich Kundenfänger/Kundenbinder..
    Nepper, Schlepper, Bauernfänger!

    Dabei ist es das Bedürftige von Menschen seit sie begonnen haben in Höhlen zu wohnen diese mit Feuer zu heizen u. bewohnbar zu machen.

    Jegliche Energieträger sind so abartig im Preis gestiegen.
    Und jetzt wo es für einige Menschen unbezahlbar wird, gehen die Versorger mit solchen Mitteln auf ~Kundenfang~ Kundenbindung(skeptical)

    Geht’s noch.. (bearbeitet)
    Avatar
    Wie kommst Du auf die Idee, dass es sich um Kundenfang handelt? Angeschrieben wurden die Bestandskunden.
  29. Avatar
    Weniger verbrauchen und zum "Dank" 100€ bekommen.
    "Kapitalismus" im Endstadium
  30. Avatar
    Frieren für Yello und den Clown...
    Ich bin dabei, um aus der Abhängigkeit von fremden Ländern zu kommen. Darauf einen Hafendeal in Hamburg...
    Trotzdem natürlich ein super Deal... (bearbeitet)
  31. Avatar
    COLD. Tiefpreis war 19DM/19Pfennig.
    Avatar
    Du hast den Deal verstanden?
  32. Avatar
    geht das nur mit der App? :/
  33. Avatar
    38158257_1.jpg


    Ein Hoch auf unseren Erwin den interessiert das ganz Gas zeug nicht.

    Spart uns da wir eine Vitodens haben ca 85% Gas .

    Bekomm ich dafür 8x die 100€ ? (bearbeitet)
    Avatar
    Der Gaspreis an der Gasbörse war gestern wohl sogar kurz negativ. Alles Panikmache.
  34. Avatar
    Verbrecherverein 1mal nie wieder
    Avatar
    Kann ich nicht bestätigen, bin 3 x Neukunde gewesen
  35. Avatar
    Gibt's das auch für eon?
    Avatar
    Autor*in
    Bei EON kann man Verträge "bündeln"

    Es gibt aber einige ausgenommene Verträge und de Abschlag muss über 60€ im Monat liegen.

    Kannst mir gerne schreiben für weitere Infos.
  36. Avatar
    Ich muss sagen im Vergleich zu dem Tarif den ich gebucht habe…lohnt der Wechsel nicht. Sind ja über 30c/kwH.
    Da „gewinne“ ich mehr Geld, wenn ich in meinem Tarif 10% einspare.
    Zahle im Vergleich aufs Jahr gerechnet schon 900€ weniger. Aber der Tarif ist nicht mehr buchbar. Daher für manchen vielleicht hier ne gute Sache (bearbeitet)
  37. Avatar
    Ohh shit.. letztes Jahr stand meine Wohnung von Juli bis März leer.. kann ich schlecht unterbieten
    Avatar
    Kannst du selbst ablesen?
  38. Avatar
    Hab immer noch die Heizung aus seit März (Gut durchgelüftet damit kein Schimmel)
  39. Avatar
    und denkt dran, den Zählerstand etwas höher anzugeben, kann nicht schaden, zu beachten, vertun bei der Eingabe - also - versteht.
  40. Avatar
    38222333-aM5BW.jpg
    Avatar
    dollar bringt uns jetzt nichts
Avatar