Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Yellow Rose RYE Whisky (1 x 0.7 l)
302° Abgelaufen

Yellow Rose RYE Whisky (1 x 0.7 l)

26,28€39,99€-34%Amazon Angebote
32
eingestellt am 26. AugBearbeitet von:"Lip"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon.de habe ich den 45%igen Yellow Rose RYE für 26,28€ gefunden. Der Artikel ist Vorbestellbar (Versand in 1-2 Monaten).

Idealo gibt als Vergleichspreis ~40€ aus.
idealo.de/pre…tml







Die Herstellung erfolgt aus 95% Roggen.
  • Farbe: Kupfer, Mahagoni.
  • Nase: Pinien, Hauch von braunem Zucker, Vanille.
  • Geschmack: Leicht süß, Kaugummi, Hauch von Pfeffer, Ahornsirup.
  • Abgang: Lang anhaltend, leicht pfeffrig.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

32 Kommentare
95% roggen? Hauch von pfeffer, leicht pfeffrig? Also 95% klingt eher nach tabasco
Ich kenne ihn nicht, aber hier ein paar mehr Infos auf der Seite zu dem Whiskey. donpedros.ch/pro…ey/
S.G.26.08.2019 15:48

95% roggen? Hauch von pfeffer, leicht pfeffrig? Also 95% klingt eher nach …95% roggen? Hauch von pfeffer, leicht pfeffrig? Also 95% klingt eher nach tabasco


Sinn...?
Kaugummi?
Letzte Woche mit 1-2 Monaten Lieferzeit bestellt, heute geliefert Zum Geschmack kann ich nichts sagen, da die Flasche erst einmal in den Bunker wandert. 95 % Rye ist schon mal ne Ansage und verspricht viel, denke bei dem Kurs und ner Mikro Desille macht man nichts falsch
Bearbeitet von: "neo6969" 26. Aug
Und was ist mit dem Zoll ?
Hab ihn auch mal bestellt.

Bin kein Freund der amerikanischen Whiskeys, aber als ich letztes Jahr in Kalifornien war hab ich mal den Jack Daniels Rye mit ca 51 % Roggen getrunken und der hat geschmeckt!
Youdeal26.08.2019 16:37

Und was ist mit dem Zoll ?



Hä??????

Verkauf und Versand durch Amazon!
+Versand, oder Prime, pass den Preis schnell an

Edit, nur für Prime Mitglieder verfügbar, zzt.
Bearbeitet von: "neo6969" 26. Aug
neo696926.08.2019 16:41

+Versand, oder Prime, pass den Preis schnell an Edit, nur für Prime …+Versand, oder Prime, pass den Preis schnell an Edit, nur für Prime Mitglieder verfügbar, zzt.



Konnte ihn ohne Prime-Mitgliedschaft bestellen, Buch aus meiner Wunschliste dazu und schon war ich über 29 €. Bestellbetätigung ist gekommen.
goetzmartin26.08.2019 17:17

Konnte ihn ohne Prime-Mitgliedschaft bestellen, Buch aus meiner …Konnte ihn ohne Prime-Mitgliedschaft bestellen, Buch aus meiner Wunschliste dazu und schon war ich über 29 €. Bestellbetätigung ist gekommen.


OK dann geht es über den Mindestbestellwert, oder halt Prime
derHai26.08.2019 16:06

Kaugummi?


Das würde mich auch mal interessieren. Klingt abschreckend. Passt das dann besser zu RedBull (um mal den Cola Fluch zu durchbrechen) ?
Schon wieder ein neuer Whisky-Deal. Wie wär es zur Abwechslung einmal mit einem Deal für eine neue Leber?

Aber Spaß beiseite. Was für eine Geschmacksnuance ist Kaugummi? Kaugummi schmeckt doch per se nach überhaupt nichts. Deshalb werden dem Kaugummi immer welche Geschmacksaromen zugefügt. Das kann doch aber so ziemlich alles sein.
SidAce26.08.2019 16:02

Sinn...?



Rye is immer ordentlich würzig. Schon mit 51%. Wenn der kandidat hier also aus 95% destilliert wird, erscheinen die angegebenen leicht würzigen nuancen komplett untertrieben... Zumindest aller logik nach...


"Die für einen Rye typische Würzigkeit wird mit steigendem Roggenanteil verstärkt"
Bearbeitet von: "S.G." 26. Aug
neo696926.08.2019 16:34

Letzte Woche mit 1-2 Monaten Lieferzeit bestellt, heute geliefert Zum …Letzte Woche mit 1-2 Monaten Lieferzeit bestellt, heute geliefert Zum Geschmack kann ich nichts sagen, da die Flasche erst einmal in den Bunker wandert. 95 % Rye ist schon mal ne Ansage und verspricht viel, denke bei dem Kurs und ner Mikro Desille macht man nichts falsch



nur haben die den nicht selbst gemacht, sourced whiskey... Scheint wohl, was man so liest, von mgp in indiana zu stammen, zumal die tatsächlich 95% in ihrer mash bill haben. Klar, für den preis klingt der tatsächlich interessant aber da kann man dann anscheinend auch gleich für paar taler weniger den bulleit rye nehmen, is wohl der gleiche stoff....
S.G.26.08.2019 22:00

nur haben die den nicht selbst gemacht, sourced whiskey... Scheint wohl, …nur haben die den nicht selbst gemacht, sourced whiskey... Scheint wohl, was man so liest, von mgp in indiana zu stammen, zumal die tatsächlich 95% in ihrer mash bill haben. Klar, für den preis klingt der tatsächlich interessant aber da kann man dann anscheinend auch gleich für paar taler weniger den bulleit rye nehmen, is wohl der gleiche stoff....


Ich hatte den Bulleiet Rye schon für Whiskey Sour im Einsatz, joa unverdünnnt... Naja.... der Bulleiet ist auch deutlich heller, somit mit Sicherheit nicht der selbe Stoff 😋
neo696926.08.2019 22:07

Ich hatte den Bulleiet Rye schon für Whiskey Sour im Einsatz, joa …Ich hatte den Bulleiet Rye schon für Whiskey Sour im Einsatz, joa unverdünnnt... Naja.... der Bulleiet ist auch deutlich heller, somit mit Sicherheit nicht der selbe Stoff 😋


Na vielleicht 1-2 jahre mehr im fass (Wobei so n Vergleich in der flasche durch dickes glas auch täuschen kann :p). Aber der ist sourced, alles was man dazu im netz findet, deutet darauf hin.... Steht auf der Flasche wo er destilliert ist oder nur bottled in texas?


Irgendwann muss ich auch mal so einen heftigen rye probieren, hab mich bisher nur an die mit deutlich weniger Anteil getraut
S.G.26.08.2019 22:15

Na vielleicht 1-2 jahre mehr im fass (Wobei so n Vergleich in der flasche …Na vielleicht 1-2 jahre mehr im fass (Wobei so n Vergleich in der flasche durch dickes glas auch täuschen kann :p). Aber der ist sourced, alles was man dazu im netz findet, deutet darauf hin.... Steht auf der Flasche wo er destilliert ist oder nur bottled in texas? Irgendwann muss ich auch mal so einen heftigen rye probieren, hab mich bisher nur an die mit deutlich weniger Anteil getraut



22721302-nmEMT.jpg😋
neo696926.08.2019 22:23

[Bild] 😋


Produced and bottled, also fässer geblended und abgefüllt.... Kein wort von distilled, da legen die amis immer wert drauf. Kommt er wohl doch aus indiana hätten wir das auch geklärt. Aber auch nicht so wichtig, Hauptsache es schmeckt ^^
Bearbeitet von: "S.G." 26. Aug
S.G.26.08.2019 22:29

Produced and bottled, also fässer geblended und abgefüllt.... Kein wort v …Produced and bottled, also fässer geblended und abgefüllt.... Kein wort von distilled, da legen die amis immer wert drauf. Kommt er wohl doch aus indiana hätten wir das auch geklärt. Aber auch nicht so wichtig, Hauptsache es schmeckt ^^


Joa einfach mal fragen... Habe ich getan, mal schauen ob wir tiefer blicken dürfen
neo696926.08.2019 22:39

Joa einfach mal fragen... Habe ich getan, mal schauen ob wir tiefer …Joa einfach mal fragen... Habe ich getan, mal schauen ob wir tiefer blicken dürfen


Hab grad noch was semi offizielles gefunden. Ganz unten im zusatz wird ne aussage vom Hersteller wiedergegeben

whiskeyreviewer.com/201…13/

War wohl früher rein mgp indiana und hat jetzt mittlerweile ne neue formel. Der schreiber vermutet nen anteil von small barrel rye aus Eigenproduktion, was dann auch den farbunterschied zum bulleit erklären würde. Wir kommen der Sache langsam auf den grund

Falls du antwort bekommst, klär mich auf. Forscherdrang wurde geweckt
S.G.26.08.2019 22:45

Hab grad noch was semi offizielles gefunden. Ganz unten im zusatz wird ne …Hab grad noch was semi offizielles gefunden. Ganz unten im zusatz wird ne aussage vom Hersteller wiedergegebenhttps://whiskeyreviewer.com/2013/11/yellow-rose-rye-whiskey-review_111513/War wohl früher rein mgp indiana und hat jetzt mittlerweile ne neue formel. Der schreiber vermutet nen anteil von small barrel rye aus Eigenproduktion, was dann auch den farbunterschied zum bulleit erklären würde. Wir kommen der Sache langsam auf den grund Falls du antwort bekommst, klär mich auf. Forscherdrang wurde geweckt


Batch No. und Bottle No. ist handschriftlich auf der Flasche notiert. Passt somit. Bin gespannt auf die Antwort und teile diese gerne....
S.G.26.08.2019 21:25

Rye is immer ordentlich würzig. Schon mit 51%. Wenn der kandidat hier also …Rye is immer ordentlich würzig. Schon mit 51%. Wenn der kandidat hier also aus 95% destilliert wird, erscheinen die angegebenen leicht würzigen nuancen komplett untertrieben... Zumindest aller logik nach... "Die für einen Rye typische Würzigkeit wird mit steigendem Roggenanteil verstärkt"


Verstehe. Aber der Bulleit Rye hat auch 95% und ist dabei nicht zu scharf. Daher meine Verwirrung. Es kommt dann natürlich auch auf die Destillation sowie die Umdrehungen an.
Leider abgelaufen.
SidAce27.08.2019 02:57

Verstehe. Aber der Bulleit Rye hat auch 95% und ist dabei nicht zu scharf. …Verstehe. Aber der Bulleit Rye hat auch 95% und ist dabei nicht zu scharf. Daher meine Verwirrung. Es kommt dann natürlich auch auf die Destillation sowie die Umdrehungen an.


Wie weiter oben schon geschrieben hatte ich noch keinen dieser ryes mit derart großem Anteil. Kann ja durchaus sein, klingt nur erst mal verwirrend wahrscheinlich muss ich mir einfach mal ne pulle von einem 95er organisieren
S.G.27.08.2019 09:20

Wie weiter oben schon geschrieben hatte ich noch keinen dieser ryes mit …Wie weiter oben schon geschrieben hatte ich noch keinen dieser ryes mit derart großem Anteil. Kann ja durchaus sein, klingt nur erst mal verwirrend wahrscheinlich muss ich mir einfach mal ne pulle von einem 95er organisieren


Jo, mach das. Der Bulleit ist, wie die meisten Bourbons oder Ryes dieser Preisklasse sowieso eher weniger zum pur Trinken gedacht. Auf Eis, als Highball oder als Sour aber IMO perfekt
S.G.26.08.2019 22:45

Hab grad noch was semi offizielles gefunden. Ganz unten im zusatz wird ne …Hab grad noch was semi offizielles gefunden. Ganz unten im zusatz wird ne aussage vom Hersteller wiedergegebenhttps://whiskeyreviewer.com/2013/11/yellow-rose-rye-whiskey-review_111513/War wohl früher rein mgp indiana und hat jetzt mittlerweile ne neue formel. Der schreiber vermutet nen anteil von small barrel rye aus Eigenproduktion, was dann auch den farbunterschied zum bulleit erklären würde. Wir kommen der Sache langsam auf den grund Falls du antwort bekommst, klär mich auf. Forscherdrang wurde geweckt



Houston Farris (Master Destiller) schreibt, dass die Fässer zzt. aus Indiana kommen und diese einzeln ausgesucht werden um jedem Batch den gewünschten Geschmack zu geben.

Naja soweit so... :/ denke aber schon dass hier auch ältere Fässer mit drin sind. Leider gibt es hier keine Aussage, sowie auch nicht über Batch Größen...
neo696927.08.2019 20:00

Houston Farris (Master Destiller) schreibt, dass die Fässer zzt. aus …Houston Farris (Master Destiller) schreibt, dass die Fässer zzt. aus Indiana kommen und diese einzeln ausgesucht werden um jedem Batch den gewünschten Geschmack zu geben. Naja soweit so... :/ denke aber schon dass hier auch ältere Fässer mit drin sind. Leider gibt es hier keine Aussage, sowie auch nicht über Batch Größen...




Immerhin geben sie es offen zu, gibt doch auch schon wieder Pluspunkte

Hoffe, er wird dir trotzdem schmecken
Wurde gerade von Amazon storniert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text