124°
ABGELAUFEN
Yellow Strom Classic mit 35€ Qipu + 10€ Amazon GS - Monatlich Kündbar ggf. 20€ nach 1 Jahr
Yellow Strom Classic mit 35€ Qipu + 10€ Amazon GS - Monatlich Kündbar ggf. 20€ nach 1 Jahr
Home & LivingShoop (ehemals Qipu) Angebote

Yellow Strom Classic mit 35€ Qipu + 10€ Amazon GS - Monatlich Kündbar ggf. 20€ nach 1 Jahr

Haudi Partners,

auf der Suche nach einem Strom-Anbieter für einen Kollegen derren Vertrag gerade ausgelaufen ist, bin ich auf Yellow Strom gestoßen.

-Preise-
Anbieter - Yellow Strom
Tarif - Classic (Online ist ohne 20€ & mit 12 Vertragslaufzeit!)
Derzeitiger kWh Preis (in meiner PLZ) - 0,28€ je kWh (u.U. höher z.B. 0,26€)(Wer will 100% Ökostrom für 0,3 Cent/kWh mehr)
Preisgarantie - 1 Jahr volle Preisgarantie inkl. Steuern & Abgaben
Derzeitiger Grundpreis - 6,09€ im Monat (u.U. höher)


-Boni-
Also Qipu gibt es 35€, je Strom oder Gas-Vertrag(leider nur Jahres Verträge aber 25€ WB). zudem gibt es wohl bis zum 14.07.2013 einen 10€ Amazon Gutschein.
Im Classic Tarif von gibt es zudem derzeit 20€ Wechselbonus wenn man 1 Jahr bleibt.

Macht: 45€ bis Max 65€

Eigentlich wollten wir zuerst meinem Kollegen den Kram hier holen: mydealz.de/dea…337
aber das verzögern wir jetzt einfach um 1 Monat und kassieren dafür 45€. Finde ich gut, wollte ich mit euch teilen.

Gruß HugoHugo

28 Kommentare

Verfasser

AGB
Strommix ohne Ökozuzahlung:
[Fehlendes Bild]
Nuklear 34,7 %
Kohle 32,9 %
Regenerativ (EEG gefördert) 24,1 %
Erdgas 3,5 %
Regenerativ 2,4 %
sonstige fossile Energieträger 2,4 %

Strommix mit zuzahlung (lediglich 0,3 Cent/kWh mehr):
[Fehlendes Bild]
Regenerativ 75,9 %
Regenerativ (EEG gefördert) 24,1 %

Persönlich finde ich das Cold. Für 65€ einen solchen Aufwand? Da sich ich mir lieber einen vernünftigen Stromanbieter, mit angemessenen Preisen. Der kWh Preis von Yellow ist einfach nur ein schlechter Witz.

Verfasser

chrispac

Persönlich finde ich das Cold. Für 65€ einen solchen Aufwand? Da sich ich mir lieber einen vernünftigen Stromanbieter, mit angemessenen Preisen. Der kWh Preis von Yellow ist einfach nur ein schlechter Witz.


Ja kann sein das der kWh Preis etwas hoch ist aber aber 65€ sind mir diese 5 minuten Arbeit wert.

Ist doch heutzutage super easy!

Gruß HugoHugo

EDIT:
Wechseln wir halt alle für einen Monat zu Yellow :P
Haben ja auch schon alle ein Gelbes Konto für ein Pad!

Yello ist einfach nur teuer!

oder zu einem günstigeren Anbieter wechseln via qipu toptarif und 35 Euro für den Abschluss kassieren: qipu.de/cas…if/

Aber natürlich nicht zum billigsten Anbieter, sondern zu einem SERIÖSEN günstigen mit kurzer Laufzeit!

Michalala

oder zu einem günstigeren Anbieter wechseln via qipu toptarif und 35 Euro für den Abschluss kassieren: http://www.qipu.de/cashback/toptarif/Aber natürlich nicht zum billigsten Anbieter, sondern zu einem SERIÖSEN günstigen mit kurzer Laufzeit!

Wie kommst du auf 35€ ?

sorry, nicht genau hingeguckt - bei Strom sind es nur rund 22 Euro. Dafür bei mehrfachem Wechsel mehrfach pro Jahr machbar.

Michalala

oder zu einem günstigeren Anbieter wechseln via qipu toptarif und 35 Euro für den Abschluss kassieren: http://www.qipu.de/cashback/toptarif/



Bei Toptarif gibts derzeit nur 21,88 für einen Stromvertrag.
Ich habe dort auch abgeschlossen und kann das Vergleichsportal auch empfehlen. Ging alles Glatt.

Wo steht denn das mit dem 10€ Amazon GS. Konnte auf der Yellow Seite nix finden

Dass Yello teuer ist würde ich nicht pauschal sagen.
Letztes Jahr war Yello für mich am günstigsten, wenn man von Vorkasse-Verbrechern und Bonusverweigerern Abstand nehmen wollte.

Aber auf 65€ für einen Monat komme ich nicht, da der WB auch im Classic Tarif erst nach einem Jahr bezahlt wird. Daher eher Cold

*Den Wechselbonus überweisen wir Ihnen einmalig nach dem ersten Lieferjahr auf Ihr Konto.

Verfasser

maxii

Aber auf 65€ für einen Monat komme ich nicht, da der WB auch im Classic Tarif erst nach einem Jahr bezahlt wird. Daher eher Cold*Den Wechselbonus überweisen wir Ihnen einmalig nach dem ersten Lieferjahr auf Ihr Konto.


Hast recht, sorry.....

maxii

Wo steht denn das mit dem 10€ Amazon GS. Konnte auf der Yellow Seite nix finden


Schau im DEAL-LINK bei Qipu, ganz unten.

Gruß HugoHugo

Zum Deal an sich enthalten ich mich aber.....

Entweder habe Ich etwas falsch verstanden oder die Dealbeschreibung ist ne Verarschung. Seit wann prüft man Stromvertraege von Freunden weil diese "ausgelaufen" sind?

Gibt es überhaupt auslaufende Stromvertraege?

Cold da zu viele Haken. Unterm Strich kein gutes Angebot wenn man da ein Jahr bleiben muss um alles einzusacken.

Was ist eigentlich, wenn man während der Mindestvertragslaufzeit umzieht?

schwiet

Was ist eigentlich, wenn man während der Mindestvertragslaufzeit umzieht?



Das regeln die AGB´s, normal hast du dann Sonderkündigungsrecht.

prookie30

Zum Deal an sich enthalten ich mich aber..... Entweder habe Ich etwas falsch verstanden oder die Dealbeschreibung ist ne Verarschung. Seit wann prüft man Stromvertraege von Freunden weil diese "ausgelaufen" sind? Gibt es überhaupt auslaufende Stromvertraege?



Wahrscheinlich meint er, dass der Stromvertrag für 12 oder 24 Monate gemacht wurde, irgendwann gekündigt wurde und halt bald deswegen ausläuft und wenn man keinen anderen Stromanbieter findet, dann zum Grundversorger mit dem teuren Basis-Tarif springt.
So mache ich das auch immer. Also einen Jahresvertrag schon vorher kündigen und dann einem Monat vorher schauen was für günstige Tarife es gibt. Wenn ich die Kündigung vergesse, bleibe ich für ein weiteres Jahr beim alten Anbieter.


Ich war langjähriger yellow kunde und werde es wohl aller Vorraussicht nach nie wieder.
So wie ich das sehe,aktuell gibt es genug Anbieter die ohne Vorrauszahlung deutlich bessere Konditionen bei Grundpreis + kwh bieten und das zudem bei erheblich kürzeren Mindestlaufzeiten .

exyellowkunde

Ich war langjähriger yellow kunde und werde es wohl aller Vorraussicht nach nie wieder. So wie ich das sehe,aktuell gibt es genug Anbieter die ohne Vorrauszahlung deutlich bessere Konditionen bei Grundpreis + kwh bieten und das zudem bei erheblich kürzeren Mindestlaufzeiten .



Ja, so ist das auch. Auch seriöse Anbieter mit gutem Kundenservice (nicht wie Flexstrom) bieten sehr gute Tarife an. Ich habe beispielsweise bei Mainova einen Vertrag abgeschlossen. Ohne Bonuszahlung einer der günstigsten. Über qipu gibt es sogar 27 Euro zusätzlich, was es sogar im Vergleich zu den anderen mit Bonuszahlung genauso attraktiv macht.

Na super - hatte mir gerade die Cashback-Seite geladen und ein wenig gestöbert bei Yello - und nun, wo ich Kunde werden wollte, ist anscheinend die Cashback-Aktion beendet.

Wenn ich mich recht erinnere, war der Amazon-Gutschein aber noch mind. 1 Woche gültig... Mal schauen - vielleicht bauen sie ja nur um...

ABGELAUFEN - Gibt bei Yellow wohl kein CB mehr ...

Avatar

GelöschterUser63593

Ich persönlich betreue/verwalte insgesamt 65 Zählerplätze für Hauslicht, diverse Wohnungen etc. und wechsle im Schnitt 3 - 4 x im Jahr den Anbieter. Dabei nutze ich konsequent "Angebote" wie 15000 Paybackpunkte oder Gutscheine. So habe ich unter dem Strich gerade bei leer stehenden Wohnungen und Treppenhäusern mit sehr geringem Verbrauch sogar noch ein Plus in der Kasse.

Ich kann nur jedem empfehlen, beim kleinsten Preiszucken der Anbieter zu wechseln, anders kann kein Preiswettbewerb entstehen. Die spekulieren nämlich IMHO auf das Beharrungsvermögen der Kundschaft ähnlich wie Sparkassen, Zeitungsverlage etc. Der doofe ist doch immer der treue (treudoofe) Bestandskunde, der bestenfalls in Ruhe gelassen wird und im worst case abgemolken wird. Umworben werden wie im Mobilfunk nur Neukunden, unabhängig von deren Potential. Also sollte man die Welle reiten, wie bei fast geschenkten Zeitungen, Mobilfunksubventionen etc.

chrispac

Persönlich finde ich das Cold. Für 65€ einen solchen Aufwand? Da sich ich mir lieber einen vernünftigen Stromanbieter, mit angemessenen Preisen. Der kWh Preis von Yellow ist einfach nur ein schlechter Witz.

montemare

Ich persönlich betreue/verwalte insgesamt 65 Zählerplätze für Hauslicht, diverse Wohnungen etc. und wechsle im Schnitt 3 - 4 x im Jahr den Anbieter. Dabei nutze ich konsequent "Angebote" wie 15000 Paybackpunkte oder Gutscheine. So habe ich unter dem Strich gerade bei leer stehenden Wohnungen und Treppenhäusern mit sehr geringem Verbrauch sogar noch ein Plus in der Kasse.Ich kann nur jedem empfehlen, beim kleinsten Preiszucken der Anbieter zu wechseln, anders kann kein Preiswettbewerb entstehen. Die spekulieren nämlich IMHO auf das Beharrungsvermögen der Kundschaft ähnlich wie Sparkassen, Zeitungsverlage etc. Der doofe ist doch immer der treue (treudoofe) Bestandskunde, der bestenfalls in Ruhe gelassen wird und im worst case abgemolken wird. Umworben werden wie im Mobilfunk nur Neukunden, unabhängig von deren Potential. Also sollte man die Welle reiten, wie bei fast geschenkten Zeitungen, Mobilfunksubventionen etc.



wo siehst du denn die aktuellen Boni?
Hab das mit den 15000 Paybackpunkten nur einmal in Anspruch genommen (Vattenfall)

@montemare

Bist Du Hausverwalter von Miethäusern oder so etwas? Falls ja: Macht das für eine Hausverwaltung viel Aufwand? Und geht in so einem nichtprivaten Zusammenhang auch Cashback (Qipu etc.) oder nur die jeweiligen Boni direkt vom Stromanbieter?

Würde jetzt am liebsten zu meiner Hausverwaltung losstapfen und sie sofort von den Vorteilen eines steten Preisvergleichs überzeugen. Unsere Nebenkosten hier sind schon recht hoch.

Verfasser

MADMAXII

ABGELAUFEN - Gibt bei Yellow wohl kein CB mehr ...


Krass! Wer weiß, war vielleicht hotter als wir dachten und somit sogar Yellow zu hot :P

Gruß HugoHugo

Juhuu - Angebot ist bei Qipu doch wieder online. Hab gleich mal abgeschlossen - die Grundgebühr und der kWh-Preis im 1. Jahr sind Hammer...

Und dann noch die Qipu-Prämien... Ich bin wieder für 1 Jahr zufrieden...

Verfasser

mrboyard

Juhuu - Angebot ist bei Qipu doch wieder online. Hab gleich mal abgeschlossen - die Grundgebühr und der kWh-Preis im 1. Jahr sind Hammer... Und dann noch die Qipu-Prämien... Ich bin wieder für 1 Jahr zufrieden...


Ja hast recht!

Den 10€ Amazon GS bekomme wohl nur ich

Kann ein MOD/ADMIN das hier vielleicht wieder Aktivieren?

Gruß HugoHugo

EDIT:
Als eingeloggter User sieht man auch den 10€ Amazon Gutschein!

Hat schon jemand den Amazon Gutschein erhalten?
Das Cashback steht bereits zur Auszahlung, aber vom Gutschein bei mir leider noch keine Spur.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text