YI Dashcam C10 Full HD 1080p mit Nachtsicht, WLAN und Bluetooth, Dash Camera Auto Kamera mit 2.7 Zoll Display, 6.68 cm Bildschirm, Auto Zubehör App kompatibel mit iOS und Android (z.B. Samsung, Apple, Huawei) – Grau
428°Abgelaufen

YI Dashcam C10 Full HD 1080p mit Nachtsicht, WLAN und Bluetooth, Dash Camera Auto Kamera mit 2.7 Zoll Display, 6.68 cm Bildschirm, Auto Zubehör App kompatibel mit iOS und Android (z.B. Samsung, Apple, Huawei) – Grau

40
eingestellt am 13. Apr
Oben bei aktuelle Angebote lässt sih ein 10€ Gutschein aktivieren. Damit kostet die Dashcam dann 34,99€. Für so ein Produkt sicherlich kein schlechter Preis.#

Es gibt 4.1 Sterne bei den Kundenrezensionen. Ich habe mir kürzlich eine Dashcam gekauft, nachdem ich vor drei Monaten einen Unfall hatte, bei dem mir zu unrecht Schuld gegeben wurde. Seitdem fühle ich mich im Auto wieder etwas wohler.


  • BENUTZERFREUNDLICH: Kinderleicht in der Handhabung. Auspacken, los geht’s. ADAS Echtzeit-Fahrbahnabweichungswarnungen und automatische Notfallaufnahmen machen diese Dash Cam zum echten Retter in der Not. Ein USB Ladegerät ist im Lieferumfang.
  • YOU & I: Teile deine Inhalte auf verschiedensten Geräten leichter als je zuvor. Genieße deine Aufnahmen jederzeit und überall. Die App für iOS und Android lässt Inhalte leicht per Bluetooth und WLAN übertragen (egal ob Apple iPhone oder Samsung Galaxy usw.).
  • HOCHWERTIG: Hochwertig verarbeitet. Innen- und Außenleben wurde auf Herz und Nieren geprüft. Jahrelange Erfahrung macht Produkte von YI sicher und fortschrittlich. Das 165° Ultra-Weitwinkel-Objektiv, F1.8 Blende und Hochempfindliche Bildsensoren garantieren eine exzellente Nachtsicht.
  • WIR SIND ERREICHBAR: Wir vertrauen unseren Produkten und geben 365 Tage Garantie. Im ersten Monat ist der Umtausch ohne Wenn und Aber. Sollte danach etwas nicht passen ist unser deutschsprachiger Kundenservice und Techniksupport leicht zu erreichen. Lieferumfang: 1 x Dashcam, 1 x USB Kabel, 1 x USB Ladegerät für das Auto, 1 x 3M Klebehalterung und 1 x Handbuch.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
digbyvor 4 m

https://www.adac.de/der-adac/rechtsberatung/verkehrsvorschriften/inland/dashcam/Wie so oft... Es kommt darauf an.


„Wer nur situativ aufnimmt, weil er eine Gefahr erkennt, sollte diese Aufnahmen auch in einem späteren Verfahren einbringen dürfen.“


Also neue Reihenfolge in Gefahrensituationen ab jetzt:

1. Dashcam aktivieren
2. Hupen wie ein Irrer
3. Ausweichen falls nach den 10 Sekunden noch möglich
40 Kommentare
Ist es nicht so das man sie benutzen darf in Deutschland aber es darf nicht verwendet werden vor Gericht?
Phenomonvor 5 m

Ist es nicht so das man sie benutzen darf in Deutschland aber es darf …Ist es nicht so das man sie benutzen darf in Deutschland aber es darf nicht verwendet werden vor Gericht?



adac.de/der…am/


Wie so oft... Es kommt darauf an.
Phenomon13. Apr

Ist es nicht so das man sie benutzen darf in Deutschland aber es darf …Ist es nicht so das man sie benutzen darf in Deutschland aber es darf nicht verwendet werden vor Gericht?


Einzelfallentscheidung. Und um diese Entscheidung zu treffen muss der Richter sich das Material ansehen, was schonmal die halbe Miete ist

Und natürlich filmt man ja, damit man sich später an der schönen Fahrt durch die Landschaft erfreuen kann
...wird grade drüber verhandelt... Urteil wird Mitte Mai erwartet ;-)
Bearbeitet von: "MrGeweih" 13. Apr
kann jemand eine gute speicherkarte dafür empfehlen?
Wie lange hält denn bei sowas der Akku?
Will es ungern die ganze Zeit in der 12V-Steckdose eingesteckt lassen, besonders nicht über Nacht.
digbyvor 4 m

https://www.adac.de/der-adac/rechtsberatung/verkehrsvorschriften/inland/dashcam/Wie so oft... Es kommt darauf an.


„Wer nur situativ aufnimmt, weil er eine Gefahr erkennt, sollte diese Aufnahmen auch in einem späteren Verfahren einbringen dürfen.“


Also neue Reihenfolge in Gefahrensituationen ab jetzt:

1. Dashcam aktivieren
2. Hupen wie ein Irrer
3. Ausweichen falls nach den 10 Sekunden noch möglich
Grenzweltlervor 11 m

Wie lange hält denn bei sowas der Akku?Will es ungern die ganze Zeit in …Wie lange hält denn bei sowas der Akku?Will es ungern die ganze Zeit in der 12V-Steckdose eingesteckt lassen, besonders nicht über Nacht.


Ich denke mal dass die Akkus nur zum kurzzeitigen überbrücken gedacht sind. Meine Dashcam (nicht diese hier) fährt direkt runter wenn man den Stecker zieht.
Grenzweltlervor 11 m

Wie lange hält denn bei sowas der Akku?Will es ungern die ganze Zeit in …Wie lange hält denn bei sowas der Akku?Will es ungern die ganze Zeit in der 12V-Steckdose eingesteckt lassen, besonders nicht über Nacht.



Bei Nachtfahrten kannst Du die Dashcam ja ausstecken!
Gooodyvor 14 m

11€ - LEXAR, Micro-SDHC, 32 GB, 95 MB/s, LSDMI32GBBEU633A


Hast du mit dieser Karte bzw. speziell Lexar gute Erfahrungen gemacht? Mir ist vor ein paar Tagen mein 1 Jahr alter USB-Stick von Lexar kaputt gegangen. Lässt sich zwar noch beschreiben aber lesen kann man nix mehr. Bin jetzt mal gespannt wie lang der neue hält...
Bearbeitet von: "FrittenPaul" 13. Apr
Grenzweltlervor 13 m

Wie lange hält denn bei sowas der Akku?Will es ungern die ganze Zeit in …Wie lange hält denn bei sowas der Akku?Will es ungern die ganze Zeit in der 12V-Steckdose eingesteckt lassen, besonders nicht über Nacht.



SIcher, dass die überhaupt einen Akku hat?
Normalerweise haben Dashcams zu 95% nämlich keinen Akku.
Höchstens mal einen um ein paar Sekunden überbrücken zu können.

Die werden nämlich an Zündungsplus angeschlossen (bzw. ein geschalteter Zigarettenanzünder), welcher AUtomatisch mit dem Wagen an/aus geht.
Gutscheinoption habe ich erst in der App gesehen. Mal mitgenommen. Hoffe doch sehr dass die Gerichte ein anständiges Urteil fällen. Sonst landet die später im Gästeklo, um Unfälle zu dokumentieren natürlich.
Icefeldtvor 9 m

SIcher, dass die überhaupt einen Akku hat?Normalerweise haben Dashcams zu …SIcher, dass die überhaupt einen Akku hat?Normalerweise haben Dashcams zu 95% nämlich keinen Akku.Höchstens mal einen um ein paar Sekunden überbrücken zu können.Die werden nämlich an Zündungsplus angeschlossen (bzw. ein geschalteter Zigarettenanzünder), welcher AUtomatisch mit dem Wagen an/aus geht.


Habe genau diese Kamera selbst verbaut und kann zu 100 Prozent bestätigen, dass sie einen Akku hat. Der hat bei mir auch schon eine halbe Stunde Filmen ohne stromquelle ermöglicht.
aktiviert sich auch wenn mir wer ins geparkte auto fährt oder gibt es da andere modelle?
Bearbeitet von: "kaitzo" 13. Apr
FrittenPaulvor 26 m

Hast du mit dieser Karte bzw. speziell Lexar gute Erfahrungen gemacht? Mir …Hast du mit dieser Karte bzw. speziell Lexar gute Erfahrungen gemacht? Mir ist vor ein paar Tagen mein 1 Jahr alter USB-Stick von Lexar kaputt gegangen. Lässt sich zwar noch beschreiben aber lesen kann man nix mehr. Bin jetzt mal gespannt wie lang der neue hält...



Rate generell von Lexar ab. Die haben minderwertige Qualität. Besser ein wenig mehr ausgeben und was ordentliches kaufen.
kaitzovor 4 m

aktiviert sich auch wenn mir wir ins geparkte auto fährt oder gibt es da …aktiviert sich auch wenn mir wir ins geparkte auto fährt oder gibt es da andere modelle?


Das würde mich auch interessieren.
souljumpervor 2 m

Das würde mich auch interessieren.



kaitzovor 6 m

aktiviert sich auch wenn mir wer ins geparkte auto fährt oder gibt es da …aktiviert sich auch wenn mir wer ins geparkte auto fährt oder gibt es da andere modelle?



amazon.de/YI-…ken
Bearbeitet von: "CroMarmot" 13. Apr
Man hat die Camera natürlich kurz vor dem Vorfall aktiviert um eine ganz andere Situation aufzunehmen und dann kam es zufällig zu einem weiteren Vorfall. Und um dem Gericht nicht noch mehr seiner wertvollen Zeit zu rauben hat man das Video natürlich auf den wesentlichen Teil zusammengeschnitten.

Alternativ macht man einen Kinoabend für seine drölfzig Freunde, zeigt ihnen das Video und lädt diese dann alle als Zeugen.
Wer ein ungeschöntes beispielvideo haben möchte von einer Tag bzw. Nachtfahrt kann mich gerne anschreiben. Dann schick ich euch einen Link. Aber bitte nicht weiterschicken:)
So was mal mit GPS...
spam0rvor 26 m

Man hat die Camera natürlich kurz vor dem Vorfall aktiviert um eine ganz …Man hat die Camera natürlich kurz vor dem Vorfall aktiviert um eine ganz andere Situation aufzunehmen und dann kam es zufällig zu einem weiteren Vorfall. Und um dem Gericht nicht noch mehr seiner wertvollen Zeit zu rauben hat man das Video natürlich auf den wesentlichen Teil zusammengeschnitten. Alternativ macht man einen Kinoabend für seine drölfzig Freunde, zeigt ihnen das Video und lädt diese dann alle als Zeugen.



Achso...du warst also vom Straßenverkehr abgelenkt und...ach..du baust dir deine Realität schon selbst
Icefeldtvor 1 h, 26 m

SIcher, dass die überhaupt einen Akku hat?Normalerweise haben Dashcams zu …SIcher, dass die überhaupt einen Akku hat?Normalerweise haben Dashcams zu 95% nämlich keinen Akku.Höchstens mal einen um ein paar Sekunden überbrücken zu können.Die werden nämlich an Zündungsplus angeschlossen (bzw. ein geschalteter Zigarettenanzünder), welcher AUtomatisch mit dem Wagen an/aus geht.



der interne Akku ist nicht für den Dauerbetrieb vorgesehen, er deckt soweit ich mich entsinne offiziell 10 Minuten ab.

Um die Cam normal zu betreiben, muss man sie mit einer Stromquelle verbinden (im Auto Zigarettenanzünder auf USB-Adapter).
Ich nutze sie nicht im Auto, sondern als actioncam am Rucksack befestigt.
Ein Kabel führt zu einer Powerbank in der Hosentasche.
Stecke ich das Kabel in die Powerbank, startet die Aufnahme. Ziehe ich es heraus, stoppt sie. (das finde ich praktischer als Buttons an einer Actioncam zu benutzen, wenn sie in einer Neoprentasche am Rucksack festgezurrt ist).
Bearbeitet von: "markulrich" 13. Apr
Die Yi ist richtig gut, Vorallem Preis/Leistung


Habe mich gestern erst eingelesen weil ich auch 2 neue brauche für meine Autos. Netter Zufall.



Grenzweltlervor 1 h, 40 m

Wie lange hält denn bei sowas der Akku?Will es ungern die ganze Zeit in …Wie lange hält denn bei sowas der Akku?Will es ungern die ganze Zeit in der 12V-Steckdose eingesteckt lassen, besonders nicht über Nacht.


Dashcams haben keinen Akku. Du verwechselst die mit Actioncams.
Kein Strom keine Aufnahme.
Bearbeitet von: "Pornault" 13. Apr
shishanisvor 1 h, 51 m

„Wer nur situativ aufnimmt, weil er eine Gefahr erkennt, sollte diese A …„Wer nur situativ aufnimmt, weil er eine Gefahr erkennt, sollte diese Aufnahmen auch in einem späteren Verfahren einbringen dürfen.“Also neue Reihenfolge in Gefahrensituationen ab jetzt:1. Dashcam aktivieren2. Hupen wie ein Irrer3. Ausweichen falls nach den 10 Sekunden noch möglich




Deutschland paraphrasieren:

- Dashcam zeichnet eindeutigen Fehler + Schuld der Gegenseite auf
- Gegnerseite klagt auf deine Schuld
- Dashcam Video als eineindeutiger Beweis vor Gericht abgelehnt
- Gegnerseite "fühlt sich durch Video in ihrem 'Persönlichkeitsrecht' verletzt und kann mit dieser 'Belastung' einfach nicht klar kommen" -> Nächste Klage
Leider alle weg...
Mal bestellt - ich bin gespannt, vielen Dank.

@eeeeiiiu mich würden weitere Hintergründe zu deinem Unfall interessieren? Wer gab die „Schuld“, Polizei ? Ein Gericht? War die Sachlage unklar etc etc. (Gerne auch per pm)
Grenzweltlervor 2 h, 27 m

Wie lange hält denn bei sowas der Akku?Will es ungern die ganze Zeit in …Wie lange hält denn bei sowas der Akku?Will es ungern die ganze Zeit in der 12V-Steckdose eingesteckt lassen, besonders nicht über Nacht.


Über Nacht ist das absolut kein Problem.

Du solltest nur nicht den selben Fehler wie ich machen, sie 4 Tage bei -9°C und Schnee über die Batterie laufen lassen.
Durfte den ADAC kommen lassen
Danke für den Deal. War noch schnell genug ist aber inzwischen abgelaufen.
Ein Freund hatte ne Go Pro am Helm auf seiner 690, ein älterer Herr meinte der Polizei erzählen zu müssen, dass er dem Motorrad mit einem Sprung ausweichen musste. Dieser Herr konnte sogar die hinter dem Motorrad fahrende Frau davon überzeugen das gleiche zu sagen. Die Go Pro hat es allerdings aufgenommen und der Mann lief von der Seite auf die Straße und hob vorwurfsvoll die Faust.
Diese Aufnahme durfte verwendet werden oder wurde zumindest...und ich denke wenn ein Aufnahme File regelmäßig überschrieben wird ist das auch okay.
Bzw. wenn man es ausschneidet sieht doch eh niemand ob es eingeschaltet wurde.
Bearbeitet von: "Janred94" 13. Apr
Murmel1vor 2 h, 17 m

Achso...du warst also vom Straßenverkehr abgelenkt und...ach..du baust dir …Achso...du warst also vom Straßenverkehr abgelenkt und...ach..du baust dir deine Realität schon selbst


Nach dieser Logik wäre man ja immer teilschuld sobald man am Verkehr teilnimmt, wie war das noch mit der Realität
spam0rvor 8 m

Nach dieser Logik wäre man ja immer teilschuld sobald man am Verkehr …Nach dieser Logik wäre man ja immer teilschuld sobald man am Verkehr teilnimmt, wie war das noch mit der Realität


... nicht verstanden oder während der Fahrt geantwortet?
markulrichvor 5 h, 53 m

(das finde ich praktischer als Buttons an einer Actioncam zu benutzen, …(das finde ich praktischer als Buttons an einer Actioncam zu benutzen, wenn sie in einer Neoprentasche am Rucksack festgezurrt ist).


Viele Actioncams haben auch Bluetooth Fernbedienungen. (z.b. Yi cam)
Da kannst du sogar Foto/Video getrennt starten/auslösen.
War doch Schein ein paar mal hier der Deal und der Preis ist eine dauerhafte Aktion von Yi.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Polizei im Zweifelsfall froh über solche Kameras ist.
Außerdem muss man sich immer fragen: wie wahrscheinlich ist es, dass der Unfallgegner vor Gericht zieht, wenn er eindeutig im Unrecht ist?? Wenn mir jemand ins Auto fährt und versucht die Tatsachen zu verdrehen, dann gebe ich ihm einmal die Möglichkeit eine wahrheitsgemäße Aussage zu machen. Wenn er dann nicht einlenkt, dann übergibt man das Video seinem Anwalt, der es dann der Versicherung zuspielt. So schnell wie die dann zahlen, kann man nicht mal mehr bis drei zählen.

Klar, die Rechtslage ist unklar, dennoch sieht das ganze in der Anwendung sehr viel anders aus, zum Vorteil desjenigen, der eine dashcam hat.

Der_Sehervor 1 h, 54 m

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Polizei im Zweifelsfall …Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Polizei im Zweifelsfall froh über solche Kameras ist.Außerdem muss man sich immer fragen: wie wahrscheinlich ist es, dass der Unfallgegner vor Gericht zieht, wenn er eindeutig im Unrecht ist?? Wenn mir jemand ins Auto fährt und versucht die Tatsachen zu verdrehen, dann gebe ich ihm einmal die Möglichkeit eine wahrheitsgemäße Aussage zu machen. Wenn er dann nicht einlenkt, dann übergibt man das Video seinem Anwalt, der es dann der Versicherung zuspielt. So schnell wie die dann zahlen, kann man nicht mal mehr bis drei zählen.Klar, die Rechtslage ist unklar, dennoch sieht das ganze in der Anwendung sehr viel anders aus, zum Vorteil desjenigen, der eine dashcam hat.


Es gibt aber auch Berichte darüber, dass Nutzer von Dashcams von der Polizei zu einer Strafe verdonnert wurden mit der Begründung gegen den Datenschutz zu verstoßen. Die Überwachung des Straßenverkehrs ist Aufgabe der Polizei und nicht der Privatpersonen. Problem dabei war wohl die dauerhafte Aufzeichnung.
Deswegen hoffe ich sehr auf ein positives Gerichtsurteil, dass die Nutzung eindeutig erlaubt -ohne Einschränkungen.
Scheint ja jetzt klar geregelt zu sein. m.spiegel.de/aut…tml


Können wir mal ein Angebot von Dashcams mit Empfehlungen für Speicherkarten suchen? Optimal auch noch mit Anschlüssen für weitere USB-A Kabel. Zieht die Cam nachts die Batterie leer? Danke!(horror)
chuchu_vor 1 h, 8 m

Scheint ja jetzt klar geregelt zu sein. …Scheint ja jetzt klar geregelt zu sein. http://m.spiegel.de/auto/aktuell/bundesgerichtshof-dashcams-als-beweismittel-vor-gericht-zulaessig-a-1207762.htmlKönnen wir mal ein Angebot von Dashcams mit Empfehlungen für Speicherkarten suchen? Optimal auch noch mit Anschlüssen für weitere USB-A Kabel. Zieht die Cam nachts die Batterie leer? Danke!(horror)



Darauf habe ich gewartet, nun gibt es diesbezüglich etwas mehr Rechtssicherheit. Ich hatte immer die Befürchtung es könnte ein übereifriger Polizist einen damit Probleme bereiten, aber wenn sie nur bei anlassbezogenen (z.B. starken Bremsmanövern) Momenten aufzeichnet ist es ja nun abgesichert.

Fehlt nur noch der passende Deal hierzu..


Mich würde mal eure Meinung interessieren, eine 2te Kamera auch für den Verkehr hinter einem anzubringen. Zwecks Auffahrunfall zB...
Ist die 'Nachtsicht' wirklich gut genug? Ich habe erwartet, dass der eine echte Nachtsicht (infrarot o.ä) hat, aber das scheint nicht der Fall zu sein.

Hat jemand ein Video von der Nachtaufnahme parat?
Bearbeitet von: "p442" 13. Jul
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von eeeeiiiu. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text