Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
YT Industries Sale All Mountain und Downhiller in fast allen Größen
414° Abgelaufen

YT Industries Sale All Mountain und Downhiller in fast allen Größen

4.299€5.299€-19%
26
eingestellt am 6. Sep 2019Bearbeitet von:"Ascotjm"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin
YT Industries hat endlich mal wieder alle Größen und macht dann ein Sale
Ich muss zugeben, dass es einer meiner lieblings Marke ist und ich selber auch eins fahr
Es gibt bei Jeden Bike zwei unterschiedliche Farben, also ist eigentlich für jeden etwas dabei
Was ich bei YT cool finde, man kann entweder 27,5 oder 29" nehmen. Bei den All Mountain wird der Federweg dann aber 10m weniger.
Folgende All Mountain wurden reduziert
JEFFSY 27/29 CF PRO RACE
5.299,00 €4.299,00 €
1430635.jpgJEFFSY CARBON 27,5"/29"
KURBELGARNITUR E THIRTEEN TRS RACE CARBON
LAUFRADSATZ E*THIRTEEN TRS RACE
GABEL FOX 36 FLOAT FACTORY
SCHALTWERK SHIMANO XTR
REIFEN VORNE E*THIRTEEN TRS RACE
DÄMPFER FOX FLOAT DPX2 FACTORY
SCHALTHEBEL SHIMANO XTR
REIFEN HINTEN E*THIRTEEN TRS PLUS
27,5" FEDERWEG VORNE/HINTEN 160MM / 160MM
29" FEDERWEG VORNE/HINTEN 150MM / 150MM
INNENLAGER E*THIRTEEN BB92
KETTE SHIMANO CN-HG601-11
VORBAU RENTHAL APEX 35
KASSETTE E*THIRTEEN TRS PLUS
KETTENFÜHRUNG E *THIRTEEN TRS RACE SL
STEUERSATZ ACROS AZX-203
BREMSE SRAM GUIDE RSC
GEWICHT 12,7 KG / 28,0 LB
SATTELSTÜTZE FOX TRANSFER FACTORY
PEDALE INCLUDED / INKLUSIVE
LENKER RENTHAL FATBAR CARBON 35
SATTEL SDG FLY MTN CUTOUT
TOOL KIT ICETOOLZ SET
GRIFFE RENTHAL TRACTION
RAHMENGRÖSSE S / M / L / XL / XXL
FARBE DEEP PETROL / SILVER
MATTE BLACK / GLOSSY BLACK / SILVER

JEFFSY 27/29 CF PRO
3.899,00 €3.149,00 €
1430635.jpgRAHMEN JEFFSY CARBON 27,5"/29"
KURBELGARNITUR SRAM GX EAGLE
LAUFRADSATZ E*THIRTEEN TRS PLUS
GABEL ROCKSHOX PIKE RCT3
SCHALTWERK SRAM GX EAGLE
REIFEN VORNE E*THIRTEEN TRS PLUS
DÄMPFER ROCKSHOX DELUXE
SCHALTHEBEL SRAM GX EAGLE
REIFEN HINTEN E*THIRTEEN TRS PLUS
27,5" FEDERWEG VORNE/HINTEN 150MM / 150MM
29" FEDERWEG VORNE/HINTEN 140MM / 140MM
INNENLAGER SRAM DUB PRESSFIT
KETTE SRAM GX EAGLE
VORBAU RACE FACE TURBINE R 35
KASSETTE SRAM XG-1275 EAGLE
STEUERSATZ ACROS AZX-203
BREMSE SRAM GUIDE RS
GEWICHT 12,9 KG / 28,4 LB
SATTELSTÜTZE E*THIRTEEN TRS PLUS
PEDALE INCLUDED / INKLUSIVE
LENKER RACE FACE TURBINE R 35
SATTEL SDG FLY MTN CUTOUT
TOOL KIT ICETOOLZ SET
GRIFFE ODI ELITE MOTION
RAHMENGRÖSSE S / M / L / XL / XXL
FARBE CANDY RED / WHITE
MAGNESIUM WHITE / BLACK MAGIC

JEFFSY27/29 CF COMP
3.299,00 €2.799,00 €
1430635.jpgRAHMEN JEFFSY CARBON 27"
KURBELGARNITUR E*THIRTEEN TRS
LAUFRADSATZ E*THIRTEEN TRS
GABEL FOX 34 FLOAT PERFORMANCE ELITE
SCHALTWERK SHIMANO XT
REIFEN VORNE E*THIRTEEN TRS PLUS
DÄMPFER FOX FLOAT DPS PERFORMANCE ELITE
SCHALTHEBEL SHIMANO XT
REIFEN HINTEN E*THIRTEEN TRS PLUS
27,5" FEDERWEG VORNE/HINTEN 150MM / 150MM
29" FEDERWEG VORNE/HINTEN 140MM / 140MM
INNENLAGER E*THIRTEEN BB92
KETTE SRAM GX EAGLE
VORBAU RENTHAL APEX 35
KASSETTE E*THIRTEEN TRS PLUS
STEUERSATZ ACROS AZX-203
BREMSE SRAM GUIDE R
GEWICHT 13,3 KG / 29,3 LB
SATTELSTÜTZE E*THIRTEEN TRS PLUS
PEDALE INCLUDED / INKLUSIVE
LENKER RENTHAL FATBAR 35
SATTEL SDG FLY MTN CUTOUT
TOOL KIT ICETOOLZ SET
GRIFFE ODI ELITE MOTION
RAHMENGRÖSSE S / M / L / XL / XXL
FARBE EMBER ORANGE / NIGHT BLUE
CONCRETE GREY / BLACK MAGIC


Nun zu den Downhillern

TUES 27/29 CF PRO RACE
5.499,00 €4.499,00€

1430635.jpg
RAHMEN TUES CARBON 27,5"/29"
KURBELGARNITUR E*THIRTEEN LG1 RACE CARBON
LAUFRADSATZ E*THIRTEEN LG1 DH RACE
GABEL FOX 40 FLOAT FACTORY
SCHALTWERK SRAM X01 DH
REIFEN VORNE ONZA AQUILA
DÄMPFER FOX FLOAT X2 FACTORY
SCHALTHEBEL SRAM X0
REIFEN HINTEN ONZA AQUILA
FEDERWEG VORNE/HINTEN 203MM / 203MM
INNENLAGER E*THIRTEEN PRESSFIT 30
KETTE SRAM CN-1130
VORBAU RENTHAL INTEGRA 35
KASSETTE E*THIRTEEN
KETTENFÜHRUNG E*THIRTEEN LG1 PLUS
STEUERSATZ ACROS AZX-255
BREMSE TRP G-SPEC DH
GEWICHT 15,2 KG / 33,5 LB
SATTELSTÜTZE SDG I-BEAM CARBON
PEDALE INCLUDED / INKLUSIVE
LENKER RENTHAL FATBAR CARBON 35
SATTEL SDG I-FLY 2.0
TOOL KIT ICETOOLZ SET
GRIFFE ODI AG-2
RAHMENGRÖSSE S / M / L / XL / XXL
FARBE DEEP PETROL / SILVER
MAGNESIUM WHITE / BLACK MAGIC


TUES 27/29 CF PRO
3.999,00 €3.249,00 €

1430635.jpgRAHMEN TUES CARBON 27,5"/29"
KURBELGARNITUR E*THIRTEEN LG1 PLUS
LAUFRADSATZ E*THIRTEEN LG1 DH PLUS
GABEL FOX 40 FLOAT PERFORMANCE ELITE
SCHALTWERK SRAM GX DH
REIFEN VORNE E*THIRTEEN LG1 DH PLUS
DÄMPFER FOX FLOAT X2 PERFORMANCE ELITE
SCHALTHEBEL SRAM GX
REIFEN HINTEN E*THIRTEEN LG1 DH PLUS
FEDERWEG VORNE/HINTEN 203MM / 203MM
INNENLAGER E*THIRTEEN PRESSFIT 30
KETTE SRAM CN-1130
VORBAU RACE FACE ATLAS 35 DM
KASSETTE E*THIRTEEN
KETTENFÜHRUNG E*THIRTEEN LG1 PLUS
STEUERSATZ ACROS AZX-255
BREMSE TRP G-SPEC QUADIEM
GEWICHT 14,8 KG / 32,6 LB
SATTELSTÜTZE SDG I-BEAM
PEDALE INCLUDED / INKLUSIVE
LENKER RACE FACE ATLAS 35
SATTEL SDG I-FLY 2.0
TOOL KIT ICETOOLZ SET
GRIFFE ODI AG-2
RAHMENGRÖSSE S / M / L / XL / XXL
FARBE CANDY RED / WHITE
MATTE BLACK / GLOSSY BLACK / SILVER


Wenn ich jetzt noch alle Test einfügen würde, wird es langsam zu lang
Aber YT Industries hat beim Enduro Magazin als beliebteste Marke gewonnen
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

26 Kommentare
capra comp für 2500 wäre mal was
FrankenZipfel06.09.2019 20:52

capra comp für 2500 wäre mal was


Das wäre echt mal was
Aber selbst das capra al base ist schon für 2,5k echt sau gut ausgestattet
Jetzt mal eine Frage an die experten: ist der federweg der einzige Unterschied zwischen AM und einem Enduro? Wenn nicht, was sind sonst die markantesten Unterschiede?
Galoshi06.09.2019 21:13

Jetzt mal eine Frage an die experten: ist der federweg der einzige …Jetzt mal eine Frage an die experten: ist der federweg der einzige Unterschied zwischen AM und einem Enduro? Wenn nicht, was sind sonst die markantesten Unterschiede?


GEOMETRIE
Galoshi06.09.2019 21:13

Jetzt mal eine Frage an die experten: ist der federweg der einzige …Jetzt mal eine Frage an die experten: ist der federweg der einzige Unterschied zwischen AM und einem Enduro? Wenn nicht, was sind sonst die markantesten Unterschiede?


Die enduros sind idr auch mit wesentlich widerstandsfähigen Komponenten ausgestattet.
Das jeffsy ist für ein all mountain mega solide, aber das Capra ist der übelste Panzer
Galoshi06.09.2019 21:13

Jetzt mal eine Frage an die experten: ist der federweg der einzige …Jetzt mal eine Frage an die experten: ist der federweg der einzige Unterschied zwischen AM und einem Enduro? Wenn nicht, was sind sonst die markantesten Unterschiede?


Mit dem Enduro hast du deutlich mehr das Gefühl ein Downhiller zu fahren bzw dass das Rad dazu ausgelegt ist. Wenn ich mich von meinem Capra auf das AM meines Kumpels setze denke ich mir immer sofort "wow, hiermit mal ne schöne 40-50km tour..." Das macht mit dem Capra nicht so viel Spaß, deshalb fahre ich zB lieber öfter und dafür nur 20-30km Touren.
Galoshi06.09.2019 21:13

Jetzt mal eine Frage an die experten: ist der federweg der einzige …Jetzt mal eine Frage an die experten: ist der federweg der einzige Unterschied zwischen AM und einem Enduro? Wenn nicht, was sind sonst die markantesten Unterschiede?



Die Enduros haben einen flacheren Lenkwinkel und mehr Federweg. Sind stark Downhill orientiert.
Mal ne frage...hab mir die Tage jetzt ein Spectral CF 7.0 von Canyon bestellt, jetzt seh ich dass das jeffsy auch im angebot ist. Denkt ihr es lohnt sich hier nochmal genauer hinzuschauen?
jokinator06.09.2019 23:24

Mal ne frage...hab mir die Tage jetzt ein Spectral CF 7.0 von Canyon …Mal ne frage...hab mir die Tage jetzt ein Spectral CF 7.0 von Canyon bestellt, jetzt seh ich dass das jeffsy auch im angebot ist. Denkt ihr es lohnt sich hier nochmal genauer hinzuschauen?


Naja, die Billiglaufradsätze am Canyon wären für mich ein nogo. Früher hat YT auch die E1900 verbaut. Die hintere Felge hat bei mir in Winterberg 2 Std gehalten. Das vordere Laufrad war auch weich wie sonst was. Zumindest für den downhilleinsatz mMn nicht geeignet. Alle anderen laufradsätze die ich hatte (zB von e13) laufen super.
Einzig mit dem Service bei YT bin ich nicht sehr zufrieden. Mein altes sowie neues Capra musste ich jeweils 2 mal einschicken. Vorher gab's zB noch Diskussion das es Verschleiß an der Sattelstütze nach 6 Monaten sein soll usw...
Bearbeitet von: "AhCehVier_" 6. Sep 2019
AhCehVier_06.09.2019 22:55

Mit dem Enduro hast du deutlich mehr das Gefühl ein Downhiller zu fahren …Mit dem Enduro hast du deutlich mehr das Gefühl ein Downhiller zu fahren bzw dass das Rad dazu ausgelegt ist. Wenn ich mich von meinem Capra auf das AM meines Kumpels setze denke ich mir immer sofort "wow, hiermit mal ne schöne 40-50km tour..." Das macht mit dem Capra nicht so viel Spaß, deshalb fahre ich zB lieber öfter und dafür nur 20-30km Touren.


Hab selber ein cube fritzz Enduro und fahre damit auch mal 20 bis 30 km Touren. Geht eigentlich ganz easy. Bin mal eine 60 km Tour damit gefahren. War danach irgendwie total fertig
AhCehVier_06.09.2019 23:36

Naja, die Billiglaufradsätze am Canyon wären für mich ein nogo. Früher hat …Naja, die Billiglaufradsätze am Canyon wären für mich ein nogo. Früher hat YT auch die E1900 verbaut. Die hintere Felge hat bei mir in Winterberg 2 Std gehalten. Das vordere Laufrad war auch weich wie sonst was. Zumindest für den downhilleinsatz mMn nicht geeignet. Alle anderen laufradsätze die ich hatte (zB von e13) laufen super.Einzig mit dem Service bei YT bin ich nicht sehr zufrieden. Mein altes sowie neues Capra musste ich jeweils 2 mal einschicken. Vorher gab's zB noch Diskussion das es Verschleiß an der Sattelstütze nach 6 Monaten sein soll usw...


hmm...auch wenn das yt etwas mehr für den preis bietet, denke ich doch dass ich beim canyon bleibe. Bin noch relativ am Anfang und wohne in der nähe von koblenz, das macht den support vielleicht etwas leichter wenn das laufrad mal inne fritten geht^^
Danke für deine Meinung!
Bearbeitet von: "jokinator" 7. Sep 2019
AhCehVier_06.09.2019 23:36

Naja, die Billiglaufradsätze am Canyon wären für mich ein nogo. Früher hat …Naja, die Billiglaufradsätze am Canyon wären für mich ein nogo. Früher hat YT auch die E1900 verbaut. Die hintere Felge hat bei mir in Winterberg 2 Std gehalten. Das vordere Laufrad war auch weich wie sonst was. Zumindest für den downhilleinsatz mMn nicht geeignet. Alle anderen laufradsätze die ich hatte (zB von e13) laufen super.Einzig mit dem Service bei YT bin ich nicht sehr zufrieden. Mein altes sowie neues Capra musste ich jeweils 2 mal einschicken. Vorher gab's zB noch Diskussion das es Verschleiß an der Sattelstütze nach 6 Monaten sein soll usw...


Ich fahre die E1900 und kann nichts negatives berichten. Ich war auch schon mehrere Tage in Winterberg, dass hat alles ausgehalten.
Ich fahre auch tubeless mit relativ wenig druck und da kommt es auch Mal zur Felge habe aber noch keine delle
Also ich kann den Laufradsatz empfehlen, der ist nicht überteuert, der Freilauf klingt auch schön und halten bei mir viel aus
Ascotjm07.09.2019 01:04

Ich fahre die E1900 und kann nichts negatives berichten. Ich war auch …Ich fahre die E1900 und kann nichts negatives berichten. Ich war auch schon mehrere Tage in Winterberg, dass hat alles ausgehalten.Ich fahre auch tubeless mit relativ wenig druck und da kommt es auch Mal zur Felge habe aber noch keine delle Also ich kann den Laufradsatz empfehlen, der ist nicht überteuert, der Freilauf klingt auch schön und halten bei mir viel aus


Jeder fährt anders und Winterberg als Referenz für verballerte Felgen ist ganz schön arm denn der Park hat gar nichts ruppiges... Ein guter LRS kostet eben alleine mindestens 600 taken..
...
Bearbeitet von: "bindannmalweg" 10. Jan
Weiß jemand ob das Capra demnächst auch im Angebot ist?
florian.stangel07.09.2019 01:14

Jeder fährt anders und Winterberg als Referenz für verballerte Felgen ist g …Jeder fährt anders und Winterberg als Referenz für verballerte Felgen ist ganz schön arm denn der Park hat gar nichts ruppiges... Ein guter LRS kostet eben alleine mindestens 600 taken..


Naja bei der ixs Downhill und blackline wird es schon ruppiger, besonders wenn man da erstmal schnell unterwegs ist
Ascotjm07.09.2019 01:04

Ich fahre die E1900 und kann nichts negatives berichten. Ich war auch …Ich fahre die E1900 und kann nichts negatives berichten. Ich war auch schon mehrere Tage in Winterberg, dass hat alles ausgehalten.Ich fahre auch tubeless mit relativ wenig druck und da kommt es auch Mal zur Felge habe aber noch keine delle Also ich kann den Laufradsatz empfehlen, der ist nicht überteuert, der Freilauf klingt auch schön und halten bei mir viel aus


Wir beide definieren Fahrrad fahren denke ich mal anders. Für 90% der Leute wird die E1900 auch reichen,weil 90% der Leute in zB Winterberg nicht fahren können. und auch in ne Rennradfelge keine 8 bekommen würden
Was ist mit dem Decoy?
Ascotjm07.09.2019 10:26

Naja bei der ixs Downhill und blackline wird es schon ruppiger, besonders …Naja bei der ixs Downhill und blackline wird es schon ruppiger, besonders wenn man da erstmal schnell unterwegs ist


Im Vergleich zu dem was ich gewohnt bin ist das trotzdem noch nichts. Black Line ist finde ich nicht ernsthaft ruppig. Die ixs ist viel zu abgeschliffen, kaum Wurzeln und meistens kann man locker drüber springen oder entlassen. Das gleiche bei dem abgeschliffen Steinfeld.
Dort wo ich Normalerweise fahre hat es nichts als Wurzeln und Scharfe Steine. Sagen wir es Mal so deutsche Parks allgemein sind zu einfach was DH angeht wenn wir aufs technische grobe schauen. Da ist Frankreich gleich an der Grenze mit Lac Blanc deutlich anspruchsvoller und dort sind blaue stecken auch blau und nicht wie bei uns.
In DE sind die Schwierigkeiten auch einfach falsch beschriftet. Eine blaue stecke ist hier schwarz.
florian.stangel07.09.2019 13:01

Im Vergleich zu dem was ich gewohnt bin ist das trotzdem noch nichts. …Im Vergleich zu dem was ich gewohnt bin ist das trotzdem noch nichts. Black Line ist finde ich nicht ernsthaft ruppig. Die ixs ist viel zu abgeschliffen, kaum Wurzeln und meistens kann man locker drüber springen oder entlassen. Das gleiche bei dem abgeschliffen Steinfeld. Dort wo ich Normalerweise fahre hat es nichts als Wurzeln und Scharfe Steine. Sagen wir es Mal so deutsche Parks allgemein sind zu einfach was DH angeht wenn wir aufs technische grobe schauen. Da ist Frankreich gleich an der Grenze mit Lac Blanc deutlich anspruchsvoller und dort sind blaue stecken auch blau und nicht wie bei uns. In DE sind die Schwierigkeiten auch einfach falsch beschriftet. Eine blaue stecke ist hier schwarz.


Ja okay sowas konnte ich als Kind leider noch nie fahren
Ich war bis jetzt nur in Winterberg
...
Bearbeitet von: "bindannmalweg" 10. Jan
Ascotjm07.09.2019 13:10

Ja okay sowas konnte ich als Kind leider noch nie fahren Ich war bis …Ja okay sowas konnte ich als Kind leider noch nie fahren Ich war bis jetzt nur in Winterberg


Schade, schau das du was anderes noch kennen lernen kannst um deine Fähigkeiten zu erweitern.
Mit dem was ich vor Ort habe finde ich auch das MegaAvalanche ziemlich einfach, technisch. Ausdauer ist ein ganz anderes Level da oben bei der MegaAvalanche aber die Strecke ist einfach von der Technik aber deutlich mehr als Winterberg oder jeder andere deutsche Park bis auf evtl Bad Wildbad.
bindannmalweg07.09.2019 09:45

es sind zwei Bikes, die oft in den gleichen "Trailbikes"-Tests, jedoch …es sind zwei Bikes, die oft in den gleichen "Trailbikes"-Tests, jedoch letztlich in unterschiedlichen Segmenten unterwegs sind. Das Spectral ist vom einstig reinrassigen Trailer nun abfahrtslastiger geworden, das Jeffsy ist nochmals eine Spur weniger wendig und im Uphill nicht zuhause. Bei YT mag ich persönlich die E*THIRTEEN Parts nicht und stehe auch eher auf 1x12 als 1x11. Das Jeffys Race kann man dann auch schon mit dem Canyon Strive vergleichen. Wenn du etwas in der Klasse suchst, ist für mich aktuell das Strive CF 6 für der 2.700 € P/L-Sieger https://www.canyon.com/de-de/mountain-bikes/enduro-bikes/strive/strive-cf-6.0/2005.html?dwvar_2005_pv_rahmenfarbe=BK&quantity=1Testbeispiel 2019 https://www.mtb-news.de/news/vergleich-test-trailbike-2019-fazit/Bevor du dir über Laufräder Gedanken machst (m.E. muss man die bei fast jedem Bike tauschen, wenn man Knallgas geben will - mal abgesehen von den Top-Modellen), entscheide dich für einen zu deinem Fahrstil passenderes Konzept. Der Trend geht aktuell in diesem Segment zu 29" (beim YT hat man die Wahl), Canyon bleibt beim Spectral (noch) bei 27,5" - persönlich finde ich 27,5er beim Trailer auch stimmiger, wenn man nicht gerade deutlich über 1,80 m groß ist oder einen halben CC-Renner sucht. Doch auch da is jeder Jeck anders.


Ich hab mir Montag das Strive (da zur zeit wirklich coole angebote), spectral und torque bei canyon angeschaut. Derzeit fahre ich Hardtail 29" (Grand Canyon), aber ich habe mich nach ein paar probefahrten bei nem kumpel mich in die full suspension verliebt
Das Strive war mir zur Rennlastig, der Shapeshifter schon cool, aber alles in allem wirkte es eher auf geschwindigkeit und wettkampf ausgelgt, auch durch die 29" räder. Das spectral war da deutlich wendiger und wie viele immer sagen "verspielter" und als Einstieg zu den fullys denke ich dass ich damit mehr spaß haben werde. Ich bin zwar >1,90, aber wie gesagt habe ich beim grand canyon das schon eher als mangel empfunden, da man gerade als unerfahrener in engen kurven doch schwer tut.
Alternativ war noch das Torque, aber hier war auch die Downhill Orientierung zu spüren.

Danke euch allen für die konstruktiven meinungen, ich werd beim spectral bleiben. Als erstes fully denke ich eine solide wahl mit der ich gut hoch und spaßig wieder runter komme. ....es wird wohl nicht mein letztes bike sein, bin schwer angefixt
...
Bearbeitet von: "bindannmalweg" 10. Jan
Abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text