YV 9601 Tefal YV 9601 - Heißluftfritteuse bei Redcoon -> 20% Tefal Aktion
488°Abgelaufen

YV 9601 Tefal YV 9601 - Heißluftfritteuse bei Redcoon -> 20% Tefal Aktion

137,20€
78
eingestellt am 1. Dez 2016
War gerade auf der Suche nach nem passendem Geschenk - unschlagbarer Preis bei Redcoon....

Preisvergleich irgendwo zwischen 180 - 210 €

Gilt auch für andere Fritteusen:

redcoon.de/sea…ien
Zusätzliche Info
472 Amazon Kunden vergeben sehr gute 4,4 von 5 Sterne. Nächster idealo-Preis liegt bei 179,81€.
Benutzt den 5€-Newsletter-Gutschein um auf 132,20€ zu kommen.

  • Patentierte 2in1-Technologie
  • Garen auf 2 Ebenen mit automatischer Steuerung
  • 4 Automatik-Programme für: Fleisch, Geflügel, Fisch und Dessert
  • inkl. Rezeptbuch mit leckeren Rezeptidee,
  • Gerät, Rezeptbuch, Garantie und Instruktionen auf Norwegisch, Finnisch, Danisch und schweizerischer Sprache.
  • Leistung: 1280-1400W

Produktvideo zur Zitat "Höllen-Frittiermaschine":

Gruppen

78 Kommentare
Top Preis. Hab für meine 170 Euro bezahlt und bereue es nicht.
Super Preis!
5€ newsletter gutschein nicht vergessen
Top preis. Endlich bestellt. Darauf warte ich schon lange
Nun schlagen wir auch mal zu... Danke.
Wie schmeckt es mit den dingern ? Die meisten sagen die pommes schmeckt dann nicht mehr ?
Der heißere Deal ist ja meiner Meinung nach das kleine Modell Tefal 7010 für 74,90€ inkl Newsletter-GS.


Bearbeitet von: "ParanoiderAndroid" 1. Dez 2016
mofu_mauzi1. Dez 2016

Wie schmeckt es mit den dingern ? Die meisten sagen die pommes schmeckt …Wie schmeckt es mit den dingern ? Die meisten sagen die pommes schmeckt dann nicht mehr ?

Hab von vielen aus dem bekannten Kreis gehört die Pommes schmecken deutlich besser als aus dem Ofen. Sind auch gleichmäßig gebräunt und nicht noch innen weich
Ultra Hot! Warte schon seit dem Black Friday auf einen Deal mit ner Tefal Fritteuse. Sau genialer Preis!
Sänks
Habe mit dem NL-Gutschein bestellt. Kostet insg. weniger, als meine normale mit dem Snackding. Bin sehr gespannt darauf
Vidar19861. Dez 2016

Ultra Hot! Warte schon seit dem Black Friday auf einen Deal mit ner Tefal …Ultra Hot! Warte schon seit dem Black Friday auf einen Deal mit ner Tefal Fritteuse. Sau genialer Preis!

Beim Amazon friday war die Fritteuse für 163 im Angebot. Dies hier ist deutlich heißer. Bin froh das ich gewartet habe
MOT1. Dez 2016

Hab von vielen aus dem bekannten Kreis gehört die Pommes schmecken …Hab von vielen aus dem bekannten Kreis gehört die Pommes schmecken deutlich besser als aus dem Ofen. Sind auch gleichmäßig gebräunt und nicht noch innen weich

Danke 🏻 bei mir meinten sie halt das es eher trocken sind usw
ParanoiderAndroid1. Dez 2016

Der heißere Deal ist ja meiner Meinung nach das kleine Modell Tefal 7010 …Der heißere Deal ist ja meiner Meinung nach das kleine Modell Tefal 7010 für 74,90€ inkl Newsletter-GS.


Danke für den Tip! sollte in meiner kleinen single Küche ausreichen
mofu_mauzi1. Dez 2016

Wie schmeckt es mit den dingern ? Die meisten sagen die pommes schmeckt …Wie schmeckt es mit den dingern ? Die meisten sagen die pommes schmeckt dann nicht mehr ?



Ohne rosa Brille?
Genau wie aus einem Umluftofen. Daher hab ich meine auch wieder verkauft. Total überflüssig. Ich hab ne Microwelle mit Umluft wenn ich da die Pommes reintue schmecken die genauso. Mehr macht das Ding ja auch nicht. Es arbeitet mit "Umluft". Im Prinzip nur ein teures Heißluftgebläse. Tipp sprüht etwas Öl auf die Pommes. Mit einem Zerstäuber.
Bearbeitet von: "thecrew" 1. Dez 2016
Geil, leider bin ich pleite
[quote=thecrew][quote=mofu_mauzi]Wie schmeckt es mit den dingern ? Die meisten sagen die pommes schmeckt dann nicht mehr ?[/quote]

Ohne rosa Brille?
Genau wie aus einem Umluftofen. Daher hab ich meine auch wieder verkauft. Total überflüssig. Ich hab ne Microwelle mit Umluft wenn ich da die Pommes reintue schmecken die genauso. Mehr macht das Ding ja auch nicht. Es arbeitet mit "Umluft". Im Prinzip nur ein teures Heißluftgebläse. Tipp sprüht etwas Öl auf die Pommes. Mit einem Zerstäuber.[/quote]

Die sind ja nun auch nicht alle gleich. Dazu kommt noch der Rührarm, der niedrigere Energieverbrauch und einfach die Bequemlichkeit. Bei der 2in1 haue ich Pommes rein, warte auf nen Piepton, dann knall ich die Nuggets/Fleisch rein und fertig. Schüssel ab in die Spülmaschine und alles ist gut. Das ist schon was anderes als ein Backofen.
Denke dass eine teure Tefal Fritteuse durchaus bessere Ergebnisse als ein Umluftbackofen erzielt. Werde es aber dann ja bald erfahren.
Leckere Plastikpommes Gönnt euch!
Toll 7010 im Warenkorb rausgeflogen, da ausverkauft! Dann gibt es halt wieder welche aus dem Ofen.
Bearbeitet von: "BlackDevil27" 1. Dez 2016
deckstar1. Dez 2016

Leckere Plastikpommes Gönnt euch!



Die ahnungslosen wieder Naja ihr verpasst ja was, nicht mein Problem. Mach den Ofen an der auch noch viel mehr Saft zieht
Bearbeitet von: "stafic" 1. Dez 2016
Ham das Ding, steht nur rum, da man nur Pommes mit machen kann. Paniertes geht nicht, da Panade komplett abgerieben wird, Chicken Wings gehn auch nicht, da Würz-Schicht komplett abgetragen wird usw.
Gebläse ist extrem höllisch laut, man muss Küchentür zumachen.
Fotograph1. Dez 2016

Ham das Ding, steht nur rum, da man nur Pommes mit machen kann. Paniertes …Ham das Ding, steht nur rum, da man nur Pommes mit machen kann. Paniertes geht nicht, da Panade komplett abgerieben wird, Chicken Wings gehn auch nicht, da Würz-Schicht komplett abgetragen wird usw. Gebläse ist extrem höllisch laut, man muss Küchentür zumachen.



Man sollte einfach mal die Anleitung lesen wenn man keinen Schimmer hat. Bisschen Öl rein schon papt auch nix mehr an... Schonmal was paniertes in der Pfanne ohne Öl/Margarine gemacht? Geht genauso wenig...Bei manchen muss man sich echt fragen ob die es alleine aufs Klo schaffen...
Bearbeitet von: "stafic" 1. Dez 2016
Paniertes lege ich einfach lose auf den Boden ohne Rührarm und wende es falls nötig einmal, dann klappt das auch gut.
Passen auch Burger ich pattis oben rein?

Die Pommes können nur besser werden durch das dreh oder Ruhr Prinzip. Im Backofen per Hand wenden ist Mist. Geschmacklich kommts auch auf die Pommes an.
Wenn die Pommes im Backofen genauso gut würden, wäre das bequemer (ein Gerät weniger, nur Backpapier entsorgen), ich erhoffe mir also mehr als nur das nicht mehr nötige Vorheizen.
Man muss aber weiterhin "Backofen-geeignete" Pommes nehmen, gell?
Bearbeitet von: "NickCroft" 1. Dez 2016
stafic1. Dez 2016

Die ahnungslosen wieder Naja ihr verpasst ja was, nicht mein Problem. …Die ahnungslosen wieder Naja ihr verpasst ja was, nicht mein Problem. Mach den Ofen an der auch noch viel mehr Saft zieht


Tierisch ahnungslos.. genau... nur dummerweise selbst genutzt. Ich verpasse nun jedenfalls die Giftstoffe aus deinem Essen
Bearbeitet von: "deckstar" 1. Dez 2016
Avatar
GelöschterUser659722
Erster Tag hier, und schon 305 Hots auf dem ersten Deal. Respekt !
Vidar19861. Dez 2016

[quote=thecrew][quote=mofu_mauzi]Wie schmeckt es mit den dingern ? Die …[quote=thecrew][quote=mofu_mauzi]Wie schmeckt es mit den dingern ? Die meisten sagen die pommes schmeckt dann nicht mehr ?[/quote] Ohne rosa Brille? Genau wie aus einem Umluftofen. Daher hab ich meine auch wieder verkauft. Total überflüssig. Ich hab ne Microwelle mit Umluft wenn ich da die Pommes reintue schmecken die genauso. Mehr macht das Ding ja auch nicht. Es arbeitet mit "Umluft". Im Prinzip nur ein teures Heißluftgebläse. Tipp sprüht etwas Öl auf die Pommes. Mit einem Zerstäuber.[/quote] Die sind ja nun auch nicht alle gleich. Dazu kommt noch der Rührarm, der niedrigere Energieverbrauch und einfach die Bequemlichkeit. Bei der 2in1 haue ich Pommes rein, warte auf nen Piepton, dann knall ich die Nuggets/Fleisch rein und fertig. Schüssel ab in die Spülmaschine und alles ist gut. Das ist schon was anderes als ein Backofen. Denke dass eine teure Tefal Fritteuse durchaus bessere Ergebnisse als ein Umluftbackofen erzielt. Werde es aber dann ja bald erfahren.


Also Backpapier aufs Blech, alles genannte drauf und 15min warten, fertig. Stromersparnis vs 137€ da muss man viieeele Pommes etc. essen. Reinigung = Backpapier wegschmeissen.
Top Preis und Super Teil, habe damals auch deutlich mehr bezahlt. Die Pommes sind super gleichmäßig durch. Wir haben schon Pommes und gleichzeitig Hähnchenschenkel oder Hähnchenbrust drin gemacht. Durch die zwei Etagen kein Problem.
Kostet 179, vorbei oder habe ich was übersehen?

Ah im Warenkorb, alles klar Danke!
Bearbeitet von: "Nayz89" 1. Dez 2016
stafic1. Dez 2016

Die ahnungslosen wieder Naja ihr verpasst ja was, nicht mein Problem. …Die ahnungslosen wieder Naja ihr verpasst ja was, nicht mein Problem. Mach den Ofen an der auch noch viel mehr Saft zieht



Also meine Microwelle mit Heißluft/Umluft zieht um die 1000 W (Und auch nicht ständig) Also liegt das sogar noch unter dem Teil hier.

Wie ich schon sagte, ich hatte so ein Ding. Ich hab da keinen Unterschied gemerkt. Mag Sinn machen, wenn man nur Single ist und sonst keine Küchengeräte herumstehen haben möchte. Für "mich" war es nix.

Pommes aufs Blech in die Micro. Dauert mit aufwärmen 20 Minuten. Stromersparnis gibt es nicht Selber verbrauch oder weniger siehe oben. Meine Micro hat nur 100 gekostet. Das Rundblech von der Micro kommt bei mir auch in die Spülmasche. So what?
Bearbeitet von: "thecrew" 1. Dez 2016
Fotograph1. Dez 2016

Ham das Ding, steht nur rum, da man nur Pommes mit machen kann. Paniertes …Ham das Ding, steht nur rum, da man nur Pommes mit machen kann. Paniertes geht nicht, da Panade komplett abgerieben wird, Chicken Wings gehn auch nicht, da Würz-Schicht komplett abgetragen wird usw. Gebläse ist extrem höllisch laut, man muss Küchentür zumachen.



ich hab keine Küchentür .... ich schließ dann die Wohnungstür xD
Bin froh, dass ich das Ding wieder los bin. Taugt mMn nicht!
AndreasW1. Dez 2016

Bin froh, dass ich das Ding wieder los bin. Taugt mMn nicht!

Ja wie gesagt die ganzen Bewertungen bei Amazon tauschen sich bestimmt für deinen feinen Gaumen ist das Teil nichts
hblockx1. Dez 2016

Also Backpapier aufs Blech, alles genannte drauf und 15min warten, fertig. …Also Backpapier aufs Blech, alles genannte drauf und 15min warten, fertig. Stromersparnis vs 137€ da muss man viieeele Pommes etc. essen. Reinigung = Backpapier wegschmeissen.



Naja, wenn du die Pommes aus dem nicht vorgeheizten Backofen nach 15min wieder raus holst, dann hast du ziemlich wabbelige Dinger.

Die Heißluftfritteusenhaben vom Stromverbrauch her schon ne Relevanz, schau dir mal nen Backofen an... der hat idR. 3500 Watt Anschlusswert, also mal eben mehr als doppelt soviel. Dann musst du wegen dem deutlich größeren Backraum auch viel mehr Energie verbraten bis der heiß ist. Mein Backofen braucht zum Beispiel 10-12min bis 180 Grad erreicht sind und die Pommes dann auch nochmal mindestens 20min. Du verbräts hier also viel mehr Strom.

Aber ich geb dir grundsätzlich Recht, man muss viel Pommes machen damit sich das vom Stromverbrauch her lohnt

Unsere Familie benutzt die YV9601 fast täglich. Hauptsächlich für Pommes, Fischstäbchen, Hähnchen, etc. Sehr gut kann man damit auch Aufbackbrötchen in 8min ohne Vorheizen aufbacken. Toll ist auch, dass man das Gerät gut mitnehmen kann (ist beim Backofen etwas schwieriger). So kann man im Garten oder beim Camping (wenn Stromanschluss vorhanden) schnell mal was warmes zaubern. Schon alleine Brötchen aufbacken lohnt sich, wenn die anderen erst mal zum Bäcker fahren/gehen müssen. Wir haben schon eine, habe mir aber zu dem Preis noch eine Bestellt (zum Verschenken). Übrigens war bei unserer nach ca. 3 Jahren fast täglicher Benutzung die Heizung kaputt. Habe dann eine Heizung für ca. 16 Euro bestellt und eingebaut. Funktioniert alles wieder super.
n1c01. Dez 2016

Naja, wenn du die Pommes aus dem nicht vorgeheizten Backofen nach 15min …Naja, wenn du die Pommes aus dem nicht vorgeheizten Backofen nach 15min wieder raus holst, dann hast du ziemlich wabbelige Dinger.Die Heißluftfritteusenhaben vom Stromverbrauch her schon ne Relevanz, schau dir mal nen Backofen an... der hat idR. 3500 Watt Anschlusswert, also mal eben mehr als doppelt soviel. Dann musst du wegen dem deutlich größeren Backraum auch viel mehr Energie verbraten bis der heiß ist. Mein Backofen braucht zum Beispiel 10-12min bis 180 Grad erreicht sind und die Pommes dann auch nochmal mindestens 20min. Du verbräts hier also viel mehr Strom. Aber ich geb dir grundsätzlich Recht, man muss viel Pommes machen damit sich das vom Stromverbrauch her lohnt




Wer redet denn immer von einem E-Herd? Ich vergleiche das mit meiner Microwelle "mit Heißluft"
Die braucht nur 1000 W und ist in 5 min. auf 180. Daher lohnt es dann nicht. Zu einem Normalen Backofen natürlich schon.
Der Preis für die 2in1 finde ich ULTRA HOT hab selbst noch ca 180€ in Aktion
für meine eigene bezahlt. Im gegensatz zum Backodfen bekomme ich hier Pommes
auch wunderbahr gleichmäsig Goldbraun auch wen dies etwa 30 min für 1kg Pommes braucht.
Danke für den Deal einige bekannte werden jetzt bestimmt bei dem Angebot zuschlagen
shit. nicht mehr lieferbar oder?????

grad beim Redcoon - Chat nachgefragt:
"Leider bekommen wir den Artikel nicht mehr rein"

Scheiße ey . Hab ewig und 3 Tage mit dem Gedanken gespielt mir eine zu holen und dann ist endlich eine zu nem super Preis verfügbar und ich bekomme den Deal zu spät mit
Bearbeitet von: "Shaggy86" 1. Dez 2016
Puh dann hoffe ich mal das meine noch ankommt
thecrew1. Dez 2016

Wer redet denn immer von einem E-Herd? Ich vergleiche das mit meiner …Wer redet denn immer von einem E-Herd? Ich vergleiche das mit meiner Microwelle "mit Heißluft"Die braucht nur 1000 W und ist in 5 min. auf 180. Daher lohnt es dann nicht. Zu einem Normalen Backofen natürlich schon.



Ich hab ja auch nicht dich zitiert oder? Btw. wie willst du mit ner Heißluft-Mikrowelle ein Kilo Pommes für 3-4 Personen zeitgleich fertig bekommen? Ich hatte in meiner Studentenzeit auch so ein Teil, aber damit konnte ich in einer Ladung immer nur ne ausreichende Portion Pommes für eine Person zubereiten. Für mich ist das also ein Vergleich Äpfel mit Birnen...
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Andy.Lmab. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text