Z-Wave Plus Zwischenstecker von Cyrus Technology - Wochendeal bei notebooksbilliger.de
228°Abgelaufen

Z-Wave Plus Zwischenstecker von Cyrus Technology - Wochendeal bei notebooksbilliger.de

21
eingestellt am 24. Okt 2016
Hey ho liebe Community,

hier ein Deal, der sich an alle Z-Wave Nutzer richtet!
Der Cyrus Z-Wave Plus Wall Plug ist mit den gängigen Z-Wave Gateways wie z.B. Fibaro, Z-Way, Vera etc kompatibel.

Das ganze gibt es aktuell in der Aktion für unschlagbare 29.- €

UVP 49,95 €

Preisvergleich: geizhals.de/719…989


Grundvorraussetzung: Z-Wave Gateway oder Sekundärcontroller


Tech. Daten:

  • Funktionen: Überwacht und schaltet angeschlossene Geräte
  • Standard: Z-Wave Plus
  • Funkfrequenz: 868,4 MHz
  • Stromversorgung: AC 110 ~ 230V (± 10%), 50/60 Hz
  • Strombelastbarkeit: 11 A, 110-230 V, 50/60 Hz – Dauerlast 13 A, 110-230 V, 50/60 Hz – Kurzlast
  • Stromverbrauch: 0,13 W
  • Betriebsreichweite: bis zu 60 m im Außenbereich bis zu 30 m im Innenbereich

Gültig bis 30.10.2016 bzw. so lange der Vorrat reicht!
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Zwave .na ... na ...? Autohot!
Bearbeitet von: "Axxxel150" 24. Okt 2016
ja sicher! sag mal nutzt du z-wave und hast Ahnung von zb fhem?
Warum nur 11 A und keine 16 A?
Wenn man eh fhem nutzen will, ist ESP + Relais vermutlich die günstigere Lösung
venceremos24. Okt 2016

Wenn man eh fhem nutzen will, ist ESP + Relais vermutlich die günstigere …Wenn man eh fhem nutzen will, ist ESP + Relais vermutlich die günstigere Lösung


Wie handhabst du die Spannungsversorgung für den ESP?
venceremos24. Okt 2016

Wenn man eh fhem nutzen will, ist ESP + Relais vermutlich die günstigere …Wenn man eh fhem nutzen will, ist ESP + Relais vermutlich die günstigere Lösung


Viel zu hoher Verbrauch!
venceremos24. Okt 2016

Wenn man eh fhem nutzen will, ist ESP + Relais vermutlich die günstigere …Wenn man eh fhem nutzen will, ist ESP + Relais vermutlich die günstigere Lösung


Wenn es nur ums schalten geht, vielleicht, aber:
- kein löten (schon gar nicht an 230V führenden Teilen)
- ansehnliches schmales Gehäuse (sogar an den Berührungsschutz gedacht, also Kinderzimmertauglich)
- Verbrauchsmessung

... und funktioniert mit fhem...

Wie so häufig, die passende Lösung für alle gibt es nicht.
Koerperoeffnungslyrik24. Okt 2016

Warum nur 11 A und keine 16 A?


Weil es keine Relais in entsprechender Baugröße gibt?
Bei den command classes fehlt mit security und firmware update: pepper1.net/zwa…951
solution8524. Okt 2016

Weil es keine Relais in entsprechender Baugröße gibt?



Hat man Dir nicht beigebracht das Fragen mit Gegenfragen zu "beantworten" unhöflich ist?
Koerperoeffnungslyrik24. Okt 2016

Hat man Dir nicht beigebracht das Fragen mit Gegenfragen zu "beantworten" …Hat man Dir nicht beigebracht das Fragen mit Gegenfragen zu "beantworten" unhöflich ist?


Das war keine direkte Frage, denn mir sind Relais mit solch einer Schaltleistung nicht bekannt. Das Fragezeichen sollte man als Aufforderung mich zu berichtigen, falls ich falsch liegen sollte verstehen.
paull24. Okt 2016

Bei den command classes fehlt mit security und firmware update: …Bei den command classes fehlt mit security und firmware update: http://www.pepper1.net/zwavedb/device/951

​die security Klasse steht doch für Verschlüsselung? der Recht ähnliche zwischenstecker von fibaro hat die Verschlüsselung seit der gen5 Variante.

alternativ -auch ohne Verschlüsselung- gibts etwas größere zwave zwischenstecker von greenwave. die habe ich mir mal bei eBay bestellt. gibts/gabs immer wieder für ca. 25€.
happyhardcore24. Okt 2016

​die security Klasse steht doch für Verschlüsselung? der Recht ähnliche zwi …​die security Klasse steht doch für Verschlüsselung? der Recht ähnliche zwischenstecker von fibaro hat die Verschlüsselung seit der gen5 Variante. alternativ -auch ohne Verschlüsselung- gibts etwas größere zwave zwischenstecker von greenwave. die habe ich mir mal bei eBay bestellt. gibts/gabs immer wieder für ca. 25€.


Ja, das ist richtig, mit security können einige command classes verschlüsselt werden.

Bei Strom hört bei mir der Geiz aber auf, da ist mir die Sicherheit zu wichtig. Auch wenn ich 30 Euro sparen könnte, habe ich bei einem Noname Produkt von ebay kein gutes Gefühl. Selbst Fibaro hat da schon Geschichte geschrieben: heise.de/new…tml
Benötige ich für die Nutzung eine Zentrale?
Ich habe eine Fritzbox Homebox im Einsatz - kann diese die Zentrale ersetzen?
solution8524. Okt 2016

Das war keine direkte Frage, denn mir sind Relais mit solch einer …Das war keine direkte Frage, denn mir sind Relais mit solch einer Schaltleistung nicht bekannt. Das Fragezeichen sollte man als Aufforderung mich zu berichtigen, falls ich falsch liegen sollte verstehen.



Die schaltebare Steckdose von Philips Lightify hat eine Schaltleistung: bis zu 3.680 W / 16 A

amazon.de/Sch…ify
Koerperoeffnungslyrik24. Okt 2016

Hat man Dir nicht beigebracht das Fragen mit Gegenfragen zu "beantworten" …Hat man Dir nicht beigebracht das Fragen mit Gegenfragen zu "beantworten" unhöflich ist?

​ war das rhetorisch gemeint?
Koerperoeffnungslyrik24. Okt 2016

Warum nur 11 A und keine 16 A?


Gute Frage! Und darf man das Teil überhaupt an eine mit 16 A abgesicherte Leitung hängen?
Smarthome, Autocold! aber da es sich ja auf den Deal selbst bezieht doch gut
Hätte mir das gestern auch fast bestellt, bis ich die max 13A gesehen hab. In der Anleitung zu dem Teil steht, dass man den Überlaststrom zwischen 1 und 16 A konfigurieren kann. Frag mich, wozu, wenn das Ding nicht mehr als 13A verträgt.
Koerperoeffnungslyrik24. Okt 2016

Warum nur 11 A und keine 16 A?




Vielleicht verbraucht der Stecker ja selbst die restlichen 5 A. Wären dann ja nur 1,15kW
nikniknik2324. Okt 2016

Wie handhabst du die Spannungsversorgung für den ESP?


Sicherheitshalber, aber auch unschöner, direkt über einen Trafo a la Handy-Netzstecker.

Klar ist das nicht die schönste Art, erst recht nicht, wenn man es irgendwo gut sichtbar oder in der Nähe von Kindern verbauen will, aber für den ein oder anderen wohlmöglich eine Alternative.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text