Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Z-Wave SmartHome Zwischenstecker von Aeotec
138° Abgelaufen

Z-Wave SmartHome Zwischenstecker von Aeotec

44,99€52,86€-15% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
25
138° Abgelaufen
Z-Wave SmartHome Zwischenstecker von Aeotec
eingestellt am 3. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Aeotec Smart Switch 6 ist ein intelligenter fernsteuerbarer Zwischenstecker, mit dem sich jedes beliebige elektrische Gerät schalten und überwachen lässt. Dank Energiemessfunktion wissen Sie auch, wer die Stromfresser in Ihrem Zuhause sind. Als Besonderheit verfügt der Aeotec Smart Switch über einen zusätzlichen USB-Steckplatz, über den Sie zum Beispiel Ihr Smartphone ganz bequem aufladen können.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Z-Wave autohot!
aber die Sachen könnten mittlerweile echt günstiger sein...
25 Kommentare
45€ für eine Smart Steckdose?
ja für eine Z-Wave Plus mit USB-Buchse und Messfunktion.
Z-Wave autohot!
aber die Sachen könnten mittlerweile echt günstiger sein...
Axxxel15003.08.2020 14:48

Z-Wave autohot!aber die Sachen könnten mittlerweile echt günstiger sein...


da stimme ich dir zu....
Ich werde wohl nie begreifen, was an solchen Dingern intelligent sein soll. Jeder Hund ist intelligenter.
Anbieter ist aber nicht amazon sondern homee GmbH und VGP ist 50,98.
Der Aeotec Smart Switch 7 ZW175 ist übrigens günstiger zu bekommen, da fehlt allerdings der USB Port.
low200003.08.2020 14:47

ja für eine Z-Wave Plus mit USB-Buchse und Messfunktion.


und was macht die "Z Wave" ungefähr 40€ besser als die anderen?
Schottenrene03.08.2020 14:56

Ich werde wohl nie begreifen, was an solchen Dingern intelligent sein …Ich werde wohl nie begreifen, was an solchen Dingern intelligent sein soll. Jeder Hund ist intelligenter.


Sorry,

Ich muss dir Recht geben. Das würdest Du wirklich nie begreifen! (Ausgehend von Deinem Kommentar ).
Pr1ke03.08.2020 15:21

und was macht die "Z Wave" ungefähr 40€ besser als die anderen?


mit Messfunktion ist es immer erheblich teurer, das kostet einfach Geld. In den meisten Fällen braucht man die Messfunktion ja gar nicht. Aber in manchen eben schon, z.B. Wenn Energieverbrauch (Waschmaschine) für mehr als 5 Minuten niedriger als 200W, dann schicke Nachricht "XY" an Nutzer Z.
person200003.08.2020 16:06

mit Messfunktion ist es immer erheblich teurer, das kostet einfach Geld. …mit Messfunktion ist es immer erheblich teurer, das kostet einfach Geld. In den meisten Fällen braucht man die Messfunktion ja gar nicht. Aber in manchen eben schon, z.B. Wenn Energieverbrauch (Waschmaschine) für mehr als 5 Minuten niedriger als 200W, dann schicke Nachricht "XY" an Nutzer Z.



amazon.de/gp/…c=1

Ich hab die. Die Können das auch. Und hier kriegt man 2 für 20€.
Pr1ke03.08.2020 16:20

https://www.amazon.de/gp/product/B07CDCYLQ6/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s01?ie=UTF8&psc=1 Ich hab die. Die Können das auch. Und hier kriegt man 2 für 20€.


Sogar nur 16,99€ mal mitgenommen, danke
27323198-ea7So.jpg
Pr1ke03.08.2020 16:20

https://www.amazon.de/gp/product/B07CDCYLQ6/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s01?ie=UTF8&psc=1 Ich hab die. Die Können das auch. Und hier kriegt man 2 für 20€.


Die funken aber mit WLAN und nicht mit Z-Wave
Pr1ke03.08.2020 17:01

Und?


Das funktioniert dann eben nicht mit einem Smarthome System das Z-Wave verwendet. Also Äpfel mit Birnen verglichen
norinofu03.08.2020 17:19

Das funktioniert dann eben nicht mit einem Smarthome System das Z-Wave …Das funktioniert dann eben nicht mit einem Smarthome System das Z-Wave verwendet. Also Äpfel mit Birnen verglichen


Das ist mir alles klar aber ich hab immernoch kein Argument bekommen warum man Z Wave überhaupt verwendet.

Deine Antworten sind halt ungefähr so geistreich wie:
"Das ist blaues licht"
"Und was tut es?"
"Es Leuchtet blau"
Bearbeitet von: "Pr1ke" 3. Aug
Pr1ke03.08.2020 18:11

Das ist mir alles klar aber ich hab immernoch kein Argument bekommen warum …Das ist mir alles klar aber ich hab immernoch kein Argument bekommen warum man Z Wave überhaupt verwendet.Deine Antworten sind halt ungefähr so geistreich wie: "Das ist blaues licht""Und was tut es?""Es Leuchtet blau"


Vielleicht stehen Leute halt einfach auch auf sichere Kommunikation ohne cloud aus China und verschlüsselte Zwave Kommunikation. Und Reichweite und Mesh Netzwerk geht auch mit 230v Zwave Geräten. Aber sind nur paar Beispiele. Und die 20€ Geräte kommen auch durch die Prüfung von CE und co ;-)
Weiß einer welche Last die aushalten? Meine innr plugs schalten bei der Waschmaschine mit 2,8kw spitze ab
Okay gefunden, schaffen wohl 3000W
Bearbeitet von: "Gnter.Gntersen" 3. Aug
Pr1ke03.08.2020 16:20

https://www.amazon.de/gp/product/B07CDCYLQ6/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s01?ie=UTF8&psc=1 Ich hab die. Die Können das auch. Und hier kriegt man 2 für 20€.


Da steht aber wlan und nicht z-Wave. Zumal du sagst dass die das gleiche können. Und das stimmt nun mal nicht
Bearbeitet von: "KKKlaus" 3. Aug
Kauft lieber die im 4er Set bei Amazon für 36€. Sind auch kleiner plus LEDanzeige und Strommessfunktion.
Max 3450W

Gosund
Bearbeitet von: "Viper1970" 3. Aug
Die Xiaomi mit messfunktion und zigbee kosten die Hälfte und funktionieren z.b. mit Home assistant hervorragend - haben aber auch kein z-wave .
Seb8403.08.2020 19:05

Vielleicht stehen Leute halt einfach auch auf sichere Kommunikation ohne …Vielleicht stehen Leute halt einfach auch auf sichere Kommunikation ohne cloud aus China und verschlüsselte Zwave Kommunikation. Und Reichweite und Mesh Netzwerk geht auch mit 230v Zwave Geräten. Aber sind nur paar Beispiele. Und die 20€ Geräte kommen auch durch die Prüfung von CE und co ;-)


Die Sonoffs oder Gosund kommen sehr wohl durch die CE Prüfung, und mit Tasmota und WPA2-Enterprise hört da auch keiner mit und es wird nichts nach China gesendet.
Bearbeitet von: "sch4kal" 3. Aug
Pr1ke03.08.2020 18:11

Das ist mir alles klar aber ich hab immernoch kein Argument bekommen warum …Das ist mir alles klar aber ich hab immernoch kein Argument bekommen warum man Z Wave überhaupt verwendet.Deine Antworten sind halt ungefähr so geistreich wie: "Das ist blaues licht""Und was tut es?""Es Leuchtet blau"


Gegenfrage, warum soll ich WLAN nehmen?
Das ist ein bisschen wie die Frage, warum ein iPhone und nicht ein Android oder nen Benz statt nem BWM (Präferenz beliebig wechselbar).
Für mich spricht für Z-Wave, sehr energiesparend, und Geräte kommen lange mit einer Batterie aus. Das ist zwar bei einer Steckdose nicht ganz so relevant, aber bei anderen Sensoren im System, z.B. Fenstersensoren oder zusätzliche Schalter.

Z-Wave ist getrenntes System, bei dem nicht aller Geräte in meinem LAN/WLAN rumfunken. Ja ich weiß, WLAN könnte man auch trennen, ist aber etwas aufwendiger wenn die Steuerzentrale nicht im gleichen WLAN ist.

Abgesehen davon, finde ich den Smart Switch 6 auch teuer, günstiger ist z.B. der Fibaro Plug.
Bearbeitet von: "norinofu" 3. Aug
Für einen Deal hätte ich jetzt mindestens einen 6er Pack erwartet?!
Schwammkopp03.08.2020 16:24

Sogar nur 16,99€ mal mitgenommen, danke [Bild]


Vorsicht wenn mit Tasmota geflasht werden soll. Die neuen Teckin haben kein ESP mehr und sind somit nicht Tasmota kompatibel.
Preis ist ganz gut für den "Smart Switch 6".

Nachfolger gibt es allerdings für 9 Cent mehr ebenfalls bei Amazon.
amazon.de/Aeo…8-3


Pr1ke03.08.2020 18:11

Das ist mir alles klar aber ich hab immernoch kein Argument bekommen warum …Das ist mir alles klar aber ich hab immernoch kein Argument bekommen warum man Z Wave überhaupt verwendet.Deine Antworten sind halt ungefähr so geistreich wie: "Das ist blaues licht""Und was tut es?""Es Leuchtet blau"


Pr1ke03.08.2020 16:20

https://www.amazon.de/gp/product/B07CDCYLQ6/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s01?ie=UTF8&psc=1 Ich hab die. Die Können das auch. Und hier kriegt man 2 für 20€.


In größeren Smart-Home Umgebungen unterstützen an Strom angebundene Geräte das Z-Wave Mesh-Netzwerk, da Sie die Kommunikation von Geräten mit Batterie (Rauchmelder, Wassermelder, Bewegungssensoren ...) weiterleiten und die Reichweite des Z-Wave Netztes erweitern. Ein Standard, eine Auswahl von ca. 2400 Geräten unterschiedlicher Hersteller, Geräte die direkt miteinander agieren können. Wir haben ca. 70 Z-Wave Devices von ca. 10 unterschiedlichen Herstellern an Openhab (Open-Source Software für Smart Home), unterstützt werden natürlich auch WLAN Geräte, aber Steckdosen würde ich immer wieder im Z-Wave Standard kaufen.

Wenn man "NUR" Steckdosen steuern möchte, macht Dein Alternativvorschlag vielleicht Sinn, dass ist aber nicht die Zielgruppe dieses Deals.

n8f4LL103.08.2020 22:17

Für einen Deal hätte ich jetzt mindestens einen 6er Pack erwartet?!


Für einen Kommentar zu Z-Wave Devices hätte ich mindestes jemanden erwartet, der weiß wovon er spricht?!

Edit:
Vergleichbar wäre der Fibaro Z-Wave Plus Smart Steckdose Plug ... kostet fast identische 44,84€ bei Amazon
Bearbeitet von: "Anna891" 3. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text