103°
ABGELAUFEN
Zack: MSI Gamnig-Laptop - GE60-i560M287FD
Zack: MSI Gamnig-Laptop - GE60-i560M287FD
ElektronikZackZack Angebote

Zack: MSI Gamnig-Laptop - GE60-i560M287FD

Preis:Preis:Preis:666€
Zum DealZum DealZum Deal
Super ausgestattetes Gaming Laptop sogar ohne Versandkosten für 666€ echt ein gutes Angebot, Achtung aber ohne OS

Dafür gibt es aber doch schon eigene Deals.

Ausstattung:
15,6" Full-HD
i5-3230m
8GB RAM
GTX660m
750GB-HDD
Glaube auch m-SATA Anschluss somit zusätzlich eine SSD verbaubar.

33 Kommentare

na ja, gaming mit ner 660...

delpiero223

na ja, gaming mit ner 660...


mich würde mehr der i5 stören

delpiero223

na ja, gaming mit ner 660...



die is schon ok, i5 ist eigl momentan auch ausreichend. preis ist aber eher naja

Ihr habt auch immer was zu meckern.. Ich wette hier kann mir keiner in dem preissegment einen besseren Laptop zeigen. Der hat ne wirklich Top Leistung für den Preis. Mattes Full Hd Display. Leider ist die Optik nicht so toll, weshalb ich mich für das Lenovo y580 entschieden hab.

natürlich ist der Laptop nicht schlecht, aber kein "Gaming-Laptop"

zum zocken reichts

Naja Gaming schon (in dem Preissegment bekommt man ja sonst oft nur ne onboard grafik), bezieht sich wohl eher auf das Aussgehen. Aber für den Preis schon gut. i5, dedizierte GPU und mattes Display für unter 700. is ganz gut

Tobi11

Ihr habt auch immer was zu meckern.. Ich wette hier kann mir keiner in dem preissegment einen besseren Laptop zeigen. Der hat ne wirklich Top Leistung für den Preis. Mattes Full Hd Display. Leider ist die Optik nicht so toll, weshalb ich mich für das Lenovo y580 entschieden hab.



zum vergleich:http://www.notebooksbilliger.de/msi+ge60+i560m287fd+gaming+notebook/eqsqid/5431d1b0-58f2-4f18-852e-5e4745afb7d8

gut, sind immerhin ca. 5 %, aber ist halt wirklich ne mini Erparnis, vllt dann noch VSK (?!) und dann haste fast keine mehr. Preis ist total ok, aber ist halt kein hot von mir

delpiero223

natürlich ist der Laptop nicht schlecht, aber kein "Gaming-Laptop"



gaming isser ja schon, damit kriegste fast alles auf high zu laufen ultra high = ultra verschwendung in 80% der fälle

delpiero223

natürlich ist der Laptop nicht schlecht, aber kein "Gaming-Laptop"



Ich habe den Laptop in der i7 Version und du kannst in FullHD kein aktuelles Spiel (BF3, Crysis 3, NfS:MW) auf High spielen. Stellt man die Auflösung eine Stufe runter, geht es allerdings schon besser ;-)

Gaming Laptops sind sowieso fürn Arsch, selbst wenn sie 2000€ kosten.
Für das Geld lieber nen 1000€ Gaming-PC und z.B. diesen Laptop hier, dann hat man wenigstens 1 Gerät, mit dem alles auf Ultra läuft...

Ohne Betriebssystem = ohne Windows8 = keine Probleme
Ohne Betriebssystem -> Windows 7 installieren ->‌

ipodtouch

Gaming Laptops sind sowieso fürn Arsch, selbst wenn sie 2000€ kosten.Für das Geld lieber nen 1000€ Gaming-PC und z.B. diesen Laptop hier, dann hat man wenigstens 1 Gerät, mit dem alles auf Ultra läuft...



Na ja, für 1700€ bekommst schon einen P370EM mit zwei 7970ern, der BF 3 Ultra mit 90fps packt

delpiero223

Na ja, für 1700€ bekommst schon einen P370EM mit zwei 7970ern, der BF 3 Ultra mit 90fps packt



Den kannst du aber schlecht mit in die Uni nehmen
Ich meinte ja nur, dass Desktop + Laptop besser und günstiger ist als Ultra-High-End-Laptop

MSI kann ich aus Erfahrung (aus meinem Job) nicht empfehlen.

Hatten einige Modelle Vorort und diese waren oft, ähnlich wie bei Medion Garantiefälle.

Also die Wahrscheinlichkeit ist größer als bei anderen Herstellern.

delpiero223

natürlich ist der Laptop nicht schlecht, aber kein "Gaming-Laptop"



notebookcheck sagt da theoretisch was andres, aber hm

Also besitze das teil seit letzten Juni. Und es hat Power für games.

ipodtouch

Gaming Laptops sind sowieso fürn Arsch, selbst wenn sie 2000€ kosten.Für das Geld lieber nen 1000€ Gaming-PC und z.B. diesen Laptop hier, dann hat man wenigstens 1 Gerät, mit dem alles auf Ultra läuft...


ja, super Vergleich... 90fps kann man ja auch definitiv von 50 fps unterscheiden und der knapp dreifache preis ist wurscht.... für diesen preis ist das ge60 auf jeden Fall hot!

ipodtouch

Gaming Laptops sind sowieso fürn Arsch, selbst wenn sie 2000€ kosten.Für das Geld lieber nen 1000€ Gaming-PC und z.B. diesen Laptop hier, dann hat man wenigstens 1 Gerät, mit dem alles auf Ultra läuft...



Das war nicht auf dieses (ganz gute) Angebot bezogen, sondern auf die Aussage "2000 €-Notebooks sind Schrott"

ipodtouch

Gaming Laptops sind sowieso fürn Arsch, selbst wenn sie 2000€ kosten.Für das Geld lieber nen 1000€ Gaming-PC und z.B. diesen Laptop hier, dann hat man wenigstens 1 Gerät, mit dem alles auf Ultra läuft...



Super Vergleich.

Hey weißte was? Das ist so dämlich, tut dir das nicht selber weh??

ipodtouch

Gaming Laptops sind sowieso fürn Arsch, selbst wenn sie 2000€ kosten.Für das Geld lieber nen 1000€ Gaming-PC und z.B. diesen Laptop hier, dann hat man wenigstens 1 Gerät, mit dem alles auf Ultra läuft...



Nein, da du den Zusammenhang zwischen meiner Aussage und der vorherigen scheinbar nicht kapierst

ipodtouch

Gaming Laptops sind sowieso fürn Arsch, selbst wenn sie 2000€ kosten.Für das Geld lieber nen 1000€ Gaming-PC und z.B. diesen Laptop hier, dann hat man wenigstens 1 Gerät, mit dem alles auf Ultra läuft...




Doch, aber ist trotzdem bs.

delpiero223

Na ja, für 1700€ bekommst schon einen P370EM mit zwei 7970ern, der BF 3 Ultra mit 90fps packt



Also ich für meinen teil hab zwar keine Dual GPU in meinem laptop, aber auch nen recht schwerern (Alienware M17xR4) und hab damit keine Probleme den zur Uni zu tragen...

Also für mich würde der zum Spielen auch ausreichen... ich dümpel noch mit nem 4 Jahre alten Laptop rum!

Wie kann einen der i5 stören... wenn ich mir nen PC zusammen stellen würde, würde ich mir auch nen i5 rein packen i7 ist völlig unnötig.
Der Deal ist ganz okay finde ich für 660€.

delpiero223

natürlich ist der Laptop nicht schlecht, aber kein "Gaming-Laptop"


nicht ganz richtig

Ich besitze ebenfalls die i7 Version mit Windows 8.
Es kommt drauf an was als "aktuell" zu bezeichnen ist. Ich kann alle spiele die ich spiele auf maximaler grafik spielen.

Spiele die ich auf Max Qualität spiele und flüssig sind:
Tera Rising Online
Diablo 3/Path of Exile
Neverwinter
lol (wahrscheinlich nicht das beste Beispiel wa?gg)

Allerdings habe ich auch auf 8Gb ram aufgestockt, von 4.
Vielleicht hast du aber auch mit der integrierten Graka gespielt anstatt der 660m.


delpiero223

Na ja, für 1700€ bekommst schon einen P370EM mit zwei 7970ern, der BF 3 Ultra mit 90fps packt



Bin ganz deiner Meinung. Aber glaubst du wirklich dass die Leute, die so viel für ein Gaming-Notebook ausgeben, noch zur Uni gehen wollen? X)

P.S. Gesehen habe ich an der Uni zwar einige. Sie haben während der Vorlesung gespielt. Also, nicht wirklich in dem richtigen Sinne "zur Uni", nicht?

Tim7421

Wie kann einen der i5 stören... wenn ich mir nen PC zusammen stellen würde, würde ich mir auch nen i5 rein packen i7 ist völlig unnötig. Der Deal ist ganz okay finde ich für 660€.



Bei einem PC sind viele i5 ja auch Quad, was völlig in Ordnung ist. Bei Notebooks muss man aber für einen Quadcore schon einen i7 kaufen, da die Notebook i5 alle nur Dualcores sind.

delpiero223

Na ja, für 1700€ bekommst schon einen P370EM mit zwei 7970ern, der BF 3 Ultra mit 90fps packt



Klar, inklusive Microrukler die AMD ja leider nicht so richtig in den Griff bekommt und das CF Gespann ist immer noch langamer als eine Desktop HD7970. Die Notebook HD 7970 ist nämlich eher eine etwas langsamere HD7870 und basiert eben wie diese auf den PitcainXT und nicht auf den TahitiXT.

Trotzdem ist ein 1000€ PC diesen NB deutlich überlegen.

Wer ein richtig gutes 15" Gaming Notebook haben will und nur 899€ maximal ausgeben will, der sollte sich das hier mal ansehen!
geizhals.de/msi…tml

Ist zwar aein AMD A10 Quadcore (ist auch nicht wirklich langsamer als der i5) aber mit HD7970 2GB richtig gut zum zocken geeignet.
Der A10 hat genau die richtige Power um die Karte zu befeuern, ein I7 ist für die Graka schon fast overkill.

delpiero223

natürlich ist der Laptop nicht schlecht, aber kein "Gaming-Laptop"


Ich hab' einen i7-3630QM, 6GB RAM sowie eine GT650M 2GB und kann Battlefield 3 ohne Probleme mit High Details spielen.

delpiero223

natürlich ist der Laptop nicht schlecht, aber kein "Gaming-Laptop"



In FullHD? Multiplayer? Wieviele fps?

Ja, Multiplayer und Full HD. FPS weiß ich gerade nicht, aber geruckelt hat da definitiv nichts.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text