256°
ABGELAUFEN
[Zack Zack] be Quiet! Netzteil 480W "Straight Power E9 480W CM"

[Zack Zack] be Quiet! Netzteil 480W "Straight Power E9 480W CM"

ElektronikZackZack Angebote

[Zack Zack] be Quiet! Netzteil 480W "Straight Power E9 480W CM"

Preis:Preis:Preis:74,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es das be Quiet! Netzteil 480w Straight Power E9 480w mit CM bei ZackZack zum Bestpreis für 69,90€ zzgl. 4,95€ Versandkosten.

Das Netzteil ist extrem Leise. 5 Jahre Garantie durch be Quiet!.
Zusätzlich Gold+ mit einer Effzienz von 93% und dem sehr praktischen Kabelmanagement!

Idealo: 84,34 € zzgl. Versandkosten! (Knapp 10€ gespart!)

UPDATE: Tipp von ZackZack_Mirko:
"Einen der Aerocool Dead Silence-Lüfter mitbestellen (oder irgendeinen anderen Zack), dann entfallen die Versandkosten."

25 Kommentare

Tipp: Einen der Aerocool Dead Silence-Lüfter zu 8,99€ mitbestellen (oder irgendeinen anderen Zack), dann entfallen die Versandkosten.

Gruß
Mirko

ZackZack_Mirko

Tipp: Einen der Aerocool Dead Silence-Lüfter mitbestellen (oder irgendeinen anderen Zack), dann entfallen die Versandkosten.GrußMirko



Geht das auch Nachträglich? Kann nämlich leider keine neue Bestellung abschliessen, da maximal 1 mal pro Kunde

Hi yunee,

nein, das geht nicht, aber melde dich bei Zackzack als Komentar oder schick mir Deine Auftragsnummer/Kundennummer oder einfach Emailadresse an info@zackzack.de, dann schaue ich, ob ich den Auftrag noch wegfischen kann - dann kannst Du komplett neu bestellen.

Gruß
Mirko

ZackZack_Mirko

Tipp: Einen der Aerocool Dead Silence-Lüfter mitbestellen (oder irgendeinen anderen Zack), dann entfallen die Versandkosten.GrußMirko

Die Ersparnis ist ok, aber der Preis für das Nt scheint mir generell etwas hoch. Das Cooler Master silent pro gold 450w gabs Juni/13 (ist ne Weile her) auch bei zackzack für 45 incl Versand und hat praktisch die gleiche Leistung/Effizienz, siehe computerbase.de/art…/5/
Gibts derzeite keine guten und günstigen 80+ gold Nts?
Das Preisniveau scheint generell recht stark gestiegen zu sein in dem Bereich.

Hab mal bestellt inkl. 140mm Lüfter. Danke.

Hallo Mathias23,

das kommt vor. Dieses Netzteil war damals ein Restposten, das Gerät wurde eingestellt. Da haben wir natürlich die Möglichkeit, entsprechende Preise zu machen. Diesr Preis war also eher ein Ausreisser nach unten, das Niveau bei 80+Gold-Modellen war schon immer recht hoch. 80+Bronze bekommt man recht günstig, Gold ist immer noch recht exklusiv.

Gruß
Mirko

Mathias23

Die Ersparnis ist ok, aber der Preis für das Nt scheint mir generell etwas hoch. Das Cooler Master silent pro gold 450w gabs Juni/13 (ist ne Weile her) auch bei zackzack für 45 incl Versand und hat praktisch die gleiche Leistung/Effizienz, siehe http://www.computerbase.de/artikel/netzteile/2013/cooler-master-silent-pro-gold-450-watt-im-test/5/Gibts derzeite keine guten und günstigen 80+ gold Nts?Das Preisniveau scheint generell recht stark gestiegen zu sein in dem Bereich.

Wollte ich mir heute sowieso bestellen. Danke.

Hey Mirko,

Email an Info@zackzack.de ist raus! Vielleicht kann man ja noch was machen. Vielen Dank!

ZackZack_Mirko

Tipp: Einen der Aerocool Dead Silence-Lüfter mitbestellen (oder irgendeinen anderen Zack), dann entfallen die Versandkosten.GrußMirko

Gutes Netzteil, wird bei computerbase auch immer empfohlen

Avatar

GelöschterUser23613

Mathias23

Die Ersparnis ist ok, aber der Preis für das Nt scheint mir generell etwas hoch. Das Cooler Master silent pro gold 450w gabs Juni/13 (ist ne Weile her) auch bei zackzack für 45 incl Versand und hat praktisch die gleiche Leistung/Effizienz, siehe http://www.computerbase.de/artikel/netzteile/2013/cooler-master-silent-pro-gold-450-watt-im-test/5/Gibts derzeite keine guten und günstigen 80+ gold Nts?Das Preisniveau scheint generell recht stark gestiegen zu sein in dem Bereich.



Das BeQuiet ist halt sauleise (auch bei Last) und modular plus hohe Effizienz und das lässt man sich Zahlen.

Leider hat bequit mit der E8 und E9 Serie wohl ziehmliche Serienstreuung bzgl. Spulenfiepen unter Last...also für absolute Silentfreaks nicht wirklich empfehlenswert wenn die dinger anfangen zu fiepen

Habe auch ein Straight Power seit Jahren in Betrieb. Das Netzteil hat noch nie Probleme gemacht - und gehört habe ich es auch noch nie. Um ehrlich zu sein habe ich die ersten Tage nachgesehen ob der Lüfter überhaupt läuft weil es wirklich keinen Ton von sich gibt

Außerdem ist es erwähnenswert das die Kabel einen hochwertigen Mantel haben uns sich sehr leicht verlegen lassen ohne Modular-"Funktion"

Wie weit kommt man heutzutage eigentlich noch mit 480W oder besser noch mit 400W.
Habe mir vor ca. 5Jahren ein Corsair 400W zusammen mit neuem CPU, etc. gekauft.
Wenn ich jetzt nochmal auf I5 und dem gängigen Equipment aufrüsten würde, würden die 400Watt dann noch ausreichen?

Maxi1900

Wenn ich jetzt nochmal auf I5 und dem gängigen Equipment aufrüsten würde, würden die 400Watt dann noch ausreichen?



Das hängt vor allem von der/den verwendeten Grafikkarten ab. Prozessoren werden eigentlich immer sparsamer.
Nach einer gewissen Zeit sollte man Netzteile auch tauschen, aber ein paar Jahre gehen noch, denk ich.

Mathias23

Die Ersparnis ist ok, aber der Preis für das Nt scheint mir generell etwas hoch. Das Cooler Master silent pro gold 450w gabs Juni/13 (ist ne Weile her) auch bei zackzack für 45 incl Versand und hat praktisch die gleiche Leistung/Effizienz, siehe http://www.computerbase.de/artikel/netzteile/2013/cooler-master-silent-pro-gold-450-watt-im-test/5/Gibts derzeite keine guten und günstigen 80+ gold Nts?Das Preisniveau scheint generell recht stark gestiegen zu sein in dem Bereich.



Wer kein Kabel-Management benötigt, kommt auch günstig an Gold Netzteile:
mindfactory.de/pro…tml

400W reichen selbst für Highend Rechner ohne Dual-GPU.

Klasse Netzteil, hab das E8 jetzt seit fast 3 Jahren in Betrieb!

Klasse Netzteil, kann ich nur empfehlen. Superleise, Kabelmanagement und mehr als ausreichende Leistung, was will man mehr. Ist wohl eines der besten Listan/BeQuiet-Netzteile der letzten Jahre.

Mit nur einer Graka und keinen Armeen von Laufwerken reichen 400/450w durchaus. GraKas fressen gerne 150w unter Vollast. Prozis liegen bei irgendwo unter 100 /Intel i Serie), wenn sie Gas geben. Festplatten liegen bei irgendwie 10-20w, SSds irgendwo kurz über nichts. Rest ist auch nicht der Rede wert.

Benutze die E-Serie auch seit 2006.. Nervige Geräusche hätte ich vergeblich suchen können Einen Defekt gab es jedoch schon einmal, aber das nach 3 Jahren. Gab anstandslos ein Neues. Da es die e5-Serie damals nicht mehr gab, hab ich eben ein e6 mit mehr Watt umsonst erstattet bekommen!

Tja, hätte ich nicht schon das 400er und würde nur noch Ausschau nach einem 580er halten um 4 x 6+2-Pin-Grafikanschöüsse zu haben um mal
CF zu betreiben zu können, würde ich zuschlagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text