346°
ABGELAUFEN
[Zack-Zack] Bosch Akkubohrschrauber "GSR 18V-LI" inkl. Koffer + 3 Akkus (3,0 Ah)
Beliebteste Kommentare

Was blöd ist bei 3 Akkus mit 3,0 Ah: Keine Pausen mehr zum Biertrinken weil der Akku leer ist !

21 Kommentare

Hmm, ist das nur die 1er Version?


Bei Amazon und CO. die 2er Version ohne Koffer für 179,xx ,-€

amazon.de/Bos…S74


Mit Koffer:


amazon.de/gp/…G6M


Daher Cold!




Vergleich mal die AKKUS, ist ein kleiner Unterschied!

bei zack zack sind größere Akkus dabei

Das hier wäre wohl der richtige Amazonlink:


amazon.de/gp/…1_8?qid=1415901773&sr=8-8π=AC_SX110_SY165_QL70

in der Bucht z.B. für 219€

ebay.de/itm…34d

Was blöd ist bei 3 Akkus mit 3,0 Ah: Keine Pausen mehr zum Biertrinken weil der Akku leer ist !

baumarkteu.de/bos…398


170€ mit 2 akkus.

Vergleichspreis passt nicht...


genau lesen: 2 x 1,5 Ah Li-Ion Akku

Ok, hast recht.

Leider nicht bei bosch bonus bang dabei.

mal ne Frage, dies hier ist ja der Vorgänger zum aktuellen Modell. Kennt jemand den Unterschied zum Neuen?

Der neue hat einen Brushless Motor (V-EC). Der Akku hält dadurch deutlich länger und er soll mehr Leistung aus den 18V bekommen.

Man sollte bedenken, daß die Akkus normalerweise ein Scheice-Geld kosten. Ich denke bei einem Akku-Pack iSt man schnell mit €40+ dabei. Da Akkus Verschleißteile sind, ist eine Reserve immer gut. Ich denke die Boschgeräte überleben den Akku sicherlich


HOT++

Die Akkus altern auch bei Nichtbenutzung... Dann hat man 3 Akkus zu Hause liegen die nacheinander sterben. Ich finde 3x3AH Akkus sind für den privaten Gebrauch (ohne weitere Akku Geräte) etwas zuviel.


Das stimmt schon, aber zwei Akkus sind fast ein Muß. Der Verschleiß durch Benutzung ist deutlich größer als durch fachgerechte Lagerung. Also würde den dritten Akku bei dem geringen Aufpreis mitnehmen.

So jetzt mal für "Profilaien" was ist denn die 1ner oder 2er Version? Danke





Wurde oben schon beantwortet.



hat er wirklich einen Bosch Akkuschrauber mit 56 Nm als Profiwerkzeug beschrieben?! Oo

Der GSR-18-2-Li ist nicht der Nachfolger des GSR-18V-Li, sondern ein schwächeres und günstigeres Modell für leichte bis mittlere Schraubarbeiten.


Die Reihenfolge:


GSR-18-2-Li (leichte bis mittlere Schraub- und Bohrarbeiten - z.B. Messe- und Trockenbau)

GSR-18V-Li (kräftiger Bohrschrauber für alles)

GSR-18VE-2-Li (unverwüstlicher Baustellenklotz mit extrem viel Power)


Der 18-2-Li hat im Gegensatz zum 18V-Li z.B. nur ein Kunststoffgetriebe und einen zweipoligen Motor. Er hat auch ein ganzes Stück weniger Leistung.


Professionelles Werkzeug ist das alles, nur halt für unterschiedliche Anwendungsbereiche.

Ist die alte Version des GSR 18 V-Li und die Akkus sind alt (3 Ah Version), werden seit 2013 nicht mehr hergestellt.

Vielleicht wisst ihr das, bei den grünen 18V-Li Bosch-Geräten soll der Akku(-Anschluss) zwischen den Geräten kompatibel sein. Gilt das auch für die blauen? Bzw. kann man die Akkus von blau auch bei grün nutzen und umgekehrt???

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text