1052°
ABGELAUFEN
ZackZack Angebot: Raspberry Pi Foundation Bundle Raspberry Pi 3 model B inkl. Gehäuse und Netzteil
ZackZack Angebot:  Raspberry Pi Foundation Bundle Raspberry Pi 3 model B inkl. Gehäuse und Netzteil
ElektronikZackZack Angebote

ZackZack Angebot: Raspberry Pi Foundation Bundle Raspberry Pi 3 model B inkl. Gehäuse und Netzteil

Preis:Preis:Preis:44,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich - 16 GB Micro SD-Card abgezogen und Einzelteile berechnet macht 56,96 Euro, Ersparnis ca. 12 Euro.

Der Raspberry Pi 3 model B der Nachfolger des erfolgreichen Mini-Computers Raspberry Pi 2. Trotz seiner extrem kompakten Größe stellt er dank seines 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessors ARMv8 und dem 1 GB großen Arbeitsspeicher einen vollwertigen PC dar. Er eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, wie z.B. als Grundlage für einen Web-Server, einen Media-Center-PC oder für Steuerungsaufgaben. Zur Ausstattung des Raspberry Pi 3 model B gehören außerdem vier USB-2.0-Schnittstellen, einen 10/100-Mbit/s-LAN-Anschluss sowie WLAN 802.11n und Bluetooth 4.1 mit Bluetooth Low Energy. Die integrierte Grafik besitzt einen HDMI- und einen AV-Ausgang und ist in der Lage Videos in Full HD (1080p) wiederzugeben. Die Soundausgabe erfolgt ebenfalls entweder über den HDMI- oder den AV-Ausgang. Der Raspberry Pi 3 model B verfügt über keinen herkömmlichen Festplatten-Anschluss, sondern besitzt stattdessen einen microSD-Kartenleser, in den eine Speicherkarte als Bootmedium eingelegt wird. Die Stromversorgung erfolgt über einen Micro-USB-Anschluss, wie er auch bei modernen mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablet-PCs Verwendung findet. Der Raspberry Pi 3 model B ist extrem sparsam und verbraucht im Betrieb nur ca. 4 Watt.


Sockelintegriert
Prozessor Bezeichnung ARM Cortex-A53
Anzahl Prozessorkerne 4
Taktfrequenz1200 MHz
Broadcom BCM2837
Formfaktor Proprietär
Verwendung PC
Netzteilextern Speicher vorhanden 1 GB
maximal 1 GB
Kanäle 1
Speichercontroller in CPU Ja
Anschlüsse (extern)USB 2.0,4 HDMI 1, Line-Out 1RJ45, 1 Bluetooth, WLAN Ja,
Grafik Broadcom VideoCore IV
SoundBroadcom Audio
LAN SMSC
LAN 9512
Features Windows 10 ready


Beste Kommentare

Zumindest wenn man die Teile einzeln kauft ist das in etwa der normale Preis
Raspberry Pi 36€
Gehäuse 0,90€
Netzteil ab 6€

alles inkl. Versand

74 Kommentare

Passt der Preisvergleich? Im Preisvergleich ist eine 16GB SD-Karte mit drin. Ist das hier auch der Fall?

Verfasser

nutarovor 5 m

Passt der Preisvergleich? Im Preisvergleich ist eine 16GB SD-Karte mit …Passt der Preisvergleich? Im Preisvergleich ist eine 16GB SD-Karte mit drin. Ist das hier auch der Fall?


Check das mal, mom

Zumindest wenn man die Teile einzeln kauft ist das in etwa der normale Preis
Raspberry Pi 36€
Gehäuse 0,90€
Netzteil ab 6€

alles inkl. Versand

nutarovor 5 m

Passt der Preisvergleich? Im Preisvergleich ist eine 16GB SD-Karte mit …Passt der Preisvergleich? Im Preisvergleich ist eine 16GB SD-Karte mit drin. Ist das hier auch der Fall?


PVG passt meiner Meinung nach nicht.
Speicherkarte ist keine dabei. Der Preis der Einzelteile bei Alternate liegt zusammen bei ca. 50€ plus 6€ VSK.

Der Preisvergleich passt leider so gar nicht. Das Set ist nen anderes, sowohl die SD Karte (fehlt, auch wenn die Schrott ab Werk ist), als auch das Netzteil (beim VGP scheinbar Original Pi) sind anders. Am ehesten kann man das Set hier dann mit Einzelkauf Pi (35,99€) plus Gehäuse und Drittanbieter-Netzteil vergleichen.

Die ZackZack Seite ist ja schrecklich, steht z.B. nicht viel zum Lieferumfang. Wenn das Bild stimmt dann ist das auch kein Original Pi Netzteil(habe heute eins lokal gekauft).
Habe auch erst zwei Pis bei der Alternate Paydirekt Aktion bestellt (knapp 25€ wenn man zwei bestellt, allerdings ohne jegliches Zubehör). Kommt man vielleicht generell günstiger dran wenn man microSD und Netzteil einzeln kauft. Die Kühlkörper sind auch so eine Sache, eher nutzlos wenn's wirklich drauf ankommt, zumindest im Gehäuse. Dann lieber ein Alugehäuse (welches passiv kühlt) oder mit extra Lüfter. Heiß wird der Pi3 auf jedenfall bei voller Auslastung.

Edit: Preis hinzugefügt, bringt keinem was, aber denke das war der Tiefstpreis für den Pi3
Bearbeitet von: "scout28" 29. Mär

Verfasser

Habe die Speicherkarte mit 8 Euro mal rausgerechnet, siehe Deal beschreibung.
DANKE für den Hinweis !

Habe mal Email an ZackZack geschrieben, die sollen mir mitteieln was da wirklich dabei ist.
Bearbeitet von: "Dayx" 29. Mär

scout28vor 4 m

Die ZackZack Seite ist ja schrecklich, steht z.B. nicht viel zum …Die ZackZack Seite ist ja schrecklich, steht z.B. nicht viel zum Lieferumfang. Wenn das Bild stimmt dann ist das auch kein Original Pi Netzteil(habe heute eins lokal gekauft).Habe auch erst zwei Pis bei der Alternate Paydirekt Aktion bestellt. Kommt man vielleicht generell günstiger dran wenn man microSD und Netzteil einzeln kauft. Die Kühlkörper sind auch so eine Sache, eher nutzlos wenn's wirklich drauf ankommt, zumindest im Gehäuse. Dann lieber ein Alugehäuse (welches passiv kühlt) oder mit extra Lüfter. Heiß wird der Pi3 auf jedenfall bei voller Auslastung.


Kühlkörper kosten 25ct, ein Metallgehäuse ein paar Euro. Das kann man nicht wirklich vergleichen. Zugegeben ich habe noch nie ein Metallgehäuse besessen, kann mir aber nicht vorstellen dass das viel bringt, die wärme muss ja über luft (toller Isolator) erst zum Gheäuse.

ich denke 37 Euro plus Gehäuse und Netzteil wären ein Vergleichspreis. Auf 65 Euro komme ich dann nicht.

Oh man, da wartet man auf ein Angebot für den Pi 3 und Zubehör und macht sich währenddessen in verschiedenen Foren immer heißer auf das Teil, sodass man nicht mehr warten will und bestellt und dann gibt's einen Tag später nen Deal dazu läuft bei mir

Verfasser

quak1vor 5 m

ich denke 37 Euro plus Gehäuse und Netzteil wären ein Vergleichspreis. Auf …ich denke 37 Euro plus Gehäuse und Netzteil wären ein Vergleichspreis. Auf 65 Euro komme ich dann nicht.



quak1vor 5 m

ich denke 37 Euro plus Gehäuse und Netzteil wären ein Vergleichspreis. Auf …ich denke 37 Euro plus Gehäuse und Netzteil wären ein Vergleichspreis. Auf 65 Euro komme ich dann nicht.


Mhhh
Bearbeitet von: "Dayx" 29. Mär

Verfasser

Nothingnixvor 1 m

Oh man, da wartet man auf ein Angebot für den Pi 3 und Zubehör und macht s …Oh man, da wartet man auf ein Angebot für den Pi 3 und Zubehör und macht sich währenddessen in verschiedenen Foren immer heißer auf das Teil, sodass man nicht mehr warten will und bestellt und dann gibt's einen Tag später nen Deal dazu läuft bei mir


Was hat es gekostet?

Also selbst wenn ich bei Alternate Gehäuse und Netzteil in der offiziellen Pi Version hole, macht das 56,96€ inkl. Versand. Mit dem Drittanbieter Netzteil/Gehäuse geht das via eBay noch ne Ecke günstiger. Also lasse ich 73,89€ - 8€ nicht gelten als VGP
Wem es egal ist, dass es Drittanbieter-Zubehör ist und nicht selbst Zubehör suchen will, spart hier dann 12€. Wobei ich das offizielle Gehäuse sehr angenehm finde, da es sehr modular ist.
Bearbeitet von: "nida" 29. Mär

felixgvor 12 m

Kühlkörper kosten 25ct, ein Metallgehäuse ein paar Euro. Das kann man ni …Kühlkörper kosten 25ct, ein Metallgehäuse ein paar Euro. Das kann man nicht wirklich vergleichen. Zugegeben ich habe noch nie ein Metallgehäuse besessen, kann mir aber nicht vorstellen dass das viel bringt, die wärme muss ja über luft (toller Isolator) erst zum Gheäuse.



Wollte es nicht vergleichen, dachte es seien Kühlkörper dabei. Darauf bezogen wollte ich anmerken dass der Vergleichspreis unpassend ist.
Zu letzterem, einfach mal Flirc Gehäuse googeln, nur ein Beispiel. Siehe auch case vs. heatsink vs. no heatsink
oder flirc vs. wicked

Was lasst ihr so auf Euren RasPis laufen? Ich habe letzt mal einen gebraucht gekauft und wollte Pi-hole, ownCloud, SearX (und evtl. Kodi) damit nutzen. Leider scheitert der Pi schon bei den ersteren beiden. Pi-hole läuft, ownCloud auch, aber sobald ich da mal ein paar Bilder/ Videos hochpushe, steigt die Temperatur auf über 80°C und der Pi stürzt ab...

Was habt ihr so für Temps? Ich bin deshalb am Überlegen dem Pi noch ne Chance mit Lüfter (1€/ 2€) zu geben, ansonsten probiere ich es mit den Odroids...

Dayxvor 3 m

Was hat es gekostet?

Hab mir den Pi (36,98€) bei Alternate, Netzteil (11,99€) und Gehäuse (10€) bei Amazon geholt. Insgesamt also knapp 59€.

Verfasser

Kripk3vor 1 m

Was lasst ihr so auf Euren RasPis laufen? Ich habe letzt mal einen …Was lasst ihr so auf Euren RasPis laufen? Ich habe letzt mal einen gebraucht gekauft und wollte Pi-hole, ownCloud, SearX (und evtl. Kodi) damit nutzen. Leider scheitert der Pi schon bei den ersteren beiden. Pi-hole läuft, ownCloud auch, aber sobald ich da mal ein paar Bilder/ Videos hochpushe, steigt die Temperatur auf über 80°C und der Pi stürzt ab...Was habt ihr so für Temps? Ich bin deshalb am Überlegen dem Pi noch ne Chance mit Lüfter (1€/ 2€) zu geben, ansonsten probiere ich es mit den Odroids...


Angepasst, Danke

Kripk3vor 10 m

Was lasst ihr so auf Euren RasPis laufen? Ich habe letzt mal einen …Was lasst ihr so auf Euren RasPis laufen? Ich habe letzt mal einen gebraucht gekauft und wollte Pi-hole, ownCloud, SearX (und evtl. Kodi) damit nutzen. Leider scheitert der Pi schon bei den ersteren beiden. Pi-hole läuft, ownCloud auch, aber sobald ich da mal ein paar Bilder/ Videos hochpushe, steigt die Temperatur auf über 80°C und der Pi stürzt ab...Was habt ihr so für Temps? Ich bin deshalb am Überlegen dem Pi noch ne Chance mit Lüfter (1€/ 2€) zu geben, ansonsten probiere ich es mit den Odroids...



Wenn's an den Temperaturen liegt, kauf dir das Flirc Case(siehe Link oben). Gibt auch wesentlich teurere, aus einem Stück gefräste. Gibt auch billigere/günstigere auf den üblichen China Seiten. Dazu kann ich erst was sagen wenn meins von Gearbest ankommt, das wird aber wohl noch etwas dauern.
Allerdings sollte der Pi bei über +-80°C runter takten und nicht gleich abstürzen, allerdings ist das ja auch nicht Sinn der Sache.
Bearbeitet von: "scout28" 29. Mär

scout28vor 9 m

Wollte es nicht vergleichen, dachte es seien Kühlkörper dabei. Darauf b …Wollte es nicht vergleichen, dachte es seien Kühlkörper dabei. Darauf bezogen wollte ich anmerken dass der Vergleichspreis unpassend ist.Zu letzterem, einfach mal Flirc Gehäuse googeln, nur ein Beispiel. Siehe auch case vs. heatsink vs. no heatsink oder flirc vs. wicked


gute Links, danke

Kripk3vor 22 m

Was lasst ihr so auf Euren RasPis laufen? Ich habe letzt mal einen …Was lasst ihr so auf Euren RasPis laufen? Ich habe letzt mal einen gebraucht gekauft und wollte Pi-hole, ownCloud, SearX (und evtl. Kodi) damit nutzen. Leider scheitert der Pi schon bei den ersteren beiden. Pi-hole läuft, ownCloud auch, aber sobald ich da mal ein paar Bilder/ Videos hochpushe, steigt die Temperatur auf über 80°C und der Pi stürzt ab...Was habt ihr so für Temps? Ich bin deshalb am Überlegen dem Pi noch ne Chance mit Lüfter (1€/ 2€) zu geben, ansonsten probiere ich es mit den Odroids...



Bei der Paydirekt Aktion habe ich auch einen Pi3 und sämtliches Zubehör gekauft. Die Kühlkörper sind allerdings grenzwertig, da keine Wärmeleitpaste oder ähnliches drauf ist sondern ein doppelseitiges Klebeband alternate.de/Joy…rch. Habe mit Alkohol den Chip und die Kühlkörper gereinigt. MX-2 drauf und die Kühler angedrückt. Mit OSMC bzw. Kodi habe ich etwa 55 ° C. Allerdings suche ich immernoch Kühlkörper die höher sind und aus Kupfer.

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob es an den Temperaturen liegt, jedenfalls konnte ich beobachten, dass bei Überschreitung des 81°C-thresholds der PIXEL Desktop abstürzt (Menü verschwindet), die Services nicht mehr erreichbar sind und nur ein hardreset hilft.
Vielleicht hat er auch eher Probleme mit dem throtteling und ich sollte mal den governor von ondemand auf performance ändern.
Die Standard-Kühlkörper kann man sich gepflegt sparen - da kühle ich lieber gleich aktiv.
Wenn mal jemand Lust hat in meinen Thread reinzuschauen... danke.

an die profis mal ne frage: wäre es möglich da dran irgendwie eine graka ( hab ne gtx 760 rumliegen, würde vielleicht aber auxh meine rx 480 nutzen) anzuschliessen und damit dann ethereum und oder bitcoin zu minen? wäre nett wenn mir jemand hilft, da ich keine lust hab meinen ganzen pc 24/7 laufen zu lassen

warum über graka?

Mal ne frage; würdet ihr mir den Pi3 empfehlen oder reicht der Zero W für RetroPie?

LukasMenschvor 37 m

an die profis mal ne frage: wäre es möglich da dran irgendwie eine graka ( …an die profis mal ne frage: wäre es möglich da dran irgendwie eine graka ( hab ne gtx 760 rumliegen, würde vielleicht aber auxh meine rx 480 nutzen) anzuschliessen und damit dann ethereum und oder bitcoin zu minen? wäre nett wenn mir jemand hilft, da ich keine lust hab meinen ganzen pc 24/7 laufen zu lassen

​Ist das nicht schon seit Jahren überholt mit ner GPU zu minen? Ich meine das es sich nicht mehr lohnt bei den ganzen Mining-Machines.

Hab da mal ne frage; würdet ihr mir den Pi3 empfehlen oder reicht der Zero W für RetroPie?

LukasMenschvor 54 m

an die profis mal ne frage: wäre es möglich da dran irgendwie eine graka ( …an die profis mal ne frage: wäre es möglich da dran irgendwie eine graka ( hab ne gtx 760 rumliegen, würde vielleicht aber auxh meine rx 480 nutzen) anzuschliessen und damit dann ethereum und oder bitcoin zu minen? wäre nett wenn mir jemand hilft, da ich keine lust hab meinen ganzen pc 24/7 laufen zu lassen


Nein das geht nicht. Das lohnt sich auch nicht mehr auf diese Weise und schon gar nicht mit ner so alten Graka.

Kripk3vor 1 h, 22 m

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob es an den Temperaturen liegt, …Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob es an den Temperaturen liegt, jedenfalls konnte ich beobachten, dass bei Überschreitung des 81°C-thresholds der PIXEL Desktop abstürzt (Menü verschwindet), die Services nicht mehr erreichbar sind und nur ein hardreset hilft.Vielleicht hat er auch eher Probleme mit dem throtteling und ich sollte mal den governor von ondemand auf performance ändern.Die Standard-Kühlkörper kann man sich gepflegt sparen - da kühle ich lieber gleich aktiv.Wenn mal jemand Lust hat in meinen Thread reinzuschauen... danke.

​Hast du mal ein anderes NT probiert? Doofe Frage, ich weiß, bewirkt aber tatsächlich manchmal Wunder

felixgvor 2 h, 19 m

Zumindest wenn man die Teile einzeln kauft ist das in etwa der normale …Zumindest wenn man die Teile einzeln kauft ist das in etwa der normale PreisRaspberry Pi 36€Gehäuse 0,90€Netzteil ab 6€alles inkl. Versand


Hast den Heatsink vergessen, kostet auch noch mal ein bisschen was

Kripk3vor 3 h, 8 m

Was lasst ihr so auf Euren RasPis laufen? Ich habe letzt mal einen …Was lasst ihr so auf Euren RasPis laufen? Ich habe letzt mal einen gebraucht gekauft und wollte Pi-hole, ownCloud, SearX (und evtl. Kodi) damit nutzen. Leider scheitert der Pi schon bei den ersteren beiden. Pi-hole läuft, ownCloud auch, aber sobald ich da mal ein paar Bilder/ Videos hochpushe, steigt die Temperatur auf über 80°C und der Pi stürzt ab...Was habt ihr so für Temps? Ich bin deshalb am Überlegen dem Pi noch ne Chance mit Lüfter (1€/ 2€) zu geben, ansonsten probiere ich es mit den Odroids...

​Für Owncloud wäre mir der Datendurchsatz zu gering.
Pihole wird wohl wieder drauf landen.
Aber sonst läuft dort der Controller für meine WLAN Access Points drauf.

felixgvor 3 h, 55 m

Zumindest wenn man die Teile einzeln kauft ist das in etwa der normale …Zumindest wenn man die Teile einzeln kauft ist das in etwa der normale PreisRaspberry Pi 36€Gehäuse 0,90€Netzteil ab 6€alles inkl. Versand



Link? Viel erzählen kann jeder ...

@sliminat0r: Danke für den Tipp. Ich verwende zwar das Original-Netzteil für Raspberry Pi 3, aber ich werde es ausprobieren.
@ChillFre4k: Was hast Du denn für Ansprüche an eine private ownCloud? Ich will nur ein paar Bilder und Videos mit Freunden teilen, dafür hatte ich gehofft, reicht der RasPi3...

will ich schon länger kaufen dann fällt mir ein dass ich nicht weiß wozu

ammar7vor 37 m

will ich schon länger kaufen dann fällt mir ein dass ich nicht weiß wozu


Mir fällt auch ein...

Fl4mmusvor 7 h, 2 m

Hast den Heatsink vergessen, kostet auch noch mal ein bisschen was


Kosten 25ct, scheint aber nicht dabei zu sein.

Kripk3vor 9 h, 19 m

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob es an den Temperaturen liegt, …Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob es an den Temperaturen liegt, jedenfalls konnte ich beobachten, dass bei Überschreitung des 81°C-thresholds der PIXEL Desktop abstürzt (Menü verschwindet), die Services nicht mehr erreichbar sind und nur ein hardreset hilft.Vielleicht hat er auch eher Probleme mit dem throtteling und ich sollte mal den governor von ondemand auf performance ändern.Die Standard-Kühlkörper kann man sich gepflegt sparen - da kühle ich lieber gleich aktiv.Wenn mal jemand Lust hat in meinen Thread reinzuschauen... danke.


Vielleicht möchtest Du mal DietPi ausprobieren. Basiert auf Raspbian, es wurde aber jeglicher Ballast entfernt und das System optimiert. Es lässt sich aber fast alles wieder auf Knopfdruck nachinstallieren. Eventuell läuft Dein Pi damit runder.
Bearbeitet von: "keton12" 30. Mär

felixgvor 10 h, 10 m

Zumindest wenn man die Teile einzeln kauft ist das in etwa der normale …Zumindest wenn man die Teile einzeln kauft ist das in etwa der normale PreisRaspberry Pi 36€Gehäuse 0,90€Netzteil ab 6€alles inkl. Versand


Nein, Gehäuse und Netzteil sind hier von deutlich besserer Qualität.

jemand lust den pi als retro konsole aufzusetzen?

Kripk3vor 10 h, 40 m

Was lasst ihr so auf Euren RasPis laufen? Ich habe letzt mal einen …Was lasst ihr so auf Euren RasPis laufen? Ich habe letzt mal einen gebraucht gekauft und wollte Pi-hole, ownCloud, SearX (und evtl. Kodi) damit nutzen. Leider scheitert der Pi schon bei den ersteren beiden. Pi-hole läuft, ownCloud auch, aber sobald ich da mal ein paar Bilder/ Videos hochpushe, steigt die Temperatur auf über 80°C und der Pi stürzt ab...Was habt ihr so für Temps? Ich bin deshalb am Überlegen dem Pi noch ne Chance mit Lüfter (1€/ 2€) zu geben, ansonsten probiere ich es mit den Odroids...



osmc kodi läuft ganz gut.
aber produktiv ist hier auch ein s905x günstiger und schneller mit libreelec.

pi3 ist halt zum basteln gedacht und testen was alles so geht und da geht ja ziemlich viel bei der community

Sephi1909vor 21 m

jemand lust den pi als retro konsole aufzusetzen?



das wäre für mich der einzige grund wieso ich mir einen pi zulegen würde

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text