313°
ABGELAUFEN
[ZackZack] ASUS Mainboard "H97-PRO GAMER" 99,90€+VSK (über 13% sparen)

[ZackZack] ASUS Mainboard "H97-PRO GAMER" 99,90€+VSK (über 13% sparen)

ElektronikZackZack Angebote

[ZackZack] ASUS Mainboard "H97-PRO GAMER" 99,90€+VSK (über 13% sparen)

Preis:Preis:Preis:104,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Link zum Deal funktioniert dank ZZ leider NICHT! Bitte auf Link am Ende der Beschreibung oder im 1. Kommentar zurückgreifen, danke!

Einsparung beträgt gut 16€ bzw. 13,3% gegenüber dem nächsten, bei Idealo gelisteten Händler.

Das ASUS H97-PRO GAMER basiert auf dem Intel®-H97-Express-Chipsatz und unterstützt Intel®-Prozessoren für den Sockel 1150. Es verfügt über vier DIMM-Slots und unterstützt bis zu 32 GB DDR3-Speicher. Bei Einsatz der 22-nm-Haswell-Prozessoren stellt das ATX-Mainboard H97-PRO GAMER eine leistungsfähige Grafik mit VGA-, DVI- und HDMI-Anschlüssen zur Verfügung. Zur weiteren Ausstattung des H97-PRO GAMER gehören zwei PCIe-2.0/3.0-x16-Slots mit Unterstützung von Quad-CrossFireX und zwei PCIe-2.0-x1-Slots sowie drei PCI-Slots. Außerdem verfügt das H97-PRO GAMER über HD-Sound, Gigabit-LAN sowie sechs SATA3-Anschlüsse mit einem M.2-Anschluss und vier USB-3.0-Schnittstellen.

Technischen Details:

Sockel 1150
Max. unterstützte CPUs 1
Prozessor Unterstützte Modelle Intel® Core™ i7 (Haswell), Intel® Core™ i5 (Haswell), Intel® Core™ i3 (Haswell), Intel® Pentium G (Haswell), Intel® Celeron G (Haswell), Intel® Xeon E3 v3 (Haswell)
Chipsatz Intel® H97 Express
Steckplätze 2x PCIe x16, 2x PCIe x1, 3x PCI
BIOS 64Mbit AMI UEFI
Formfaktor ATX
Netzteil EPS (24-Pin + 8-Pin)
Speicher maximal 32 GB
Anzahl der Sockel 4x DDR3
unterstützter Speichertyp SDRAM-DDR3
unterstützte Standards DDR3-1333, DDR3-1600
Kanäle 2
Speichercontroller in CPU Ja
Anschlüsse (extern) Tastatur (PS/2) 1x, USB 3.0 4x, USB 2.0 2x, VGA 1x, DVI-D 1x, HDMI 1x, Mikrofon 1x, Line-In 1x, Line-Out 4x, S/PDIF-Out (optisch) 1x, RJ-45 1x
Anschlüsse (intern) SATA 6x, 4-polig PWM-Lüfter 5x
Anschlüsse (optional) USB 3.0 2x, USB 2.0 6x
TPM Ja
SATA-Controller Intel® H97 (PCH)
Sound SupremeFX
LAN Intel® i218V
Features:
Windows 7 ready, Windows 8 ready, CrossFireX, Quad-CrossFireX

Weitere Informationen:
Um auch neueste Prozessorkerne zu unterstützen, ist evtl. ein BIOS-Update erforderlich. Der erste der beiden PCIe-x16-Slots entspricht dem PCI-Express-3.0-Standard und läuft mit 16 Lanes. Der zweite PCIe-x16-Slot entspricht dem PCI-Express-2.0-Standard und läuft mit 4 Lanes.
- ValarMorghulis

Link: zackzack.de/htm…279
- topaxx

22 Kommentare

GH sagt 119,90 €

...und ich Sage nichts! Peis Hot oO

marioluca123

GH sagt 119,90 €


Ist das so, ja?
VSK mit einberechnen ftw

Moderator

Der Preis ist hot.
Was ich aber nicht nachvollziehen kann: Unterstützt werden nur DDR3-1333 und DDR3-1600, das finde ich ziemlich mager für ein "Gaming-Mainboard".

marioluca123

GH sagt 119,90 €



Ahh, da war das. Stupid me

XadaX

Der Preis ist hot. Was ich aber nicht nachvollziehen kann: Unterstützt werden nur DDR3-1333 und DDR3-1600, das finde ich ziemlich mager für ein "Gaming-Mainboard".


H-Board halt, ne? Kein Z-Board.
Von daher (leider) üblich so. (siehe MSI Gaming 3 und Gigabyte Gaming 3)

Kleines Schmankerln ist btw:
Asus hat bestätigt, dass die 97er Board-Serie Broadwell-geeignet ist.
Nur so als Hinweis, falls da jmd am überlegen und/oder zögern ist (deshalb).
Link dazu such ich nach dem Essen raus und fügs beim PVL mit ein.

Wenn ich 100 für ein Mainboard ausgebe, kaufe ich mir doch lieber direkt eins mit Z97 Chipsatz.

ALC1000Expert

Wenn ich 100 für ein Mainboard ausgebe, kaufe ich mir doch lieber direkt eins mit Z97 Chipsatz.


...und Warum?
Verstehen kann ich es jedoch auch nicht was Asus damit bezweckt (H97 Pro Gamer). Ein Gamer Board hat doch eigentlich immer ein Z - Chipsatz? Aber was möchte man bei einem 1600 Bustakt noch raus holen.

Link funktioniert nicht

Geiles Board guter Preis

ALC1000Expert

Wenn ich 100 für ein Mainboard ausgebe, kaufe ich mir doch lieber direkt eins mit Z97 Chipsatz.



Nicht unbedingt auch ein H97 Board kann "Gamer" Features haben und es gibt immer mehr Leute die sich einen Xeon aufs Brett schnallen und damit daddeln um eben den Preis eines i5 zu zahlen und trotzdem noch die Möglichkeit aufs rendern etc. zu haben

miles21

Link funktioniert nicht

Danke und danke an topaxx fürs Ergänzen.

Hab zum ersten Mal die Direktverlinkung von ZackZack mit mydealz ausprobiert - war wohl das letzte Mal ... -.-

Nur damit wird man zum pro gamer ;P. Aber von mir ein hot!

Ich habe das Board bei mir verbaut, kann nur sagen es ist wirklich Top ohne Probleme es läuft prima.
Habe vor ca 3 Monaten auch ca. 120€ bezahlt der Preis ist auf jeden Fall HOT

Kann es jedem empfehlen, man kann auch übertakten mit dem Board

ValarMorghulis

Kleines Schmankerln ist btw: Asus hat bestätigt, dass die 97er Board-Serie Broadwell-geeignet ist. Nur so als Hinweis, falls da jmd am überlegen und/oder zögern ist (deshalb). Link dazu such ich nach dem Essen raus und fügs beim PVL mit ein.



Broadwell wird vermutlich gar nicht mehr für den Desktop kommen. Bitte bedenkt das alle vor einem Kauf!

In diesem Jahr bringt intel Skylake auf den Markt und die benötigen höchstwahrscheinlich einen neuen Sockel.

Naja.. "Gaming".

- max. DDR3 1600er
- 2.ter GPU Slot nur 4 statt 16 Lanes
- nur Crossfire und nicht SLI geeignet
- "nur" H97er Chipsatz
- für neue Xeons/i5er muss man eventl ein BIOS Update durchführen..


Dann vielleicht lieber "etwas" drauflegen und soetwas hier kaufen

BloodyBeatsteak

Broadwell wird vermutlich gar nicht mehr für den Desktop kommen. Bitte bedenkt das alle vor einem Kauf! In diesem Jahr bringt intel Skylake auf den Markt und die benötigen höchstwahrscheinlich einen neuen Sockel.




Laut Asus wohl doch.

pcgameshardware.de/Bro…00/

XadaX

Der Preis ist hot. Was ich aber nicht nachvollziehen kann: Unterstützt werden nur DDR3-1333 und DDR3-1600, das finde ich ziemlich mager für ein "Gaming-Mainboard".



Hab das Teil das und mit 2133MHz RAM am laufen. Wird automatisch vom Board erkannt und kann man im System auch auslesen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text