185°
ABGELAUFEN
[ZackZack] Bosch Bohrhammer GBH 3-28 DFR Professional

[ZackZack] Bosch Bohrhammer GBH 3-28 DFR Professional

Home & LivingZackZack Angebote

[ZackZack] Bosch Bohrhammer GBH 3-28 DFR Professional

Preis:Preis:Preis:247,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,
gerade gesehen dass der Bohrhammer Bosch GBH 3-28 DFR Professional bei ZackZack für 242,90€ im Angebot ist. Vergleichspreis liegt bei 279€. Für die meisten vielleicht etwas überdimensioniert, aber ein guter Kurs für diesen Bohrer. Jeder Schlagbohrmaschine vorzuziehen! Mit 3,1 Joule Schlagenenergie sind auch schwierige Materialien kein Problem. Der Bohrer wird mit der L-BOXX inkl. SDS- und Schnellspannfutter ausgeliefert.

Beschreibung bei ZackZack:
Farbe
blau
Gerätetyp
Schlagbohrmaschinen
Verwendung
zum Bohren und Meißeln
Eigenschaften
ausgewogene Gewichtsverteilung durch L-Bauweise für ein angenehmeres Arbeiten; aktive Vibrationsdämpfung; SDS-Plus-Werkzeugaufnahme; Schnellspannbohrfutter 13 mm
Features
Drehzahlvorwahl; drehbare Bürstenplatte für gleiche Kraft im Rechts- und Linkslauf; Drehstopp zum Meißeln; Schlagstopp zum Bohren in Holz und Metall; Drehstopp zum Meißeln
Bedienung
Rechts-/Linkslauf, Schalterdrücker
Drehzahl
0-900 U/min
Schwingzahl
4000 Schläge pro Minute
Schlagenergie
3,1 Joule
Schutz
Überlastkupplung; Kugeltülle zum Vorbeugen von Kabelbrüchen
Stromversorgung
Netzkabel
Leistung
800 Watt
Eingangsspannung
230 Volt
Gewicht ohne Verpackung
3.6 kg
Zubehör
Details
L-BOXX, L-BOXX-Einlage, Wechselfutter SDS-plus, Schnellspannbohrfutter 13 mm
Weitere Infos
max. Bohrdurchmesser in Stahl 13 mm, max. Bohrdurchmesser in Holz 30 mm, max. Bohrdurchmesser - in Beton mit Hammerbohrern 4-28 mm, Mit Hohlbohrkronen in Mauerwerk 82 mm; Schalldruckpegel 91 dB(A), Schallleistungspegel 102 dB(A)

Ich wünsche fröhliches Bohren (wehe da kommen jetzt ein paar Anspielungen...)!

Grüße,
Cres

8 Kommentare

Der Vorteil von dieser Maschine zur GBH 2-28 DFV waere im Grunde nur die kompaktere L-Bauform?

Ich brauche es wirklich nicht... Aber ich spüre ein gewisses Verlangen

800 Watt, ist das nicht zu wenig?

artysays

Der Vorteil von dieser Maschine zur GBH 2-28 DFV waere im Grunde nur die kompaktere L-Bauform?




Von der Bauform ist die 3-28 eher eine Stemm-Maschine, die 2-28 hingegen würde ich nicht
zum Stemmen nutzen wollen, egal was die technischen Daten auflisten.


Bei Bohrhämmern ist weniger die Leistungsaufnahme als vielmehr die Schlagenergie entscheidend. Mit 3,1 Joule ist man hier schon ganz gut dabei. Verglichen mit dem Bohrhammer von Bosch der hier zuletzt angeboten wurde, der hatte nur 1,7 Joule, also etwas mehr als die Hälfte, kostete aber natürlich auch deutlich weniger. Ich habe die 2-28 DFV mit 3,2 Joule, das geht schon sehr gut vorwärts.

Heinoneon

800 Watt, ist das nicht zu wenig?

artysays

Der Vorteil von dieser Maschine zur GBH 2-28 DFV waere im Grunde nur die kompaktere L-Bauform?


So würde ich das auch sehen. Aber stemmen geht prinzipiell mit jedem Bohrhammer, bei dem man die Drehbewegung abschalten kann.

Heinoneon

Von der Bauform ist die 3-28 eher eine Stemm-Maschine, die 2-28 hingegen würde ich nicht zum Stemmen nutzen wollen, egal was die technischen Daten auflisten.



Ich habe ja nicht geschrieben, dass es nicht ginge, aber dafür paßt die Bauform einfach nicht.
Wenn man sowas zum Arbeit verrichten Tag für Tag einsetzen will, ist man recht schnell genevert
und mag sein Werkzeug nicht mehr.
Zumal die 3-28 einen entsprechend der Berufsgenossenschaft angepaßten Griff besitzt ...
dies ist inzwischen fast überall zu finden.

Die 2-28 ist eine Bohrmaschine mit Meisselfunktion, die 3-28 hingegen ist dazu konzepiert, die
Maschine lange in der Hand zu halten.
Wieviel Schlagenergie ausmacht habe ich am GBH 4-32 DFR Modell gemerkt. "Nur" 4,2 J wovon
man am Griff kaum etwas merkt, auch nicht beim Lärm, den die Maschine beim Arbeiten erzeugt,
aber vorne am Meissel findet eine Abtragleistung statt, das man es nicht glauben mag.
Hinten ein dezentes brrrrr, vorne macht es wuschhhhhh oO

Nach Jahren mit Hilti im Einsatz, Bosch muß sich hier nicht verstecken. Ganz im Gegenteil.

Hab das Teil selbst seit 2 Jahren und bin sehr zufrieden. Die Bohrer gehen ins Mauerwerk wie in Butter...

Klasse Teil! Hot.

der is super!
ich hab den seit 3 Jahren, hatte am anfang lange überlegt welchen und zu welchem kurs, habs net bereut.
und er hat echt viel mitmachen müssen.
kann ich nur weiter empfehlen.

den GBH 2-28 DFV gabs damals glaub noch net und der hat etwas weniger schlagleistung (auf dem papier).
für längere schlagarbeiten is der 3er trotzdem allein schon wegen dem entkopelten handgriff besser. ohne den tut das ahndgelenk beim 2er wohl recht schnell weh.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text