149°
[ZackZack] Canton Movie 75 - 5.1 Heimkino Lautsprecherset

[ZackZack] Canton Movie 75 - 5.1 Heimkino Lautsprecherset

TV & HiFiZackZack Angebote

[ZackZack] Canton Movie 75 - 5.1 Heimkino Lautsprecherset

Preis:Preis:Preis:183,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ZackZack gibt es gerade das Canton Movie 75 Heimkinoset für 183,95€.

Günstigster Idealo Preis sind 297€. Macht also eine Ersparnis von 113,05€ oder 38%!

Es handelt sich um ein Set aus passiven Satelliten und einem aktiven Subwoofer. Man benötigt dafür also einen Verstärker / AV Receiver.

Specs:

Aufbau Surround LS 2 Wege geschlossen
Frequenzbereich Lautsprecher 120 - 25000Hz
Impedanz 4 - 8 Ohm
Subwoofer Aktiv Bandpasssystem
Frequenzbereich Subwoofer 38 - 140Hz
Leistung Subwoofer 100
Lautsprecher BxHxT in cm 8,9x9x10,6 Satelliten,19,6x9x10,6 Center
Gewicht Lautsprecher in kg 0,6 Satelliten, 1,3 Center
Subwoofer BxHxT in cm 23 x 38 x 42
Gewicht Subwoofer in kg 9,4
Farbe schwarz
EAN-Code 4010243034294
Hersteller CANTON

Die Canton Movie Sets schneiden in den Tests durchweg gut ab in ihrer Preisklasse. Denke mal man kann dieses Set mit einem Teufel Consono 35 vergleichen.

10 Kommentare

keine ahnung wo du den preisvergleich her hast aber das günstigste sind 179 € bei mediamarkt
daher eher cold
geizhals.de/can…tml

Kommentar

rulljulle

keine ahnung wo du den preisvergleich her hast aber das günstigste sind 179 € bei mediamarkt daher eher cold http://geizhals.de/canton-movie-75-schwarz-a1243850.html


5* kleiner Bretterhaufen + günstigen Subwoofer, deutlich besser als dieses Set.

rulljulle

keine ahnung wo du den preisvergleich her hast aber das günstigste sind 179 € bei mediamarkt daher eher cold http://geizhals.de/canton-movie-75-schwarz-a1243850.html



Sorry war unterwegs und hab nur bei Idealo geschaut.

Habe das Canton movie cx 65 set, da das beim ab receiver den ich gebraucht gekauft habe umsonst dabei war. Kann nur sagen dass die Sound Qualität wirklich ziemlich bescheiden ist und ich in sowas nicht mehr investieren würde. Lieber zwei regallautsprecher kaufen und nen soliden subwoofer und erstmal 2.1. Später dann noch nen Center kaufen und irgendwann ggf noch rear Lautsprecher, ist jedenfalls schon bei 2.0 besser als dieser 5.1 Schwachsinn.

Lil_Aal

Habe das Canton movie cx 65 set, da das beim ab receiver den ich gebraucht gekauft habe umsonst dabei war. Kann nur sagen dass die Sound Qualität wirklich ziemlich bescheiden ist und ich in sowas nicht mehr investieren würde. Lieber zwei regallautsprecher kaufen und nen soliden subwoofer und erstmal 2.1. Später dann noch nen Center kaufen und irgendwann ggf noch rear Lautsprecher, ist jedenfalls schon bei 2.0 besser als dieser 5.1 Schwachsinn.


Das stimmt.so nicht...

Ist halt die Frage wofür.
So ein Set ist für Filme, da ergibt das Sinn und man braucht 5.1 definitiv oder besser gleich 7.1 oder Dolby Atmos.
Bei Musik reicht Stereo, aber, Lautsprecher die Musik gut wiedergeben können kosten im Stückpreis mehr als das ganze Set hier.

Deshalb nutze ich ein ähnliches Set (bzw. dessen überreste) aks Heimkimo, klingt ganz gut, vor allem der Center gibt Stimmen unverfälscht wieder, aber für Musik nehme ich dann lieber meinen Beyerdynamic DT-880.

Brüllwürfel

4x kleine Dynavox (Dynavox TG-1000B, 40€ das Paar = 80€)
1x Center Dynavox TG-1000B-C für 30€
1x Auna Linie 300 SW für 90€

=> 210€

Gaaaaaanz weit vor dem Set. Günstiger wirds nicht!

Chriss0r

4x kleine Dynavox (Dynavox TG-1000B, 40€ das Paar = 80€) 1x Center Dynavox TG-1000B-C für 30€ 1x Auna Linie 300 SW für 90€ => 210€ Gaaaaaanz weit vor dem Set. Günstiger wirds nicht!



That's what I'm saying.

Mir geht es nicht darum, dass 5.1 keine Berchtigung hat, sondern einfach darum, dass die Qualität dieser kleinen mini Würfelchen einfach echt bescheiden ist und man nicht mehr neu dahin gehend investieren sollte. Man bekommt wesentlich besseres schon für etwas mehr Geld. Ist so als ob du dir ne Geforxe GTX 940 kaufst. ist einfach zu teuer für das was es kann. Um im "Sweet Spot" zu sein, muss man eben etwas mehr ausgeben bzw eben gebraucht kaufen oder nicht die aktuellsten Generationen.

Und ich sag ja nur, dass Regallautsprecher wesentlich sinnvoller investiertes Geld sind als diese Brüllwürfel.

Chriss0r

4x kleine Dynavox (Dynavox TG-1000B, 40€ das Paar = 80€) 1x Center Dynavox TG-1000B-C für 30€ 1x Auna Linie 300 SW für 90€ => 210€ Gaaaaaanz weit vor dem Set. Günstiger wirds nicht!



Ist auch immer die frage wie groß die LS sein sollen. Brüllwurfelchen sind für Film/TV absolut in Ordnung und sind nun mal sehr unauffällig im Wohnzimmer. Regallautsprecher sind optisch schon dominant. Das muss man wollen. Hab selbst das Teufel Viton 51 MK2. Die Satelliten sind hier natürlich deutlich massiver und auch zum Musik hören besser geeignet. Ist immer eine Frage was man damit machen will.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text