*ZackZack* Canton Movie 75 - 5.1 Soundsystem im Sale bei Alternates ZackZack
262°Abgelaufen

*ZackZack* Canton Movie 75 - 5.1 Soundsystem im Sale bei Alternates ZackZack

8
eingestellt am 16. Febheiß seit 16. Feb
Preisvergleich Idealo: 222€ dann 250€


Im Shopping Kanal von Alternate "ZackZack" gibt es gerade das Canton 5.1 Soundsystem für nur 175€ anstatt der auf idealo.de üblichen 222€ bzw üblich eher 250€.

Neben den 4 Satelliten, dem Center und einem Subwoofer findet man auch Zubehör wie Wandhalter im Lieferumfang. Benötigt wird scheinbar noch die Litze um die Boxen mit einem 5.1 Verstärker zu verbinden.


Beschreibung:
Das Movie 75 von Canton ist ein optisch ansprechendes 5.1 Soundsystem
mit aktivem Subwoofer. Perfektes Heimkino braucht sechs Lautsprecher:
zwei Front- und zwei Effektlautsprecher, einen Center-Lautsprecher sowie
einen leistungsstarken Aktiv-Subwoofer. Optimal aufgestellt machen sie
jedes Wohnzimmer zum großen Kinosaal. Im Lieferumfang sind
Wandhalterungen für alle Satelliten enthalten.

8 Kommentare

Naja, sollen ja nicht so doll sein...

Taugt das System was?

Verfasser

K4gevor 2 m

Taugt das System was?


In anbetracht des Preises oder im Vergleich zu einem X000€ System ?

Es sind kleine Lautsprecher, sogenannte Brüllwürfel. Viele sind davon begeistert.
Andere vergleichen dann solche Systeme mit Xtausend Euro Systemen und stellen fest, is ja garnich so toll.


Ich denke für den Preis bekommst du nirgends etwas richtig gutes.

Bezüglich Preisvergleich, hier auf Ebay für 209€

Verfasser

SpeddyHvor 4 m

Bezüglich Preisvergleich, hier auf Ebay für 209€


Seltsam, war bei MediMax eben noch 222 und der nächste Shop bei 250€.
Aber immernoch Preiswerter.

Bei einem lokalen Euronics-Händler gab es die vor einem guten Jahr mal für 99 Euro - zweimal zugeschlagen. Der Preis ist aber auch mit knapp 175 noch ok, auch wenn man keine Wunder erwarten darf. Betreibe sie an zwei verschiedenen Yamaha-AV-Receivern (einmal als 5.1 und einmal als 7.1) und zum Filme anschauen sind sie prima - besser als mein altes 6.1-Boxenset aus dem Jahre Schnee...

Der Subwoover ist sehr ordentlich und geht auch brav (und leicht hörbar) auf Standby, wenn er nicht mehr gebraucht wird. Dabei sind auch Wandhalterungen und so gesehen macht man nicht viel falsch, wenn man eine einfache (aber nicht billig gemachte) Surroundanlage damit bauen will. Für 7.1 bekommt man auf Ebay oft günstig geschlachtete Sets....

Wie viel € müsste man noch für einen Receiver einplanen? Und wie zum Henker verlegt man diese ganzen Kabel halbwegs versteckt? Ist doch schon eine Menge, die da quer durch n Raum verlegt werden muss, oder?

TE8616. Februar

Wie viel € müsste man noch für einen Receiver einplanen? Und wie zum Hen …Wie viel € müsste man noch für einen Receiver einplanen? Und wie zum Henker verlegt man diese ganzen Kabel halbwegs versteckt? Ist doch schon eine Menge, die da quer durch n Raum verlegt werden muss, oder?




Solide Einstiegsgeräte gibt es hier immer wieder für knapp unter 200€.

Die Lautsprecherkabel habe ich in meiner aktuellen Wohnung in den Fußbodenleisten verlegt, weil dort ein Kabelkanal mit integriert ist, das ist wirklich schön gelöst. In meiner alten Wohnung habe ich über den Fußbodenleisten einen kleinen Kabelkanal angebracht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text