ABGELAUFEN
[ZackZack] Cooler Master V450S o. V550S im Angebot

[ZackZack] Cooler Master V450S o. V550S im Angebot

ElektronikZackZack Angebote

[ZackZack] Cooler Master V450S o. V550S im Angebot

Servus

Bei ZackZack gibt es aktuell das Cooler Master V450S und das V550S für 54,85 bzw 64,85 inkl. Versand im Angebot.

Vergleichspreise: V450S = 71,00€ inkl. Versand
V550S = 85,00€ inkl. Versand


Hier handelt es sich um die hochwertige Netzteil Serie von Cooler Master.

Das Netzteil biete für den Preis Kabelmanagement , 80PLUS GOLD und eine vernünftige Qualität und 5 Jahre Garantie.

Bei anderen Herstellern wie Be Quiet , Sea Sonic , Enermax und co.
Bekommt man das gebotene mit der selben Leistung erst für ca. 20-30€ mehr.

Ich halte nich viel von der G Serie von Cooler Master und habe selber ein Be Quiet aus der E9 Serie in Betrieb. Hier kann man aber ohne bedenken zu greifen.

Hier noch ein Test:

V450S

tweakpc.de/har…php

V550S

hardwareluxx.de/ind…tml

9 Kommentare

Schau einmal ein paar Deals (genau: drei!) weiter unten:

hukd.mydealz.de/dea…994


Na klasse , ich habe vor ner halben Stunde danach gesucht.
Da war noch nix darüber zu finden ....

No11e

Na klasse , ich habe vor ner halben Stunde danach gesucht.Da war noch nix da ....



Hast Du zur Erstellung des Deals 30 Minuten gebraucht?

No11e

Na klasse , ich habe vor ner halben Stunde danach gesucht.Da war noch nix da ....



Ich habe nebenbei das Abendessen vorbereitet.
Daher hat es etwas gedauert.

No11e

Ich habe nebenbei das Abendessen vorbereitet. :DDaher hat es etwas gedauert.



Eindeutig die richtige Priorität gewählt

No11e

Ich habe nebenbei das Abendessen vorbereitet. :DDaher hat es etwas gedauert.


firstbebu

Eindeutig die richtige Priorität gewählt



Yup, in der Tat. Na ja, man muß ja auch gestehen, daß der andere Dealersteller (robafella) diesbezüglich einen unfairen Vorteil hat: der arbeitet anscheinend bei ZackZack. Da mault zwar selten jemand über seine Eigenwerbung, weil er glücklicherweise meist nur diejenigen Angebote von denen postet, die auch tatsächlich gegenüber aktuellem Suchmaschinen-Vergleichspreis eine Ersparnis aufweisen, aber Eigenwerbung isses streng genommen trotzdem.

Zalgo

Yup, in der Tat. Na ja, man muß ja auch gestehen, daß der andere Dealersteller (robafella) diesbezüglich einen unfairen Vorteil hat: der arbeitet anscheinend bei ZackZack. Da mault zwar selten jemand über seine Eigenwerbung, weil er glücklicherweise meist nur diejenigen Angebote von denen postet, die auch tatsächlich gegenüber aktuellem Suchmaschinen-Vergleichspreis eine Ersparnis aufweisen, aber Eigenwerbung isses streng genommen trotzdem.



Da hast du doch glatt meine Nebenjobs beim MediaMarkt Neubrandenburg, Netto, Lidl, Amazon, Expert, Saturn, MediaMark, Norma, Notebooksbilliger, Sky.... übersehen oO. Poste zwar einiges von ZackZack aber ist nunmal eine Angebotsseite. Michael8 arbeitet ja wohl auch nicht bei Amazon nur weil er um 10Uhr immer die guten Blitzangebote postet.

Jetzt bin ich ja doch etwas erstaunt:
Abgesehen davon, daß deine Nebenjobs im Gegensatz zu ZackZack nicht so aneinandergereiht seitenfüllend sind (s.u.) hatte ich vage in Erinnerung, daß du mal in einem deiner ZackZack-Deals auf einen Eigenwerbungs-Verdacht eines MyDealzers etwas geantwortet hättest, was jedenfalls für mich sinngemäß als "Ja, aber was ist denn daran so schlimm? Ist doch preislich ein Deal und ich hab doch den Anbieter klar angegeben und damit ist es doch ok" rüberkam. Aber hey, wenn das nur mein Alzheimer ist oder ich da was falsch verstanden habe und du mir noch dein Wort gibst, daß das keine Werbung ist, dann Sorry, Entschuldigung. Im übrigen wie gesagt: solange es auch echte Deals sind, d.h. die Preise auch tatsächlich eine deutliche Einsparung ggü Suchmaschinen-Vergleichspreis aufweisen, maule ich auch nicht, wenn es derart nach Eigenwerbung aussieht, daß auch du einsehen mußt, daß der Verdacht nicht frei aus dem blauen Himmel gegriffen ist (hier nur ein beispielhafter Screenshot, am Stück, keine Collage):
17430461gp.png

Zalgo

Jetzt bin ich ja doch etwas erstaunt:Abgesehen davon, daß deine Nebenjobs im Gegensatz zu ZackZack nicht so aneinandergereiht seitenfüllend sind (s.u.) hatte ich vage in Erinnerung, daß du mal in einem deiner ZackZack-Deals auf einen Eigenwerbungs-Verdacht eines MyDealzers etwas geantwortet hättest, was jedenfalls für mich sinngemäß als "Ja, aber was ist denn daran so schlimm? Ist doch preislich ein Deal und ich hab doch den Anbieter klar angegeben und damit ist es doch ok" rüberkam. Aber hey, wenn das nur mein Alzheimer ist oder ich da was falsch verstanden habe und du mir noch dein Wort gibst, daß das keine Werbung ist, dann Sorry, Entschuldigung. Im übrigen wie gesagt: solange es auch echte Deals sind, d.h. die Preise auch tatsächlich eine deutliche Einsparung ggü Suchmaschinen-Vergleichspreis aufweisen, maule ich auch nicht, wenn es derart nach Eigenwerbung aussieht, daß auch du einsehen mußt, daß der Verdacht nicht frei aus dem blauen Himmel gegriffen ist


Mit deiner Aussage unterstellst du mir und auch ZackZack hier direkt, nicht die Regeln von Mydealz einzuhalten. Das finde ich persönlich absolut nicht in Ordnung da dem nicht so ist. Wenn du aber der Überzeugung bist, sei so nett und schreib einen Moderator hier an und weise darauf hin! Die können sicherlich meine IPs anschauen und erkennen das deine Aussage nur deinen Eindrücken entspricht und mit der Realität nichts zu tun hat.

Eins jedoch noch, es kann der gesamten Community nicht schaden wenn eine aktive Beteiligung nicht nur aus Kommentaren besteht, die mit einzelnen Deals überhaupt nichts zu tun haben, sondern auch aus dem Einstellen von Deals.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text