571°
[ zackzack .de] Raspberry Pi Model B Bundle inkl. Netzteil und Gehäuse

[ zackzack .de] Raspberry Pi Model B Bundle inkl. Netzteil und Gehäuse

ElektronikZackZack Angebote

[ zackzack .de] Raspberry Pi Model B Bundle inkl. Netzteil und Gehäuse

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Raspberry Pi Model B Bundle inkl. Netzteil und Gehäuse
bei zackzack.de

vergleichpreis ab 59€ inkl. versand...

Da doch nicht klar ist, was und wozu der Pi gut ist: Man kann ihn als billiges NAS/XBMC Mediencenter (1080p Videowiedergabe möglich) nutzen wenn man eine große Speicherkarte oder externe Festplatte dranhängt, man kann WLAN nachrüsten . Ich betreibe den Pi mit "Owncloud" als eigene Cloud am eigenen Router - unabhängig von Dropbox und Co. - und damit auch hoffentlich sicher vor US-Spionageattacken.

Quelle cruiser123 da er dieses model auch mal als deal hier hatte danke

Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Model B (512MB)
Gehäuse für Raspberry Pi Type B (weiß) (Multicomp MC-RP001-WHT)
Sharkoon Kabel USB 2.0 A -> USB Micro-B (2,0 Meter, schwarz)
goobay USB Lade-Adapter 1000 mA (schwarz)
- Zwergie

Beliebteste Kommentare


Tja, dann haste wieder was dazu gelernt, macht der ohne Probleme.


Als Backupserver für die Videoaufnahmen der angeschlossenen Kamera?

Ideal für mein Gäste-WC

Dass alle immer meinen, Ahnung zu haben, wenn sie es schaffen, XMBC auf die SD-Karte zu kopieren und diese auch noch in den Pi zu schieben oO Und dann am besten noch ein Gehäuse, in dem die GPIO-Pins schön verdeckt sind.
Wenn ihr einen zuverlässigen NAS haben wollt, kauft euch einen dedizierten NAS. Wenn ihr eure Filme streamen wollt, kauft euch die professionellen Geräte dafür.
Warum gilt der Pi überhaupt als praktikabel für so etwas? Das Ding ist und bleibt ein Entwicklungsboard, um Elektronik-Kenntnisse umzusetzen. Sicherlich kann man sich damit auch mehr schlecht als recht einen NAS zusammenbauen, aber warum?
Ich steuere über meinen Pi meine Funksteckdosen und ein paar IR-Dioden. Zudem habe ich einen Audioumschalter, um die Audiosignale von PC und Fernseher getrennt durchzuschalten am Laufen. Das ganze läuft über meine eigens dafür programmierte Website. Außerdem nehme ich für meine Website automatisiert alle 30 Minuten eine Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmessung vor.
Meiner Meinung nach ist genau das der Sinn eines Pi. Kein krasser NAS oder sonstwas. In Verbindung mit Arduino Unos oder Ähnlichem wird das ganze sogar noch spannender.
Leute, die sich kein bisschen für Elektronik und Programmierung interessieren brauchen keinen Raspberry Pi. Fertig.

79 Kommentare

Ideal für mein Gäste-WC

raspberry B = hot, Deal = hot -> Hot


Als Backupserver für die Videoaufnahmen der angeschlossenen Kamera?

Mir wäre neu das der Pi 1080p Ruckelfrei via Xmbc wiedergeben kann.


Tja, dann haste wieder was dazu gelernt, macht der ohne Probleme.

1.0A Netzteil - nicht gut für 2,5" Festplatten direkt am Pi, keine SD-Karte, nicht klar, ob UK- oder CN-Version

Alles in allem:
Auf Angebot für Pi ~30 Euro warten, eigenes Gehäuse holen und sinnvolles Netzteil und SD-Karte holen - dürfte günstiger sein, als dieses Popelnetzteil ersetzen zu müssen.


Na ohne Probleme würd ich mal nicht sagen zumindest wenn DTS auch noch im Spiel ist außer man stellt auf Passtrough per HDMI oder holt sich noch eine exteren Soundkarte dazu. Aber wenn er mal optimal eingestellt ist mit entsprechendem Build funktioniert es auch.

was kann man damit anstellen?

kraftXhebelarm

was kann man damit anstellen?

Alles, was man mit Linux generell anstellen kann.

NAS, Homeserver, Router, Retro-Spiele-Station, Heimautomation...
Hier mal ein Link zur Anregung: ngb.to/thr…kte



okay cool. könnte man den auch als receiver fürs cardsharing benutzen?

Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi Model B (512MB)
Gehäuse für Raspberry Pi Type B (weiß) (Multicomp MC-RP001-WHT)
Sharkoon Kabel USB 2.0 A -> USB Micro-B (2,0 Meter, schwarz)
goobay USB Lade-Adapter 1000 mA (schwarz)


#facepalm


doppelfacepalm... vielleicht solltest du Posten das man Amazon prime nen Monat umsonst testen kann



nein nicht als receiver sondern als server.läuft 1a


Also eher was für Bastelnerds mit zuviel Zeit.

Vielleicht einfach posten das es mittlerweile funktioniert und das es nicht immer funktioniert hat.8)

Blöde Frage - kann man das b Modell optisch vom a unterscheiden?

Ja, nur Modell B hat einen Ethernet Anschluss und einen zweiten USB Anschluss


Wozu überhaupt ein Netzteil und ein Gehäuse? Ist völlig unnötig, wenn man den Pi per USB-Kabel an den TV hängt ...

Naja, wenn man den Fernseher ausschaltet wird auch der Raspberry vom USB-Strom abgekapselt. Darüber hinaus liefern viele USB-Ports nicht genug Strom, um den Raspberry zuverlässig mit Energie für WLAN, USB-Festplatte ggf. Bluetooth etc.zu versorgen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text