256°
ABGELAUFEN
[ZackZack-Flashsale] Steelseries 7g (mechanische Tastatur mit MX Black Switches)

[ZackZack-Flashsale] Steelseries 7g (mechanische Tastatur mit MX Black Switches)

ElektronikZackZack Angebote

[ZackZack-Flashsale] Steelseries 7g (mechanische Tastatur mit MX Black Switches)

Preis:Preis:Preis:69,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Im ZackZack FlashSale gibt es gerade die Steelseries 7g für 69,90€!

Idealo Preisvergleich ist 80,77. Macht also eine Ersparnis von 10,87€.
(http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2038220_-7g-pro-gaming-de-steel-series.html)

Bei Amazon bekommt sie bei 21 Bewertungen einen Durchschnitt von 4 Sternen und in Tests schneidet sie immer gut ab. (Wobei mechanische Tastaturen meist gut sind)

Wer also gerade eine mechanische Tastatur sucht und MX Black Switches haben möchte, sollte zuschlagen.

Wer mehr über mechanische Tastaturen und die Switches wissen möchte:
computerbase.de/for…502

Die technischen Daten sind:
- Kabelgebundene Tastatur, 105 Tasten, Anti-Ghosting
- Audio-Anschlüsse für Headset und Mikrofon
- USB-Hub mit zwei Ports, Anschluss: PS/2, USB
- Lineare mechanische Profitastatur

24 Kommentare

Falsches Bild?oO

Das erste Bild beim Flashsale ist die Tastatur ohne Handballenauflage. Mit sieht sie wie auf dem Dealbild aus

Ah, alles klar, sorry

Lebensdauer in allen Ehren. Aber wenn das das einzige Argument ist, bleibe ich bei meiner 15 Jahre alten Logitech, die nach wie vor hervorragend funktioniert...

MX Black -__-'
Weiso nicht blue oder clear? :-( Black habe ich schon soviele...

ImperatoM1

Lebensdauer in allen Ehren. Aber wenn das das einzige Argument ist, bleibe ich bei meiner 15 Jahre alten Logitech, die nach wie vor hervorragend funktioniert...

Äh, mitnichten. Aber wenn du eine Logitech magst, ist suchst du eh keine richtige Tastatur. Aber mit einem Trabi kommt man ja auch an Ziel - und die können auch so lange halten, wie ein vernünftig ausgestatteter Mittelklassewagen.

wer brauch so einen mist ....

Naja wenn man nicht mehr weiß was man braucht...

xmetal

Aber wenn du eine Logitech magst, ist suchst du eh keine richtige Tastatur. Aber mit einem Trabi kommt man ja auch an Ziel - und die können auch so lange halten, wie ein vernünftig ausgestatteter Mittelklassewagen.



Mir kommt es eher so vor, als sollte ich da einen 500-PS-Geländewagen für den Stadtverkehr kaufen... naja, auch das machen manche bekanntlich.

ImperatoM1

Mir kommt es eher so vor, als sollte ich da einen 500-PS-Geländewagen für den Stadtverkehr kaufen... naja, auch das machen manche bekanntlich.


Kommt ganz auf dein Nutzungsverhalten/anspruch an. Ich bin zwar kein Grafikdesigner, habe aber dennoch einen hochpreisigen AH-IPS-Monitor, einfach weil ich jeden Tag an diesem Gerät mehrere Stunden sitze und dort auch meine PDFs lese, da ist mir ein guter Schwarzwert einfach einiges wert. Selbiges gilt für Mechas. Wenn du jeden Tag viel schreibst (z.B. bei mir wenn meine Hausarbeiten anfallen), dann kann einem ein etwas hochwertigeres Schreibgefühl durchaus den Tag etwas versüßen.
Eben wie mit dem Geländewagen durch die Stadt fahren, wenn du schon jeden Tag ne Stunde im Berufsverkehr sitzt, dann wenigstens gemütlich. Brauchen tut mans aber sicher nicht. Aber wir brauchen auch keine Smartphones, Computer und zum Kochen reicht grundsätzlich auch eine offene Feuerstelle. Komfort hat noch niemandem geschadet.

Das Auftreten einiger Mecha-Fanatiker finde ich im Übrigen auch ziemlich daneben. Dieses provokante "ihr wisst doch nicht was gut für euch ist" ist so was von fürn Arsch.

ImperatoM1

Mir kommt es eher so vor, als sollte ich da einen 500-PS-Geländewagen für den Stadtverkehr kaufen... naja, auch das machen manche bekanntlich.

Nee, hier stimmt ja auch das Verhältnis der Nachteile nicht. Für deine Logitech wirst du wahrscheinlich irgendwas zwischen 30% und 50% dieses Preises bezahlt haben? Dann sagen wir doch, einfacher Dacia Logan vs. gehobener Skoda Oktavia.

Wenn du wirklich nur zum Einkaufen fährst, ist der Unterschied wohl gering. Aber wenn du ab und zu mal längere Strecken zu absolvieren hast, wirst du den Unterschied merken.

Habe die seit Mai 2009. Tip-top. Schön schlicht, hoch qualitativ. Habe damals 109 € mit Ablage bezahlt.

Bin am Überlegen, ob ich mir nicht eine bestelle als Reserve. Beziehungsweise um meine alte zu Ersetzen. Bei meiner funktioniert seit dem 3. Mal Wasser-auf-Tastatur-kippen (nicht empfehlenswert) der Alt Gr-Knopf nicht mehr.

Kann mir vlt. einer Sagen wie das Tastengefühl gegenüber einer Logitech G19 ist. Ich finde die G19 leicht schwammig auf Makrotasten, LED Beleuchtung, Display usw. kann ich verzichten^^

Sehe gerade das die keine Windows Tasta hat (Brauche ich für Funktionen wie Win + L / Win + D /Win + R) damit hat sich das eh schon erledigt.

ich hab die Tastatur seit ca 3 Jahren und bin zufrieden aber was mich wirklich stört ist das die linke Windows-Taste eine "Fn"-Taste ist

test0r

ich hab die Tastatur seit ca 3 Jahren und bin zufrieden aber was mich wirklich stört ist das die linke Windows-Taste eine "Fn"-Taste ist



Für Leute die die Maus mit Links bedienen ist das allerdings ein Segen

Akxiv

Kann mir vlt. einer Sagen wie das Tastengefühl gegenüber einer Logitech G19 ist. Ich finde die G19 leicht schwammig auf Makrotasten, LED Beleuchtung, Display usw. kann ich verzichten^^Sehe gerade das die keine Windows Tasta hat (Brauche ich für Funktionen wie Win + L / Win + D /Win + R) damit hat sich das eh schon erledigt.


Hat sie. Die rechte Windows-Taste gibt es noch. Ansonsten kannst du ja auch die Keys mappen.
Hatte vorher eine G19 (oder G15 oder was der Vorgänger war). Die ging nach 2 Jahren kaputt, nach einem Jahr war sie nen wackliges, billiges, haptisch äußerst unangenehmes Stück Plastik. Nie wieder.

Akxiv

Kann mir vlt. einer Sagen wie das Tastengefühl gegenüber einer Logitech G19 ist. Ich finde die G19 leicht schwammig auf Makrotasten, LED Beleuchtung, Display usw. kann ich verzichten^^Sehe gerade das die keine Windows Tasta hat (Brauche ich für Funktionen wie Win + L / Win + D /Win + R) damit hat sich das eh schon erledigt.



Die mit dem Farbdisplay? Wenn ja ist es die G19, meine ist genau 2 Jahre und 1 Monat alt^^

Steelseries-Typisch schlicht und sehr guter Preis!
Mich nerven bei anderen Tastaturen vor allem Makrotasten/Funktionstasten an der linken Seite.
Die Aivia Osmium ist eine teurere Alternative mit Beleuchtung.

Akxiv

Kann mir vlt. einer Sagen wie das Tastengefühl gegenüber einer Logitech G19 ist. Ich finde die G19 leicht schwammig auf Makrotasten, LED Beleuchtung, Display usw. kann ich verzichten^^Sehe gerade das die keine Windows Tasta hat (Brauche ich für Funktionen wie Win + L / Win + D /Win + R) damit hat sich das eh schon erledigt.


Uff. Ne. Glaub es war sogar die G11. Aber mit Display. Keine Ahnung, wie das Ding hieß.

toix

Keine Beleuchtung. Dafür aber schlicht und sehr guter Preis. Steelseries eben.Mich nerven vor allem Makrotasten an der linken Seite.Die Aivia Osmium ist eine gute Alternative mit Beleuchtung.


Du meinst Funktionstasten.

Ein Nachteil der 7G ist, dass "Ersatzteile" doch recht schwer aufzutreiben sind aufgrund des etwas ungewöhnlichen Designs (kurzer Backspace usw). Und die weiße Beschriftung wird doch recht schnell etwas dunkler vom Dreck.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text