408°
ABGELAUFEN
[ZackZack] Gigabyte GA-Z170X-Gaming 3 Mainboard (Intel Z170 [Sockel 1151 Skylake], 4x DDR4, M.2, USB 3.1 / USB Type-C, AMD CrossFireX + Nvidia SLI) für 129,90€

[ZackZack] Gigabyte GA-Z170X-Gaming 3 Mainboard (Intel Z170 [Sockel 1151 Skylake], 4x DDR4, M.2, USB 3.1 / USB Type-C, AMD CrossFireX + Nvidia SLI) für 129,90€

ElektronikZackZack Angebote

[ZackZack] Gigabyte GA-Z170X-Gaming 3 Mainboard (Intel Z170 [Sockel 1151 Skylake], 4x DDR4, M.2, USB 3.1 / USB Type-C, AMD CrossFireX + Nvidia SLI) für 129,90€

Preis:Preis:Preis:129,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Bei ZackZack erhaltet ihr das Gigabyte GA-Z170X-Gaming 3-EU Mainboard für 129,90€.


PVG [Geizhals]: 146,07€


• Chipsatz: Intel Z170
• Speicher: 4x DDR4 DIMM, dual PC4-25600U/DDR4-3200 (OC), max. 64GB (UDIMM)
• Erweiterungsslots: 3x PCIe 3.0 x16 (1x x16, 1x x8, 1x x4), 3x PCIe 3.0 x1, 2x M.2/M-Key (PCIe 3.0 x4, 2280/2260/2242)
• Anschlüsse extern: 1x VGA, 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4, 2x USB 3.1 (1x Typ-A + 1x Typ-C, DSL6540), 3x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x Gb LAN (Qualcomm Killer E2201), 5x Klinke, 1x S/PDIF (optisch), 1x PS/2 Combo
• Anschlüsse intern: 4x USB 3.0, 4x USB 2.0, 6x SATA 6Gb/s (Z170), 3x SATA Express (belegt 6x SATA, Z170), 2x CPU-Lüfter 4-Pin, 3x Lüfter 4-Pin, 1x seriell, TPM-Header, Thunderbolt 2 AIC (5-Pin Header)
• Audio: 7.1 (Realtek ALC1150) • RAID-Level: 0/1/5/10 (Z170)
• Multi-GPU: NVIDIA 2-Way-SLI (x8/x8), AMD 3-Way-CrossFireX (x8/x8, x8/x8/x4)
• Stromanschlüsse: 1x 24-Pin ATX, 1x 8-Pin EPS12V
• CPU-Phasen: 7
• Grafik: IGP
• Besonderheiten: Audio+solid capacitors, inkl. World of Tanks (Bonus-Code/Invite Code)

61 Kommentare

Lohnt sich das Mainboard?

Ich bin gerade dabei mir ein PC zusammenzubauen. Und um 18 uhr soll ja noch der 6500 skylake im angebot sein.

Das Board hat wohl echtes Intel USB 3.1. Ansonsten nichts Besonderes zu sehen.

hmm...wollte eigentlich die tage das Gigabyte GA-Z170X-UD3 bestellen. Würde aber im Vergleich zu dem Angebot 20 Euro teurer sein. Da wartet man mal, ob sich der Preis nach unten bewegt, und schon wird ein anderes auf gleichem Niveau günstiger.

Welchen Prozessor empfehlt Ihr dazu? Wichtig sind parallele Anwendungen . Also HT und Multithreading.

msupload

Welchen Prozessor empfehlt Ihr dazu? Wichtig sind parallele Anwendungen . Also HT und Multithreading.


Wenn dir HT und Multithreading so wichtig ist, wirst du wohl kaum um nen i7 herum kommen, also entweder den 6700 oder, wenn du noch an Übertaktung interessiert bist, den 6700k.

powermueller

Das Board hat wohl echtes Intel USB 3.1. Ansonsten nichts Besonderes zu sehen.


Leider aber nutzt es nicht auch nen LAN-Chip von Intel.

Sehr gutes Board für Leute die ein i5-6600K/i7-6700K Kaufen wollen und die CPU auch Übertakten möchten, das nächst beste mit viel besseren Eigenschaften gibt es erst ab 50€ Aufpreis, in dem Preis Bereich(150€) geben sich ASrock, Gigabyte und MSI nichts, von daher ziemlich gut :-D

msupload

Welchen Prozessor empfehlt Ihr dazu? Wichtig sind parallele Anwendungen . Also HT und Multithreading.


i7-6700K



msupload

Welchen Prozessor empfehlt Ihr dazu? Wichtig sind parallele Anwendungen . Also HT und Multithreading.


benwagener

Wenn dir HT und Multithreading so wichtig ist, wirst du wohl kaum um nen i7 herum kommen, also entweder den 6700 oder, wenn du noch an Übertaktung interessiert bist, den 6700k.

Wollte ihn schon fragen, ob das eine Fangfrage sein soll...

Vergleichbare Boards (ATX, USB3.1 + ALC1150) gibts es auch nicht (wirklich) günstiger, von daher: guter Preis!
Ist btw ATX-Formfaktor, falls das jmd interessiert.

msupload

Welchen Prozessor empfehlt Ihr dazu? Wichtig sind parallele Anwendungen . Also HT und Multithreading.



Die Frage hast du dir ja selbst beantwortet, nichts geht über den 6700k wenn dir HT wichtig ist, sogar wenn du nicht übertaktest. Bei dem geringen Aufpreis bietet der 6700k ggü. dem Non-K sogar noch einen höheren Grundtakt, das alleine deswegen schon der Aufpreis lohnt.

Ansonsten langt der 6600 oder 6600k auch dicke und du hast nochmals knapp 100€ gespart. Der i7 bietet zwar bei Multicore bis zu 30% mehr Leistung, kostet aber auch fast 50% mehr.

powermueller

Das Board hat wohl echtes Intel USB 3.1. Ansonsten nichts Besonderes zu sehen.



Das dachte ich auch einmal, aber angeblich sind die Unterschiede bei den Codecs vernachlässigbar und trotz des Killers im Namen (siehe Entrüstung zu Killernics im Netz) scheint deren Support nicht schlecht zu sein. Intel war als Controller Karte bei Netzwerk mal sehr gut, aber als Codec sehe ich kaum einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Das geht soweit, dass bestimmte Wlan-AC Controller von Intel ein Nachteil darstellen, wenn man sie in der Beschreibung ließt.

asukax

Lohnt sich das Mainboard?


Xeswinoss



asukax

Und um 18 uhr soll ja noch der 6500 skylake im angebot sein.


Das Produktbild sieht leider nach Tray aus und es steht auch nichts von Boxed in der Überschrift. Ich hab die Befürchtung, dass die vielleicht Tray-CPUs um 18 Uhr raushauen. Dann lohnt sich das ganze nicht. Aber kann natürlich auch sein, dass Überschrift + Bild einfach unglücklich ausgesucht wurden.

asukax

Lohnt sich das Mainboard? Ich bin gerade dabei mir ein PC zusammenzubauen. Und um 18 uhr soll ja noch der 6500 skylake im angebot sein.



Für den Preis ganz ordentlich.

Aber guck mal bei MF bei den Herstelleraktionen. Ich meine es gibt derzeit bei irgendeinem Hersteller Cashback und bei anderen z.B. Rainbow Six Siege dazu - vielleicht ist das ja noch was für den einen oder anderen.

Ok, super. Vielen Dank für eure Antworten. Es ist lange her bei mir, dass ich einen Rechner zusammengebaut habe und ich bin nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Leider habe ich damals immer die T20 Angebote verpasst. Ich arbeite in erster Linie damit, nutze also die Adobe Suite und codiere viel. Von daher liegt mein Augenmerk auch auf den Mehrkernen, bzw. dem HT.
Überlege noch ob eine Xeon Variante mit C232 vielleicht günstiger ist.
Auf jeden Fall noch mal danke für eure Antworten

basilisk

,

ValarMorghulis

´,

Evilgod

und

benwagener

msupload

Welchen Prozessor empfehlt Ihr dazu? Wichtig sind parallele Anwendungen . Also HT und Multithreading.

msupload

Ok, super. Vielen Dank für eure Antworten. Es ist lange her bei mir, dass ich einen Rechner zusammengebaut habe und ich bin nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Leider habe ich damals immer die T20 Angebote verpasst. Ich arbeite in erster Linie damit, nutze also die Adobe Suite und codiere viel. Von daher liegt mein Augenmerk auch auf den Mehrkernen, bzw. dem HT. Überlege noch ob eine Xeon Variante mit C232 vielleicht günstiger ist.


der Aufpreis der CPU ist 43€~ für 0,6 GHz mehr Takt, etwas übertrieben, mal abgesehen das man dann noch den Aufpreis zum Z-Board rechnen muss gegen über ein H Board... wer sich eine K Kaufen will, der sollte auch Übertakten, ansonsten ist es einfach nur Raus geschmissenes Geld.



Dann ganz klar die K Version, darauf wirst du angewiesen sein, die Mehrleistung durch OC, kann dir Zeit einsparen und das nicht unerheblich.

Ich hab derzeit ein z67 oder 68 Board mit ivy i5 3570k auf 4200 mhz und 8 GB ddr3

Das Upgrade auf Sky Lake kostet ja mit ddr4 Speicher locker 500€

Lohnt sich das Upgrade oder noch eine Generation warten?

asukax

Lohnt sich das Mainboard? Ich bin gerade dabei mir ein PC zusammenzubauen. Und um 18 uhr soll ja noch der 6500 skylake im angebot sein.


letzten Sonntag gekauft auch für den 6500
echt Klasse teil! Super Zusammenspiel
der 6500 lässt sich damit auch overclocken,wenn man das denn möchte

Montana85

Ich hab derzeit ein z67 oder 68 Board mit ivy i5 3570k auf 4200 mhz und 8 GB ddr3 Das Upgrade auf Sky Lake kostet ja mit ddr4 Speicher locker 500€ Lohnt sich das Upgrade oder noch eine Generation warten?


Nein. Ich glaube deine CPU wird keine aktuelle Grafikkarte nennenswert limitieren (welche hast du überhaupt im Einsatz?). Maximal der Arbeitsspeicher könnte so langsam bei einigen (schlecht optimierten) Spielen knapp werden, aber den könntest du a) aktuell sehr günstig nachrüsten oder b) einfach wirklich noch 1 Jahr warten und dann auf die neue Plattform umsteigen.

Montana85

Ich hab derzeit ein z67 oder 68 Board mit ivy i5 3570k auf 4200 mhz und 8 GB ddr3 Das Upgrade auf Sky Lake kostet ja mit ddr4 Speicher locker 500€ Lohnt sich das Upgrade oder noch eine Generation warten?



Ich habe zwei HD7870 im CF Einsatz

Arbeitsspeicher könnte man optimieren, da hast du wohl recht.

msupload

Welchen Prozessor empfehlt Ihr dazu? Wichtig sind parallele Anwendungen . Also HT und Multithreading.



Wenn du schon ne Milchmädchenrechnung betreibst, dann richtig, die K Version kostet nur knapp 20€ mehr und "nur" 0.6 GHz mehr sind einfach mal so 17% mehr Leistung für weniger als 6% Aufpreis, na wenn das mal nicht lohnt!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text