[ZackZack] Lenovo Yoga 3 11 (11,6'' FHD IPS, Intel® Core™ M-5Y10c, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD 5300, Wlan ac, 1,2kg Gewicht, lüfterlos, >7h Akkulaufzeit, Windows 8 -> 10) für 503,95€
235°Abgelaufen

[ZackZack] Lenovo Yoga 3 11 (11,6'' FHD IPS, Intel® Core™ M-5Y10c, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD 5300, Wlan ac, 1,2kg Gewicht, lüfterlos, >7h Akkulaufzeit, Windows 8 -> 10) für 503,95€

Deal-Jäger 33
Deal-Jäger
eingestellt am 12. Feb 2016
Servus.

Richtig guter Preis (und gleichzeitig Bestpreis) für das Lenovo Yoga 3 11: bei ZackZack erhaltet ihr es für 503,95€. Es ist in drei Farben verfügbar.


PVG [Idealo]: 625,95€


Die CPU hat eine große Spannweite, die unter Last auf die Leistung eines i3-XXXX drosselt (kurzzeitig jedoch wesentlich performanter). Ihr kommt leicht über die Rückseite ans Inneleben, der RAM ist jedoch fest verlötet, SSD und Akku können getauscht werden.

Schön ist das lüfterlose Design - die gleiche CPU wurde auch in einigen Modellen des Zenbooks verbaut - und die lange Akkulaufzeit, die unter praxisnahen Bedingungen auf über 7h liegt.

Insgesamt für den Preis sehr empfehlenswert, wenn man ein wirklich mobiles Notebook sucht (das keine wirkliche Schwäche aufweist - s. Test von Notebookcheck).


Modellbezeichnung Yoga Serie
Wlan 802.11 ac
Prozessor Bezeichnung Intel® Core™ M-5Y10c Prozessor (800 MHz)
Prozessorkerne Anzahl 2 Kerne
Architektur Broadwell-Y
Taktfrequenz 800 MHz
Arbeitsspeicher Kapazität Gesamt 4 GB (davon 4 GB eingebaut )
Typ DDR 3
Display Bild 29,5 cm (11,6 Zoll)
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel
Touchscreen vorhanden
Grafik Typ Intel® HD Graphics 5300
Festplatte(n) Anzahl 1
Gesamtkapazität 128 GB
Festplatte 1 128 GB (SSD)
Optisches Laufwerk Typ nicht vorhanden
Sound Lautsprecher 2.0 Kanal
Mikrofon vorhanden
Konnektivität Bluetooth Bluetooth 4.0
Eingabe Tastatur Ja
Betriebssystem Windows 8.1
Schnittstellen 1x Line-Out, 1x Micro-HDMI, 1x USB 2.0, 1x USB 3.0

33 Kommentare

bissl weniger wiegt der

Verfasser Deal-Jäger

nancyboy1988

bissl weniger wiegt der


... das ist die Fitness-Edition.

Hot.

Auf den Bildern ist eine QWERTY-Tastatur zu sehen, aber es wird QWERTZ sein oder?

Verfasser Deal-Jäger

AppLeYarD

Auf den Bildern ist eine QWERTY-Tastatur zu sehen, aber es wird QWERTZ sein oder?


Ja, Qwertz. Werden nur die "üblichen" Bilder sein. Ist bei Amazon ja auch so.

wie schnell ist denn die cpu ?
vergleichbar mit ner I5-6200U ? bzw wie schnell ist die im verhältnis ?

bin gerade am überlegen ob ich mir ein hp envy 13,3 mit I5-6200U oder jetzt dieses yoga kaufen soll.

Habe ihn in weiß über Amazon WHD (war absolut neu) für 370,- ergattert.

Bin bisher sehr zufrieden. Akku- und Rechnerleistung 1a!!! Display gestochen scharf. Hatte Anfangs etwas Probleme bei der Umstellung von Win8 auf Win10 mit den Treibern. Nach etwas googeln läufts aber völlig einwandfrei.

peter_schlaumeier

wie schnell ist denn die cpu ? vergleichbar mit ner I5-6200U ? bzw wie schnell ist die im verhältnis ? bin gerade am überlegen ob ich mir ein hp envy 13,3 mit I5-6200U oder jetzt dieses yoga kaufen soll.



Die ist schon ein Stück langsamer als ein i5-6200U - notebookcheck.com/Int…tml da sowohl Standard- als auch Turbotakt geringer liegen. Der Turbotakt kann zudem nicht ewig lange bei den 2Ghz verbleiben. Dadurch ist aber auch geringerer Stromverbrauch (gute Akkulaufzeit) und passive Kühlung möglich. Am Ende muss man abwägen was einem wichtiger ist.

Für den Preis hier ist das auf jeden Fall ein tolles Gerät.

peter_schlaumeier

wie schnell ist denn die cpu ? vergleichbar mit ner I5-6200U ? bzw wie schnell ist die im verhältnis ? bin gerade am überlegen ob ich mir ein hp envy 13,3 mit I5-6200U oder jetzt dieses yoga kaufen soll.



danke

ich hab hatte vor kurzem ein notebook mit Pentium 3556U. der war mir zu langsam.
ist die cpu schnelelr als der Pentium 3556U ? bräuchte schon etwas, was in etwa doppelt so schnell ist.

sorry für die fragen ... kenn mich aber im intel dschungel mittlerweile überhaupt nicht mehr aus. vorallem sagt die taktfrequenz mittlerweile auchnicht mehr so viel aus...

peter_schlaumeier

danke ich hab hatte vor kurzem ein notebook mit Pentium 3556U. der war mir zu langsam. ist die cpu schnelelr als der Pentium 3556U ? bräuchte schon etwas, was in etwa doppelt so schnell ist. sorry für die fragen ... kenn mich aber im intel dschungel mittlerweile überhaupt nicht mehr aus. vorallem sagt die taktfrequenz mittlerweile auchnicht mehr so viel aus...


Gut orientieren kann man sich an dieser Übersicht: notebookcheck.com/Mob…tml

Den 3556U findest du auf 386, den M-5Y10 auf 306 und den i5-6200U auf 159 jeweils mit passenden Benchmarkwerten. Wenn du wirklich doppelte Leistung erwartest, dann ist der i5-6200U klar die bessere Wahl. Da sowohl der Core M als auch der i5 hier über 2 zusätzliche Threads verfügen würde ich zum Leistungsvergleich schon einen Benchmark heranziehen der auch mehrere Threads nutzt um die Gesamtleistung einschätzen zu können, hängt natürlich auch vom geplanten Nutzungszweck (der Software) ab. Der Core M ist aber an sich zwar schneller aber nicht massiv, der i5-6200U dann aber schon - liegt aber eben auch an unterschiedlicher Ausrichtung der Prozessoren.

hier stand misst

peter_schlaumeier

danke ich hab hatte vor kurzem ein notebook mit Pentium 3556U. der war mir zu langsam. ist die cpu schnelelr als der Pentium 3556U ? bräuchte schon etwas, was in etwa doppelt so schnell ist. sorry für die fragen ... kenn mich aber im intel dschungel mittlerweile überhaupt nicht mehr aus. vorallem sagt die taktfrequenz mittlerweile auchnicht mehr so viel aus...




vielen dank.
ok, dann muss mindestens der i5 her :-)

RATE vom Kauf ab!!

Hatte dieses Gerät. Große Performance Schwächen auf Windows 10 wegen fehlerhafter Treiber für Intel DTPF, das den Prozessor auf 0.8Ghz lockt.
Im Gegensatz zu Yoga 2 lässt sich DTPF nicht im Bios abschalten. Gerätemanager kann das Ding auch nicht permanent deaktivieren.

Wenn ihr dieses Yoga 3 kauft, bleibt entweder auf Win 8 oder hofft dass Lenovo einen funktionierenden Treiber für Win 10 bereitstellt.

HeroOfZero

RATE vom Kauf ab!! Hatte dieses Gerät. Große Performance Schwächen auf Windows 10 wegen fehlerhafter Treiber für Intel DTPF, das den Prozessor auf 0.8Ghz lockt. Im Gegensatz zu Yoga 2 lässt sich DTPF nicht im Bios abschalten. Gerätemanager kann das Ding auch nicht permanent deaktivieren. Wenn ihr dieses Yoga 3 kauft, bleibt entweder auf Win 8 oder hofft dass Lenovo einen funktionierenden Treiber für Win 10 bereitstellt.



Es gibt schon einen Weg ihn zu deinstallieren. Einfach wieder den Treiber von der Lenovo Seite herunterladen und installieren. Anschließend kann man ihn unter "Programs and Features" wieder deinstallieren. Danach müssen allerdings die Windows Updates unterbunden werden, da es sonst wieder automatisch installiert wird.

Verfasser Deal-Jäger

HeroOfZero


MarkusStuggi

Hatte Anfangs etwas Probleme bei der Umstellung von Win8 auf Win10 mit den Treibern. Nach etwas googeln läufts aber völlig einwandfrei.


Scheint aber wohl doch zu gehen.

Das hat keine Wartungsklappe aber die Rückseite lässt sich aufschrauben

Verfasser Deal-Jäger

Imadog

Das hat keine Wartungsklappe aber die Rückseite lässt sich aufschrauben


Finde den Preis eigentlich ziemlich gut, besser als die U31-70 oder U41-70, die wir hier zuletzt hatten ... naja, was solls^^

Imadog

Das hat keine Wartungsklappe aber die Rückseite lässt sich aufschrauben



Kannst meins haben für 382€ inkl in weiß wie neu hatte es auch als whd bestellt

Verfasser Deal-Jäger

Imadog

Kannst meins haben für 382€ inkl in weiß wie neu hatte es auch als whd bestellt


Da komm ich ja fast in Versuchung o_O ... Aber bin durch dich noch mit dem Flex (stationär) ausgerüstet und mobil hab ich ja das Surface.

HeroOfZero

RATE vom Kauf ab!! Hatte dieses Gerät. Große Performance Schwächen auf Windows 10 wegen fehlerhafter Treiber für Intel DTPF, das den Prozessor auf 0.8Ghz lockt. Im Gegensatz zu Yoga 2 lässt sich DTPF nicht im Bios abschalten. Gerätemanager kann das Ding auch nicht permanent deaktivieren. Wenn ihr dieses Yoga 3 kauft, bleibt entweder auf Win 8 oder hofft dass Lenovo einen funktionierenden Treiber für Win 10 bereitstellt.



Windows 10 nie updaten...stimmt, geht aber nur bei der Pro version. Ist aber keine gute Lösung.
Den Treiber für Win 8 habe ich von Lenovo, nach Installation auf Win 10 stürzt der Rechber dauernd ab. Einen Win 10 Treiber hat Lenovo bisher nicht hochgestellt.

Wer dieses Problem lösen konnte bitte erklären wie er das angestellt hat.

HeroOfZero

RATE vom Kauf ab!! Hatte dieses Gerät. Große Performance Schwächen auf Windows 10 wegen fehlerhafter Treiber für Intel DTPF, das den Prozessor auf 0.8Ghz lockt. Im Gegensatz zu Yoga 2 lässt sich DTPF nicht im Bios abschalten. Gerätemanager kann das Ding auch nicht permanent deaktivieren. Wenn ihr dieses Yoga 3 kauft, bleibt entweder auf Win 8 oder hofft dass Lenovo einen funktionierenden Treiber für Win 10 bereitstellt.



Ich habe keine Probleme mit Abstürzen, habe aber einen Tag nachdem ich das Yoga erhalten habe (WHD Wie Neu, 8GB RAM 256GB SSD, 460 Euro) Windows 10 komplett neu aufgesetzt. Ich hab nur die nötigsten Treiber installiert, auf Lenovo Software hab ich komplett verzichtet. Das einzige was mich stört ist dass die Tastatur nun nur im Tablet-Modus deaktiviert wird. leider klappt es bei mir aber nicht den Energy Management Treiber zu installieren, damit kann man z.B. den Akku nur bis 60% laden lassen. Habe deshalb das Akkukabel ausgesteckt um ihn zu schonen (brauche ihn zZ nicht für unterwegs)
Hier ist der Intel Treiber für WIN 10: support.lenovo.com/de/…061
Bei mir taktet die CPU damit auf 800Mhz sobald die CPU 1-2 Minuten über 60C läuft, zudem dauert es dann einige Minuten bis die Drosselung wieder weg fällt (auch wenn die CPU auf 40C gefallen ist) Diese Drosselung ist mir viel zu radikal und habe daher trotzdem den Treiber deinstalliert. 60C werden nämlich z.B. bei Flash Inhalten richtig schnell erreicht.
Um die Updates zu deaktivieren braucht man kein Pro, ich benutze die Software O&O Shutup 10. Habe dort alles deaktiviert bis auf Rotation Possibility. Beim Patchday werde ich die Updates natürlich kurz aktivieren. Bei meinem Nutzungsverhalten halte ich das deaktivieren von Windows Defender und deren stündlichen Updates für verkraftbar, bei dem Lenovo handelt es sich natürlich nicht um mein Hauptgerät

CPU unterstützt nicht die komplette Hardwaredekodierung für H265, das macht erst die Nachfolge CPU und 4 GB RAM sind ein bisschen knapp

Ich wollte auch unbedingt 8GB haben, aber jetzt nach mehreren Wochen habe ich festgestellt dass 4GB vollkommen ausreichend gewesen wären. Das Maximum was ich geschafft habe waren 45% Auslastung, und dafür habe ich extra unnötige Tabs und "große" Programme aufgelassen. Meistens liegt die Auslastung bei mir zwischen 20-30%. Ich denke die 8GB braucht man wirklich nur bei Videobearbeitung und ähnliche Aufgaben. Dafür ist dieser Laptop aber überhaupt nicht gedacht (zumindest im exzessiven Einsatz)
PS: Das Yoga lässt sich zwar easy aufschrauben, allerdings ist über SSD und AKKU ein Siegel geklebt. Das leichte wechseln der Bodenplatte kann trotzdem ein Vorteil sein, wenn man sich z.B. eine zweite bestellt, Löcher hineinbohrt und einen externen Lüfter nutzt. Damit sind die Temperaturen kein Problem mehr. Ist natürlich nicht für jeden geeignet, aber ich kann so das Teil zu Hause als lautloses, extrem leistungsstarkes Windows Tablet nutzen (schneller als iPad Air 2) und unterwegs mit der anderen Platte dann trotzdem Traktor nutzen. So spar ich mir ein zweites Gerät.

Verfasser Deal-Jäger

b00ndeskanzler


Ich hab zwei Geräte mit je 4GB RAM (Flex und Surface). Bei beiden ist natürlich eine SSD drin. Arbeitet sich sehr gut damit.

gibt dort auch einen G50-80 mit i5
Meinungen dazu? thx

Verfasser Deal-Jäger

shifty

gibt dort auch einen G50-80 mit i5 Meinungen dazu? thx


Schrott. HDD, HD-Auflösung. Dazu die G50-80-Reihe (Probleme mit Eingabegeräten). Hier für 80€ mehr wesentlich besseres Gesamtpaket:
mydealz.de/dea…644

Hat jemand bei dem Modell Erfahrung mit Hackintosh?

Imadog

Das hat keine Wartungsklappe aber die Rückseite lässt sich aufschrauben



wenn es noch zu Verkauf steht, würde ich es nehmen. hab zwar eins fuer 500€ bestellt aber gebraucht fuer 390€ hoert sich sehr gut an.

11.6 !??! Kenne Leute mit größeren Sonnenbrillen

Rattennarr

11.6 !??! Kenne Leute mit größeren Sonnenbrillen



Kenne auch Kommentare die witziger sind (_;)

Rattennarr

11.6 !??! Kenne Leute mit größeren Sonnenbrillen



Na ? "Betroffener Hund bellt", wa ? Mach dir halt nen Profilbild mit kleinerer Brille

Rattennarr

11.6 !??! Kenne Leute mit größeren Sonnenbrillen




Du Ratte
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text