[ZackZack] LG Electronics 27MU67-B Monitor (27x27x27 UHD AH-IPS, 300cd/m², 1.000:1, 2x HDMI 2.0 + DP + miniDP, höhenverstellbar + Pivot + Swivel, VESA, 99% sRGB, AMD FreeSync) + "The Division" für 403,95€
321°Abgelaufen

[ZackZack] LG Electronics 27MU67-B Monitor (27x27x27 UHD AH-IPS, 300cd/m², 1.000:1, 2x HDMI 2.0 + DP + miniDP, höhenverstellbar + Pivot + Swivel, VESA, 99% sRGB, AMD FreeSync) + "The Division" für 403,95€

Deal-Jäger 27
Deal-Jäger
eingestellt am 31. Mai 2016heiß seit 31. Mai 2016
Moinsen.

Bei ZackZack erhaltet ihr den LG Electronics 27MU67-B inkl. einem Key für "The Division" für 403,95€.


PVG [Geizhals]: 456,58€ exkl. Key für "The Division"


• Diagonale: 27"/68.6cm
• Auflösung: 3840x2160, 16:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
• Reaktionszeit: 5ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: AH-IPS
• Bildwiederholfrequenz: 60Hz
• Anschlüsse: 2x HDMI 2.0, DisplayPort 1.2, Mini DisplayPort 1.2
• Weitere Anschlüsse: N/A
• Ergonomie: höhenverstellbar (130mm), Pivot, Swivel
• VESA: 100x100 (belegt)
• Leistungsaufnahme: 39W (typisch), 0.5W (Standby)
• Farbraum: 99% sRGB
• Besonderheiten: LED-Backlight, AMD FreeSync (40-60Hz), flicker-free, HDCP 2.2
• Herstellergarantie: zwei Jahre

27 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

Test: prad.de/new…tml

9902871-g580o

Preisverlauf:
9902871-quKDk


A propos.. ich hab noch 'nen Key für The Division von dem Monitor übrig... 21€ ^^

Ansonsten ein sehr nettes Ding. Ich vermisse die USB-Anschlüsse und Spiele auf 4k muss die Grafikkarte erstmal schaffen, aber wenn, dann... puh, sieht schon seeehr nett aus. Wobei ich glaub ich eher zu 1440p greifen würde bei 27". Dann hat man auch keinen Stress mit Scaling.

das teil mit 120 oder 144hz
naja noch ein oder 2 jahre

axelchen01

das teil mit 120 oder 144hz :)naja noch ein oder 2 jahre


Da brauchste aber auch erstmal die Hardware für ^^

axelchen01

das teil mit 120 oder 144hz :)naja noch ein oder 2 jahre



bis dahin gibt es die gtx 1080ti
2 davon sollten ausreichen


Nur, dass es keinen 120/144Hz 4K Monitor gibt.

Ich sitze gerade vor diesem Monitor und würden ihn bedenkenlos weiterempfehlen, hab selber noch 500€ bezahlt.

axelchen01

bis dahin gibt es die gtx 1080ti2 davon sollten ausreichen



​http://www.computerbase.de/2016-05/asus-ultra-hd-144-hz/

1440p und 144hz und das teile wäre gekauft

Gibt nicht so viele 4K-Monitore mit HDMI 2.0 von daher für 400EUR guter Deal

ist zackzack seriös?

Verfasser Deal-Jäger

Username321

ist zackzack seriös?


Ja, gehört zu Alternate.

suepr danke!!!



Offen gestanden bereuhe ich den Kauf etwas, da 27 Zoll fuer 4K native und ohne scaling zu klein sind. WQHD mit 27" passt perfekt. Zum scaling: Mit Windows 7 ist es ein absoluter Graus, da sich nach dem Monitor aus, Standby oder Ruhemodus dieser 27MU67-B nicht korrekt zurueckmeldet und so bei mir alle! geoeffneten Fenster in die linke obere Bildecke auf 640x480 Pixel verstellen .... das dann alles wieder einstellen ... *KOTZ* ...
Ich wuerde den Monitor nicht nochmal kaufen, trozt der wirklich hervorragenden Bildqualitaet und stattdessen lieber zu einem WQHD greiffen.

PS: Wuerde meinen im Februar gekauften abgeben fuer einen angemessenen Preis und Abholung in Berlin. PM

Bearbeitet von: "sapereaude" 1. Jun 2016

Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen. Wirklich ein Traum, sowohl zum zocken (bei mir noch in 1080p) als auch zum arbeiten. Excel in 4K... man will die Übersicht nicht mehr missen.

jpnb

A propos.. ich hab noch 'nen Key für The Division von dem Monitor übrig... 21€ ^^Ansonsten ein sehr nettes Ding. Ich vermisse die USB-Anschlüsse und Spiele auf 4k muss die Grafikkarte erstmal schaffen, aber wenn, dann... puh, sieht schon seeehr nett aus. Wobei ich glaub ich eher zu 1440p greifen würde bei 27". Dann hat man auch keinen Stress mit Scaling.



Da muss dann irgendwas falsch eingestellt sein bei dir. Bei mir funzt die Skalierung unter Win7 ohne Probleme, auch nach Ruhemodus. Absolut genialer Bildschirm.
Aktueller Treiber installiert?
Anschluss über Display-Port?

axelchen01

bis dahin gibt es die gtx 1080ti2 davon sollten ausreichen



computerbase.de/201…hz/

GonzalesR

Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen. Wirklich ein Traum, sowohl zum zocken (bei mir noch in 1080p) als auch zum arbeiten. Excel in 4K... man will die Übersicht nicht mehr missen.


Naja, 1080p sieht schon schlechter aus als auf einem 1080p Monitor.. es *geht*.. aber 1440p ist schon ein gutes Stück besser als 1080. Und mit 4k natürlich ist es krass, aber braucht auch entsprechende Hardware.

Beatless

Da muss dann irgendwas falsch eingestellt sein bei dir. Bei mir funzt die Skalierung unter Win7 ohne Probleme, auch nach Ruhemodus. Absolut genialer Bildschirm.Aktueller Treiber installiert?Anschluss über Display-Port?



Beides: Ja
Ich betreibe den Mon. an einer Nvidia GTX670. Bei dir?
Habe den LG Support kontaktiert und warte noch auf Antwort. Kannst du mal den Inhalt deiner "Ultra HD.inf" (Treiber) posten bitte?


Hatte mir den Monitor ja auch ausgesucht wg. FreeSync und meinem geplanten Wechsel auf AMD. Leider wird daraus vermutlich nichts ... auch sehr sehr bedauerlich


Vermutlich eine Einstellung im Monitor Menue, ich habe da eine Custom Einstellung weil kalibriert, nach meinem Gusto. Die Presets habe ich zwar probiert, aber da man von den festen Presets nicht so einfach wieder auf sein eigenes Custom Profil kommt, habe ich die Presets nie wieder angeruehrt.

Danke für den Tipp, habe einen sofort bestellt.

Moin,

hab gestern schon auf Zackzack/Amazon geguckt ob mal wieder son Deal kommt. Hab die letzten 3 verpasst weil ich zu lang überlegt hab ob und jetzt zugeschlagen.

Monitor soll ganz gut sein und die Freesync Range kann man per Mod auf ca 30 bis 80 hz stellen.

Also reicht dicke ;-)

GonzalesR

Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen. Wirklich ein Traum, sowohl zum zocken (bei mir noch in 1080p) als auch zum arbeiten. Excel in 4K... man will die Übersicht nicht mehr missen.


GonzalesR

Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen. Wirklich ein Traum, sowohl zum zocken (bei mir noch in 1080p) als auch zum arbeiten. Excel in 4K... man will die Übersicht nicht mehr missen.



Da ich sowieso auf der PS4 spiele ist eine andere Auflösung beim zocken nicht drin. Ich habe nur den direkten Vergleich mit einem 27" 1080p Samsung Monitor gehabt und da schlägt sich der LG, mMn, besser (auch in 1080p). Kommt vielleicht auch auf das Spiel an oder wie gut der 1080p Monitor ist.

In 4k sind wir uns einig, das Bild ist bombastisch. Das kann ich momentan allerdings lediglich beim Arbeiten (Office, Bild-/Videobearbeitung, etc) genießen. Das bekommt die GraKa noch problemlos hin.

LG

axelchen01

bis dahin gibt es die gtx 1080ti2 davon sollten ausreichen


Ach komm
Gestern erst der Prototyp vorgestellt oder was

axelchen01

bis dahin gibt es die gtx 1080ti2 davon sollten ausreichen



genau. aber ich habe ja auch nie behauptet, dass es die teile jetzt schon gibt
ich wollte sowas halt nur für die zukunft. und es scheint, als kann ich nächstes jahr damit rechnen

axelchen01

bis dahin gibt es die gtx 1080ti2 davon sollten ausreichen


Ja und mal sehen was die Dinger dann kosten, 1440p bezahlst ja schon 700€+

Beatless

Da muss dann irgendwas falsch eingestellt sein bei dir. Bei mir funzt die Skalierung unter Win7 ohne Probleme, auch nach Ruhemodus. Absolut genialer Bildschirm.Aktueller Treiber installiert?Anschluss über Display-Port?



Habe zwei PCs angeschlossen: einen mit R9 Nano (Win7) und einen mit GTX 680 (Win10). Habe gerade mal nachgeschaut und gesehen, dass unter Win7 nur der Standard-Bildschirmtreiber (PnP Monitor) installiert ist, also nichts Monitorspezifisches im Gegensatz zu Win10, das den Bildschirm automatisch erkannt hat. Möglicherweise spinnt bei dir auch der NVIDIA-Treiber rum. Hast du schon mal alle Treiber sauber deinstalliert und danach auch den CCleaner drüberlaufen lassen? Würde ich mal probieren und dann die Treiber automatisch von Win7 aus dem Internet ziehen lassen.
Bearbeitet von: "Beatless" 1. Jun 2016

Beatless

Habe zwei PCs angeschlossen: einen mit R9 Nano (Win7) und einen mit GTX 680 (Win10). Habe gerade mal nachgeschaut und gesehen, dass unter Win7 nur der Standard-Bildschirmtreiber (PnP Monitor) installiert ist, also nichts Monitorspezifisches im Gegensatz zu Win10, das den Bildschirm automatisch erkannt hat. Möglicherweise spinnt bei dir auch der NVIDIA-Treiber rum. Hast du schon mal alle Treiber sauber deinstalliert und danach auch den CCleaner drüberlaufen lassen? Würde ich mal probieren und dann die Treiber automatisch von Win7 aus dem Internet ziehen lassen.



Ja, die Graka Treiber habe ich auch sauber aktualisiert. Mit dem PnP Treiber geht natuerlich kein FreeSync. Werde aber mal testen ob das Problem mit dem PnP Treiber unter Win7 verschwindet und ggf. kann ich mir den dann mal genauer anschauen. Offen gestanden hoffe ich aber darauf auch meine Graka als bald durch die neue AMD (1080 Equivalent) zu ersetzen ...
LG Support ist im uebrigen sehr sehr langsam ... sollte man wissen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text