136°
ABGELAUFEN
[zackzack] Linksys WRT1900ACS Smart Wifi Dualband AC1900 Router (4 Gigabit Ports, USB3.0, eSata, 1,6GHz)

[zackzack] Linksys WRT1900ACS Smart Wifi Dualband AC1900 Router (4 Gigabit Ports, USB3.0, eSata, 1,6GHz)

ElektronikZackZack Angebote

[zackzack] Linksys WRT1900ACS Smart Wifi Dualband AC1900 Router (4 Gigabit Ports, USB3.0, eSata, 1,6GHz)

Preis:Preis:Preis:194,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Zackzack gibt es seit 9:00 Uhr den Linksys WLAN- Router "WRT1900ACs" im Angebot für 189,90 EUR + 4,95 Versand = 194,85 EUR.

Allgemeine Beschreibung:
- 1,6-GHz-Dual-Core-Prozessor zur gleichzeitigen Highspeed-Datenverarbeitung und Verbesserung der WNAN-/LAN-Geschwindigkeit
- simultanes Dual-Band (2,4 + 5 GHz) sorgt für eine stärkere Verbindung mit höherer Reichweite als ein einzelnes Frequenzband mit Geschwindigkeiten von bis zu AC1900
- Open-Source-Firmware-fähig, u.a. zur Verwendung mit OpenWRT entwickelt
- 128-MB-Flash-Speicher; 512 MB DDR3-RAM
- Transferrate: 600/1300 MBit/s
- Standards: IEEE 802.11ac/a/b/g/n
- Antenne: 4x extern

Anschlüsse:
- Ethernet 4x Gigabit LAN-Anschluss
- WAN Port 1x
- WAN Port 1 X 10/100/1000 MBit/s
- Weitere Anschlüsse: 1x USB-3.0-Anschluss, 1x USB-2.0-Anschluss, 1x eSATA-Anschluss
- WLAN-Verschlüsselung 64/128-Bit WEP, WPA2 Personal, WPA2 Enterprise

Preisvergleich: 229,91 €
Ersparnis: 15,24 %

11 Kommentare

wie ist bei Linksys die Langzeiterfahrung? Asus reißt ja leider nach 2 Jahren meistens die Hufe hoch

Mein guter alter wrt54g hat leider vor kurzem nach ca. 10 Jahren die Grätsche gemacht. Aber der hier ist mir doch einfach zu teuer

Ist die Frage, ob durch die Übernahme durch Belkin, die Qualität gehalten wurde, oder ob sie seit dem gesunken ist. Habe die neuen Modelle nicht mehr verfolgt.

Warum sind die Teile eigentlich nicht mehr so beliebt wie damals? Heute liest man nur noch von der Fritzbox. Damals hatte ich einen Router ohne WLAN von Linksys und der war vom Interface und den Einstellungsmöglichkeiten der Hammer!!!

Qualitativ gefallen mir Fritz!Boxen einfach. Haben seit ca. 7 Jahren son uralt Ding (SL WLAN) im Einsatz die immer noch läuft wie sau. Hatten nie Probleme!

Wird jetzt durch eine 7490 ausgetauscht. Hoffentlich hält die auch so lange an.

Habe auch noch irgendwo den alten WRT54G rumliegen. War damals echt das Maß der Dinge.
Die Fritzbox ist deshalb so beliebt, weil alles ziemlich einfach funktioniert und die Kisten lange aktuell gehalten werden mit updates. Habe seit längerem auch nur noch Fritzboxen und kann mich eigentlich nicht beschweren. Für Leute mit einem E2 Receiver ist das Fritz-Plugin vor allem sehr nützlich. Das würde ich bei einem Routerwechsel sehr vermissen.

Leistungstechnisch sollte der Linksys hier aber jede Fritzbox in die Tasche stecken, und das zum gleichen Preis wie eine 7490.

Mich würde aber mal der Stromverbrauch im Vergleich zur 7490 interessieren.

JohnStriker

Leistungstechnisch sollte der Linksys hier aber jede Fritzbox in die Tasche stecken, und das zum gleichen Preis wie eine 7490.


Die FRITZ!Box hat jedoch noch ein Modem und unterstützt Telefone

Perfekter Router fürs Gästeklo WiFi

Darauf kann man btw OpenWRT installieren, habe ich für eine unserer Zweigstellen gemacht. Leistung ist einwandfrei.
Man sollte darauf achten dass es 2 Versionen gibt die man nur Anhand der Seriennummer auseinanderhalten kann.

Siehe: community.linksys.com/t5/…588

Im Benchmark Vergleich: smallnetbuilder.com/too…ar/

Edit:
Habe gerade erst das "s" am Ende bemerkt. Da habe ich keine Erfahrung mit

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text