[ZackZack] Marshall Kilburn schwarz | Bluetooth Lautsprecher | 25 Watt | PVG 194,95 EUR
280°Abgelaufen

[ZackZack] Marshall Kilburn schwarz | Bluetooth Lautsprecher | 25 Watt | PVG 194,95 EUR

20
eingestellt am 24. Jan 2017
ALTERNATE hat über ZackZack heute ein gutes Angebot für den Marshall Kilburn Bluetooth Lautsprecher in schwarz.

159,90€ + 4,95€ Standardversand.

PVG lt. Geizhals liegt bei 194,95€ inklusive Versand.

Einen ausführlichen Erfahrungsbericht/Test findet Ihr hier ---
Test

Ich selbst habe das Teil letztens bei MM getestet und bin vom Klang wirklich angetan gewesen.

Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Richtig old school. Hot
Top Lautsprecher. Top Preis!
Definitiv hot.

Ich hab selbst den Kilburn und den Woburn.

Gibt meiner Meinung nach nichts vergleichbares auf dem Markt....

P.S. 189,00€ im MM seit Mitte Demzember Normalpreis.
sieht cool aus, das hatte mich auch schon zu den Marshall-Kopfhörern getrieben.
sind aber, wenn ich mich richtig erinnere, nur lizensiert und haben mit Marshall ansich nichts zu tun.
Auf den ersten Blick dachte ich, das sei ein Toaster
big_buddha24. Jan 2017

Auf den ersten Blick dachte ich, das sei ein Toaster



Ja jetzt wo du das sagst... fällt mir das auch auf
Habe den Lautsprecher auch.
Einziger Nachteil keine Akkustand Anzeige!
Ich sehe nichtmal wenn er voll ist... -.- hatte damals 249€ bezahlt.
Wollte gerade bestellen ... jetzt alle reserviert
waaaas24. Jan 2017

Wollte gerade bestellen ... jetzt alle reserviert


Jup ... hatte auch ein schlechtes timing
Ich habe mir die kleineren Marshalls mal bei Mediamarkt angehört und ich habe das schlechte Gefühl, dass Marshall jetzt auf den Bose-Zug aufspringt und Quantiät statt Qualität liefert und sich einfach nur den Namen teuer bezahlen lässt. Also schlecht sind sie auf keinen Fall, aber der Preis im Vergleich zur Leistung fande ich sehr heftig.
Konnte doch noch bestellen
Bin mal gespannt wie er zuhause dann klingt ... im Laden fand ich den ganz cool.
Habe die ganze Zeit zwischen der mehr portablen Lösung Charge 3 und dem hier geschwankt.
Meine Frau hat dann entschieden das ihr der Retro-Look von dem hier besser gefällt und
wir das Teil eh nicht groß durch die Gegend schleppen werden ...
Schwanke zwischen dieser und der Bose Soundlink Mini2; hat jemand diese beiden mal miteinander verglichen? (Soll nur für zu Hause sein; für unterwegs habe ich die Flip 3)
cooles Teil, aber leider präferiere ich den in cremefarben. Bin gespannt auf den nächsten Deal dafür.
ich habe sowohl den kleinen Bose Soundlink mini als auch den Marshall. Beide relativ gut, die oder der Marshall ist aber ein ziemlicher Riese im Vergleich... ich hab den Akku rausgenommen und nutze die Box als per schaltbarer Steckdose fernsteuerbaren "Radio/ Music-Player.... fährt hoch und ist im BT dann verfügbar... die Bose ist top für unterwegs wo ich den Marshall Brotkasten nicht mitschleppen wollte... für Strassenmusiker vielleicht mehr interessant... welche nun wirklich besser klingt ist schwierig zu beurteilen... (im Video leider nicht die Kilburn... aber kommt gut hin... )... ist halt alles ein Kompromiss im vgl. zu einer guten Anlage... die Generation MP3 stört sich daran aber scheinbar sowieso nicht...

Bearbeitet von: "desaint" 24. Jan 2017
cooles Teil, das überlege ich mir
RoccoS24. Jan 2017

Schwanke zwischen dieser und der Bose Soundlink Mini2; hat jemand diese …Schwanke zwischen dieser und der Bose Soundlink Mini2; hat jemand diese beiden mal miteinander verglichen? (Soll nur für zu Hause sein; für unterwegs habe ich die Flip 3)


Ja ich tatsächlich. ich hatte beide zu hause, sowohl Soundlink mini als auch den hier. Aus meiner Sicht und der meiner Freunde gab es in puncto Klangqualität keine 2 Diskussionen, der Soundlink mini klingt deutlich satter und klanglich voller als der Marshall. Zugegeben, der Marshall sieht schon echt ziemlich cool aus und ist ja schon halber Einrichtungsgegenstand. Aber klanglich würde ich in jedem Fall den Soundlink vorziehen, zumal ja auch das Alugehäuse einen wertigen Eindruck macht und in Anthrazit cool aussieht.

Das ist natürlich nur eine subjektive Einschätzung Aber schau dir mal die Wattzahl an (Bose: 50; Marshall 25).

Aber gönn dir, deine Entscheidung
oektan24. Jan 2017

Ja ich tatsächlich. ich hatte beide zu hause, sowohl Soundlink mini als …Ja ich tatsächlich. ich hatte beide zu hause, sowohl Soundlink mini als auch den hier. Aus meiner Sicht und der meiner Freunde gab es in puncto Klangqualität keine 2 Diskussionen, der Soundlink mini klingt deutlich satter und klanglich voller als der Marshall. Zugegeben, der Marshall sieht schon echt ziemlich cool aus und ist ja schon halber Einrichtungsgegenstand. Aber klanglich würde ich in jedem Fall den Soundlink vorziehen, zumal ja auch das Alugehäuse einen wertigen Eindruck macht und in Anthrazit cool aussieht.Das ist natürlich nur eine subjektive Einschätzung Aber schau dir mal die Wattzahl an (Bose: 50; Marshall 25). Aber gönn dir, deine Entscheidung




Die Bose hat vielleicht 12 RMS oder so maximal ... und vergleichen kann man das auch nicht mit Qualität. Ich hab nen Thomson BT Speaker DS40B hat 60 ..., aber na ja.

Der Bose ist trotzdem super, je nach Anwendungsgebiet.



ich hatte beide zum vergleich nebeneinander.....der kilburn macht genau das mit der bose was man erwartet. er macht sie platt.
tontechnisch nicht zu vergleichen. die bose legt die präferenzen eher auf den bass. der kilburn klingt unglaublich geschmeidig für ne bt box.

der große vorteil der bose ist, dass sie für unterwegs ist. aber ich höre mit ner bt box keine musik unterwegs und mitnehmnen kann man den kilburn auch überallhin.
Herr_Kules24. Jan 2017

Definitiv hot.Ich hab selbst den Kilburn und den Woburn.Gibt meiner …Definitiv hot.Ich hab selbst den Kilburn und den Woburn.Gibt meiner Meinung nach nichts vergleichbares auf dem Markt....P.S. 189,00€ im MM seit Mitte Demzember Normalpreis.


Bei dir in der Gegend vielleicht. Ich hab für meine im Dezember 215€ gezahlt und sie auch im Laden nirgends günstiger gesehen.
Das es nichts vergleichbares zu dem Preis auf dem Markt gibt geb ich dir recht. Wirklich toller sauberer Sound. Vor allem finde ich die Verteilung des Sounds richtig gut, bei den Bose z.B. klingt der Sound nur gut wenn man direkt angestrahlt wird. Beim Marshall kann ich auch ein Zimmer weiter gehen und die Musik kommt noch sauber an.
Die Box ist halt aufgrund der Größe und des Gewichtes eher was für Zuhause und nicht für Unterwegs. Durch den Akku und den Trage Griff kann man sie aber auch bequem überall im Haus mit nehmen wo man sich gerade aufhält.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Puls3D. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text