210°
ABGELAUFEN
(Zackzack) MSI Gaming-Notebook i7, 8GB RAM ,NVIDIA GeForce GTX 860M für 803,95 inkl. Versand Geizhals ab 899.-

(Zackzack) MSI Gaming-Notebook i7, 8GB RAM ,NVIDIA GeForce GTX 860M für 803,95 inkl. Versand  Geizhals ab 899.-

ElektronikZackZack Angebote

(Zackzack) MSI Gaming-Notebook i7, 8GB RAM ,NVIDIA GeForce GTX 860M für 803,95 inkl. Versand Geizhals ab 899.-

Preis:Preis:Preis:803,95€
Zum DealZum DealZum Deal
(Zackzack) MSI Gaming-Notebook i7, 8GB RAM ,NVIDIA GeForce GTX 860M für 799.- Geizhals ab 899.-

MSI Gaming-Notebook i7, 8GB RAM ,NVIDIA GeForce GTX 860M "GE60-2PEi781FD"
Das MSI GE60-2PEi781FD Apache Pro punktet im Gaming-Einsatz und bei Multimedia-Anwendungen, wenn höchste Performance gefragt ist. Der reflexionsarme und farbstarke Full-HD-Wide-View-Bildschirm im praktischen 39,6 cm (15,6")-Format bringt Spiele und Videos perfekt zur Geltung. Die NVIDIA® GeForce® GTX 860M-Grafik und der Intel® Core™ i7-Quad-Core-Prozessor der vierten Generation des GE60-2PEi781FD ermöglichen flüssige Bildraten und beste Qualitätseinstellungen bei Spielen. Die mehrfarbig beleuchtete Gaming-Tastatur wurde zusammen mit den Keyboard-Experten von SteelSeries und dem weltweit führenden Gaming-Clan Fnatic für den Profi-Einsatz entwickelt. Das Dynaudio-Soundsystem mit vier Lautsprechern unterstützen das Spiel- und Film-Erlebnis mit kraftvollem Surround-Sound. Die Killer-Gaming Netzwerkkarte erhöht die Datenraten und reduziert die Latzenzzeiten im Online-Gefecht.
Modellbezeichnung
Gaming-Serie
Layout
Deutsch
Farbe
schwarz/rot
Prozessor
Bezeichnung
Intel® Core™ i7-4710HQ Prozessor
Prozessorkerne
Anzahl
4
Typ
22 nm
Taktfrequenz
2500 MHz
Chipsatz
Intel® HM86 Express
Arbeitsspeicher
Typ
DDR3
Kapazität
Gesamt
8192 MB
max. unterstützt
16384 MB
Slots
Gesamt
2
belegt
1
Display
Bild
39.6 cm (15.6 Zoll)
Auflösung
1920x1080 Pixel
Touchscreen
Nein
Typ
Matt
Grafik
Typ
NVIDIA GeForce GTX 860M
Speicher
Gesamt
2048 MB
V-Ram
2048 MB
Festplatte(n)
Slot 1
Typ
SATA, 7200 U/Min.
Kapazität
1000 GB
Optisches Laufwerk
Typ
Intern CD/DVD
Lesen
CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD-RW, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD+R, DVD+RW, DVD+R DL
Schreiben
CD-R, CD-RW, DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, DVD+R DL, DVD-R DL, DVD-RAM
Kamera
HD-Webcam (720p)
Sound
Lautsprecher
4.0
Mikrofon
Ja
Kartenleser
SD, SDHC, SDXC
Konnektivität
Netzwerk
LAN
10/100/1000 MBit/s
WLAN
IEEE 802.11ac
Bluetooth
Ja
Eingabe
Gaming-Tastatur von SteelSeries mit mehrfarbig programmierbarer Beleuchtung und SteelSeries Engine
Multi-Touch (105 x 70 mm)
Betriebssystem
DOS FreeDOS
Schnittstellen
HDMI
1
VGA
1
USB
2x USB 2.0, 2x USB 3.0
RJ-45
1
Line-Out
1
Mikrofon
1
Stromversorgung
Akku
Stromquelle
Lithium-Ionen-Akku (6 Zellen)
Netzteil
120 Watt
Gewicht
2.6 kg
Abmessungen (BxHxT)
383x38x250 mm
Zubehör
Netzteil
Weitere Infos
NVIDIA® Optimus™ Technik, Cooler Boost Technik; zwei freie mSATA-Slots für zusätzliche SSD-Festplatten; Dynaudio High-End-Soundsystem mit vier Lautsprechern; stylisches Aluminium-Gehäuse

27 Kommentare

Kürzer:
Intel® Core™ i7-4710HQ Prozessor,
15 zoll
1920x1080 Pixel, Matt
NVIDIA GeForce GTX 860M mit 2gb speicher
8gb ram, max 16 gb
msata steckplatz
1 TB HDD
gewicht 2,6kg


hab das gleiche bei nbb im black friday sale mit studentenrabatt fuer 782 euro bestellt, warte nur noch auf meine bestellte ssd (kommt hoffentlich heute) und dann wirds ausprobiert. zusaetzlichen ram Riegel habe ich gestern schon eingebaut, ging problemlos.

der preis hier entspricht in etwa dem nbb preis am black friday ohne studentenrabatt, da black friday vorbei ist, ist der preis natuerlich jetzt hot, such wenn ich noch weniger bezahlt hatte

Hat jemand zufällig noch einen Gutschein dazu? :b

Zackzack? Sind das die, die gern mal Bestellungen vom Flash stornieren, obwohl noch über 60% des Artikels vorrätig sind? Hmm, für mich cold.

schade, kein touch.
schade, zackzack.

Hat jemand zufällig noch einen Gutschein obendrauf? :P

Hmmmmm nur 15".
Schade.


(oder: zum Glück :D)

Naja, ich hab erst einmal dort bestellt und einmal direkt bei Alternate und beide Male lief alles perfekt. Aber ich hab mich auch nicht weiter eingelesen... Denke aber normalerweise sollte es bei Alternate keine Probleme geben.

tomsan

Hmmmmm nur 15". Schade. (oder: zum Glück :D)


Ja und bei den 17Zoll Geräten kommen immer post mit "leider kein 15 Zoll"

dealder

schade, kein touch. schade, zackzack.




Also mal im ernst, wer erwartet bei solch einem Preis und solch einer Ausstattung ein "Touch Display"? Klar gibt es Laptops mit Touch Display in der Preiskategorie, aber die haben dann meist nur einen "lahmen" U-Prozessor und/oder eine deutlich lahmere Grafikkarte dabei. Beides (einen "normalen" Prozessor - also kein U - und eine gute Grafikkarte wie diese hier) plus Touch Display bekommt man sicherlich nicht für diesen Preis, da darfste dann mal locker 400-500 Euro drauflegen (falls das man reicht).
Kurzer Blick bei Geizhals.de reicht aus um zu sehen, dass ein Laptop der von der Geschwindigkeit mit diesem vergleichbar ist (da er 16gb und ne 256 SSD hat, ist er noch leicht besser) und dann auch noch ein Touch Display hat mal locker 1600 Tacken kostet.

performance super, lüfterlautstärke und Abwärme überzeugen mich nicht für den Preis..

dealder

schade, kein touch. schade, zackzack.



was hat ein touch-display mit prozessor oder graka zu tun? nichts.

dealder

schade, kein touch. schade, zackzack.



Doch hat es. Touch Displays kommen normalerweise in Ultrabooks vor, sehr selten in Gaming Laptops. Ultrabooks verwenden aber halt oft einen stromsparenden Prozessor (das sind ja diese Intel i-Us) da sie mit lägeren Akkulaufzeiten kommen, während Gaming Laptops eher normale Prozessoren verwenden, die schneller sind, aber halt auch mehr Strom fressen, was zu einer kürzeren Akkulaufzeit führt.

Will man jetzt das beste aus beiden Welten, also quasi ein "Ultra-Gaming-Book ohne Ultra" (also ohne soooo lange Akkulaufzeit, aber mit Touch), muss man halt dementsprechend tief in die Tasche greifen, deutlich tiefer halt als ein reines "Ultrabook" (mit lahmen Prozessor aber Touch) oder ein rames "Gaming-Notebook" (mit schnellem Prozessor aber halt ohne Touch) wie dieses hier.

Da ich mir dieses hier gerade erst gestellt habe, habe ich mir genau Gedanken drüber gemacht, ob ich lieber etwas schnelles ohne Touch oder etwas "lahmes" (halt nicht sooo zum Spielen geeignet) mit Touch haben möchte. Ich habe mich dann für ersteres entscheiden, weil ich eifach der Meinung bin, dass man ein Touch-Display bei einem Laptop eh kaum benutzt, es ist mir einfach zu "müssig" jedesmal meinen Arm ausstrecken zu müssen (man muss ja erstmal die Reichweite vom Körper über die Tastatur bis zum Bildschirm mit dem Arm "überwinden") um da etwas rumzudrücken und die Frage ist, wie oft benutzt man das dann am Ende wirklich?

Für mich benutze ich "Touch" bei einem Tablet und bei einem Laptop zum Spielen und ein wenig zum arbeiten ist es für mich "überflüssig". Klar, wenn man ein "endloses" Budget hat, kann man zu einem 1600 Euro teuren Gerät greifen, mit dem man Spielen kann und welches Touch hat.Wenn man im Budget von 800-900 bleiben möchte, muss man sich halt die Frage stellen, "Was möchte ich eher? Spiele möglichst gut spielen oder einen Touchscreen?"...beides geht in dem Budget nicht.

dealder

schade, kein touch. schade, zackzack.




aha. "kommen normalerweise" hat also nichts mit kausalität zu tun und dein kommentar hilft mir nicht weiter. ein high-end notebook benötigt kein aufwändigeres touchpanel als ein langsameres, was den enorm höheren aufpreis also in keiner form rechtfertigt. mir ist durchaus bewusst, dass ich für 1500+ auch eine eierlegende wollmilchsau bekomme, aber genau darum drehte sich mein kommentar. für 100 euro aufpreis wäre so ein gerät auch mit touchpanel machbar.

dealder

[quote=olli19801980][quote=dealder]schade, kein touch. schade, zackzack.



"Machbar" ist vieles, was die Industrie aber letztendlich "herstellt" ist ihre Entscheidung, die du als einzelner schwerlich beeinflussen kannst. Scheinbar gibt es halt nicht viele Leute, die sich ein "Gaming Laptop" mit Touch Display wünschen, sonst würde es mehr Anbieter dafür geben und der Preis würde dementsprechend eher in dem Rahmen liegen, den du anpeilst.

Man muss sich dann halt entscheiden, kaufe ich das, was mir "angeboten" wird oder warte ich bis die Industrie das herstellt, was mir eher vorschwebt ggf. mit der Konsequenz, dass ich "ziemlich lange" darauf warte.

dealder

[quote=olli19801980][quote=dealder]schade, kein touch. schade, zackzack.



die müssten es nur produzieren und dem kunden servieren als gäbe es nichts anderes. mich wundert ein wenig, dass microsoft da nicht mehr druck macht, die würden am meisten profitieren... aber vermutlich wartet man damit auf windows 10

Touch haben auch 1700 Euro teure gaming laptops nicht, das sind halt gaming laptops, da ist alles gute und teure in die Hardware investiert. Ich warte noch ein Jahr oder zwei bis es zu dem Preis Laptops mit GTX 980M gibt

dealder

schade, kein touch. schade, zackzack.


Selbst 1800 Euro gaming laptops mit dem neuen GTX 980M GPU haben kein touchpanel, dafür aber ein sehr gutes IPS Panel, diese gaming monster sind nicht gemacht um damit auf dem Sofa per touchpanel zu surfen, dafür sind die zu schwer und laut.

dealder

schade, kein touch. schade, zackzack.



wo hab ich geschrieben, dass ich damit auf der couch surfen möchte?
dürfen touchpanels nur auf sofas verwendet werden?
dürfen touchpanels nur zum surfen verwendet werden?

das begrenzte vorstellungsvermögen mancher leute ist manchmal echt erschreckend.

wo hab ich geschrieben, dass ich damit auf der couch surfen möchte?
dürfen touchpanels nur auf sofas verwendet werden?
dürfen touchpanels nur zum surfen verwendet werden?

das begrenzte vorstellungsvermögen mancher leute ist manchmal echt erschreckend.




lass mal gut sein, du wirst wohl selber wissen wie wenig Geräte es gibt die Touch und Gaming Hardware haben (oder kannst es googeln) also wo ist dein Problem???
Kommt es dir nicht selber komisch vor hier ein Fass aufzumachen und das NB deshalb als schlecht zu bewerten obwohl es garnichts besseres, vergleichbares mit Touch gibt?

Was hat das alles mit dem Deal zu tun?


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text