ZackZack | QPAD QH-90 Pro Gaming Headset / Kopfhörer
218°Abgelaufen

ZackZack | QPAD QH-90 Pro Gaming Headset / Kopfhörer

54,90€69,94€-22%Alternate Angebote
21
eingestellt am 24. Mai
Pvg lt. Idealo 69,94

Nochmal günstiger als in einem alten Deal
Keine Versandkosten innerhalb DE

Bauart: Kopfhörer (Over-Ear) • Bauform: Kopfbügel • Prinzip: geschlossen • Mikrofon: Mikrofonarm • Schnittstelle: Klinkenstecker (3.5mm) • Kabel: 3m, einseitig • Gewicht: 350g • Farbe: schwarz • Besonderheiten: Rauschunterdrückung
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Taugt das Ding?
Das sieht ja verteufelt nach Hyperx Cloud 2 aus.
Schnapp.vor 2 m

Taugt das Ding?


Ja, taugt das Ding.
Das ist quasi ein OEM design. QPAD QH-90 = Hyper X Cloud = Gemini HSR-1000 = Takstar Pro 80

review-center.de/aud…t=5

Bearbeitet von: "Coolashacka" 24. Mai
noch bis 70 euro mit grillzubehör auffüllen und effektiv nochmal 10 euro weniger zahlen
Bearbeitet von: "bartlomiej" 24. Mai
Das "Ding" ist das offene (die Bauweise) Gegenstück zum Kingston HyperX Cloud (II) - kommt mit Klinkensteckern daher und ist klanglich wirklich top. Hab es ewig lang benutzt, bis ich es fast auseinander gefallen ist. In Verbindung mit einem guten Onboard-Soundchip oder einer Soundkarte (in meinem Fall die ASUS Xonar DG) ist der Klang und auch die Mikrofonqualität wirklich top - schon in Richtung Beyerdynamic DT990, den ich auch hier habe. Für den Preis ist das eigentlich ein "Nobrainer". Einzig und allein die offene Bauweise ist nicht für jeden etwas - da man doch (wenn man zB. ein Video laut schaut und dann anfängt im TS/Discord zu reden) hört, was man macht.

/Edit: Mein Text bezieht sich auf das QH-85 - hab zu spät gesehen, dass es hier um das QH-90 geht, welches natürlich geschlossen ist.
Bearbeitet von: "Painschkes" 24. Mai
Painschkesvor 8 m

Das "Ding" ist das offene (die Bauweise) Gegenstück zum Kingston HyperX …Das "Ding" ist das offene (die Bauweise) Gegenstück zum Kingston HyperX Cloud (II) - kommt mit Klinkensteckern daher und ist klanglich wirklich top. Hab es ewig lang benutzt, bis ich es fast auseinander gefallen ist. In Verbindung mit einem guten Onboard-Soundchip oder einer Soundkarte (in meinem Fall die ASUS Xonar DG) ist der Klang und auch die Mikrofonqualität wirklich top - schon in Richtung Beyerdynamic DT990, den ich auch hier habe. Für den Preis ist das eigentlich ein "Nobrainer". Einzig und allein die offene Bauweise ist nicht für jeden etwas - da man doch (wenn man zB. ein Video laut schaut und dann anfängt im TS/Discord zu reden) hört, was man macht./Edit: Mein Text bezieht sich auf das QH-85 - hab zu spät gesehen, dass es hier um das QH-90 geht, welches natürlich geschlossen ist.


Kannst du das mal aufnehmen und hochladen? Ist ja ne sehr subjektive Angelegenheit und ich finde es immer ultra nervig, wenn das bei anderen der Fall ist.
Bockwurst_Willyvor 3 h, 18 m

Das sieht ja verteufelt nach Hyperx Cloud 2 aus.


Was meinst du auf welchem Gerät das HyperX Cloud basiert?
Qpad steht sogar auf der Packung des HyperX.
Bearbeitet von: "Ustrof" 24. Mai
Will nem Kollegen nen Headset zum Geburtstag schenken, weil seine 'freestyle ts3' Lösung jenseits von Gut und Böse ist
Will einfach nen Headset was funktioniert, und nicht nach 2 monaten kaputt geht, ist das hier gescheit für den preis?
Habe ansonsten das creative soundblaster h5 tournament im Auge, da sind die Bewertungen ja auch ganz gut für den Preis
Was würdet ihr mir raten?
Pinijavor 12 m

Will nem Kollegen nen Headset zum Geburtstag schenken, weil seine …Will nem Kollegen nen Headset zum Geburtstag schenken, weil seine 'freestyle ts3' Lösung jenseits von Gut und Böse ist Will einfach nen Headset was funktioniert, und nicht nach 2 monaten kaputt geht, ist das hier gescheit für den preis?Habe ansonsten das creative soundblaster h5 tournament im Auge, da sind die Bewertungen ja auch ganz gut für den Preis :)Was würdet ihr mir raten?


Das Qpad hier ist eines der wenigen brauchbaren Headsets auf dem Markt, zuschlagen!
Mal sehen, ob das mit Onboardsound was taugt. AC1150 (GA-Z97X-UD3H-BK) in Ordnung? Hatte mal FUNC Headset dran und fand den Sound ziemlich schlecht. Kurzzeitig mal die Creative ZxR gehabt und da gab es schon einen Unterschied... Naja, sollte für's Gröbste reichen. Danke für den Deal! Hot.
statspaddyvor 1 h, 14 m

Mal sehen, ob das mit Onboardsound was taugt. AC1150 (GA-Z97X-UD3H-BK) in …Mal sehen, ob das mit Onboardsound was taugt. AC1150 (GA-Z97X-UD3H-BK) in Ordnung? Hatte mal FUNC Headset dran und fand den Sound ziemlich schlecht. Kurzzeitig mal die Creative ZxR gehabt und da gab es schon einen Unterschied... Naja, sollte für's Gröbste reichen. Danke für den Deal! Hot.


Also das Z97X hatte ich auch, der Audiooutput ist gut und sollte mit dem Qpad hier keine Probleme machen, ich würde sogar sagen, was besseres bekommt man für den Preis echt nicht. Nur zur Mic-Quali kann ich nix sagen, da ich schon länger auf ein Kondensator-Mic setze. Aber die sollte auch in Ordnung sein.
Bockwurst_Willyvor 6 h, 6 m

Das sieht ja verteufelt nach Hyperx Cloud 2 aus.


Da QPAD der Hersteller des HyperX Cloud ist ... ist das nicht sehr verwunderlich

Ich kann dieses Headset sehr empfehlen ... man wird für PC und PS4 nichts besseres unter 200€ finden.
(PS4 geht natürlich nur mit einer entsprechenden USB-Soundkarte welche (inoffiziell) von der PS4 unterstützt wird ... oder aber über den Controller)
Würde zuschlagen wenn ich nicht schon das hyperx cloud 1 hätte. Top Teil. Offene Bauweise wäre mir mittlerweile zwar lieber aber dennoch Top.
Bearbeitet von: "SharlieCheen" 24. Mai
xXTHMXxvor 3 h, 23 m

Also das Z97X hatte ich auch, der Audiooutput ist gut und sollte mit dem …Also das Z97X hatte ich auch, der Audiooutput ist gut und sollte mit dem Qpad hier keine Probleme machen, ich würde sogar sagen, was besseres bekommt man für den Preis echt nicht. Nur zur Mic-Quali kann ich nix sagen, da ich schon länger auf ein Kondensator-Mic setze. Aber die sollte auch in Ordnung sein.


Danke, werde mal berichten. Dann können andere beim nächsten Deal sehen, ob es sich lohnt.
beyersdynamic design klau?
Schnapp.vor 11 h, 7 m

Taugt das Ding?


Einfach nur ja!!! Habe es seit fast 2 Jahren
Ustrofvor 7 h, 50 m

Was meinst du auf welchem Gerät das HyperX Cloud basiert?Qpad steht sogar … Was meinst du auf welchem Gerät das HyperX Cloud basiert?Qpad steht sogar auf der Packung des HyperX.


Und das Design von Byerdynamik
Eignet sich das Headset auch für lange Telefonate
ins Mobil- oder Festnetz über das Smartphone?

Oft sind Sprachflats in den Verträgen dabei, aber eine
Stunde das Handy am Ohr halten möchte ich nicht.

Dank
Montiburn21vor 12 h, 48 m

Und das Design von Byerdynamik



Ja. Das Qpad/HyperX basiert wiederum auf dem Takstar Pro80, ein chinesischer Kopfhörer der stark an Beyerdynamic angelehnt ist.

Das Design an sich hat mich überzeugt, keine 3 Monate nach dem ich das HyperX Cloud gekauft hatte, habe ich einen Beyerdynamic DT-880 geholt und der leistet bis heute (und in Zukunft) gute Dienste, toller Kopfhörer. Kann nur jedem Empfehlen hier ein mal etwas mehr Geld für was ordentliches in die Hand zu nehmen.
Wobei dieser hier für 55€ natürlich schon unschlagbar ist.
Bearbeitet von: "Ustrof" 25. Mai
Das oder das Hyperx Cloud 2?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text