177°
ABGELAUFEN
[ZACKZACK] Razer Gaming-Maus "DeathAdder 2013" inkl. WoT InGame Bonus

[ZACKZACK] Razer Gaming-Maus "DeathAdder 2013" inkl. WoT InGame Bonus

ElektronikZackZack Angebote

[ZACKZACK] Razer Gaming-Maus "DeathAdder 2013" inkl. WoT InGame Bonus

Preis:Preis:Preis:49,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Denke die Maus sollte bekannt sein, laut ZackZack ist InGame Bonus (WoT Panzer) auch definitiv dabei. Das Design ist glaube ich mehr Geschmackssache.

Wenn man das Mauspad noch dazu nimmt kommt man denke ich insgesamt auf nen noch besseren Deal. 49,99€ + 12,99€ = 62,98€

Vergleichspreis Maus: 73,80€
und Mauspad: 18,86€

Zusammen: 92,66 € laut idealo


Razer Gaming-Maus "DeathAdder 2013" inkl. WoT InGame Bonus
Die Razer DeathAdder wurde mit dem weltweit ersten 6400dpi 4G Optical Sensor aufgerüstet. Mit diesem 4G Optical Sensor erreicht man bis zu 200 IPS (Inches per second) und eine 50 G-Beschleunigung, und das bei der bekannten Griffigkeit des Vorgängermodells. So hat man volle Zielgenauigkeit, unabhängig vom Gaming-Stil. Dieselbe Form des Vorgängermodells für Rechtshänder wurde beibehalten und gleichzeitig die Ergonomie der Razer DeathAdder durch neue seitliche Gummigriffe verbessert. Razer Synapse 2.0 ist die intuitive Razer-Software, die als "Gehirn" der Razer DeathAdder fungiert. Denn sie verbindet die Gaming-Maus zur automatischen Synchronisation von Treiber- und Firmware-Updates mit einem Cloud-Server. Außerdem lassen sich auch persönliche Einstellungen im Handumdrehen speichern - und stehen jederzeit und überall zum Abruf bereit.


gamestar.de/har…tml

16 Kommentare

Bei einer 50 G Beschleunigung müsste es doch einem die Haut von der Hand fetzen, oder? ^^

Gringo

Bei einer 50 G Beschleunigung müsste es doch einem die Haut von der Hand fetzen, oder? ^^


Schätze das wird berechnet indem man die Maus am USB Kabel hält und über dem Kopf in kreisbewegungen schwingt!

nie wieder diese kackmaus, und wer einen cloudzwang mit account für ein Eingabegerät als tolles extra verkauft hat sie nicht mehr alle.

Super Deal. Gleich mal bestellt. Danke

Fonsastill

nie wieder diese kackmaus, und wer einen cloudzwang mit account für ein Eingabegerät als tolles extra verkauft hat sie nicht mehr alle.



Ich erinnere mich noch gerne an meine Diamondback, das waren noch Razer-Mäuse die echt jahrelang bei mir liefen. Das mit dem Cloudzwang scheint aber nun etwas lockerer geworden zu sein, zumindest der Onlinezwang des Treibers soll nicht mehr vorhanden sein. Trotzdem aber noch die einmalige Onlineaktivierung. Mal sehen, für 50€ auch ne gute Maus ohne Treiber hoffe ich.

Naja ich ärgere mich gerade mit dem razor Support rum. Leider lässt sich meine deathadder left Hand Edition nicht mehr Programmieren...bis vor kurzem ging das auch nur mit Treiber 3.01, alles neuere ging nicht. Jetzt geht's gar nicht mehr und razor schreibt mit das nur noch Synapse mit Windows 8 funzt....und das ist Account gebunden....und funktioniert nebenbei genauso wenig.

Darum stelle ich mir schon die Frage warum ich für funktionierende Treiber einen Account auf meinem Pc benötige.

Bin mittlerweile auch enttäuscht von der marke razor.
Meine alte Diamondback geht immer noch, obwohl sie an den gelkissen mittlerweile richtig reudig aussieht.
Deshalb wurde sie vor ca 1 Jahr durch ne Deathadder Black Edt ersetzt welche innerhalb von nem halben Jahr permanent doppelt geklickt hat (krankheit bei den 2012er Deathaddern) Support war allerdings da recht freundlich und hat mir nach zusendung eines Bilds mit zerschnittenem USB kabel einen erssatz zugeschickt. Leider die 2013 als normale ... diese geht zum glück auch normal ohne der Treibersoftware unter Windows aber nur als normale Maus ohne jegliche sondern zusatzfunktionen.
Aber noch schlimmer der 80€ Razer Onza Xbox Controller der nach max 80h Spielzeit auch die Trigger im Dauerfeuer aktiviert und nach 1 Jahr keine garantie mehr hat

Echt schade

Preis ist sehr gut. Einfach den Code und die Maus einzeln bei ebay verkaufen, da ist eine Gewinn locker drinne.

Die Codes sind übrigens nur bis zum 31.12.2014 einlösbar.

Der Premiumpanzer ist Schrott..

Deathadder ist eine der besten Gamingmäuse (wenn man auch die Größe mag)

Den Cloudtreiber einfach nicht benutzen, dann ist alles prima :P
Hab immer noch den Standardtreiber, mehr braucht man ja auch nicht.

DealzDealer

Der Premiumpanzer ist Schrott..



Kommt wohl eher auf den Fahrer an ...

Testbericht der aktuellen Version : http://gaming-maus-test.net/razer-deathadder-gaming-maus-test/

vorbei

Hab den code gestern für 53€ auf ebay vertickt. Die Maus hat mit allen Gebühren (Paypal+ Ebay) somit irgendwas mit 3,65 gekostet. Danke für den tollen Deal

moewenkoenig

Hab den code gestern für 53€ auf ebay vertickt. Die Maus hat mit allen Gebühren (Paypal+ Ebay) somit irgendwas mit 3,65 gekostet. Danke für den tollen Deal



Same here. Leider nur 40€ auf eBay, dachte das wäre schon viel. Aber was solls. Mehr als zufrieden, Maus ist übrigens echt gut meiner Meinung nach, was Liftoff Distanz angeht. (Spiele einige schnelle Shooter Competitive.) Der Treiber ist wie gesagt eher Müll! Mauspad ist mit dem QCK von Steelseries zu Vergleichen.

moewenkoenig

Hab den code gestern für 53€ auf ebay vertickt. Die Maus hat mit allen Gebühren (Paypal+ Ebay) somit irgendwas mit 3,65 gekostet. Danke für den tollen Deal





Habe den Treiber installiert. Gesehen dass alles auf 1800dpi steht (lowsenser) und ihn wieder deinstalliert. Habs getestet. Wenn man die Treiber so einstellt wie man will und danach deinstalliert bleibt es trotzdem so wie eingestellt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text