154°
ABGELAUFEN
[ZackZack] Samsung Induktions-Kochfeld "NZ84F7NB6AB" für 315 € statt 499 €

[ZackZack] Samsung Induktions-Kochfeld "NZ84F7NB6AB" für 315 € statt 499 €

Home & LivingZackZack Angebote

[ZackZack] Samsung Induktions-Kochfeld "NZ84F7NB6AB" für 315 € statt 499 €

Preis:Preis:Preis:314,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es das Samsung-Kochfeld im ZackZack-Deal für 314,85 €.

Der Vergleichspreis liegt lt. idealo bei 499,00 €.

Beschreibung:

Das Induktions-Kochfeld Samsung NZ84F7NB6AB/EG überzeugt mit viel Leistung und Glaskeramik-Oberfläche. Das NZ84F7NB6AB/EG bietet vier Induktions-Kochzonen mit automatischer Topferkennung und Gartimer. Über die Sensor-Slider-Bedienung lassen sich alle vier Kochzonen auswählen und in puncto Sicherheit geben beim NZ84F7NB6AB/EG zweifache Restwärmeanzeigen Meldung darüber, ob und welche der vier Kochzonen noch Hitze abgibt, um so Verbrennungen zu verhindern.


Kochfeldart: Induktion
Material: Glaskeramik
Kochzonenanzahl: 4
Vier Induktionskochzonen mit automatischer Topferkennung
2-fach Restwärmeanzeige

Ausstattung\x09
Sensor-Slider-Bedienung, Gartimer (99 Minuten)
Design: Facettenschliff
Sicherheit: automatisches Abschalten bei Überlaufen
Warmhaltefunktion
Abmessungen (BxHxT): 800 x 490 x 10 mm
Gewicht ohne Verpackung: 12 kg

25 Kommentare

idealo-Preisverlauf in den letzten 90 Tagen:

s1_pricetrendFaceliftLarge.png


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

9fhedu02.jpg

Ich persönlich empfinde induktionskochfelder mit so verschiedenen Induktionsspulen immer etwas umständlich. Ich hatte mich daher extra auf ein ähnlich günstiges Modell von AEG mit 4x 21cm Spulen entschieden... (AEG HK 854401

Bin damit sehr zufrieden, man sollte jedoch beachten, dass es schon unterschiede zu den teuren Modellen gibt.

Cool, vielen Dank! Da ich gerade eine neue Küche brauche, wollte ich mir eigentlich ein 60cm Kochfeld von IKEA für 349 Euro holen, da kam der Deal hier gerade recht!

Scusy

Ich persönlich empfinde induktionskochfelder mit so verschiedenen Induktionsspulen immer etwas umständlich. Ich hatte mich daher extra auf ein ähnlich günstiges Modell von AEG mit 4x 21cm Spulen entschieden... (AEG HK 854401Bin damit sehr zufrieden, man sollte jedoch beachten, dass es schon unterschiede zu den teuren Modellen gibt.



Hatte ich mir eben aus Interesse angeschaut ...
... siehe Bewertungen. Für Kochen nur bedingt geeignet, scheinbar ein fataler Designfehler (Spulen sind außen nicht sinnvoll gewickelt)...

die beiden Bewertungen, die ich gelesen habe, geben darüber keinen Aufschluss.
Wofür - außer fürs Kochen - soll das Kochfeld denn sonst geeignet sein?
hast Du einen Link? Würde mich interessieren

Scusy

Ich persönlich empfinde induktionskochfelder mit so verschiedenen Induktionsspulen immer etwas umständlich. Ich hatte mich daher extra auf ein ähnlich günstiges Modell von AEG mit 4x 21cm Spulen entschieden... (AEG HK 854401Bin damit sehr zufrieden, man sollte jedoch beachten, dass es schon unterschiede zu den teuren Modellen gibt.



Also, ich koche recht viel und komme mit dem Feld bestens zurecht. Die eine Bewertung kannst du in den Skat drücken. Ich kann durch das Ceran die Spulen sehen und meine sind ordentlich gewickelt. Solche Rezessionen entstehen dann, wenn jemand von einem 300€ Kochfeld das erwartet was ein UVP von 1800€ suggeriert. Ähnliche Bemerkungen findest du zu sehr vielen Induktionsfeldern sämtlicher Hersteller... Was allerdings stimmt ist, dass das Feld leichter verkratzt (im Vgl. zu den Siemens/Bosch Feldern mit denen ich gekocht habe) aber das Stört mich nicht.

Die Hitzeverteilung ist etwas ungleichmäßig, aber nicht schlimmer als bei anderen (Induktions-)Feldern oder Feldern mit kleineren Induktionsspulen. Ich merke es allerdings nur, wenn ich mit meiner großen 32cm Pfanne, meiner rechteckigen Grillpfanne oder meinem recht großen Bräter arbeite. Das funktioniert halt wesentlich besser, wenn man ein neues vollflächen Induktionsfeld kauft, aber die fangen in einer anderen Preisliga an...

Ich brate ausschließlich mit franz. gusseisernen Pfannen, ein Cerankochfeld ist da schon so lala...
Aber dann weiß ich Bescheid, dass ich doch mehr ausgeben muss Die großen Kochareas haben es mir eh angetan... habe kein Stress

Spulenfiepen bei dem Modell hier bekannt?

Gibt keinerlei Info auf der Samsung Homepage....

Nur auf der Italienischen.

Kaufen oder nicht?

Schnäpchen?

Bräuchte eins - bis 500 Euro.

Ich kann euch das NEF TT 5486 N empfehlen.

Sorry - das Neff ist mit Drehknopf (eiert/leiert mit der Zeit, und kratzempfindlich das Kochfeld)

Und ist bei dem Samsung hier ein Einbau in einen 60 cm Unterschrank möglich?

Ist der auch "Curved"?

Dragoslav

Sorry - das Neff ist mit Drehknopf (eiert/leiert mit der Zeit, und kratzempfindlich das Kochfeld)Und ist bei dem Samsung hier ein Einbau in einen 60 cm Unterschrank möglich?



Der Drehknopof ist nur ein Magnet, des eiert quasi von Anfang an. Das ist so gewollt und so kann man ihn z.B zum putzen einfach abnehmen.

Da das Feld 10cm hoch zu sein scheint, muss deine Arbeitsplatte entweder 10cm dick sein, oder du musst sägen, dann passt er auch in einen 60cm Unterschrank

Händler

Dragoslav

Sorry - das Neff ist mit Drehknopf (eiert/leiert mit der Zeit, und kratzempfindlich das Kochfeld)Und ist bei dem Samsung hier ein Einbau in einen 60 cm Unterschrank möglich?



Hallo Dragoslav,

Abmessungen (BxHxT): 800 mm x 490 mm x 10 mm

Je nach Schönheitsideal dürfte ein 60cm Unterschrank also Probleme machen.

Gruß,
Raoul

Hallo - hatte schon die Anleitung runtergeladen, laut Skizze eine EinbauTiefe von 56 mm.......

Naja Egal - kann ja ne große 80 Schublade drunter und dann siehts gut aus.....

Händler

Hallo Dragoslav,
da hast du wohl recht, laut Handbuch:

Maße des Ausschnitts in der Arbeitsplatte
Breite 750 mm
Tiefe 490 mm
Eckenradius 3 mm

Also gar kein Problem.
Da hat mein räumliches Denken (ausnahmsweise!) versagt.
Gruß,
Raoul

Hat es jemand oder ein ähnliches Gerät von Samsung und kann es empfehlen oder rät davon ab?

Aur0ra

Hat es jemand oder ein ähnliches Gerät von Samsung und kann es empfehlen oder rät davon ab?


@Scusy hat dazu in diesem Deal weiter oben kommentiert.

Aur0ra

Hat es jemand oder ein ähnliches Gerät von Samsung und kann es empfehlen oder rät davon ab?



Ich war nicht sicher, ob sich das jetzt auf das erwähnte AEG-Feld oder das von Samsung bezieht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text