293°
ABGELAUFEN
[ZackZack] Samsung Kühl/Gefrierkombination A++ Edelstahl "RB29FERNCSA"

[ZackZack] Samsung Kühl/Gefrierkombination A++ Edelstahl "RB29FERNCSA"

Home & LivingZackZack Angebote

[ZackZack] Samsung Kühl/Gefrierkombination A++ Edelstahl "RB29FERNCSA"

Preis:Preis:Preis:403,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Bestpreis bei idealo: 449,00 € +++

Die Kühl-/Gefrierkombination Samsung RB29FERNCSA im Edelstahl-Look und Seitenwänden in Silbergrau lackiert ist mit einem Gesamtnutzinhalt von 286 Litern optimal für die größere Familie geeignet.

Zwei Glasabstellflächen, zwei Schubladen, eine ausziehbare Ablage (Easy-Slide) sowie vier Türfächer mit in der Höhe und Tiefe einstellbaren Halterungen bieten ausreichend und übersichtlichen Platz für Lebensmittel. Im 98 Liter umfassenden Gefrierraum haben tiefgekühlte Lebensmittel zusätzlich in drei Gefrierschubladen optimalen Platz.

Mit der CoolSelect Zone™ im Kühlteil lassen sich Fleisch und Gemüse bei optimalen Temperaturen lagern - z. B. Fleisch und Wurst bei 0°C oder Obst und Gemüse bei 3°C.

Die automatische Abtaufunktion macht die Bedienung der RB29FERNCSA für den Anwender zudem besonders einfach und mit einem Verbrauch von nur 252 kWh an Strom pro Jahr zählt die RB29FERNCSA zur Energieeffizienzklasse A++.



Energieeffizienzklasse: A++
Jährlicher Energieverbrauch: 252 kWh im Jahr
Nutzinhalt Kühlfach: 188 Liter
Nutzinhalt Gefrierfach: 98 Liter
Sternkennzeichnung (Gefrierfach): 4
Klimaklasse: SN, N, ST, T
Luftschallemissionen: 39 dB(A)
Bauart: Standgerät
Design: freistehend

Anmerkungen
Gefriervermögen: 13 kg in 24 Stunden; Lagerzeit bei Störung: 20 Stunden; Griff: Griffmulde; Anzahl Türen: 2; Kühlmittel: R-600a
Bedienung: LED-Display; elektronische Temperaturregelung
Türfächer: vier Türabstellflächen (in Größe und Höhe verstellbar)
Abtaufunktion: automatisch

Zusatzfunktionen
Supergefrieren-Funktion
Alarm/Timer
akustisches Tür-Offen-Warnsignal

Features
Smart Cool; CoolSelect Zone™ Kühlteil; Smart Sensor; Dynamic-Multi Airflow-Umluftkühlung; Smart Cool+ mit Digitalem Inverter Kompressor; Innenbeleuchtung Kühlteil (Top LED); Urlaubsschaltung

Tür
Türanschlag: wechselbar

Zubehör: Grab 'n Go Behälter

Gewicht ohne Verpackung: 63 kg
Abmessungen (BxHxT): 668 mm x 1780 mm x 595 mm
Farbe: Edelstahl

17 Kommentare

Warum gibt es immer nur die kühgefr kombis im angebot ?
Mehrere monate edelstahl Kühlschränke in der größe beobachtet und es tat sich preislich absolut nichts...

Schade das nicht +++

knudknud

Schade das nicht +++



für +++ mit NO FROST musst du ungefähr das doppelte zahlen

knudknud

Schade das nicht +++

Purzelbobby

Warum gibt es immer nur die kühgefr kombis im angebot ? Mehrere monate edelstahl Kühlschränke in der größe beobachtet und es tat sich preislich absolut nichts...


ne nicht ganz, die A 3 Fach Version liegt bei etwa um die 600-650€ mit Versand...

A+++ Lohnt sich meist sowieso nicht da das Preis Leistungsverhältnis fürn arsch ist, außer man erwischt einen grade der im Preis gefallen ist, da schwanken die Preise nämlich stark von Tag zu Tag.

oder man nimmt ein ohne No Frost, denn dafür Zahlt man letztlich richtig ordentlich drauf und man brauch es nicht wirklich, abtauen eines Eisfaches ist eine Sache von höchstens 20 min und muss je nach dem wie oft man den Gefrierschrank öffnet mal alle 6 bis 12 Monate 1 mal gemacht werden.

Wer Geringverdiener ist(Bis glaub etwa 1400€), kann auch ein Schnäppchen mit der Kühlschrank Abwrackprämie machen, des Caritas Verbandes(Stromspar-Check), da gibt es 100€ für A++ und Max. 40€ für Entsorgung des Altgerätes und bei A+++ 150€, da entfällt das mit den 40€ bei Entsorgung, dennoch muss er Nachweislich bei beiden Varianten Entsorgt werden, sei es durch Sperrmüll, oder den Service von Elektronikhändlern(Saturn, Media Markt, Amazon, Redcoon etc.)... wäre für viele hier eine Überlegung mal Wert, wer sein alten Stromschlucker loswerden will.
(bitte bei dem A+++ auf die Bedingungen achten die der alte Kühlschrank erfüllen muss)


Weil Kühl gefrierkombis in Normalen Haushalten gebraucht werden, nur Kühlschrank oder Gefrierfach ist eher etwas für Gewerbliche Leute die auch den Platz brauchen, daher sind die Preise dort deutlich Stabiler und auch teils ordentlich gesalzen.

knudknud

Schade das nicht +++

sehr gut beschrieben. 1a.

Haha, und gestern haben die Leute hier noch über ein 600-Euro-Gerät einer anderen Marke diskutiert, ob das hot sei

Wer Geringverdiener ist(Bis glaub etwa 1400€), kann auch ein Schnäppchen mit der Kühlschrank Abwrackprämie machen, des Caritas Verbandes(Stromspar-Check), da gibt es 100€ für A++ und Max. 40€ für Entsorgung des Altgerätes und bei A+++ 150€, da entfällt das mit den 40€ bei Entsorgung, dennoch muss er Nachweislich bei beiden Varianten Entsorgt werden, sei es durch Sperrmüll, oder den Service von Elektronikhändlern(Saturn, Media Markt, Amazon, Redcoon etc.)... wäre für viele hier eine Überlegung mal Wert, wer sein alten Stromschlucker loswerden will.



Hast du da einen Link zu? Danke

Hab' ihn vor einem Jahr für 500€ gekauft, bin sehr zufrieden. Das Ummontieren des Türanschlags ist etwas hakelig und nur mit zwei Personen zu bewältigen, aber ansonsten Top für den Preis, wie ich finde. Leise, gute Kühlleistung.. was will man mehr?

knudknud

Schade das nicht +++


Ohne Quatsch, aber NIE wieder ein Gefrierfach ohne NoFrost. Das ist einfach sowas von genial und jeden cent mehrpreis wert !!
seit nun gut 4 Jahren muss unser gefrischr nicht mehr abgetaut werden.
hast du ein gerät das Eis ansetzt, so steigt der Energieverbrauch bei geringem eis schon deutlich an.
Abtauen nervt total.

wir hatten sogar mal im sommer die tür ein spalt über nacht offen gelassen. kein schmelzwasser, sachen noch gefroren und keine eisbildung.

wer sagt, nofrost lohnt sich nicht, der hat entweder kein geld dafür oder hat selbst über einige jahre keine erfahrung damit sammeln können...
unser gerät hat 100,-€ mehr gekostet.

kauft euch NoFrost Leute

Dortmunda

Hast du da einen Link zu? Danke



stromspar-check.de/

Ich habe hier den vergleichbaren Samsung als A+++ gefunden - wesentlich sparsamer!

hukd.mydealz.de/dea…e=1

Tri_SIM

Ich habe hier den vergleichbaren Samsung als A+++ gefunden - wesentlich sparsamer! http://hukd.mydealz.de/deals/samsung-rb-29-fejnbsa-eek-a-510439?page=1#post5710261



Nach 6,5 Jahren Laufzeit.... (_;)

Tri_SIM

Ich habe hier den vergleichbaren Samsung als A+++ gefunden - wesentlich sparsamer! http://hukd.mydealz.de/deals/samsung-rb-29-fejnbsa-eek-a-510439?page=1#post5710261


Weisst Du wie der Strompreis sich entwickelt? Und noch etwas: Ein vergleichbarer Samsung A+++ ist normal nicht unter 600.- Euro zu finden. Eher 650.- Euro.

Und unabhängig von der Ersparnis schonen die 100 kwh weniger auch die Umwelt. Gut fürs grüne Gewissen (_;)

Weil Kühl gefrierkombis in Normalen Haushalten gebraucht werden, nur Kühlschrank oder Gefrierfach ist eher etwas für Gewerbliche Leute die auch den Platz brauchen, daher sind die Preise dort deutlich Stabiler und auch teils ordentlich gesalzen.

So pauschalisiert würde ich das aber nicht sagen: Kühl-Gefrierkombination sind sicherlich geeignet für den großteil kleinerer Haushalte (Im Sinne von Wohnfläche und Personenanzahl). Familien und/oder Haushalte mit Keller, (und vielleicht noch Singels/Paare mit einem augeprägtem Appetit auf Tiefkühlkost) fahren meiner Meinung nach mit 2 einzelnen Geräten oft besser. Ansonsten steht nämlich das Kombigerät schön bei ~22°C (im Sommer auch gerne mal mehr) in der Küche und muss das Gefrierteil auf -18°C kühlen.
Da sollte im Gegensatz der deutliche kühlere Keller der Energiebillanz schon ein ganz schönes Stück helfen. Nur darauf achten, das das Gerät schon für Tempertauren ab 10°C geeignet ist, und nicht erst ab 16°C.

NoFrost ist für einen Gefrierschrank bei mir Pflicht, hatte am alten schnell Eisansatz, trotzdem sicherlich seltener Abgetaut als eigentlich nötig gewesen wäre.

Purzelbobby

wer sagt, nofrost lohnt sich nicht, der hat entweder kein geld dafür oder hat selbst über einige jahre keine erfahrung damit sammeln können... unser gerät hat 100,-€ mehr gekostet. kauft euch NoFrost Leute



habe ein Kühlgefrierkombi mit Frostless(50% Weniger Frostbildung), das reicht genauso dicke wie No Frost, der Aufpreis je nach Hersteller ist Teils echt Exorbitant da ist das Argument das bei einer kleinen Eisschicht der Stromverbrauch höher ist auch lächerlich, denn das Rechnet sich niemals bei dem Aufpreis, zudem verbraucht No Frost auch gut 20 bis 30 KWh mehr im Jahr gegenüber Systeme ohne No Frost, entsprechend geben sich beide nichts auch wenn sich eine Eisschicht Bildet...

Wieso Nervt abtauen?
Wasser im Wasserkocher auf vollepulle erhitzen, in eine schüssel geben, in das Eisfach packen, Tür zu und 5-10 min je nach dicke der Eisschicht warten und dann kann man das sogar mit der Hand schon abmachen und ist in 2 min vom Eis befreit, aber das Leute nur durch Faulheit, oder Bequemlichkeit deutlich mehr Geld ausgeben sieht man ja auch an den Kaffeekapseln.

Letztlich muss es selbst jeder wissen, nicht jeder hat das Geld für ein No Frost System und das muss man grade auf Mydealz stark mit bedenken.

Dortmunda

Hast du da einen Link zu? Danke



hat auch schon bullyalarm gepostet
stromspar-check.de

zudem gibt es nicht nur bei dem Stromspar-Check das fürn Kühlschrank, es wird bei Bedarf auch alle alten Glühlampen und Energiesparlampen gegen LED Ersetzt, dazu auch noch Wasserperler an Waschbecken in Bad und Küche so wie eine Wasserspar Brause im Bad, Steckdosenleisten gibt es auch und das alles umsonst, lohnt sich auf jeden Fall für alle Geringverdiener

Tri_SIM

Ich habe hier den vergleichbaren Samsung als A+++ gefunden - wesentlich sparsamer! http://hukd.mydealz.de/deals/samsung-rb-29-fejnbsa-eek-a-510439?page=1#post5710261



wenn man den Deutschen Durchschnittsstrompreis hat, dann ja, dann wären das gut 35€ im Jahr weniger(0,29 cent je KWh) und wäre somit in gut 3 Jahren wieder drinnen, bei einem Günstigeren Stromtarif in gut 4 Jahren. das kann man aber nur bei dem Preis umlegen, es ist selten das die Kühlschrankmodelle von Samsung so ein Preis Erreichen mit A+++.

der Strompreis sinkt an den Börsen seit Jahren, nur legen die Großen Konzerne das nicht auf die Kunden um(komischerweise nur die mit öko Tarif), ich habe derzeit ein Strompreis Tarif von 0,2288 Cent je KWh und ein Grundpreis von 6,19€, das ist eine Ersparnis zu dem alten der erhöhen wollte auch gut 60-70€, wer zu Faul ist zu Wechseln, der hat selber Schuld, zudem immer schön Grüne Energie nehmen, damit fördert man das es weiter ausgebaut wird

bc99

Da sollte im Gegensatz der deutliche kühlere Keller der Energiebillanz schon ein ganz schönes Stück helfen. Nur darauf achten, das das Gerät schon für Tempertauren ab 10°C geeignet ist, und nicht erst ab 16°C. NoFrost ist für einen Gefrierschrank bei mir Pflicht, hatte am alten schnell Eisansatz, trotzdem sicherlich seltener Abgetaut als eigentlich nötig gewesen wäre.



Es kommt immer darauf an, ist natürlich klar das es Haushalte gibt wo zwei Einzelgeräte sinnvoll währen, nur ist das für die meisten Haushalte halt nicht gegeben, da der Platz fehlt, man nicht mehre Stockwerke ständig in den Keller will und oder man einfach auch ein Kühlgefrierkombi für ein, die Perfekte Ablage Fläche schon hat.

Purzelbobby

wer sagt, nofrost lohnt sich nicht, der hat entweder kein geld dafür oder hat selbst über einige jahre keine erfahrung damit sammeln können... unser gerät hat 100,-€ mehr gekostet. kauft euch NoFrost Leute

Dortmunda

Hast du da einen Link zu? Danke

Tri_SIM

Ich habe hier den vergleichbaren Samsung als A+++ gefunden - wesentlich sparsamer! http://hukd.mydealz.de/deals/samsung-rb-29-fejnbsa-eek-a-510439?page=1#post5710261

bc99

Da sollte im Gegensatz der deutliche kühlere Keller der Energiebillanz schon ein ganz schönes Stück helfen. Nur darauf achten, das das Gerät schon für Tempertauren ab 10°C geeignet ist, und nicht erst ab 16°C. NoFrost ist für einen Gefrierschrank bei mir Pflicht, hatte am alten schnell Eisansatz, trotzdem sicherlich seltener Abgetaut als eigentlich nötig gewesen wäre.


Nofrost bleibt für mich das Nonplusultra dazu muss aber auch gesagt werden dass der vorige eisschrank soviel Energie gefressen hat, dass sich der Mehrpreis des Nofrost Geräts sich bereits nach 3,5 jahren amortisiert hatte. Nun sparen wir gegenüber dem alten gerät irgenwas bei 40 / 50 € im jahr.
Sicher könnte man noch mehr sparen.aber bitte nicht auf Kosten der Bequemlichkeit

Dortmunda

Hast du da einen Link zu? Danke

Das Neugerät sollte im Nutzungsvolumen nicht größer und in seiner Bauart vergleichbar mit dem alten Gerät sein.



An sich ja toll, aber wenn ich das richtig lese, kann ich nicht von meinem Mini-Kühlschrank auf so einen hier umsteigen ..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text