153°
ABGELAUFEN
[ZackZack] Sharkoon Netzteil 450W "SilentStorm SFX Bronze"

[ZackZack] Sharkoon Netzteil 450W "SilentStorm SFX Bronze"

ElektronikZackZack Angebote

[ZackZack] Sharkoon Netzteil 450W "SilentStorm SFX Bronze"

Preis:Preis:Preis:41,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Zackzack gibt es aktuell das Sharkoon Netzteil 450W "SilentStorm SFX Bronze" für knapp 42€ inkl. Versand im Angebot. Allerdings leider nicht modular, wer sowas sucht, findet vielleicht mit dem 500W Netzteil das richtige Angebot.

Außerdem erhältlich sind zwei weitere Netzteile in den Kapazitäten 350W und 500W:

1. Das Sharkoon SFX 350W "Silent Storm Bronze" für 37,85€ statt VGP knapp 46€ plus Versand

2. Das Sharkoon 500W "SilentStorm SFX Gold" für 64,85€ statt VGP ca. 78€ plus Versand.
Diese PSU hat dazu noch modulares Kabelmanagement.

Dazu muss man allerdings sagen, dass zumindest die 350W bzw. 450W Variante mit 2,8 von 5 Amazon Sternen nicht sehr gut bewertet ist, bei allerdings auch nur 4 Bewertungen.

Achtung: Es gibt scheinbar keinen Powerswitch an der PSU.
Außerdem ist das Netzteil hier im SFX Format, also nicht normales ATX, also vorher einmal prüfen, ob es denn auch passt!

Das 500W Gold Netzteil scheint da besser bewertet zu sein, 4,4 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen.

19 Kommentare

Verfasser

Die Formatierung über's Handy bzw die App ist wirklich schrecklich...sobald ich kann, werde ich das ändern, bin im Moment noch unterwegs und hab den Deal vom aus Handy erstellt.

Die 500w oder Bequiet straight power 10 500w?

leider nicht modular...

md2404vor 39 m

Die 500w oder Bequiet straight power 10 500w?


Das hier ist im SFX Format, das E10 aber im ATX Format.... Erstmal schauen welches in dein Gehäuse passt

Lo0svor 21 m

Das hier ist im SFX Format, das E10 aber im ATX Format.... Erstmal schauen welches in dein Gehäuse passt

Stimmt hab nicht drauf geachtet Danke 😄 hab ein ATX Gehäuse

Redaktion

Lo0svor 32 m

Das hier ist im SFX Format, das E10 aber im ATX Format.... Erstmal schauen welches in dein Gehäuse passt


Passt auch so, ist ne Blende mit im Lieferumfang.

Redaktion

md2404vor 11 m

Stimmt hab nicht drauf geachtet Danke 😄 hab ein ATX Gehäuse


S. oben.

Redaktion

tripevor 1 h, 6 m

leider nicht modular...


Das SFX Gold - ist ja Multizack - ist vollmodular.

Redaktion

md2404vor 1 h, 13 m

Die 500w oder Bequiet straight power 10 500w?


Das Straight Power 10. Grund: es ist wesentlich leiser. Ich hab das SFX mit 500W grad hier. Insgesamt kein schlechtes Netzteil, aber der Lüfter ist recht laut.

sind solalala die SFX von sharkoon

Redaktion

Hot übrigens. Guter Preis.

tripevor 6 h, 48 m

leider nicht modular...




Frage beantwortet Thx

​aufpassen: xeswinoss hat darauf hingewiesen, dass das 500watt NT modular ist

Ich kann das Argument mit dem Modular teilweise gar nicht verstehen.
Zum verlegen der Kabel ist es ja noch gut, kurz mal raus gezogen und dann durch die Öffnungen am PC durch gezogen.

Vielleicht sollte man aber vorher überlegen ob man nicht sowieso alle Anschlüsse braucht.
Ich wollte auch erst Modular und habe mir nun eine Menge Geld gespart, da ich eh alle Anschlüsse gebraucht hatte.

Vom Preis her finde ich Bronze schon zu teuer, mein Platin Super Flower hat gerade mal ca 20 Euro mehr gekostet.

Verfasser

TombVadervor 3 h, 28 m

Ich kann das Argument mit dem Modular teilweise gar nicht verstehen. Zum verlegen der Kabel ist es ja noch gut, kurz mal raus gezogen und dann durch die Öffnungen am PC durch gezogen. Vielleicht sollte man aber vorher überlegen ob man nicht sowieso alle Anschlüsse braucht. Ich wollte auch erst Modular und habe mir nun eine Menge Geld gespart, da ich eh alle Anschlüsse gebraucht hatte. Vom Preis her finde ich Bronze schon zu teuer, mein Platin Super Flower hat gerade mal ca 20 Euro mehr gekostet.







​Die meisten brauchen aber denke ich nicht alle Anschlüsse. Ich z.B. habe ein System mit Grafikkarte und zwei Festplatten, also denke ich die gängigste Variante. Sagen wir, manche haben noch eine Platte mehr, da braucht man aber kein zusätzliches Kabel anstecken. Und mein Gehäuse sieht dadurch jetzt viel viel aufgeräumter aus, das macht echt schon gut was aus. Für den Airflow ist das mit Sicherheit so auch nicht schlecht. Also ich bin froh, dass mein Altes so schnell kaputt gegangen ist (Corsair) und ich mir das bequiet Pure Power 9 500W (Silver+ für 55 Euro) zulegen konnte, ich möchte das nicht mehr missen. Und selbst wenn man alle Kabel braucht, würde ich mir allein der Optik wegen schon ein Netzteil mit Flachkabeln kaufen.









Cheers
Bearbeitet von: "HerrSafi" 11. Jan

Händler

Und hier noch mehr technische Details für alle, die es ganz genau wissen wollen:

Bauform: SFX

Leistung:

Gesamt: 450 Watt
Combined Power 3,3V/5V: 120 Watt
Combined Power 12V: 432 Watt
Effizienz: 85 %

Standard: ATX 2.03, ATX 12V 2.0, EPS
Zertifizierung: 80 PLUS Bronze
PFC Typ: Aktiv-PFC

Feature: Lüfter temperaturgeregelt, 80 PLUS Bronze zertifiziert, Haswell-kompatibel
Lüfter: Fan 11x 80 mm
Stromversprgung: Spannung 100-240 Volt

Stromstärken

+3,3 V 21 Ampere
+5 V 22 Ampere
+5 Vsb 3 Ampere
-12 V 0.3 Ampere
+12 V Gesamt: 36 Ampere

Schutzfunktionen: Überspannungsschutz (OVP), Unterspannungsschutz (UVP), Überlastschutz (OLP/OPP), Kurzschlussschutz (SCP)

Anschlüsse:
Hauptanschluss:
20-Pin-ATX x1 ( 35 cm )
24-Pin-ATX12V-2.x x1 ( 35 cm )
EPS x1 ( 35 cm )

Zusatzanschluss: 4+4-Pin-12V x1

Laufwerksanschlüsse:
4-Pin-5,25" 2x ( 1x 35 cm, 1x 50 cm )
4-Pin-3,5" 1x ( 1x 65 cm )
15-Pin-SATA3 ( 1x 35 cm, 1x 50 cm, 1x 65 cm )

Grafikanschluss:
6-Pin-Grafik 1x ( 1x 35 cm, 1x 50 cm )
6+2-Pin-Grafik 1x

Abmessung (BxHxT)100 x 63 x 125 mm

Gewicht: 1 kg
Weitere Infos: Mittels des beiliegenden ATX-Montagerahmens können die Netzteile auch in herkömmlichen ATX-Gehäusen eingesetzt werden.

HerrSafivor 5 h, 27 m

​Die meisten brauchen aber denke ich nicht alle Anschlüsse. Ich z.B. habe ein System mit Grafikkarte und zwei Festplatten, also denke ich die gängigste Variante. Sagen wir, manche haben noch eine Platte mehr, da braucht man aber kein zusätzliches Kabel anstecken. Und mein Gehäuse sieht dadurch jetzt viel viel aufgeräumter aus, das macht echt schon gut was aus. Für den Airflow ist das mit Sicherheit so auch nicht schlecht. Also ich bin froh, dass mein Altes so schnell kaputt gegangen ist (Corsair) und ich mir das bequiet Pure Power 9 500W (Silver+ für 55 Euro) zulegen konnte, ich möchte das nicht mehr missen. Und selbst wenn man alle Kabel braucht, würde ich mir allein der Optik wegen schon ein Netzteil mit Flachkabeln kaufen. Cheers


Sollte von mir nur ein Denkanstoß sein, bleibt natürlich jedem überlassen.

Wobei ich nicht ganz verstehe warum es mit einem Modularen aufgeräumter aussehen soll als mit einem Netzteil mit festen Kabeln im Falle das sowieso alle Kabel benötigt werden, genauso was den Airflow betrifft.

Flache Kabel sind auch nicht bei allen Netzteilen dabei.

Verfasser

TombVadervor 31 m

Sollte von mir nur ein Denkanstoß sein, bleibt natürlich jedem überlassen. Wobei ich nicht ganz verstehe warum es mit einem Modularen aufgeräumter aussehen soll als mit einem Netzteil mit festen Kabeln im Falle das sowieso alle Kabel benötigt werden, genauso was den Airflow betrifft.Flache Kabel sind auch nicht bei allen Netzteilen dabei.




Wenn alle Kabel benötigt werden, was ich ja bei den meisten Usern eben stark bezweifle. Und ja, flache Kabel sind nicht bei allen Netzteilen dabei, deswegen sagte ich ja auch, ich würde ein Netzteil mit Flachkabeln kaufen.
Vielleicht willst du mich aber auch nicht verstehen.

HerrSafivor 58 m

Vielleicht willst du mich aber auch nicht verstehen.



Den Satz hättest Du Dir schenken können, war doch schon alles geklärt, damit zwingst Du mich jetzt noch mal eine Antwort zu schreiben.

Ich würde übrigens das Gegenteil behaupten, das sehr viele User alle Kabel brauchen, bei den ganzen SSD Dealz, aber egal lassen wir das.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text