131°
ABGELAUFEN
ZACKZACK - Ubiquiti UniFi Cloud Key (UC-CK)

ZACKZACK - Ubiquiti UniFi Cloud Key (UC-CK)

ElektronikZackZack Angebote

ZACKZACK - Ubiquiti UniFi Cloud Key (UC-CK)

Preis:Preis:Preis:84,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächst bester 87,89 - kein rießiger Preisvorteil aber immer hin.

Info:
Der UniFi Cloud Key ist ein kompaktes Komplettsystem mit einem Quad-Core
Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und ist mit der UniFi Controller
Software ausgestattet, welche die hybrid cloud Technologie benutzt. Mit
dem UniFi Cloud Key lassen sich UniFi Geräte verwalten und in das
bereits vorhandene Netzwerk integrieren. Der stromsparende UniFi Cloud
Key ersetzt dedizierte Server oder Computer. Die Ubiquiti Hybrid Cloud
Konfiguration bietet eine sichere, private SSO (Single Sign-On) Lösung
um alles UniFi Netzwerke von überall zu erreichen.

13 Kommentare

Die Lösung ist echt Klasse. hab sie bisher noch nicht gekauft, weil ich dann alles von der Firma haben will und mit da noch zu teuer ist. einfach bei YouTube Mal nach iDomix suchen. da findet man Erläuterungen und Erklärungen zum Produkt

Das UniFi-System ist top. Ich habe mir den Cloud Key auch dazu für einen ähnlichen Preis gekauft. Der Unifi-Controller läuft aber auch auf einem Raspberry für $30. Wer einen Raspberry ohnehin laufen hat, kann also auch diesen statt dem Cloud Key nutzen. So spart man noch mehr.

Wer UniFi-Komponenten sucht, sollte bei Rakuten schauen. Unter dem Einsatz des ADAC Gutscheins und der Punkteaktionen kommen da recht gute Preise zustande.
Bearbeitet von: "sebasba" 11. Mär

Werd das System wohl bald auch auf dem Pi betreiben.

Kueppertvor 1 h, 16 m

Die Lösung ist echt Klasse. hab sie bisher noch nicht gekauft, weil ich …Die Lösung ist echt Klasse. hab sie bisher noch nicht gekauft, weil ich dann alles von der Firma haben will und mit da noch zu teuer ist. einfach bei YouTube Mal nach iDomix suchen. da findet man Erläuterungen und Erklärungen zum Produkt



mit recht will man "alles" von denen haben ?
endlich stabiles, gutes und schnelles WLAN. nicht zu vergleichen mit z.B. einer Fritzbox. mit den LR AP wirds auch im Garten was
Das USG ist auch sehr zu empfehlen...nur die Switches waren mir bis jetzt noch zu teuer....das fehlt noch in meiner Sammlung

btw. den unifi-controller kann man auch als Docker Container laufen lassen, falls das PI zu viel zu tun hat und sich z.B. das NAS langweilt

sebasbavor 1 h, 56 m

Das UniFi-System ist top. Ich habe mir den Cloud Key auch dazu für einen …Das UniFi-System ist top. Ich habe mir den Cloud Key auch dazu für einen ähnlichen Preis gekauft. Der Unifi-Controller läuft aber auch auf einem Raspberry für $30. Wer einen Raspberry ohnehin laufen hat, kann also auch diesen statt dem Cloud Key nutzen. So spart man noch mehr.Wer UniFi-Komponenten sucht, sollte bei Rakuten schauen. Unter dem Einsatz des ADAC Gutscheins und der Punkteaktionen kommen da recht gute Preise zustande.


Die UniFi Software läuft auf meinem RaspberryPi 3 problemlos seit Monaten und ausreichend schnell. Dennoch würde ich vermutlich bei diesem Preis lieber den Cloud Key nehmen.
Denn mit Gehäuse, SD Karte und Netzteil kommt der RaspberryPi bei ca. 55€ raus.

1of16vor 59 m

mit recht will man "alles" von denen haben ?endlich stabiles, gutes und …mit recht will man "alles" von denen haben ?endlich stabiles, gutes und schnelles WLAN. nicht zu vergleichen mit z.B. einer Fritzbox. mit den LR AP wirds auch im Garten was Das USG ist auch sehr zu empfehlen...nur die Switches waren mir bis jetzt noch zu teuer....das fehlt noch in meiner Sammlung btw. den unifi-controller kann man auch als Docker Container laufen lassen, falls das PI zu viel zu tun hat und sich z.B. das NAS langweilt



Die Geräte sind wirklich TOP

Die LR Varianten bringen keinen Vorteil. Diese haben eine max. Sendeleistung von 23dBm (max zulässig 20dBm in Deutschland) ..... und wenn Du diese im UniFi Controller auf Deutschland stellst wird dieser Grenzwert auch eingehalten ! Es sind keine anderen / bessere Antennen verbaut.

schokdokvor 44 m

Die LR Varianten bringen keinen Vorteil. Es sind keine anderen / bessere …Die LR Varianten bringen keinen Vorteil. Es sind keine anderen / bessere Antennen verbaut.



Quelle? Die Ubiquiti Mitarbeiter sagen, dass im LR bessere Antennen verbaut sind...

Den LR auf USA stellen dann läufts auch mit mehr "Dampf"

Skylakevor 2 h, 19 m

Quelle? Die Ubiquiti Mitarbeiter sagen, dass im LR bessere Antennen …Quelle? Die Ubiquiti Mitarbeiter sagen, dass im LR bessere Antennen verbaut sind...



Wurde auf der Ubiquiti Schulung gesagt .... kann sich nat. auch schon für die neueren Geräte geändert haben ..... es gehören ja immer mindestens zwei Geräte dazu. Was hilft es wenn der Accesspoint mit "Volldampf sendet" also bis zu Deinem Device kommt dieses aber nicht genug Sendeleistung hat um bis zum Accesspoint zurückzusenden ......

Der CloudKey ist super.
Die Unifi-Controllersoftware läuft nicht auf dem RaspberryPi 1 (nur ab 2&später).

Niemals sollte man die Landeseinstellungen auf Accesspoints manipulieren um die Sendeleistung zu erhöhen, dir BNetzA verhängt drakonische Strafen.
Da das Gerät am anderen Ende nicht so stark zurück funken kann, bringt es eh nichts außer das WLAN der Nachbarn zu stören.

Bis auf den neuen Unifi AP AC HD haben die Geräte aber nur SU-MIMO. Der Leistungsunterschied ist schon sehr groß.
Sobald der neue AP AC HD in Deutschland verfügbar ist werde ich wechseln. Den Cloud Key habe ich schon recht lange und bin damit auch wirklich sehr zufrieden.

prinzessin12311. März

Den LR auf USA stellen dann läufts auch mit mehr "Dampf"


Kann man machen, kann dann aber u. U. ziemlich teuer werden...

Handlevor 11 h, 47 m

Kann man machen, kann dann aber u. U. ziemlich teuer werden...



Sorry aber das ist Angstmacherei. Die paar dbi mehr machen absolut gar nichts aus weil die Dämpfung des Signals nach ein paar metern bereits so groß ist. Denkst du etwa da kommt der Funkwagen um die Ecke ? Selbst wenn, würde er nach einer Hauswand oder 20m Gartenstrecke nicht beurteilen können ob das jetzt 3 dbi mehr sind oder nicht. Die Kirche mal im Dorf lassen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text