764°
ABGELAUFEN
[ZackZack]Bundle: Raspberry Pi 2 Model B + Gehäuse + Netzteil & Kabel

[ZackZack]Bundle: Raspberry Pi 2 Model B + Gehäuse + Netzteil & Kabel

ElektronikZackZack Angebote

[ZackZack]Bundle: Raspberry Pi 2 Model B + Gehäuse + Netzteil & Kabel

Preis:Preis:Preis:49,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Wieder n Bundle von dem guten Stück. Keine Versandkosten.

Have fun!

Raspberry Pi Foundation Bundle: Raspberry Pi 2 Model B + Gehäuse + Netzteil & Kabel
Der Raspberry Pi 2 der lange erwartete Nachfolger des erfolgreichen Mini-Computers Raspberry Pi und vollständig abwärtskompatibel zu diesem. Trotz seiner extrem kompakten Größe stellt er dank seines 900-MHz-Quad-Core-Prozessors und dem 1 GB großen Arbeitsspeicher einen vollwertigen PC dar. Er eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, wie z.B. als Grundlage für einen Web-Server, einen Media-Center-PC oder für Steuerungsaufgaben. Zur Ausstattung des Raspberry Pi 2 gehören außerdem vier USB-2.0-Schnittstellen und ein 10/100-MBit/s-LAN-Anschluss. Die integrierte Grafik besitzt einen HDMI- und einen AV-Ausgang und ist in der Lage Videos in Full HD (1080p) wiederzugeben. Die Soundausgabe erfolgt ebenfalls entweder über den HDMI- oder den AV-Ausgang. Der Raspberry Pi 2 verfügt über keinen herkömmlichen Festplatten-Anschluss, sondern besitzt stattdessen einen microSD-Kartenleser, in den eine Speicherkarte als Bootmedium eingelegt wird. Die Stromversorgung erfolgt über einen Micro-USB-Anschluss, wie er auch bei modernen mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablet-PCs Verwendung findet. Der Raspberry Pi 2 ist extrem sparsam und verbraucht im Betrieb nur ca. 3 Watt.
Prozessor Bezeichnung ARM Cortex-A7
Anzahl Prozessorkerne 4
Taktfrequenz 900 MHz
Chipsatz Broadcom BCM2836
Formfaktor Proprietär
Netzteil extern
Speicher vorhanden 1 GB
maximal 1 GB
Kanäle 1
Speichercontroller in CPU Ja
Anschlüsse (extern) USB 2.0 4
HDMI 1
Line-Out 1
RJ-45 1
Grafik Broadcom VideoCore IV
Sound Broadcom Audio
LAN SMSC LAN9512
Besonderheiten Kartenleser (microSD/microSDHC/microSDXC) als Massenspeicher, 40 GPIO-Pins, SPI, I²C, UART
Weitere Informationen Leistungsaufnahme: 5V, 500-600mA (2,5 - 3 Watt). Zum Betrieb wird ein Netzteil mit Micro-USB-Anschluss benötigt (5V, mind. 1A, nicht im Lieferumfang enthalten). Unterstützte Betriebssysteme: GNU/Linux (Debian, Bodhi Linux, Fedora, Arch Linux), RISC OS, Plan 9, Windows 10

Beliebteste Kommentare

Hot

Aber denkt dran, der Rasperry Pi 2 mag keine Paparazzie die mit Blitz unterwegs sind

75 Kommentare

Hot! Ein Top Preis.
Eventuell sind noch 3% über Qipu möglich.

Hab das Bundle beim letzten Mal gekauft.
Da kann man echt nicht meckern.
Gehäuse ist sehr gut (sind sogar Schlitze für GPIO und die zwei senkrechten Anschlüsse auf der Platine im Gehäuse), das Netzteil sieht auch hochwertig aus und über den neuen Pi braucht man auch nix mehr schreiben. Bei mir läuft gerade KODI und Retropie auf einer Karte.

Gerade heute mittag ein teureres Set bestellt. Jetzt storniert und dieses hier bestellt.

Top danke ;-)

Hot

Aber denkt dran, der Rasperry Pi 2 mag keine Paparazzie die mit Blitz unterwegs sind

Vllt daher das schwarze Gehäuse? ;-)

hmm... Kaufen oder nicht Kaufen.... myDealz macht mich arm

Vergleichspreis oder ich drück auf Cold

Für nen bündle fehlt mir die SD Karte.... Ist der Preis wirklich gut?

Das Bundle stammt von Alternate

Raspberry Pi 2 45€ (gibt's auch für 36€ + Versand), das Gehäuse 8,50€, Netzteil inklusive USB Kabel 8,50€ + 2,99€.

Mindestens 5€ hat man sicherlich gespart da auch noch versandkostenfrei.

Hansihans

Vergleichspreis oder ich drück auf Cold


Ist halt immer schwer, weil dann gleich wieder paar Birds mit ner Rechnung aus chinesischen Shops ankommen.
Nimmt man deutsche Shops zugrunde kann man etwa, wie eben geschrieben, mit 5-10 Euro Ersparnis rechnen.

COLD. Viel zu teuer. Raspi 2: 32-35 Euro. Das Rest würde man für 10 Euro zusammenkriegen. Meistens hat man sogar ein Handy-Ladegerät noch Zuhause rumliegen dann gehts noch billiger. Bevor jemand sagt...."man kriegt es heute nicht für 35 Euro sondern für 45 (ooder was auch immer)"...mann kann auch ein bisschen Geduld haben. Es gab nun schon einige Angebote wo das Raspi 2 deutlich billiger war. RasPi ist i.d R ein Gerät für Liebhaber. Was ich damit sagen will ist dass man ruhig paar Tage warten kann für ein besseres Angebot anstatt SOFORT zu kaufen. 50 Euro für das Bundle ist absolut hoch!

Was treibt ihr so lustiges mit den Dingern? Gerade spontan bestellt, werd wohl etwas in Multimedia draus machen, könnte aber ein paar Denkanstöße gut brauchen

Leistungsaufnahme: 5V, 500-600mA (2,5 - 3 Watt). Zum Betrieb wird ein Netzteil mit Micro-USB-Anschluss benötigt (5V, mind. 1A, nicht im Lieferumfang enthalten).


ZackZack halt.

AnonyX

Was treibt ihr so lustiges mit den Dingern


Mediacenter (Kodi), Print Server, kleines NAS, Steckdosen Steuerung, uvm!

premankurs

COLD. Viel zu teuer. Raspi 2: 32-35 Euro. Das Rest würde man für 10 Euro zusammenkriegen. Meistens hat man sogar ein Handy-Ladegerät noch Zuhause rumliegen dann gehts noch billiger. Bevor jemand sagt...."man kriegt es heute nicht für 35 Euro sondern für 45 (ooder was auch immer)"...mann kann auch ein bisschen Geduld haben. Es gab nun schon einige Angebote wo das Raspi 2 deutlich billiger war. RasPi ist i.d R ein Gerät für Liebhaber. Was ich damit sagen will ist dass man ruhig paar Tage warten kann für ein besseres Angebot anstatt SOFORT zu kaufen. 50 Euro für das Bundle ist absolut hoch!




Man bekommt momentan definitiv kein Pi 2 inkl. Versandkosten für 35€ oder weniger, das billigste was ich mir heute aus Gerät + billigtes Case + billigstes Netzteil von einem Händler (um nicht mehrfach Versand zu zahlen) zusammenstellen konnte waren 53,47€ jedoch sah hier das Netzteil schon ziemlich nach Crap aus und hat förmlich Spulenfieber geschrien. Warten ist immer so ne Sache bei Elektronik... ich mein bei dem RasPi auf unbestimmte Zeit warten nur um letztendlich 1-2€ zu sparen, naja.


Ich versuch mir eine Karte mit SNES + N64 Emu zu machen, hab hier noch ein Xbox360 wireless Adapter rumfahren

@sizzle
Erzähle mal mehr von dem Emulator n64 mit Xbox Controller

julianpe

@sizzle Erzähle mal mehr von dem Emulator n64 mit Xbox Controller



Auf Basis von Raspian OS wurde eine Emulatoren Sammlung Namens RetroPie entwickelt die so gut wie immer in Verbindung mit dem front-end EmulationStation betrieben wird. Es existieren sogar ready to use Images sprich jemand mit wenig Programmier Kenntnissen sollte das ganze auch zum laufen bringen. Knifflig ist wohl nur die Sache mit der Controller Konfiguration, wobei hier auch wieder das Web weiterhelfen kann.

Es existieren ebenfalls einige gute Anleitungen + Videos (auch auf deutsch), auf dem Raspberry Pi 2 läuft eben auch der N64 + PSX Emu mittlerweile sehr flüssig.


@Sizzle
ist es möglich XBMC und nen SNES/N64 emulator beides auf einen Raspberry Pi 2 zu instalieren? Oder brauche ich dafür Zwei SD karten. Oder gehts mit Dual-Boot?

Sizzle

Man bekommt momentan definitiv kein Pi 2 inkl. Versandkosten für 35€ oder weniger, (...)



Nur mal zur Info, erst gestern habe ich mir meinen zweiten RPI2 inkl. VSK für 32,94€ bei Digitalo bestellt. - Natürlich ohne Gehäuse/Netzteil etc. - Mein erster RPI2 von Mitte Februar hat bei Elektor sogar nur 31,95€ inkl. VSK gekostet. - Das nur zu deiner Aussage bezügl. 35€...

Ansonsten kann man für ein Gehäuse 5€ rechnen, für ein anständiges 2A Netzteil inkl. Kabel sind meist um die 12€ fällig. - Versandkosten kriegt man schon irgendwie weg (Gutschein, Prime, Bücherkauf).

Daher ist der Bundle-Preis durchaus Hot, auch wenn es diesen z.B. bei Digitalo gestern preisgleich gegeben hat: 33€ RPI + 5€ Gehäuse + 12€ Netzteil = 50€

Zusammen mit einem älteren RPI 1 habe ich dann bald 3x PI's @Home - Irgendwas ist ja immer...


Versandkosten bei Digitalo belaufen sich doch auf 5€ oder waren die gestern im Gutschein inbegriffen... meine dass dies nicht der Fall war?

Also meine Rede ist einfach nur von einem Gerät ohne weiteren Furz um auf den kostenlosen Versandbetrag zu kommen. Da der Versand sich generell auf 3-5€ beläuft muss die Beere ja 29-31€ kosten um unter die besagten 35€ zu kommen... hab ich bis jetzt noch nicht gesehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text