219°
ABGELAUFEN
[zackzack.de] Aerocool Netzteil 500W "Xpredator" für 44,94 € inkl. Versand

[zackzack.de] Aerocool Netzteil 500W "Xpredator" für 44,94 € inkl. Versand

ElektronikZackZack Angebote

[zackzack.de] Aerocool Netzteil 500W "Xpredator" für 44,94 € inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:44,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Tag,

bei ZackZack,de bekommt Ihr heute das kräftige Aerocool
Netzteil 500W "Xpredator" für 39,99 € + 4,95 € Versand.

PVG liegt bei ca 54€.


Beschreibung:

Das PC-Netzteil Aerocool Xpredator 500W sieht edel aus und ist designed für Gamer. Es ist kompatibel mit ATX12V 2.4 und geeignet für Haswell-Prozessoren. Das Aerocool Xpredator 500W verfügt über eine +12-Volt-Leitung, bietet neun Laufwerksanschlüsse und zwei Grafikkartenanschlüsse (2x 6+2 Pin). Durch die Effizienz von bis zu 85% und den 120-mm-Lüfter ist es zudem sehr leise. Die umfangreichen Schutzfunktionen OVP/UVP/OPP/SCP/SIP bewahren die Computerhardware und das Netzteil Aerocool Xpredator 500W vor Schäden.

18 Kommentare

zum Angebot

3yoz64lz.png

9wli6s62.jpg

predatorJr

73€ ? http://geizhals.de/aerocool-xpredator-500w-atx-2-4-en53732-a1353069.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=de&v=e#filterform


Wie kommst du auf 73 €?

Steht nirgendwo im Dealtext

Hatte er schon Recht.. War die ersten 10 Sekunden noch falsch ^^ X)

80Plus Bronze...und Netzteile von Aerocool...weiß nicht...Gehäuse, okay.

Kommentar

Ustrof

80Plus Bronze...und Netzteile von Aerocool...weiß nicht...Gehäuse, okay.

Kennst du eine bessere Alternative? danke

Ustrof

80Plus Bronze...und Netzteile von Aerocool...weiß nicht...Gehäuse, okay.



In dem Preisbereich gibt es nichts vernünftiges. Das hier ist ein gutes:
geizhals.de/coo…tml

Ustrof

80Plus Bronze...und Netzteile von Aerocool...weiß nicht...Gehäuse, okay.



Thermaltake TR S 600W
Habe ich mir damals geholt, weil ich dringend ein neues Budget Netzteil brauchte.
Hat damals einen FX6300 @ 4,3 Ghz und eine GTX580 mit Volt Mod OHNE Probleme mit Strom versorgt. Selbst als unlocked GTX580, wo sie sich im Furmark Stock schon über 350W alleine zieht, hat das Netzteil mit gleichzeitigem Prime für den FX keine Murren gemacht. Die 12V Leitung ging auf gerademal 11,8V runter.
Jetzt mit ner GTX960 hat sich das "starke" Netzteil eh erledigt.
Es ist zwar kein Leisetreter, aber hat ein super P/L Verhältnis.
Kann das zumindest aus meiner Sicht echt empfehlen.

Wer son schrott an Netzteil kauft fährt wohl auch linglong oder matador reifen aufm auto..

Bis 50 euro gibt's durchaus bessere Netzteile als den scheiß, zb seasonic eco und bequiet L8 ...

Händler

Syrok

Wer son schrott an Netzteil kauft fährt wohl auch linglong oder matador reifen aufm auto.. Bis 50 euro gibt's durchaus bessere Netzteile als den scheiß, zb seasonic eco und bequiet L8 ...


"schrott, scheiß, linglong" :-D Nicht bei jedem die ersten Assoziationen mit der Marke ;). Viele Grüße! Thomas

Bronze Netzteil mit 500W um 50€.....Echt mal kein Deal. Gold gibt's für einige € mehr, zumal für Radeon User 500w nicht sinnvoll sind. Für optimale Effizienz sollt das Netzteil gut das Doppelte an Leistung der Leistungsaufnahme des Systems bei Spielbetrieb haben.
Das Netzteil hier liefert bei 500w Aufnahme nur 430w.

Syrok

Wer son schrott an Netzteil kauft fährt wohl auch linglong oder matador reifen aufm auto.. Bis 50 euro gibt's durchaus bessere Netzteile als den scheiß, zb seasonic eco und bequiet L8 ...



Aerocool hatte etwas pech mit seinem OEM Hersteller aber sind eine, wie ich finde, durchaus respektable Firma mit gutem Ruf. Sie haben alle Fehler korrigiert und sind wenigstens keine China Böller. Natürlich nicht das gelbe vom Ei aber auch kein Totalausfall.

jonnyguru.com/for…934

Und nach der Geschichte mit den strike-x Netzteilen kann man echt nicht mehr von vertrauen zu aerocool Netzteilen reden. Selbst als budget teile gibt es GENUG alternativen.

Und werter zackzack Vertreter, klar möchtet ihr euer Produkt gerne verkaufen und zum Glück reden wir hier nicht von nem kissquiet oder ähnlich, trotzdem kann man sich das Kommentar sparen wenn jemand drauf hinweist das man hier keine Qualität sondern ganz ganz knapp keinen chinaböller kauft

Frogman

Bronze Netzteil mit 500W um 50€.....Echt mal kein Deal. Gold gibt's für einige € mehr, zumal für Radeon User 500w nicht sinnvoll sind. Für optimale Effizienz sollt das Netzteil gut das Doppelte an Leistung der Leistungsaufnahme des Systems bei Spielbetrieb haben.Das Netzteil hier liefert bei 500w Aufnahme nur 430w.



Das ist leider Murks was du erzählst. Die Leistungsangabe bezieht sich auf die abgegebene Leistung, nicht auf die aufgenommene.
Abgesehen davon ist ein 500W Netzteil für ein 1 GPU System mehr als ausreichend. TDP eines aktuellene haswell Prozessors liegt bei 75W. 25W die restliche Peripherie. Dann hätte man de facto noch 400W für die Grafikkarte. Diese Leistung wird selbst bei den aktuellen absoluten high-end Karten nicht erreicht..
Was absolut gegen den Kauf von diesem Netzteil spricht ist die "lastaufteilung" auf nur eine Rail.

Will man was gescheites greift man entweder zu BeQuiet! Oder Enermax. Die Netzteile von denen sind fast alle lang durch die Bank zu empfehlen (ausser die günstigste BeQuiet Serie)

Hab mir bei der masterpass Aktion von rakuten im Dezember das Aerocool Xpredator GOLD Modular 750W bestellt...läuft Erste Sahne und hält auch was es verspricht. Hatte damals noch 71,90€ gekostet und war Bestpreis bei rakuten. Minus 30€ Masterpass = 41,90€ Kann bisher nix negatives über Aerocool berichten. Hält mein übertackteten Rechner stabil am laufen.

Händler

Syrok

http://www.jonnyguru.com/forums/showthread.php?t=12934 Und werter zackzack Vertreter, klar möchtet ihr euer Produkt gerne verkaufen und zum Glück reden wir hier nicht von nem kissquiet oder ähnlich, trotzdem kann man sich das Kommentar sparen wenn jemand drauf hinweist das man hier keine Qualität sondern ganz ganz knapp keinen chinaböller kauft


Hallo,
der Kollege hat das mitnichten "böse" gemeint, aber selbstverständlich werde ich es ihm ausrichten. Zur Qulität des Netzteils kann ich leider nicht aus eigener Erfahrung sprechen, sorry. Allerdings "Kategorie Chinaböller" ist nach meiner Auffassung dann noch was anderes. Aber keine Sorge, ich habe aufmerksam gelesen und du schreibst "ganz knapp keinen" - ich möchte damit also nichts unterstellen. Ich glaube je nach Budget und Einsatzgebiet, findet das Netzteil seinen Platz, das mag man aber natürlich auch anders sehen.
Schönes Wochenende,
Gruß
Sabrina

Kommentar

DerMitDenDealsTanzt

Jetzt mit ner GTX960 hat sich das "starke" Netzteil eh erledigt.


wie meinst du das denn hinsichtlich der 960?

Weil die GTX 960 in etwa 90 Watt verbraucht. Ich schätze bei mir werden es zwischen 100 und 110W sein, da übertaktet.
Also locker mal 150W weniger, als mit der alten GTX580. Von daher brauche ich im Moment kein so starkes Netzteil.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text