380°
[zackzack.de] DJI Drohne "Phantom 3 Advanced"

[zackzack.de] DJI Drohne "Phantom 3 Advanced"

Home & LivingZackZack Angebote

[zackzack.de] DJI Drohne "Phantom 3 Advanced"

Preis:Preis:Preis:969€
Zum DealZum DealZum Deal
DJI Drohne "Phantom 3 Advanced" zum Bestpreis inkl. kostenloser Versand

Die Phantom 3 Advanced ist ein Hybrid aus Drohne und Kamera, welche sich für das fotografieren aus der Luft optimal eignet. Die Kamera ist mit einer HD-Auflösung (bis zu 60 Bilder pro Sekunde) sowie 12 Megapixel ausgestattet, wodurch gute Aufnahmen ermöglicht werden. Durch das optionale anstecken eines Tablets oder Smartphones kann man live, aus der Luft die Landschaft genießen. Das Gewicht der Phantom 3 Advanced beträgt 1,28 kg, die Aufstiegsgeschwindigkeit liegt bei maximal fünf Meter pro Sekunde und die Höchstgeschwindigkeit beim horizontalen Flug beträgt ca. 16 Meter pro Sekunde. Durch die integrierte 2,4-GHz-Technlogie kann man die Phantom 3 Advanced bis zu 2000 Meter weit fliegen lassen. Die Aufnahmen können durch eine bis zu 64 GB Micro-SD-Karte aufgezeichnet werden.

Farbe
weiß
Typ
Drohne
Altersfreigabe
Altersempfehlung ab 18+ Jahren
Gerät
Eigenschaften
Höchstgeschwindigkeit beim horizontalen Flug: ca. 16m/ s, Aufstiegsgeschwindigkeit: 5m /s
Stromversorgung
Akku: 4480 mAh
Gewicht
1.28 kg
Fernbedienung
Eigenschaften
2,4 GHz Fernsteueranlage, Video Output Port: USB
Akku
Betrieb
23 Minuten
Features
HD-Kamera: bis zu 60 Bilder pro Sekunde, 12 Megapixel
Anmerkungen
Benutzerhinweis: Sollte hinter der Drohnen Nutzung ein gewerblich-, motivierter Aspekt stecken bzw. das Gewicht der Drohne über 5 kg liegen, ist eine Aufstiegsgenehmigung zwangsläufig erforderlich. Drohnen dürfen keinesfalls in Gebiete eindringen, die durch spezielle Gesetzauflagen geschützt und daher nicht beflogen werden dürfen, darunter fällt ein sich in der Nähe befindender Flughafen, militärischer Stützpunkt, dicht bebaute Siedlungen, Menschenmassen oder in vereinzelten Großstädten größere Gebiete. Des weiteren sind Aufnahmen und Persönlichkeitsrechte von Menschen genauso zu beachten, wie bei einer Handkamera.
Zubehör
Fernsteuerung, 4x Propeller, Ladegerät, Anleitung


Vergleichspreis idealo 1045,40 €uro

Beliebteste Kommentare

Drohnen stehen auf meiner Liste unter Zeug, dass ich haben will aber viel zu selten benutzen würde^^

45 Kommentare

Deal ist top.

J_R

Hier für 936,29 Euro:



Aus China!? +Zoll+ EUSt!

J_R

Hier für 936,29 Euro:



Stimmt, "Hongkong Lagerhaus".

Deal ist top.

Yeah!
Nicht so ein billiges Mickerteil, was der Pöbel seit ein paar Tagen ordert.

Aber denkt dran:
ZOLL FÄLLT AN!

Drohnen stehen auf meiner Liste unter Zeug, dass ich haben will aber viel zu selten benutzen würde^^

HOT: Bestpreis bei Versand aus D, haben will ... eigentlich brauche ich es nicht ... ach egal gekauft.
Geld muss raus sonst holen es die Griechen.
Schönes Wochenende noch

Das ist ein Quadro Copter und keine Drohne.

Black_Hawk

Das ist ein Quadro Copter und keine Drohne.


Drohnen sind unbemannte Flugobjekte, das ist zwar ein Quadrocopter aber auch eine Drohne.

Kommentar

Black_Hawk

Das ist ein Quadro Copter und keine Drohne.


Langsam gehen diese Aussagen echt aufn Sack!
Bedeutung des Wortes "Drohne" --> umbemanntes Flugobjekt egal ob ferngesteuert oder selbstgesteuert!

Tomdealer

Drohnen stehen auf meiner Liste unter Zeug, dass ich haben will aber viel zu selten benutzen würde^^


Gibt doch schon gute Copter für Einsteiger aus China, z.B. Syma X5C-1 für 20 € + 10 € für die Fernsteuerung. Hab ich mir auch bestellt, die Videos auf YT sind zumindest sehr vielversprechend

Passend zum Deal(preis):
youtube.com/wat…RdM

Siehe auch 2. Kommentar Danke für den Reminder hier

Drohnen hat das Militär. Für drohen gelten ganz andere gesetzte wie für ein modellflieger! Das sollte man beachten wenn man sein Flugmodell Drohne nennt und an den falschen gerät. Erst recht wenn man beabsichtigt dieses Modell gewerblich und nicht zur "Freizeitgestaltung" zu nutzen. Siehe: http://www.michael-heck.net/index.php/modellflug/drohnen

Black_Hawk

Das ist ein Quadro Copter und keine Drohne.



ich fühle mit dir...

Wenn ich die Kohle hätte, nein, wenn ich bereit wäre, so viel Kohle für ein Spielzeug auszugeben, dann würde ich zuschlagen.
Wer das Ding nicht beruflich nutzt, der scheut wahrscheinlich die Ausgabe.

Black_Hawk

Das ist ein Quadro Copter und keine Drohne.

wiicopternet

Drohnen hat das Militär. Für drohen gelten ganz andere gesetzte wie für ein modellflieger! Das sollte man beachten wenn man sein Flugmodell Drohne nennt und an den falschen gerät. Erst recht wenn man beabsichtigt dieses Modell gewerblich und nicht zur "Freizeitgestaltung" zu nutzen. Siehe: http://www.michael-heck.net/index.php/modellflug/drohnen



Dann kannst du ja mit deinem Stammtisch Wissen leise sein und beachte den nachfolgenden Link.



Schnapperfuchs

Wer das Ding nicht beruflich nutzt, der scheut wahrscheinlich die Ausgabe.


Wieso? Gibt doch auch Leute, die nen PC für mehrere TEuro kaufen und den nicht beruflich nutzen. Gibt auch Leute, die Paintball Makierer für deutlich mehr als 1000 € kaufen und den auch nicht beruflich nutzen. Also warum sollte das beim Hobby 'Multicopter' anders sein?

dont call me a drone

Und zugeschlagen...
Konnte mich nie entscheiden zwischen dem Professional und dem Advanced...
So war die Entscheidung dann einfacher...

was kostet ein fpv system (Sender, empfänger und Display)? wo kann man das günstig kaufen? habe einen Phantom 2 und will nachrüsten (gopro gimbal und halt so ein fpv set) jemand nen Tipp?
danke im Voraus Gruß Robin

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text