zahl soviel du willst für Spiele von Interplay @ GOG
411°Abgelaufen

zahl soviel du willst für Spiele von Interplay @ GOG

17
eingestellt am 18. Okt 2012
wie von den indie bundles bereits bekannt:

für 1 cent gibts

CONQUEST OF THE NEW WORLD
M.A.X. + M.A.X. 2
JAGGED ALLIANCE 2: UNFINISHED BUSINESS
SHATTERED STEEL
SCREAMER
EVOLVA
KINGDOM: THE FAR REACHES
VR SOCCER '96

wer den durchschnitt überbietet erhält zusätzlich:

FREESPACE + EXPANSION
GIANTS: CITIZEN KABUTO
DESCENT 3 + EXPANSION
STONEKEEP
CASTLES + CASTLES 2
LIONHEART: LEGACY OF THE CRUSADER
MESSIAH
BATTLE CHESS SPECIAL EDITION
DIE BY THE SWORD + EXPANSION
EARTHWORM JIM 3D
F/A-18E SUPER HORNET
INVICTUS: IN THE SHADOW OF OLYMPUS

für 35 usd gibts zusätzlich:

FALLOUT
FALLOUT 2
FALLOUT TACTICS
FREESPACE 2
DESCENT + DESCENT 2
REDNECK RAMPAGE COLLECTION
SACRIFICE
EARTHWORM JIM 1 + 2
MDK
MDK 2
SHOGO: MOBILE ARMOR DIVISION
KINGPIN: LIFE OF CRIME

Die Spiele können nach dem Kauf direkt bei GOG heruntergeladen werden - ohne DRM, bereits fertig auf die aktuellste Version geupdated.
Zusätzliche Info
GOG.com Angebote

Gruppen

Beste Kommentare

ist schon lustig, vor 2 Jahren wollte keiner Steam haben und sah das ganze als zwang an. Heute scheint's ein Kaufgrund geworden zu sein.

Ich mag die Vorteile von GOG und eben auch von Steam. An sich würde es sich widersprechen, da GOG für DRM-freie Inhalte steht und Steam selbst ein DRM ist. Aber es sind die kleinen Unterschiede, die Steam so nutzerfreundlich machen, von den AGBs mal abgesehen. Freundesliste, Steamworkshop, Steamplay, Achievements, Screenshotsupload & Videosharing, Cloud für Speicherstände UND Einstellungen, Sales, Gamehub (News, Reviews etc. zu den Spielen), Greenlight, etc. pp. Es hat sich einfach richtig gut gemausert.

GOG find ich super weil ich hier nur einen einfachen Installer habe. Den lad ich runter, installier das Spiel und leg los. Dazu hat man eine schöne Übersicht über seine Spiele und man bekommt massig an Bonusinhalten, wie z.B. Soundtracks, Artworks, Making Ofs, etc.

17 Kommentare

Steam Key?

Keine Steamkeys, alles DRM-frei.

Danke :-)

ist schon lustig, vor 2 Jahren wollte keiner Steam haben und sah das ganze als zwang an. Heute scheint's ein Kaufgrund geworden zu sein.

Bietet halt mehr Vorteile als andere Plattformen.

Schade... kein Dampf Zu faul zum so installieren ^^

Ich mag die Vorteile von GOG und eben auch von Steam. An sich würde es sich widersprechen, da GOG für DRM-freie Inhalte steht und Steam selbst ein DRM ist. Aber es sind die kleinen Unterschiede, die Steam so nutzerfreundlich machen, von den AGBs mal abgesehen. Freundesliste, Steamworkshop, Steamplay, Achievements, Screenshotsupload & Videosharing, Cloud für Speicherstände UND Einstellungen, Sales, Gamehub (News, Reviews etc. zu den Spielen), Greenlight, etc. pp. Es hat sich einfach richtig gut gemausert.

GOG find ich super weil ich hier nur einen einfachen Installer habe. Den lad ich runter, installier das Spiel und leg los. Dazu hat man eine schöne Übersicht über seine Spiele und man bekommt massig an Bonusinhalten, wie z.B. Soundtracks, Artworks, Making Ofs, etc.

1a

Zumal die Dosbox-Games auch super aufm Android Tablet laufen

EDIT: Hat sich erledigt.

Cooles Paket.
Bis auf die drei Fallout-Titel habe ich überraschenderweise auch keinen der Titel in meiner recht umfangreichen Steam-Library. Da werde ich wohl zuschlagen müssen.
Die rund 27€ für alle Titel sind trotz des betagten Alters der meisten Titel eigentlich ein Witz.
Alleine mit den diversen Ablegern von Fallout, Descent, MDK, Earthworm Jim, FreeSpace wird man mehrere hundert Stunden Spielspass erleben können.

Redneck Rampage = Autohot

Warum fand/finde ich Stonekeep nur so genial

ein paar richtig gute Shooter-Oldies dabei!
Kingpin, Redneck, Shogo, MDK

Ab 99c, nicht 0,01€.. Brauche keins der Games, hätte aber im Rahmen des Wechselgeldsparens von comdirect nen Cent bezahlt

Ab 1 cent, man kann den Betrag beliebig verändern.

Oh Gott. Einen großen Teil der Spiele habe ich sogar noch. Die waren vor ~13 Jahren in Spielesammsungen wie Gold Games oder Play the Game...

Ich halte immer noch nichts von Steam, dennoch gibt es einige Spiele nur dort zu kaufen. ;-(

Bollwerk

ist schon lustig, vor 2 Jahren wollte keiner Steam haben und sah das … ist schon lustig, vor 2 Jahren wollte keiner Steam haben und sah das ganze als zwang an. Heute scheint's ein Kaufgrund geworden zu sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text