Zahlung von 30,- € pro Karte für Johannes B. Kerners TV-Show ''Das Spiel beginnt!'' am 25.11.2015 um 14:45 Uhr in Köln
271°Abgelaufen

Zahlung von 30,- € pro Karte für Johannes B. Kerners TV-Show ''Das Spiel beginnt!'' am 25.11.2015 um 14:45 Uhr in Köln

40
eingestellt am 23. Nov 2015heiß seit 23. Nov 2015
Als Freebie wurde das vom "Drogenbaron" ja hier
mydealz.de/fre…942
schon gepostet aber Johannes muß wohl noch einen drauflegen damit übermorgen die Stühle nicht leer bleiben. Verstehen kann ich das schon das man sich das nicht umsonst antut.

P.S. Der von TvTickets.de geschickte Link ist mit Referenz, ohne gibt es die 30,- € nicht. Ich habe da aber nichts davon.

Beste Kommentare

Die könnten lieber die Show ausfallen lassen und die GEZ anteilig zurückzahlen.

ich frage mich gerade WER die 30€ bezahlt?
tvtickets.de oder doch WIR (ZDF).

Falls wir das zahlen, dann wird es mal wieder Zeit für eine programmbeschwerde zdf.de/zdf…tml bzw. publikumskonferenz.de/


PS: Wie ich es hasse, wie unser Geld so rausgeblasen wird.

Ich glaub es ja wohl nicht? Da wird meine Rundfunksteuer einfach verballert...

Antwort: Der deutsche Schlafmichel zahlt die ZWANGSABGABE GEZ doch gerne. Dafür werden wir mit bester Staatspropaganda infliltriert, um auch in Zukunft gut manipulierbar zu sein.

An anderer Stelle sind es sogar pro Jahr mindestens 30 Milliarden - ihr wisst schon für was. Schäuble überlegt schon, wie er uns das 2016 reindrücken kann, und das wird er machen.

40 Kommentare

Muss man dann dort hin oder kann man einfach weg bleiben?

Edit: Da steht dass man bei Nr. 3 Zahlung, dann einen evtl. Gutscheincode eingeben kann.
Da steht aber nich wo und wann man seine Bankdaten angibt, nur dass man sich bei denen melden muss.

Hm......erstmal abwarten.

Referenz?

WICHTIG: Denken Sie bitte daran 2-3 Werktage vor dem Veranstaltungstermin daran Ihre Teilnahme über unseren Kunden-Login, telefonisch unter 02233-96364-60 oder per E-Mail personen@tvtickets.de zu bestätigen. Eine Übersicht Ihre Buchungen sehen Sie im Kundenbereich. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Verfasser

Finn4uw

Muss man dann dort hin oder kann man einfach weg bleiben?


Natürlich kann man wegbleiben, dann wird es aber auch kein Geld geben.

gg12

Referenz?


Steht doch oben, kommt aus der Einladungsmail. Ohne gibt es nur echte Freikarten.

Finn4uw

Muss man dann dort hin oder kann man einfach weg bleiben? Edit: Da steht dass man bei Nr. 3 Zahlung, dann einen evtl. Gutscheincode eingeben kann. Da steht aber nich wo und wann man seine Bankdaten angibt, nur dass man sich bei denen melden muss. Hm......erstmal abwarten.


Man kann natürlich auch wegbleiben.

Die könnten lieber die Show ausfallen lassen und die GEZ anteilig zurückzahlen.

Für 200€ ± Spesen würde ich es mir vielleicht überlegen...

BTW. Gleich absetzen die Sendung.

Es wird natürlich überwacht, ob man auch bis zum bitteren Ende bleibt, und glaub mir, dass
um halb acht Schluss ist, darauf würd ich nicht wetten, das Klo wird auch bewacht, damit keiner beim Pippi machen trödelt, falls er überhaupt aufs Klo darf,

Was ist denn an der Sendung soooo schlecht, oder liegst am Kerner? Ich denke eher, einfach mal wieder nur das Maul ausreißen im anonymen Web.

...

Kann doch ganz lustig werden - und dafür noch 30 Euro kriegen. Von mir +8 !

Alternative zum Flaschensammeln? Warm und trocken.

da haben doch nur arbeitslose Zeit

Warum produziert denn das ZDF in Köln...
In Mainz ich wäre direkt hingegangen, für 5 Std schlafen Geld bekommen, gerne

Nennt man wohl Steuererstattung auf Umweg X)

Cayn

Warum produziert denn das ZDF in Köln... In Mainz ich wäre direkt hingegangen, für 5 Std schlafen Geld bekommen, gerne



Weil in Köln, Hamburg und Berlin die größeren Studios sind und entsprechend der Großteil aller Shows dort aufgezeichnet wird.
Die Show produziert ja auch nicht das ZDF selbst.

Ich glaub es ja wohl nicht? Da wird meine Rundfunksteuer einfach verballert...

Palmer78

Ich glaub es ja wohl nicht? Da wird meine Rundfunksteuer einfach verballert...



Ähm nein .... zumindest nicht direkt

ich frage mich gerade WER die 30€ bezahlt?
tvtickets.de oder doch WIR (ZDF).

Falls wir das zahlen, dann wird es mal wieder Zeit für eine programmbeschwerde zdf.de/zdf…tml bzw. publikumskonferenz.de/


PS: Wie ich es hasse, wie unser Geld so rausgeblasen wird.

Lol die 30€ pro Zuschauer sind doch nichts gegen die Moderatorenhonorare und Pensionen...

Antwort: Der deutsche Schlafmichel zahlt die ZWANGSABGABE GEZ doch gerne. Dafür werden wir mit bester Staatspropaganda infliltriert, um auch in Zukunft gut manipulierbar zu sein.

An anderer Stelle sind es sogar pro Jahr mindestens 30 Milliarden - ihr wisst schon für was. Schäuble überlegt schon, wie er uns das 2016 reindrücken kann, und das wird er machen.

30€ für 4-5 Stunden?

Das ist mal n' Stundenlohn.. Bittere Ausbeute !

Ich finde es hot. Geld verdienen und dafür ein bisschen (möglicherweise halt auch schlecht) unterhalten werden.
Als berufstätiger mit "normalen" Arbeitszeiten für mich aber leider nicht machbar.

fuunky

30€ für 4-5 Stunden? Das ist mal n' Stundenlohn.. Bittere Ausbeute !


Am besten direkt die Gewerkschaft einschalten und einen Streik anzetteln!

Die haben auch noch nichts vom Mindestlohn gehört, 5Std 30€, macht 6€ Stundenlohn..

gbw

da haben doch nur arbeitslose Zeit



Studenten, Schüler, Rentner, Hausfrauen, Urlauber, Erbwerbstätige in Gleitzeit...

JEH1985

ich frage mich gerade WER die 30€ bezahlt? tvtickets.de oder doch WIR (ZDF). Falls wir das zahlen, dann wird es mal wieder Zeit für eine programmbeschwerde http://www.zdf.de/zdf-fernsehrat-foermliche-programmbeschwerde-25116670.html bzw. http://publikumskonferenz.de/ PS: Wie ich es hasse, wie unser Geld so rausgeblasen wird.




Da die Tickets ansich schon 0€ Kosten und der ganze Verkaufsprozess auch finanziert werden muss, wird Tvticket.de wahrscheinlich nicht so selbstlos sein... Und selbst wenn doch, hat dieses scheiss Staatsfernsehen darauf zu achten, das niemals der Eindruck entstehen könnte... Es ist eine riesen Frechheit, genau wie die Tatsache das ARD und ZDF jeweils mit einer Mannschaft anrücken um dann doch das selbe zu filmen.

Palmer78

[quote=JEH1985]ich frage mich gerade WER die 30€ bezahlt? tvtickets.de oder doch WIR (ZDF)...Es ist eine riesen Frechheit, genau wie die Tatsache das ARD und ZDF jeweils mit einer Mannschaft anrücken um dann doch das selbe zu filmen.


Jo! Volle Zustimmung.
Bei der Olympiade in London 2012 waren mehr Mitarbeiter von ARD/ZDF vor Ort als deutsche Sportler!!!
Quelle: rundfunkbeitrag-abzocke.de

In China 2008 = über 700 ör-Typen vor Ort oO

Eine sinnvolle Erweiterung zu meinem Deal, haha

sudo

Antwort: Der deutsche Schlafmichel zahlt die ZWANGSABGABE GEZ doch gerne. Dafür werden wir mit bester Staatspropaganda infliltriert, um auch in Zukunft gut manipulierbar zu sein.


Wehrt Euch doch dagegen - Rote Karte für Rundfunkräte
coole Aktion bei rundfunkbeitrag-abzocke.de

sudo

Antwort: Der deutsche Schlafmichel zahlt die ZWANGSABGABE GEZ doch gerne. Dafür werden wir mit bester Staatspropaganda infliltriert, um auch in Zukunft gut manipulierbar zu sein.



Wird gemacht, ich zeige denen die rote Karte

...oder einfach im Fernsehen angucken - gibt zwar keine 30,-€, aber man muss nicht hinfahren und kann pinkeln gehen wann man will.....;)

das ist schon eine sauerei was mit dem gez geld gemacht wird.

Hm spannenden Aktion, gib es häufiger Cashback von tvtickets.de?
Wo findet man diese; gibt ne Landingpage o.s. ?

Verfasser

mercuric

Hm spannenden Aktion, gib es häufiger Cashback von tvtickets.de? Wo findet man diese; gibt ne Landingpage o.s. ?



Ich hab' den Newsletter von TvTickets.de abonniert, da gibt es aber normalerweise nur Gratiskarten kurz vor dem Termin. Das man als Zuschauer Geld bekommt war mir neu.

gez-boykott.de

bereit für eine sammelklage?

Kleines MyDealz-Treffen um 15 Uhr vor dem Coloneum?

Nach inzwischen zwei Wochen habe ich das versprochene Geld nicht erhalten...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text