200°
ABGELAUFEN
Zalman Z11 Plus Midi-Tower ATX @ZackZack

Zalman Z11 Plus Midi-Tower ATX @ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Zalman Z11 Plus Midi-Tower ATX @ZackZack

Preis:Preis:Preis:49,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Günstigster Vergleichspreis inkl. Versand: 55,26€ @MeinPaket.de

Technische Merkmale:

Farbe: Schwarz
Material: Stahl und Kunststoff
Einbauschächte: 4 x 5,25“ (extern), 1 x 3,5“ (extern), 5 x 3,5“ (intern), 1 x 2,5“ (intern)
Vorinstallierte Lüfter: 5
Schnittstellen: 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, 1 x Mikrofon, 1 x Kopfhörer
Maße (B x H x T): 260 x 498 x 525 mm
Gewicht: 7,4 kg

11 Kommentare

Ganz persönlich kann ich die Empfehlungen nicht nachvollziehen. Haben auf Arbeit 2x den Zalman und 2x Corsair 500R - der Corsair übertrifft den Zalman um Längen. Warum ich den Zalman nicht mag? Dünnwandig, instabil, nicht durchdacht, hässlich, scharfe Kanten. ZB ist die rechte Seitenwand ("Rückwand") plan, obwohl dieser hässliche Klotz an der Seite klebt. Dadurch leidet wiederum die Idee, die Kabel unsichtbar hinter dem Mobo zu verlegen (man bekommt das Seitenteil nur noch mit Ach und Krach drauf).

Der Corsair ist dagegen absolut top verarbeitet, hat keine scharfen Kanten, absolut durchdacht. Dort ist in der Seitenwand eine Aussparung, damit die Kabel hinten verlegt werden können, es gibt eine Lüftersteuerung und sogar das Licht kann man ein/ausschalten.

Insofern kann ich den Zalman nicht empfehlen.

PS: Mir ist natürlich klar, dass das Corsair doppelt so teuer ist. Aber im Vergleich zum Rest aktueller Komponenten sind 110.- nicht wirklich viel. Zumal ein Tower (wenn es nicht so ein Müll wie der Zalman ist) länger als nur eine Generation lang hält.

bester tower im p/l vergleich

Bruns

Ganz persönlich kann ich die Empfehlungen nicht nachvollziehen. Haben auf Arbeit 2x den Zalman und 2x Corsair 500R - der Corsair übertrifft den Zalman um Längen. Warum ich den Zalman nicht mag? Dünnwandig, instabil, nicht durchdacht, hässlich, scharfe Kanten. ZB ist die rechte Seitenwand ("Rückwand") plan, obwohl dieser hässliche Klotz an der Seite klebt. Dadurch leidet wiederum die Idee, die Kabel unsichtbar hinter dem Mobo zu verlegen (man bekommt das Seitenteil nur noch mit Ach und Krach drauf). Der Corsair ist dagegen absolut top verarbeitet, hat keine scharfen Kanten, absolut durchdacht. Dort ist in der Seitenwand eine Aussparung, damit die Kabel hinten verlegt werden können, es gibt eine Lüftersteuerung und sogar das Licht kann man ein/ausschalten. Insofern kann ich den Zalman nicht empfehlen. PS: Mir ist natürlich klar, dass das Corsair doppelt so teuer ist. Aber im Vergleich zum Rest aktueller Komponenten sind 110.- nicht wirklich viel. Zumal ein Tower (wenn es nicht so ein Müll wie der Zalman ist) länger als nur eine Generation lang hält.


also ich kann deine argumente nicht wirklich nachvollziehen..
habe das z11 hier stehen und es ist stabil, hat keiner scharfen kanten
eine aussparung für die Kabel gibt es auf der rückwand zwar nicht, ich hatte aber trotzdem keine probleme alle hinten lang zu verlegen, man muss sie ebend nur etwas auffächern und nicht alle als einen strang legen

limone

also ich kann deine argumente nicht wirklich nachvollziehen.. habe das z11 hier stehen und es ist stabil, hat keiner scharfen kanten eine aussparung für die Kabel gibt es auf der rückwand zwar nicht, ich hatte aber trotzdem keine probleme alle hinten lang zu verlegen, man muss sie ebend nur etwas auffächern und nicht alle als einen strang legen

Ich bin ja auch offenbar eher "alleine" in der Opposition Keine Ahnung, ob wir zwei Montagsmodelle erwischt haben, aber qualitativ ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Aber eines kann man nicht leugnen: Front und Seitenteile des Zalman sind dünnes Plastik.

Ich habe einen Zalman Z5 hat glaube ich 44,00 euro gekostet und bin hoch zufrieden damit .Super Ausstattung und das für die paar euer .

google.de/sea…TgU

So schlecht kann der z11 ja dann auch nicht sein .

Würde gerne aber leider max. Graka-länge 280mm (R9 290 Tri-X OC passt dann nicht mehr, genauso wie die großen GTX 970er)

Wird bei mir dann das Z3 Plus

Hat das Gehäuse Staubfilter?

Ohje - auf zwei Seiten nach der Information gesucht und nicht gefunden. Dabei steht es ja direkt in den Produktdetails bei ZackZack X)
"Staubfilter im Gehäuseboden und an der Vorderseite"

Cisy

Hat das Gehäuse Staubfilter?



ja...vorne und unten...

limone

also ich kann deine argumente nicht wirklich nachvollziehen.. habe das z11 hier stehen und es ist stabil, hat keiner scharfen kanten eine aussparung für die Kabel gibt es auf der rückwand zwar nicht, ich hatte aber trotzdem keine probleme alle hinten lang zu verlegen, man muss sie ebend nur etwas auffächern und nicht alle als einen strang legen


die front ja (aber starkes plastik), seite ist bei mir metall

limone

die front ja (aber starkes plastik), seite ist bei mir metall


Sorry, meinte diese Turbinen-Lookalike-Teile

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text