[zavvi] Star Trek: The Next Generation - The Full Journey (BluRay) für 44,65 € / Enterprise - The Full Journey (BluRay) für 36,15 €
498°Abgelaufen

[zavvi] Star Trek: The Next Generation - The Full Journey (BluRay) für 44,65 € / Enterprise - The Full Journey (BluRay) für 36,15 €

24
eingestellt am 14. Mai 2017
Zavvi hat momentan die BluRay-Komplettboxen von
im Angebot für 49,65 € bzw. 41,15 €. Mit dem Gutscheincode MAY540 werden nochmal 5 € abgezogen. Versandkosten fallen nicht an.

Alle Staffeln haben eine deutsche Tonspur.

Idealo sagt 84,97 € für Next Generation und 65 € für Enterprise. Den UK-Import gibt es allerdings über amazon.co.uk günstiger (ca. 64 € für Next Generation und ca. 49 € für Enterprise).

Disclaimer: Wie es mit Einfuhrumsatzsteuer aussieht, weiß ich nicht. Je nachdem, von wo Zavvi verschickt, besteht da zumindest rechnerisch (vom Rechnungsbetrag her) ein Risiko.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Denker14. Mai 2017

Hammer Serie. Meiner Meinung nach die beste Crew der Serie.


Ich hoffe doch sehr du meinst die Next Generation Crew mit Picard und Co und nicht Archers Enterprise .
24 Kommentare
Hammer Serie. Meiner Meinung nach die beste Crew der Serie.
Denker14. Mai 2017

Hammer Serie. Meiner Meinung nach die beste Crew der Serie.


Ich hoffe doch sehr du meinst die Next Generation Crew mit Picard und Co und nicht Archers Enterprise .
Hot. Die Bildqualität bei TNG ist, man kann es nicht oft genug sagen, wirklich hervorragend geworden. Shoop ist einen Versuch wert.
Bearbeitet von: "JoeD" 14. Mai 2017
Deutscher Ton vorhanden?
Groty14. Mai 2017

Deutscher Ton vorhanden?


Ja, bei beiden Boxen
JoeD14. Mai 2017

Hot. Die Bildqualität bei TNG ist, man kann es nicht oft genug sagen, …Hot. Die Bildqualität bei TNG ist, man kann es nicht oft genug sagen, wirklich hervorragend geworden. Shoop ist einen Versuch wert.


Kann ich so unterschreiben!

Zu erwähnen wäre evtl. noch, dass das Bildformat bei STTNG 4:3 ist - gefällt vielleicht nicht jedem, lässt sich aufgrund des Ausgangsmaterials aber nicht ändern.
Bearbeitet von: "sped187" 14. Mai 2017
sped18714. Mai 2017

Kann ich so unterschreiben!Zu erwähnen wäre evtl. noch, dass das B …Kann ich so unterschreiben!Zu erwähnen wäre evtl. noch, dass das Bildformat bei STTNG 4:3 ist - gefällt vielleicht nicht jedem, lässt sich aufgrund des Ausgangsmaterials aber nicht ändern.


Stimmt! Die Info gehört in den Titel.
Fallen Zollgebühren an?
Cool. Endlich mal Star Trek NG bestellt.
Denker14. Mai 2017

Stimmt! Die Info gehört in den Titel.


Finde ich nicht! Ein bisschen eigenverantwortliche Information zum Artikel kann man schon verlangen.

Ansonsten habt ihr ja noch mich
greeeeeeeeeeeee14. Mai 2017

Fallen Zollgebühren an?


Nein, aber eventuell Einfuhrumsatzsteuer. Je nachdem von wo versendet wird und ob es "rausgefischt" wird.

Angeblich versendet zavvi bei Warenwerten über dem Freibetrag von Festland (Info stammt vom Support). Ein Restrisiko bleibt dir aber.
sped18714. Mai 2017

Ich hoffe doch sehr du meinst die Next Generation Crew mit Picard und Co …Ich hoffe doch sehr du meinst die Next Generation Crew mit Picard und Co und nicht Archers Enterprise .


Wie ist denn Archer und co? Einzige die ich noch nicht gesehen habe. Bin gerade wieder an DS9
Pepe133715. Mai 2017

Wie ist denn Archer und co? Einzige die ich noch nicht gesehen habe. Bin …Wie ist denn Archer und co? Einzige die ich noch nicht gesehen habe. Bin gerade wieder an DS9



"Enterprise" ist, aus meiner Sicht, viel besser als sein Ruf. Als die Serie damals auf Sat1 lief und jede Folge von drei Werbeblöcken "zerstört" wurde, fand ich sie wesentlich schlechter als ihre Vorgänger, aber als ich mir dann irgendwann mal, per Deal , die Box geholt hatte und das in Ruhe anschauen konnte, gefiel mir das Prequel richtig gut. In der ersten Staffel gibt es ein paar "Gurken" (traditionsgemäß TNG, DS9 und VOY folgend, da war das ja auch so), aber ab Staffel 2 nehmen die Highlights stetig zu. Zu dem Preis würde ich die Box also sehr empfehlen.

Und natürlich ein dickes "Danke" für den Deal, auf die TNG-Box zum günstigen Schnapperpreis warte ich schon seit Weihnachten - da hätte ich fast schon beim Blitzangebot für um die 70 Euro zugeschlagen, das aber jedes Mal verpasst. An das 4:3 gewöhnt man sich, zumindest habe ich bei aktuellen "Alf"-Marathon damit zunehmend kein Problem mehr .
staunemann15. Mai 2017

"Enterprise" ist, aus meiner Sicht, viel besser als sein Ruf. Als die …"Enterprise" ist, aus meiner Sicht, viel besser als sein Ruf. Als die Serie damals auf Sat1 lief und jede Folge von drei Werbeblöcken "zerstört" wurde, fand ich sie wesentlich schlechter als ihre Vorgänger, aber als ich mir dann irgendwann mal, per Deal , die Box geholt hatte und das in Ruhe anschauen konnte, gefiel mir das Prequel richtig gut. In der ersten Staffel gibt es ein paar "Gurken" (traditionsgemäß TNG, DS9 und VOY folgend, da war das ja auch so), aber ab Staffel 2 nehmen die Highlights stetig zu. Zu dem Preis würde ich die Box also sehr empfehlen.Und natürlich ein dickes "Danke" für den Deal, auf die TNG-Box zum günstigen Schnapperpreis warte ich schon seit Weihnachten - da hätte ich fast schon beim Blitzangebot für um die 70 Euro zugeschlagen, das aber jedes Mal verpasst. An das 4:3 gewöhnt man sich, zumindest habe ich bei aktuellen "Alf"-Marathon damit zunehmend kein Problem mehr .


Danke für die Info. Gibt es hier eine Rule of Acquisition die hier angewendet werden muss? ^^ Habe zwar auch die TNG Box, habe aber alles auf netflix gesehen. Finde ich wesentlich bequemer.Da gibt es zur Zeit alle Star Trek Serien und im Herbst dann auch die neue.
Natürlich und zwar die Erwerbsregel Nr.3: Gib niemals mehr für einen Erwerb aus, als es unbedingt sein muss.

Ich brauche den Kram einfach "physisch", für etwas wie Star Trek wäre mir Netflix oder jedweder andere VoD-Anbieter nix. Bei aktuellerem Kram bin ich da voll dabei, aber das hat schon einen besonderen Platz verdient...auch wenns Platz wegnimmt.
Krasser Preis. Wann kommt endlich DS9 remastered?
DS9 und Voyager werden wohl leider nie remastered kommen ...
Bearbeitet von: "Zebrafinkenpaar" 15. Mai 2017
Im schlimmsten Falle, mit was für Kosten müsste man rechnen bzgl. Zoll Einfuhrumsatzsteuer etc.
Bearbeitet von: "deal9" 15. Mai 2017
Verfasser
deal915. Mai 2017

Im schlimmsten Falle, mit was für Kosten müsste man rechnen bzgl. Zoll E …Im schlimmsten Falle, mit was für Kosten müsste man rechnen bzgl. Zoll Einfuhrumsatzsteuer etc.



EUSt wären 19 %, ob da dann nochmal Zollgebühren draufkommen könnten, weiß ich ehrlich gesagt grad gar nicht. Beides fällt natürlich nur an, falls zavvi von außerhalb der Zollunion (insbesondere z.B. von den Kanalinseln) versendet. Anscheinend machen die das mal so, mal so. Manche behaupten sogar, sie würden gezielt die Dinge von innerhalb der Zollunion schicken, wo sonst Kosten entstünden - aber dafür wird man wohl kaum ein schriftliches Versprechen bekommen ^^
Pepe133715. Mai 2017

Danke für die Info. Gibt es hier eine Rule of Acquisition die hier …Danke für die Info. Gibt es hier eine Rule of Acquisition die hier angewendet werden muss? ^^ Habe zwar auch die TNG Box, habe aber alles auf netflix gesehen. Finde ich wesentlich bequemer.Da gibt es zur Zeit alle Star Trek Serien und im Herbst dann auch die neue.


Wie ist denn die Qualität bei Netflix von TNG. Ist das auch die remastered Fassung, also Bluray Quali?
deal916. Mai 2017

Wie ist denn die Qualität bei Netflix von TNG. Ist das auch die remastered …Wie ist denn die Qualität bei Netflix von TNG. Ist das auch die remastered Fassung, also Bluray Quali?


ja ist eigentlich identisch. 1080p und dolby digital. konnte zumindest keinen Unterschied feststellen. Ist auf jeden Fall deutlich bequemer, da Fortschritt gespeichert wird und man nicht immer die richtige Disc finden muss
deal916. Mai 2017

Wie ist denn die Qualität bei Netflix von TNG. Ist das auch die remastered …Wie ist denn die Qualität bei Netflix von TNG. Ist das auch die remastered Fassung, also Bluray Quali?




Pepe133716. Mai 2017

ja ist eigentlich identisch. 1080p und dolby digital. konnte zumindest …ja ist eigentlich identisch. 1080p und dolby digital. konnte zumindest keinen Unterschied feststellen. Ist auf jeden Fall deutlich bequemer, da Fortschritt gespeichert wird und man nicht immer die richtige Disc finden muss




Netflix überträgt mit ungefähr 5 Mbits(ca 0,6 MB pro Sekunde) in 1080p und eine Blu-ray mit 20-35 Mbits(ca 4,3 MB/s) Daten. Unterschiede gibts von der Qualität also schon. Die Detailzeichnung von Blu-rays ist besser und auch der Sound sollte feiner aufgelöst sein.


Zum Vergleich:

ARD und ZDF HD übertragen über Satellite mit 7-12 MBits in 720p!

Bearbeitet von: "f0rza50" 29. Mai 2017
f0rza5029. Mai 2017

Netflix überträgt mit ungefähr 5 Mbits(ca 0,6 MB pro Sekunde) in 1080p und …Netflix überträgt mit ungefähr 5 Mbits(ca 0,6 MB pro Sekunde) in 1080p und eine Blu-ray mit 20-35 Mbits(ca 4,3 MB/s) Daten. Unterschiede gibts von der Qualität also schon. Die Detailzeichnung von Blu-rays ist besser und auch der Sound sollte feiner aufgelöst sein.Zum Vergleich:ARD und ZDF HD übertragen über Satellite mit 7-12 MBits in 720p!


Beim Sound habe ich schon einen Unterschied gemerkt, allerdings nicht wirklich störend. Habe auf einem 55" 4K Fernseher geschaut mit Klipsch Surround System und die Unterschiede waren da wirklich marginal was das Bild angeht.
Da war mir der Komfort von Netflix deutlich mehr wert.
Pepe133729. Mai 2017

Beim Sound habe ich schon einen Unterschied gemerkt, allerdings nicht …Beim Sound habe ich schon einen Unterschied gemerkt, allerdings nicht wirklich störend. Habe auf einem 55" 4K Fernseher geschaut mit Klipsch Surround System und die Unterschiede waren da wirklich marginal was das Bild angeht.Da war mir der Komfort von Netflix deutlich mehr wert.





Dafür gehören dir die Filme und Serien halt nicht und sind auch nicht immer dort verfügbar. Gute Sachen guck ich mir schon öfters mal an. Genau so wie die BR extras und Dokus. Manche sind echt super. Z.B. Die der Alien Filme.
Bearbeitet von: "f0rza50" 29. Mai 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text