Zeigt euer schönstes Lächeln zum Tag des Kusses dank Saturn, z.B. Philips HX 6712/43 Sonicare elektrische Zahnbürste​
780°

Zeigt euer schönstes Lächeln zum Tag des Kusses dank Saturn, z.B. Philips HX 6712/43 Sonicare elektrische Zahnbürste​

49€57,90€-15%Saturn Angebote
35
aktualisiert 11. Aug (eingestellt 3. Jul)
Update 1
Ab heute gibt es die Zahnbürsten aus dieser Aktion wieder zu gleichen Preisen. Unten im Deal findet ihr noch ein weiteres Beispiel
Wenn ihr euer geliebtes Gegenüber demnächst nicht dank Mundgeruch ins Koma küssen wollt, schaut mal in diesen Deal anlässlich des Tag des Kusses. Saturn hat nämlich für euer Liebesleben gesorgt und elektrische Zahnbürsten und Mundduschen ab heute Abend reduziert.

Ihr müsst euch allerdings sputen, um an der Aktion teilnehmen zu können, denn sie läuft nur bis morgen früh.

Der Versand ist frei.

Hier kommen ein paar Beispiele:

1197109.jpg

1197109.jpg


Neues Beispiel:

1197109.jpg
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Zähne wie Sterne...

... gelb und weit auseinander
35 Kommentare
Reicht das, wenn ich jetzt anfange zu putzen?
Klar, das reicht. Tag des Kusses ist ja schließlich auch nur einmal im Jahr.
yanifyvor 8 m

Reicht das, wenn ich jetzt anfange zu putzen?


Erst, putzen, wenn du vorher mit dem Dremel aus dem anderen Deal die Beläge heruntergefräst hast ... SCNR
Zähne wie Sterne...

... gelb und weit auseinander
Tag des Kusses? Gibt’s auch den Tag des Ritzenjuckens?
Saupeinliche Werbung, cole
Zähne wie ein Klavier....
Bearbeitet von: "Suedn" 6. Jul
Bei dem Eingangstext hast du dir aber ganz schön einen abgebrochen

Aber passend zum Deal an sich, nichts wirklich günstiges, ziemlich lieblos dahingeknallt von Saturn.
Ich hatte noch nie einen Kuss
Bearbeitet von: "BizzyOutlaw" 6. Jul
Her damit!

17877345-rSrQH.jpg
Philips Zahnbürsten, sind das nicht die die nach 2 Jahren regelmäßig kaputt gehen?
Oder gilt das nur für die über 100€ teuren Philips?
kendo-einsvor 10 m

Philips Zahnbürsten, sind das nicht die die nach 2 Jahren regelmäßig ka …Philips Zahnbürsten, sind das nicht die die nach 2 Jahren regelmäßig kaputt gehen?Oder gilt das nur für die über 100€ teuren Philips?


Meine Black Diamond von einem Deal aus 2015 läuft immer noch
Vor kurzem erst auf eine elektrische Zahnbürste umgestiegen. Putzt wirklich so viel besser als eine normale handzahnbürste. Würde ich jedem empfehlen.
Ich bin gespannt, ob Amazon bei der Oral b 6400 mitzieht...
Ich wollte Amazon den Preis melden, aber am Handy geht es scheinbar nicht. Auf der mobilen Seite ist gar kein Knopf dazu und auf dem Desktopseite kann ich ihn nicht drücken.
Bearbeitet von: "Vigantoletten" 11. Aug
8-E
kendo-einsvor 45 m

Philips Zahnbürsten, sind das nicht die die nach 2 Jahren regelmäßig ka …Philips Zahnbürsten, sind das nicht die die nach 2 Jahren regelmäßig kaputt gehen?Oder gilt das nur für die über 100€ teuren Philips?


Doch, genau die bekommen alle den gleichen Batteriedefekt nach 2-3 Jahren.
TheNiggesvor 38 m

Doch, genau die bekommen alle den gleichen Batteriedefekt nach 2-3 Jahren.


Hab damals auch erst gedacht das sind nur Einzelfälle..... bis meine auch nach zwei Jahren kaputt ging ..... Akku..... eigentlich müsste die ein Prüfer mal auseinandernehmen, da ist doch bestimmt ein Selbstzerstörer eingebaut !
Und welche von denen nimmt man jetzt am besten?
Hatte vorher eine Braun Pulsonic, die immerhin 5 Jahre durchhielt, dann hatte ich mich bezüglich eines Nachfolgers "schlau" gelesen und aufgrund der Preis-/Leistung (Haltbarkeit) gegen die Philips Modelle und für eine Xiaomi Soocas X3 entschieden.
Gegen die Pulsonic ein himmelweiter Unterschied. Verarbeitung, Gewicht, Haptik sind echt Klasse, nur die Bürstenköpfe finde ich für'nen Chinaimport recht teuer.
Der Deal ist dennoch gut, wenn man gesteigerten Wert auf Philips legt. (Meine unverbindliche Meinung)
TheNiggesvor 7 h, 43 m

Doch, genau die bekommen alle den gleichen Batteriedefekt nach 2-3 Jahren.


Komischer Weise halten meine beiden schon seit über 5 Jahren durch. Sviel zum Thema „die bekommen alle den gleichen Batteriedefekt nach 2-3 Jahren.
Wenn man natürlich die Batterie im Easchbecken regelmäßig ertränkt o.ä., ...
polarbearvor 16 m

Komischer Weise halten meine beiden schon seit über 5 Jahren durch. Sviel …Komischer Weise halten meine beiden schon seit über 5 Jahren durch. Sviel zum Thema „die bekommen alle den gleichen Batteriedefekt nach 2-3 Jahren.Wenn man natürlich die Batterie im Easchbecken regelmäßig ertränkt o.ä., ...


Das ist doch albern, ich unterstelle dir doch auch nicht, dass du deine Zähne nur einmal die Woche putzt und die Obsoleszenz deshalb noch nicht eingetreten ist.
Bei den neueren (ab 2015) tritt das regelmäßig auf, siehe Amazon.
Die Batterie die verbaut wird ist von den Daten her minderwertig und ist auch mit dem Gehäuse verlötet. Es liegt eigentlich auf der Hand, dass ein „Batterietausch“ nicht gewünscht ist, sondern ein Neukauf.
An die die kaufen wollen:
Philips gibt nach Registrierung 3 Jahre Garantie.
Bearbeitet von: "TheNigges" 12. Aug
kendo-einsvor 10 h, 41 m

Philips Zahnbürsten, sind das nicht die die nach 2 Jahren regelmäßig ka …Philips Zahnbürsten, sind das nicht die die nach 2 Jahren regelmäßig kaputt gehen?Oder gilt das nur für die über 100€ teuren Philips?


Nur wenn man damit nicht umgehen kann.
mulukuluvor 9 h, 26 m

Hab damals auch erst gedacht das sind nur Einzelfälle..... bis meine auch …Hab damals auch erst gedacht das sind nur Einzelfälle..... bis meine auch nach zwei Jahren kaputt ging ..... Akku..... eigentlich müsste die ein Prüfer mal auseinandernehmen, da ist doch bestimmt ein Selbstzerstörer eingebaut !


Ja ihr. Die dinger sollten erst wie alles andere aufgeladen werden, wenn sie leer sind.
Dauerhaftes aufladen auf der Station ist unnötig und zerstört euch den Akku irgendwann.
Nach zwei Jahren hat das ding gerade erst ca. 60 Ladezyklen durch, da die zahnbürste ca. 2 Wochen läuft. Davon geht nicht mal der schlechteste Lithium-Akku auf der Welt kaputt.
Meine läuft übrigens immer noch und ist glaube ich schon ca. 7 Jahre alt.
Bearbeitet von: "JohnnyA" 12. Aug
Woodbeardvor 8 h, 37 m

Hatte vorher eine Braun Pulsonic, die immerhin 5 Jahre durchhielt, dann …Hatte vorher eine Braun Pulsonic, die immerhin 5 Jahre durchhielt, dann hatte ich mich bezüglich eines Nachfolgers "schlau" gelesen und aufgrund der Preis-/Leistung (Haltbarkeit) gegen die Philips Modelle und für eine Xiaomi Soocas X3 entschieden.Gegen die Pulsonic ein himmelweiter Unterschied. Verarbeitung, Gewicht, Haptik sind echt Klasse, nur die Bürstenköpfe finde ich für'nen Chinaimport recht teuer. Der Deal ist dennoch gut, wenn man gesteigerten Wert auf Philips legt. (Meine unverbindliche Meinung)


Was ist denn der hinmelweite Unterschied in Zahlen? Schwingt die öfter?
JohnnyAvor 1 h, 5 m

Ja ihr. Die dinger sollten erst wie alles andere aufgeladen werden, wenn …Ja ihr. Die dinger sollten erst wie alles andere aufgeladen werden, wenn sie leer sind. Dauerhaftes aufladen auf der Station ist unnötig und zerstört euch den Akku irgendwann.Nach zwei Jahren hat das ding gerade erst ca. 60 Ladezyklen durch, da die zahnbürste ca. 2 Wochen läuft. Davon geht nicht mal der schlechteste Lithium-Akku auf der Welt kaputt.Meine läuft übrigens immer noch und ist glaube ich schon ca. 7 Jahre alt.


Sie wurde immer nur geladen wenn sie ein paar mal den akustischen Ton von sich gegeben hat das der Akku fast leer ist . Für mich ist es schon sehr merkwürdig das soooo viele von dem gleichen Problem berichten.... immer nach 2 jahren . Das ist mir jetzt zum zweiten mal passiert.... beides mal mit dieser angebotenen Zahnbürste! Putze im Moment wieder mit normaler Zahnbürste, bin aber auf der Suche nach einer empfehlenswerten Zahnbürste da die Putzleistung doch schon viel besser ist.
JohnnyAvor 1 h, 8 m

Was ist denn der hinmelweite Unterschied in Zahlen? Schwingt die öfter?


Tatsächlich auch das.
Soocas X3 37200 Schwingungen/min, Braun Pulsonic 27000.
Braun= Ni-Mh Akku.
Soocas= Li-ion.
Bin da eigentlich kein Fanboy, aber für unter 40€ ist die Soocas für mich die optimale Schallzahnbürste.
Hätte für die Philips Modelle gut und gerne 150€ ausgegeben, aber nach diversen Rezensionen, die über Dichtungsmängel an z.B. dem Taster berichten und Kurzlebigkeit des Akkus, war ich dann doch zu geizig.

(Mir ist bewusst, dass viele Leute einfach keine Ahnung von Akkupflege bzw. dem richtigen Laden haben. Spoileralarm: immer auf der aktiven Ladestation parken ist es nicht )
Woodbeardvor 7 m

Tatsächlich auch das.Soocas X3 37200 Schwingungen/min, Braun Pulsonic …Tatsächlich auch das.Soocas X3 37200 Schwingungen/min, Braun Pulsonic 27000.Braun= Ni-Mh Akku.Soocas= Li-ion.Bin da eigentlich kein Fanboy, aber für unter 40€ ist die Soocas für mich die optimale Schallzahnbürste.Hätte für die Philips Modelle gut und gerne 150€ ausgegeben, aber nach diversen Rezensionen, die über Dichtungsmängel an z.B. dem Taster berichten und Kurzlebigkeit des Akkus, war ich dann doch zu geizig.(Mir ist bewusst, dass viele Leute einfach keine Ahnung von Akkupflege bzw. dem richtigen Laden haben. Spoileralarm: immer auf der aktiven Ladestation parken ist es nicht )


Ah ok, bin eigentlich von einer Philips ausgegangen. Kaufe mir immer die billigste im Angebot. Letztens bei Amazon für 30€ :-)
Die macht 31.000 Schwingen.
mulukuluvor 15 m

Sie wurde immer nur geladen wenn sie ein paar mal den akustischen Ton von …Sie wurde immer nur geladen wenn sie ein paar mal den akustischen Ton von sich gegeben hat das der Akku fast leer ist . Für mich ist es schon sehr merkwürdig das soooo viele von dem gleichen Problem berichten.... immer nach 2 jahren . Das ist mir jetzt zum zweiten mal passiert.... beides mal mit dieser angebotenen Zahnbürste! Putze im Moment wieder mit normaler Zahnbürste, bin aber auf der Suche nach einer empfehlenswerten Zahnbürste da die Putzleistung doch schon viel besser ist.


Das ist wirklich seltsam.
Oha die Oral B 6400 war wohl ein Preisfehler. Die kostet jetzt 119 und es gibt 30 Euro Sofortabzug = 89 €. Gestern kostete sie 89 und es gab auch die 30 Euro Sofortabzug. Ich habe das Ding zum Markt für 59€ bestellt da bin ich ja gespannt ob das durch geht.
Ich drücke Dir die Daumen und bereue sie nicht bestellt zu haben...
Meine Philips habe ich seit 2007. Akku funktioniert immer noch super, aber die Optik hat doch ziemlich gelitten, der Gummiüberzug löst sich auf. Überlege deshalb, mir mal langsam eine neue zuzulegen, allerdings schrecken mich die Berichte über Akkuprobleme in den letzten Jahren ab.
Wie vermutet war die Oral B 6400 ein Preisfehler und wurde storniert.
Schade, waere zu schoen gewesen...
Abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text