Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ZEISS Batis 85mm 1.8 Sony E-Mount
340° Abgelaufen

ZEISS Batis 85mm 1.8 Sony E-Mount

888,38€999€-11%Amazon Angebote
23
eingestellt am 13. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin zusammen,
guter Preis für das Batis 85mm bei Amazon direkt (mit Gutschein), Angebotspreis ist erst beim Bezahlvorgang sichtbar.

Zwischen dem FE 85 1.8 und dem 85 1.4 GM hat es ein schweres Standing, wird aber nach wie vor als bester Allrounder empfohlen, mit folgenden Stärken:
-gute Gegelichtempfindlichkeit
-Wetterfest
-Zeiss-Look
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
marlan13.07.2019 10:25

Na ja, auch mit 888Euro m.E. zu teuer.Das Sony bekommt man teilweise schon …Na ja, auch mit 888Euro m.E. zu teuer.Das Sony bekommt man teilweise schon für unter 500Euro und das Samyang 85mm 1.4 AF für < 600Euro.


Du kennst aber schon den Unterschied zwischen den Scherben von Samyang und dem Batis? Qualität scheint heute nicht mehr gefragt zu sein.
Na ja, auch mit 888Euro m.E. zu teuer.
Das Sony bekommt man teilweise schon für unter 500Euro und das Samyang 85mm 1.4 AF für < 600Euro.
VAKREHUS13.07.2019 11:47

Ja, den Unterschied kenne ich - ich besitze beide Objektive. Das Batis ist …Ja, den Unterschied kenne ich - ich besitze beide Objektive. Das Batis ist besser als das Sony. Und für den kleinen Unterschied, der aber am oberen Ende liegt, zahlt man auch einen größeren Aufpreis. Ich meinen Augen ist der gerechtfertigt. Wenn du keinen Unterschied siehst, hilft es sich einen anderen Job oder ein anderes Hobby zu suchen.


Huldigt den allwissenden Gott der Fotografie!
23 Kommentare
Na ja, auch mit 888Euro m.E. zu teuer.
Das Sony bekommt man teilweise schon für unter 500Euro und das Samyang 85mm 1.4 AF für < 600Euro.
Ist ne geniale Linse und schöne warme Farben
marlan13.07.2019 10:25

Na ja, auch mit 888Euro m.E. zu teuer.Das Sony bekommt man teilweise schon …Na ja, auch mit 888Euro m.E. zu teuer.Das Sony bekommt man teilweise schon für unter 500Euro und das Samyang 85mm 1.4 AF für < 600Euro.


Du kennst aber schon den Unterschied zwischen den Scherben von Samyang und dem Batis? Qualität scheint heute nicht mehr gefragt zu sein.
VAKREHUS13.07.2019 11:28

Du kennst aber schon den Unterschied zwischen den Scherben von Samyang und …Du kennst aber schon den Unterschied zwischen den Scherben von Samyang und dem Batis? Qualität scheint heute nicht mehr gefragt zu sein.


Und kennst du den Unterschied zwischen dem Batis und dem Sony zum halben Preis?
Der größte Unterschied dürfte hier der Gedanke sein das doppelte bezahlt zu haben.
Bearbeitet von: "TheLegendOfWasLetztePreis" 13. Jul
VAKREHUS13.07.2019 11:28

Du kennst aber schon den Unterschied zwischen den Scherben von Samyang und …Du kennst aber schon den Unterschied zwischen den Scherben von Samyang und dem Batis? Qualität scheint heute nicht mehr gefragt zu sein.


Mir wäre das Samyang zu groß, davon abgesehen gibt es an der Qualität des Samyang m.W. wenig zu kritisieren. Das Batis hatte ich mal kurzzeitig, negativ fand ich bei dem auf jeden Fall den Gummiring, der nach kürzester Zeit schon etwas vergammelt aussieht, da Staub Magnet. Mein Favorit ist das Sony, da schön kompakt, super Abbildungsleistung und ein stimmiger Preis (obwohl 500Euro ja auch eine ganze Menge Geld ist).
TheLegendOfWasLetztePreis13.07.2019 11:36

Und kennst du den Unterschied zwischen dem Batis und dem Sony zum halben …Und kennst du den Unterschied zwischen dem Batis und dem Sony zum halben Preis? Der größte Unterschied dürfte hier der Gedanke sein das doppelte bezahlt zu haben.


Ja, den Unterschied kenne ich - ich besitze beide Objektive. Das Batis ist besser als das Sony. Und für den kleinen Unterschied, der aber am oberen Ende liegt, zahlt man auch einen größeren Aufpreis. Ich meinen Augen ist der gerechtfertigt. Wenn du keinen Unterschied siehst, hilft es sich einen anderen Job oder ein anderes Hobby zu suchen.
VAKREHUS13.07.2019 11:47

Ja, den Unterschied kenne ich - ich besitze beide Objektive. Das Batis ist …Ja, den Unterschied kenne ich - ich besitze beide Objektive. Das Batis ist besser als das Sony. Und für den kleinen Unterschied, der aber am oberen Ende liegt, zahlt man auch einen größeren Aufpreis. Ich meinen Augen ist der gerechtfertigt. Wenn du keinen Unterschied siehst, hilft es sich einen anderen Job oder ein anderes Hobby zu suchen.


Huldigt den allwissenden Gott der Fotografie!
VAKREHUS13.07.2019 12:16

Danke.


Ich werde nun 5x am Tag zu dir beten. Und es soll keinen anderen Fotogott neben dir geben.
Bearbeitet von: "tulpengott" 13. Jul
tulpengott13.07.2019 12:17

Ich werde nun 5x am Tag zu dir beten. Und es soll keinen anderen Fotogott … Ich werde nun 5x am Tag zu dir beten. Und es soll keinen anderen Fotogott neben dir geben.


Hier scheint es einfacher zu einem „Gott“ aufzusteigen als einen günstigen Deal für ein 100-400mm gMaster zu finden
Ich werf mal das Sigma 85mm 1.4 in den Ring. Ich liebe die Schärfe dieser Dinger. Muss man halt mögen. Und kompakt ist auch anders. Aber ich steh drauf.
SchwabenDealz13.07.2019 12:23

Hier scheint es einfacher zu einem „Gott“ aufzusteigen als einen günstigen …Hier scheint es einfacher zu einem „Gott“ aufzusteigen als einen günstigen Deal für ein 100-400mm gMaster zu finden


Die Wege des Herrn sind unergründlich.
Gott lass Hirn regnen...
sonic12313.07.2019 12:52

Gott lass Hirn regnen...


Der Fotogott? Der kann nämlich nur dumme Kommentare regnen lassen - seine eigenen inkludiert
VAKREHUS13.07.2019 11:47

Ja, den Unterschied kenne ich - ich besitze beide Objektive. Das Batis ist …Ja, den Unterschied kenne ich - ich besitze beide Objektive. Das Batis ist besser als das Sony. Und für den kleinen Unterschied, der aber am oberen Ende liegt, zahlt man auch einen größeren Aufpreis. Ich meinen Augen ist der gerechtfertigt. Wenn du keinen Unterschied siehst, hilft es sich einen anderen Job oder ein anderes Hobby zu suchen.


Absoluter Schwachsinn. Es gibt unzählige Vergleiche im Internet zwischen den beiden Objektiven und immer mit dem Fazit.."nahezu identische Ergebnisse"..dies aber für den halben Preis.
Wenn du dir deinen doppelten Kaufpreis mit solch lächerlichen Argumenten rechtfertigen musst, dann hast du ohnehin keine Ahnung.

Hättest du gesagt Haptik und Verarbeitung spielen eine Rolle, dann hätte ich dir eventuell geglaubt aber dieses "der letzte Tick an Schärf den ich mir einbilde" ist schlicht Schwachsinn.

Es gibt genügend seriöse Testberichte zu beiden Objektiven, da kannst du dir deine imaginären Unterschiede schenken
TheLegendOfWasLetztePreis13.07.2019 13:34

Absoluter Schwachsinn. Es gibt unzählige Vergleiche im Internet zwischen …Absoluter Schwachsinn. Es gibt unzählige Vergleiche im Internet zwischen den beiden Objektiven und immer mit dem Fazit.."nahezu identische Ergebnisse"..dies aber für den halben Preis.Wenn du dir deinen doppelten Kaufpreis mit solch lächerlichen Argumenten rechtfertigen musst, dann hast du ohnehin keine Ahnung.Hättest du gesagt Haptik und Verarbeitung spielen eine Rolle, dann hätte ich dir eventuell geglaubt aber dieses "der letzte Tick an Schärf den ich mir einbilde" ist schlicht Schwachsinn.Es gibt genügend seriöse Testberichte zu beiden Objektiven, da kannst du dir deine imaginären Unterschiede schenken


Ach lass ihn doch reden. Mich wundert immer das jemand 2 fast gleiche Objektive für nicht gerade wenig Geld hat...
TheLegendOfWasLetztePreis13.07.2019 13:34

Absoluter Schwachsinn. Es gibt unzählige Vergleiche im Internet zwischen …Absoluter Schwachsinn. Es gibt unzählige Vergleiche im Internet zwischen den beiden Objektiven und immer mit dem Fazit.."nahezu identische Ergebnisse"..dies aber für den halben Preis.Wenn du dir deinen doppelten Kaufpreis mit solch lächerlichen Argumenten rechtfertigen musst, dann hast du ohnehin keine Ahnung.Hättest du gesagt Haptik und Verarbeitung spielen eine Rolle, dann hätte ich dir eventuell geglaubt aber dieses "der letzte Tick an Schärf den ich mir einbilde" ist schlicht Schwachsinn.Es gibt genügend seriöse Testberichte zu beiden Objektiven, da kannst du dir deine imaginären Unterschiede schenken


Wer hat was von Schärfe erzählt? Und ja, ich kenne die "unzähligen" Vergleiche ebenfalls. "lächerliche" Argumente, welche den höhere Kaufpreis rechtfertigen, habe ich auch nicht gegeben. Aber scheinbar liest du mit diesem Grad der Präzision genauso diese seriösen Testberichte. Alles schwarz oder weiß in der kleinen Welt.
VAKREHUS13.07.2019 14:02

Wer hat was von Schärfe erzählt? Und ja, ich kenne die " …Wer hat was von Schärfe erzählt? Und ja, ich kenne die "unzähligen" Vergleiche ebenfalls. "lächerliche" Argumente, welche den höhere Kaufpreis rechtfertigen, habe ich auch nicht gegeben. Aber scheinbar liest du mit diesem Grad der Präzision genauso diese seriösen Testberichte. Alles schwarz oder weiß in der kleinen Welt.


Und weil man nicht der selben Meinung ist, muss man direkt persönlich werden
fipe_dealz13.07.2019 15:50

Und weil man nicht der selben Meinung ist, muss man direkt persönlich …Und weil man nicht der selben Meinung ist, muss man direkt persönlich werden


Ähm...den falschen Kommentar zitiert?
Ich bin scheinbar im falschen Film.
Ich habe das schöne Ding und mein Bruder das Sony 85. Den Bildern sieht man kaum einen Unterschied an.
Ich habe mich bewusst für das Batis entschieden aufgrund der Haptik. Das Objektiv macht einfach Spaß. Diese Zeiss-Verarbeitung ist super! Einfach die Kamera mit diesem Objektiv in der Hand zu halten, macht schon Spaß. Wenn es einem nur um die Bilder geht, sollte man zum Sony greifen. Das Zeiss hat jedoch nochmal ein anderes Feeling. Es gibt mir den Kick, mit dem ich gerne fotografiere. Die Batis-Objektive sind vom Gefühl her einmalig.
Man sollte im übrigen anmerken, dass es sich bei dem 85mm Batis Objektiv in der optischen Rechnung um kein Zeiss Sonnar handelt, sondern um ein Tamron Patent. Gebaut wird die Zeiss Batis Serie von... wer hätte es gedacht, Tamron. Das 25mm und das hier angebotene 85mm Objektive besitzen nicht die Eigenschaften eines klassischen Zeiss in den Kategorien der Zeiss typischen beißender Schärfe und Mikrokontrast.
VAKREHUS13.07.2019 14:02

Wer hat was von Schärfe erzählt? Und ja, ich kenne die " …Wer hat was von Schärfe erzählt? Und ja, ich kenne die "unzähligen" Vergleiche ebenfalls. "lächerliche" Argumente, welche den höhere Kaufpreis rechtfertigen, habe ich auch nicht gegeben. Aber scheinbar liest du mit diesem Grad der Präzision genauso diese seriösen Testberichte. Alles schwarz oder weiß in der kleinen Welt.


TheLegendOfWasLetztePreis13.07.2019 13:34

Absoluter Schwachsinn. Es gibt unzählige Vergleiche im Internet zwischen …Absoluter Schwachsinn. Es gibt unzählige Vergleiche im Internet zwischen den beiden Objektiven und immer mit dem Fazit.."nahezu identische Ergebnisse"..dies aber für den halben Preis.Wenn du dir deinen doppelten Kaufpreis mit solch lächerlichen Argumenten rechtfertigen musst, dann hast du ohnehin keine Ahnung.Hättest du gesagt Haptik und Verarbeitung spielen eine Rolle, dann hätte ich dir eventuell geglaubt aber dieses "der letzte Tick an Schärf den ich mir einbilde" ist schlicht Schwachsinn.Es gibt genügend seriöse Testberichte zu beiden Objektiven, da kannst du dir deine imaginären Unterschiede schenken


Das ist meckern auf hohem Niveau. Der entscheidende Punkt ist hinter der Kamera. Es gibt genügend Fotografen, welche mit den billigsten Kameras und Objektiven unglaubliche Bilder schießen.

Ich glaube kaum, dass hier jemand an den Ergebnisfotos ein Unterschied zwischen beiden Objektiven bemerken würde.
Black_Hawk13.07.2019 16:46

Das ist meckern auf hohem Niveau. Der entscheidende Punkt ist hinter der …Das ist meckern auf hohem Niveau. Der entscheidende Punkt ist hinter der Kamera. Es gibt genügend Fotografen, welche mit den billigsten Kameras und Objektiven unglaubliche Bilder schießen. Ich glaube kaum, dass hier jemand an den Ergebnisfotos ein Unterschied zwischen beiden Objektiven bemerken würde.


Sehe ich auch so, wenn man aus den Flickr Bilderpools der beiden Objektive die Metadaten entfernen würde, könnte vermutlich niemand mehr zuverlässig sagen, welches Bild von welchem Objektiv stammt. Das kann man höchstens bei synthetischen Testreihen, bei denen man unter genau gleichen Bedingungen die gleichen Motive fotografiert. Dann kann man vermutlich sehen, dass bei einem die Farben etwas kühler sind oder die Schärfe geringfügig besser.
Was aber in der Praxis völlig irrelevant, da die Unterschiede zu gering sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text