85°
ABGELAUFEN
ZEISS VR ONE PLUS VIRTUAL REALITY HEADSET für 77€ (PVG 96,75€)
ZEISS VR ONE PLUS VIRTUAL REALITY HEADSET für 77€ (PVG 96,75€)

ZEISS VR ONE PLUS VIRTUAL REALITY HEADSET für 77€ (PVG 96,75€)

Preis:Preis:Preis:77€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG Idealo - 96,75€ inkl. Versand

Angebot ist nur Online, ich hab da mal angerufen ist eine Aktion.

Der Händler hat Trusted Shop zwar sehr frisch aber sieht gut aus.

Ein paar Angaben zur VR ONE Plus:

VR-Brille mit hervorragender optischer Qualität: Die ZEISS VR ONE Plus

- Unterstützt Smartphones mit Displaygrößen zwischen 4,7 und 5,5 Zoll (z.B. Apple iPhone6 / 6s sowie iPhone 6 Plus)
- Verwendbar mit allen üblichen Augenabständen (53 bis 77 mm) - keine manuelle Linseneinstellung nötig
- Erlaubt das Tragen einer Brille unter dem Headset
- Klare Bildqualität über den kompletten sichtbaren Bereich, inklusive scharfer, gut leserlicher Schrift
- Für Augmented Reality Apps geeignet
- Kopfband sowie Gesichtspolsterung abnehmbar und einfach austauschbar
- Öffnungen für Kopfhörer- und Ladekabel, sowie Lüftungsschlitze damit die Linsen nicht beschlagen

Mit der ZEISS VR ONE Plus hat ZEISS ein High End Virtual Reality Headset entwickelt, um damit in die Fußstapfen der erfolgreichen ZEISS VR ONE zu treten. Die VR ONE Plus bietet eine Vielzahl an Entwicklungen und Verbesserungen gegenüber dem erfolgreichen Vorgängermodell und macht Virtual Reality somit noch zugänglicher und unterhaltsamer. Durch ihre universell nutzbare Multischale ist die ZEISS VR ONE Plus mit Smartphones zwischen 4,7 und 5,5 Zoll Displaygröße kompatibel. Zusätzliche Schalen für unterschiedliche Smartphonemodelle werden also nicht mehr benötigt.

5 Kommentare

Ich glaube da lohnen dich die hochwertigen China Alternativen (über 20€) deutlich mehr. Der Aufpreis für die Marke ist hier viel zu hoch.

Dann lieber doch das Daydream von Google? Mich hat hat das Konzept von Google überzeugt. Vor allem die Bedienung ist hervorragend.

"Verwendbar mit allen üblichen Augenabständen".

Denkervor 1 h, 22 m

Dann lieber doch das Daydream von Google? Mich hat hat das Konzept von …Dann lieber doch das Daydream von Google? Mich hat hat das Konzept von Google überzeugt. Vor allem die Bedienung ist hervorragend.


ja, die bedienung bei der daydream ist brauchbar. ich hatte mir die daydream diese tage beim telekomshop geholt, für 55,20 euro
shop.telekom.de/zub…ate
und mit meinem zte axon 7 ausprobiert. ich finde, für die geringen augenabstände ist selbst ein qhd display noch zu grob auflösend. ich habe wieder retourniert. ich vermute mal, dieses vr zeug macht erst wirklich freude, wenn uns die hersteller mit 8k handydisplays beglücken.

2w2vor 1 h, 19 m

ja, die bedienung bei der daydream ist brauchbar. ich hatte mir die …ja, die bedienung bei der daydream ist brauchbar. ich hatte mir die daydream diese tage beim telekomshop geholt, für 55,20 euro https://shop.telekom.de/zubehoer/daydream-view-vr-headset-slateund mit meinem zte axon 7 ausprobiert. ich finde, für die geringen augenabstände ist selbst ein qhd display noch zu grob auflösend. ich habe wieder retourniert. ich vermute mal, dieses vr zeug macht erst wirklich freude, wenn uns die hersteller mit 8k handydisplays beglücken.


Ich hab auch h das Gefühl, dass VR Brillen eine 8K Auflösung gut tun würde. Allerdings wird das noch eine Weile dauern, bis die restliche Hardware soweit ist. 4k läuft ja heute schon kaum mit High End Hardware mit 60fps.
Wichtig ist aber auch noch die verwendete Display Technik. Zwar bemerkt man die geringe Auflösung der PSVR durchaus, aber es ist kein Fliegengitter Effekt sichtbar und zum ersten Eintauchen in die VR Welt reicht mir das allemal aus.
Zum Artikel. Ich bezweifle, dass eine Brille von ZEISS so viel besser ist als von der Konkurrenz. Die Gläser mögen bestimmt um ein Vielfaches besser sein, aber sie sind nicht der Flaschenhals der Technik. Preis ist im PVG Hit, aber insgesamt ist alles dich eher Cole. Ich enthalte mich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text