[Zeit online] Essay über den Anstand
Abgelaufen

[Zeit online] Essay über den Anstand

8
eingestellt am 22. MaiBearbeitet von:"JustDie"
Ich erstelle noch nicht solange Deals, es macht mir aber Spaß Dinge mit Euch allen zu teilen.
Was mir weniger Spaß macht, ist, dass es Menschen gibt, die die Zeit, Arbeit und Mühe vieler Dealersteller mit ihren Kommentaren in wirklich unanständiger Form missachten.
Daher hier ein Freebie zum Thema Anstand, der mir wirklich gut gefällt und zum Gespräch anregt.

Quelle: Zeit Online
Autor: Axel Hacke

Ein Auszug S.3.

Wir haben in vieler Hinsicht das Gefühl dafür verloren, was es bedeutet, eine Gesellschaft zu sein, zusammenzugehören, sich auseinanderzusetzen, wir haben so oft kein Ideal mehr davon, was es bedeutet, ein Bürger zu sein, wir sind getrieben von der technischen Entwicklung, von der Nötigung zur ständigen Selbstdarstellung, von diffusen Ängsten, die wir uns einerseits nicht eingestehen oder andererseits total übertreiben. Wir sind hysterisch, wo wir nüchtern sein müssten, und unaufmerksam, wo wir wachsam sein sollten.
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
"Melden Sie sich kostenfrei an und lesen Sie weiter"
Vielleicht solltest du das eher unter "Diverses" einstellen. Sowas ist in meinen Augen kein Deal, weil man sonst jeden Artikel, der irgendwann Mal irgendwo veröffentlicht wurde, als Deal einstellen könnte. Das würde dann doch sehr schnell sehr unübersichtlich werden.
Ansich aber eine gute Idee.
Höchstens diverses... Ein Freebie-"Deal" ist es auch nicht wirklich, da der Artikel sowieso kostenlos ist.
Verfasser
Sorry auf dem Desktop könnte ich es einwandfrei öffnen. Mobil gings nicht.
ultra cold
Spam
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text