203°
ABGELAUFEN
Zeitschrift Wochenschau halbes Jahr kostenlos testen (kostet sonst 169€/Jahr)

Zeitschrift Wochenschau halbes Jahr kostenlos testen (kostet sonst 169€/Jahr)

Freebies

Zeitschrift Wochenschau halbes Jahr kostenlos testen (kostet sonst 169€/Jahr)

Aktuell bietet der Wochenschau-Verlag seine Themenhefte "Wochenschau" (5 Ausgaben) und "Journal für politische Bildung" (2 Ausgaben) ein halbes Jahr lang gratis an. Wenn sie danach nicht mehr bekommen möchte muss man einfach innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der letzten Ausgabe kündigen.

!!!Wenn man nicht kündigt bekommt man weiter die Ausgaben und muss zahlen!!!

Normalerweise kostet ein Jahresabo von der Wochenschau:
Gesamtausgabe: € 169,–
für Studierende und Referendare € 84,50

Eigentlich sind diese Zeitschriften für Lehrer gedacht, allerdings finde ich sie sehr informativ für jedermann. Habe mir das Themenheft "Ökonomische Grundbegriffe" mal durchgelesen und finde die Erklärungen und Veranschaulichungen dort sehr gut. Weitere Themen sind zum Beispiel Medien, Der deutsche Bundestag, Terrorismus oder Wahlen.

Hier kurz der Text zur Wochenschau: wochenschau-online.de/

Die WOCHENSCHAU-Themenhefte bieten auf den Unterricht zugeschnittene Materialien mit einer zentralen Problem- oder Fragestellung, motivierende Einstiege, solides Datenmaterial, vielfältige Grafiken, Schaubilder und präzise Informationen sowie interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsmaterial, auf dessen Grundlage die Schülerinnen und Schüler kontrovers diskutieren können. Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, methodische Anregungen und Arbeitsvorschläge liefern die Hefte dabei gleich mit!

Journal für politische Bildung: journal.wochenschau-verlag.de/

Das Journal für politische Bildung
■ ist die übergreifende Kommunikationsplattform
für alle außerschulischen politischen Bildungsbereiche
■ diskutiert wissenschaftliche Kontroversen
■ berichtet aus der Praxis für die Praxis
■ betreibt Lobbyarbeit für politische Bildung
■ verdeutlicht, wie wichtig politische Bildung
für die Gesellschaft ist

Damit kann man seine Allgemeinbildung sicher ein wenig aufpeppeln!

5 Kommentare

Kündigung notwendig!!!!
Wenn ich die WOCHENSCHAU nach dem Ende des Gratis-Tests weiter lesen möchte, brauche ich nichts weiter zu tun und erhalte alle Vorteile des WOCHENSCHAU-Abonnements zum günstigen Abo-Preis. Wenn ich die WOCHENSCHAU nach dem Ende des Gratis-Tests nicht weiter beziehen möchte, reicht eine formlose schriftliche Nachricht innerhalb von 14 Tagen nach dem Erhalt des letzten Gratishefts.

sind übrigends 5 Hefte, die da kommen.

Danke für die Ergänzungen! Ich bau sie direkt ein!

Auch eventuell interessant :

Dieses Angebot ist nur gültig für Lehrende, Referendare und Lehramtstudierende. Es gilt nicht für gegenwärtige oder ehemalige WOCHENSCHAU-Abonnenten.

Eventuell ist gut .... Wird wohl 99% hier ausschließen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text