Zimbo BIO Beef Jerky Classic & Pepper 5x75 g für 11,52€ (Amazon Prime)
194°Abgelaufen

Zimbo BIO Beef Jerky Classic & Pepper 5x75 g für 11,52€ (Amazon Prime)

28
eingestellt am 5. Jul 2017
Bei Amazon gibt es aktuell Zimbo BIO Beef Jerky Classic & Pepper 5x75 g für 11,52€, das sind pro kg 30,72€.

Die Bewertungen sind eher Durchwachsen, der Kilopreis ist aber sehr gut im Vergleich zu anderen Produkten, habe noch kein günstigeres Beef Jerky gesehen.

Einen richtigen Vergleichspreis gibts nicht, aber man kann es z.B. mit dem Ende November ablaufenden Jack Link's Sweet&Hot aus einem anderen Deal vergleichen (keine Bioware), da liegt das kg bei 36,65 €.


Mit Prime ist das ganze Versandkostenfrei, sonst müsst ihr halt ein bisschen mehr bestellen
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Zimbo Bio ,das sindbestimmt irgendwelche Tierkadaver die das Straßenamt von der Autobahn gekratzt hat, Igel usw..

28 Kommentare
wie lang ist das haltbar?
Verfasser
agrestic5. Jul 2017

wie lang ist das haltbar?


Keine Ahnung, hab es ja grad erst bestellt.
Wenn ich jetzt noch wüsste ob es schmeckt.
tobiwan805. Jul 2017

Wenn ich jetzt noch wüsste ob es schmeckt.


Tut es nicht. Kauf lieber erstmal ne Tüte im Supermarkt zum Probieren. War sehr enttäuscht und kann nicht verstehen was daran lecker sein soll. Total hart, merkwürdig im Geschmack. Noch dazu richt es komisch.

Mit scondoo kombinierbar? Dann könnte Mann evtl. Nochmal 6€ sparen
Da kann ich nur von abraten! Hatte bei einer lokalen Aktion mal Classic und Teriyaki mit genommen - keine Ahnung, wem das schmecken soll. Aber wer Jack Links kennt hat hier das Gefühl, auf alter Dachpappe zu kauen. Ganz ehrlich: das würde ich noch nicht mal geschenkt nehmen! #wurgs
Zimbo kann Bio?!
Zimbo Bio ,das sindbestimmt irgendwelche Tierkadaver die das Straßenamt von der Autobahn gekratzt hat, Igel usw..

Verfasser
Dennish6665. Jul 2017

Mit scondoo kombinierbar? Dann könnte Mann evtl. Nochmal 6€ sparen


Was siehst du bei Scondoo was ich nicht sehe?
Leute, verarbeitetes, haltbar gemachtes Fleisch ist nix... da ist es sprichwörtlich wurscht ob es nu Bio ist, macht die Sache auch nicht besser...
Und ich hab mir erst vor kurzem n Killo selbst gemacht
Mir schmeckt das hier besser als die anderen. Wieso? Ganz einfach, hier wird das Fleisch nicht mit Zucker "versaut".
Zimbo kenne ich ich nur als Hundefutter Marke?

Edit :habe wohl was verwechselt...
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 5. Jul 2017
00O005. Jul 2017

Was siehst du bei Scondoo was ich nicht sehe?

War bei mir noch auf der einkaufsliste.
riechfuss5. Jul 2017

Mir schmeckt das hier besser als die anderen. Wieso? Ganz einfach, hier …Mir schmeckt das hier besser als die anderen. Wieso? Ganz einfach, hier wird das Fleisch nicht mit Zucker "versaut".

So. Habe mal jeweils 3 gekauft. Danke
Noch billiger als Jack Link's, außerdem BIO und nicht so überzuckert und übersalzen - MEGAHOT!

Bearbeitet von: "Wurschtler" 6. Jul 2017
Verfasser
Die Sorte Pepper ist bei mir angekommen, MHD 31.12.2017.
Classic 28.01.2018
Und es ist echt nicht schlecht. Viel weniger süß, weil eben kein zugesetzter Zucker. Wer auf das mega synthetische von Jack Link's steht ist hier eindeutig falsch. Wer gutes Fleischaroma mag ist mMn hier richtig. Nicht ganz so lecker wie meine Lieblingsmarke Dörrle. Aber zu dem Preis top.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 7. Jul 2017
desaint5. Jul 2017

Leute, verarbeitetes, haltbar gemachtes Fleisch ist nix... da ist es …Leute, verarbeitetes, haltbar gemachtes Fleisch ist nix... da ist es sprichwörtlich wurscht ob es nu Bio ist, macht die Sache auch nicht besser...


Und was ist jetzt mit luftgetrocknetem Schinken? Pökeln und Dörren sind ganz klassische Methoden um Lebensmittel haltbar zu machen.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 7. Jul 2017
Verfasser
Ich dörre sonst ja auch immer selbst, aber für dem Preis kriege ich es nicht hin, schon gar nicht mit Bio Fleisch.
Also ich finde das Jerky geschmacklich super! Endlich keine Zuckerschlacht, sondern Jerky Geschmack
ExtraFlauschig7. Jul 2017

Und was ist jetzt mit luftgetrocknetem Schinken? Pökeln und Dörren sind g …Und was ist jetzt mit luftgetrocknetem Schinken? Pökeln und Dörren sind ganz klassische Methoden um Lebensmittel haltbar zu machen.


ich versuche Produkte mit Nitritpökelsalz zu vermeiden... Stichwort Nitrosamine... im Biohandel gibt es haltbar gemachte Fleischwaren ohne Nitritsalze... aber keine Ahnung wie die das genau machen, sicher auch trocknen, räuchern, salzen, ggf. noch Ascorbinsäure... habs nicht weiter verfolgt... ein schönes Rinderfilet ist mir eh lieber



desaint7. Jul 2017

ich versuche Produkte mit Nitritpökelsalz zu vermeiden... Stichwort …ich versuche Produkte mit Nitritpökelsalz zu vermeiden... Stichwort Nitrosamine... im Biohandel gibt es haltbar gemachte Fleischwaren ohne Nitritsalze... aber keine Ahnung wie die das genau machen, sicher auch trocknen, räuchern, salzen, ggf. noch Ascorbinsäure... habs nicht weiter verfolgt... ein schönes Rinderfilet ist mir eh lieber


Meine Empfehlung wenn man es sich leisten kann: jerkyshop.de/Doe…tml
Total lecker, aber leider recht teuer, kein Nitrit.
Ich versuche Nitrit ansonsten auch zu meiden, nur bei Jerky ist es echt teuer und da ich nur max eine kleine Pckg pro Woche zu mir nehme und sonst eigentlich keine Wurst, verbuche ich das unter Lebensrisiko
Auch echt lecker und ohne: Bioleberwurst von Chiemgauer Naturfleisch

Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 7. Jul 2017
keksperte5. Jul 2017

Da kann ich nur von abraten! Hatte bei einer lokalen Aktion mal Classic …Da kann ich nur von abraten! Hatte bei einer lokalen Aktion mal Classic und Teriyaki mit genommen - keine Ahnung, wem das schmecken soll. Aber wer Jack Links kennt hat hier das Gefühl, auf alter Dachpappe zu kauen. Ganz ehrlich: das würde ich noch nicht mal geschenkt nehmen! #wurgs



Da musst Du entweder die Geschmacksrichtung oder den Hersteller verwechseln. Zimbo macht nur Classic, Pepper, SweetChili und HoneyBBQ. Teriyaki haben die nicht im Angebot.
kleysten11. Jul 2017

Da musst Du entweder die Geschmacksrichtung oder den Hersteller …Da musst Du entweder die Geschmacksrichtung oder den Hersteller verwechseln. Zimbo macht nur Classic, Pepper, SweetChili und HoneyBBQ. Teriyaki haben die nicht im Angebot.


Nummer 1 trifft zu: Honey BBQ war's. Danke für den Hinweis!
keksperte11. Jul 2017

Nummer 1 trifft zu: Honey BBQ war's. Danke für den Hinweis!

Ich habe alle 4 Sorten dank der damaligen Scondoo-Aktion als 25g und 75g Packung getestet. Classic fand ich am besten. Kann Deinen "Dachpappen-Vergleich" überhaupt nicht nachvollziehen. Finde die Classic-Variante lecker fleischig und mit guten Kaugefühl. Es schmeckt natürlich ganz anders als Jack Links. Den Grund findet man auch schnell bei den Zusatzstoffen. Neben jeder Menge Aromen setzt Jack Links 20% Zucker zu. Das macht das Produkt natürlich deutlich süßer und es schmeckt dementsprechend weniger nach Fleisch. Das Jack Links dadurch deutlich billiger herstellen kann, dürfte klar sein. Von daher wundert mich der Preis des Zimbo Beef Jerkys auch. Das ist schon echt günstig.

Die anderen 3 Sorten schmecken mir nicht ganz so gut. Pfeffer ist mir etwas zu scharf. Bei HoneyBBQ fehlt mir der BBQ-Geschmack und SweetChili ist zu flach gewürzt.

Ich habe trotzdem mal 3 Mal bei Amazon zugeschlagen, da mir das Classic schmeckt und meine 13jährige Tochter total auf die Pfeffer-Variante steht. Sie ist eigentlich kein großer Fleischliebhaber, aber das Zimbo Beef Jerky schmeckt ihr. Auch wenns teurer ist, ist mir das alle mal lieber als wenn sie irgendwelche Chips/Flips isst.
kleysten12. Jul 2017

Finde die Classic-Variante lecker fleischig und mit guten Kaugefühl.


Da sieht man mal wieder: über Geschmack lässt sich nicht streiten... Hast du eventuell auch noch eine Erklärung parat, warum bei Jack Links richtig große Stücke drin sind und bei Zimbo nur mit Glück welche in Briefmarkengröße?
keksperte12. Jul 2017

Da sieht man mal wieder: über Geschmack lässt sich nicht streiten... Hast d …Da sieht man mal wieder: über Geschmack lässt sich nicht streiten... Hast du eventuell auch noch eine Erklärung parat, warum bei Jack Links richtig große Stücke drin sind und bei Zimbo nur mit Glück welche in Briefmarkengröße?

Ne, das kann nur etwas mit dem Schneiden zu tun haben. Da kenne ich mich aber nicht mit aus. Mit kleineren Stücken dürfte es auch etwas leichter sein, dass genaue Verpackungsgewicht zu treffen. Das dürfte ja gerade bei der kleinen 25g Packung bei großen Stücken recht schwierig sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text