Zipper ZI-HS5 Holzspalter für 159,75 € (PVG ab 199 €) @ Plus.de
164°Abgelaufen

Zipper ZI-HS5 Holzspalter für 159,75 € (PVG ab 199 €) @ Plus.de

14
eingestellt am 22. Jan 2016
PVG startet bei 199 €.
=> beim letzten Deal von jamesblond war er noch 5 € teurer.
mydealz.de/dea…183

Bei Plus.de bekommt ihr zur Zeit diesen topbewerteten Holzspalter zu einem guten Kurs.
=> Nutzt 6%Gutschein:PLUS-WP6-210116

Der Zipper ZI-HS5 Holzspalter spaltet Holz mit einer Spaltkraft von 5 Tonnen.

Der robuste Hydraulikspalter hat eine verwindungssteife Stahlkonstruktion und bietet durch seine 2-Hand-Bedienung ein Höchstmaß an Sicherheit. Durch Laufräder und Handgriff ist er einfach zu transportieren.

Horizontale Ausführung
Stabile verwindungssteife Stahlkonstruktion
Zwei-Hand-Sicherheitsbedienung
Zwei Laufräder und ein Handgriff für den einfachen Transport

Technische Daten
Betriebsspannung: 230V / 50Hz
Motorleistung: 1,5 kW / IP54
Spaltkraft: 5 t
Max. Spaltgutlänge: 520 mm
Spaltgutdurchmesser: 50-250 mm
Hydrauliköl-Kapazität: 3,5 Liter
Hydrauliköl: ISO Viskositätsklasse 20
Hydraulischer Druck: 20 MPa

Maße und Gewicht
Maße: ca. B 29 x H 51 x T 100 cm
Gewicht: ca. 50 kg

14 Kommentare

Verfasser

8761319-tFso0
8761319-Nx26a

Payback nicht vergessen.

einziger Unterschied zum Scheppach von Bauhaus für 129,- ist die Spaltlänge von 520mm statt 370mm.
bauhaus.info/hol…197
Halbmeterstücke gehen eh nicht in einen Kaminofen und wer nen Holzvergaser hat, sollte sich was größeres kaufen.
Ansonsten gleiche Konstruktion und bestimmt aus gleicher chinesischer Fabrik...
daher leider wie die Aussentemperatur: brrrr..

6% Gutschein oder 6.5% qipu.
Falls sich die 6.5% auf den Bruttopreis beziehen, wäre das etwas günstiger.

Also: netto oder Brutto? Wer weiß es?

Verfasser

thill

.



Hast ja Deine Ansichten bereits im letzten Deal kund getan. Mag ja was dran sein, aber die Geräte haben trotzdem unterschiedliche Leistungsdaten/Abmessungen und ein Golf mit 125 PS kostet auch mehr als der Golf mit 100 PS, auch wenn dieser für die meisten auch reichen würde. Thema: "Äpfel mit Birnen vergleichen".

thill

einziger Unterschied zum Scheppach von Bauhaus für 129,- ist die Spaltlänge von 520mm statt 370mm. https://www.bauhaus.info/holzspalter/scheppach-holzspalter-hl-450-/p/22626172?continueUrl=/holzspalter/c/10000197&activeCategory=10000197 Halbmeterstücke gehen eh nicht in einen Kaminofen und wer nen Holzvergaser hat, sollte sich was größeres kaufen. Ansonsten gleiche Konstruktion und bestimmt aus gleicher chinesischer Fabrik... daher leider wie die Aussentemperatur: brrrr..


Der Scheppach hat nur 4t Spaltkraft, außerdem 19,95€ Versandkosten bei Bauhaus.

bare242

6% Gutschein oder 6.5% qipu. Falls sich die 6.5% auf den Bruttopreis beziehen, wäre das etwas günstiger. Also: netto oder Brutto? Wer weiß es?


Ums mit Pispers Worten zu sagen, ganz klar Bretto, oder doch Nutto?
Damit mein Beitrag nicht komplett sinnfrei ist, Qipu zahlt Cashback nur auf den Nettopreis.

littlekater

Hast ja Deine Ansichten bereits im letzten Deal kund getan.


Ja und sie sind immer noch richtig
littlekater

Mag ja was dran sein, aber die Geräte haben trotzdem unterschiedliche Leistungsdaten/Abmessungen und ein Golf mit 125 PS kostet auch mehr als der Golf mit 100 PS, auch wenn dieser für die meisten auch reichen würde. Thema: "Äpfel mit Birnen vergleichen".


Sie haben die gleichen Leistungsdaten: Motorleistung: 1,5 kW.
Die resultierende Spaltkraft kann sich also nur aus der Übersetzung (Ölpumpe) oder Druckfläche ändern.
Die Wahrscheinlichkeit das hier bei nahezu identischer Bauart eine andere Ölpumpe oder ein anderer Zylinder verbaut wurde strebt gegen Null. Die Wahrscheinlichkeit das es sich hierbei einfach um andere Angaben handelt ist deutlich größer.
Einen Unterschied im Praxisbetrieb wird es nicht geben.



bare242

Der Scheppach hat nur 4t Spaltkraft, außerdem 19,95€ Versandkosten bei Bauhaus.


ist ja dann immer noch nen 10er billiger... angesehen davon fahre ich für gesparte 30 EUR gerne zu Bauhaus.
Und die angeblich verschiedene Spaltkraft ist auch ein Mythos

da wünsch ich viel Spass bei der "Arbeit"....

thill

Sie haben die gleichen Leistungsdaten: Motorleistung: 1,5 kW. Die resultierende Spaltkraft kann sich also nur aus der Übersetzung (Ölpumpe) oder Druckfläche ändern. Die Wahrscheinlichkeit das hier bei nahezu identischer Bauart eine andere Ölpumpe oder ein anderer Zylinder verbaut wurde strebt gegen Null. Die Wahrscheinlichkeit das es sich hierbei einfach um andere Angaben handelt ist deutlich größer. Einen Unterschied im Praxisbetrieb wird es nicht geben.


Ich gebs auf. Gegen diese "Fachkompetenz" habe ich keine Chance. (_;)

bare242

Ich gebs auf.

Weiser Entschluss

bare242

Gegen diese "Fachkompetenz" habe ich keine Chance. (_;)


Wie sind denn deine Praxiserfahrungen mit diversen Holzspaltern bezüglich deren Leistung und Druck? Wir können uns gerne näher dazu austauschen. Einer meiner beiden Holzspalter entspricht dieser diskutierten Bauart.

meine Mutter hat das scheppach Modell seit 2 Jahren.
wir sind super zufrieden.
wir spalten fast ausschließlich Hartholz damit.

bei manchen grossen Stücken muss man es evtl. mehrfach probieren und das holz anderst reinlegen.

die Feststellung zur spaltweg Verkürzung springt bei grossem widerstand manchmal raus. das ist etwas bescheuert.


aber ansonsten läuft das teil super.




Spielzeug

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text