Zoom H4N Pro
184°

Zoom H4N Pro

185€200€-8%Thomann Angebote
24
eingestellt am 30. MaiBearbeitet von:"Schessika"
Portabler MP3-/Wave-Recorder
(den es auch zum gleichen Preis bei Amazon zu kaufen gibt)

  • bis zu 24 Bit / 96 kHz
  • Aufnahme in WAV, MP3 und BWF-Format möglich
  • eingebaute Stereo-Mikrofone zwischen 90- und 120-Grad positionierbar
  • Grenzschalldruckpegel: 140 dB
  • optimiertes Grundrauschen (-120 dBu EIN) für verbesserte Aufnahmen bei geringen Lautstärken
  • 2 XLR-Mikrofoneingänge mit +24 V und +48 V Phantomspeisung
  • Mikrofoneingänge parallel zum integrierten Stereo-Mikro nutzbar
  • integrierte Multieffekte: Am Vorbild des Zoom G5n neu abgestimmte Effekte
  • Gitarrenamp-Simulation
  • Phrasentrainer und Stimmgerät
  • variable Abspielgeschwindigkeit von 50% bis zu 150% mit Tonhöhenkorrektur
  • USB-Anschluss
  • neues gummiertes und ergonomisches Gehäuse mit verbessertem LCD-Display
  • unterstützt SD- oder SDHC-Cards bis 32 GB
  • eingebauter Lautsprecher
  • Limiter
  • inkl. Schutzhülle aus Kunststoff
  • enthält Download-Lizenzen für Steinberg Cubase LE and WaveLab LE, 2x AA Batterien, Manual
  • passendes Zubehör: Fernbedienung Zoom RC04 (Art. 226592), Fellwindschutz (Art. 233103), Netzteil Zoom AD-14e (Art. 229745) (alles nicht im Lieferumfang enthalten)

Zusätzliche Info
Thomann Angebote

Gruppen

24 Kommentare
VP?
GeraspelteYukavor 5 m

VP?


17496600.jpgVergleichspreis 200€, dieser hier ist somit falsch
Bearbeitet von: "eiksen" 30. Mai
UVP ist kein Preisvergleich
Verfasser
Danke, hab's geändert.
Hot für thomann
Kein PVG, kein Deal. Ersparnis mit viel Augenzwinkern bei 7,5 Prozent. Neeeee, lass mal.
Kürzlich für 155 GBP inkl. Versand bei Amazon.co.uk gekauft. War der Meinung, das wäre Normalpreis... Also vmtl. lohnt sich das Warten auf den sinkenden Preis dort.

Das Teil ist echt richtig gut! Kann ich nur empfehlen!
Was ist eine typisch Anwendung dafür was man nicht mit dem iPhone aufnehmen kann?(:I
Man kann sämtliche Mikros per XLR anschließen um zum Beispiel Ton zu angeln. Das geht mit dem iPhone wohl eher nicht 😄
kaifelvor 7 m

Was ist eine typisch Anwendung dafür was man nicht mit dem iPhone …Was ist eine typisch Anwendung dafür was man nicht mit dem iPhone aufnehmen kann?(:I


Inteview mit Funktstrecke
LoroHuskvor 1 h, 43 m

Inteview mit Funktstrecke




... ehm... ok
OT: welche SoundKarte kommt mit einem Stereomikrofon klar???

Will mit binauralem Gedöhns rum spielen und meine SB-Z kann kein Stereo vom Mikrofon aufnehmen - wtf?

Ich suche jetzt schon einige Wochen rum, aber explizite Antworten ob Stereomikrofone unterstütz werden finde ich nirgends.

Jemand ne Idee?
KlausKoevor 27 m

OT: welche SoundKarte kommt mit einem Stereomikrofon klar???Will mit …OT: welche SoundKarte kommt mit einem Stereomikrofon klar???Will mit binauralem Gedöhns rum spielen und meine SB-Z kann kein Stereo vom Mikrofon aufnehmen - wtf?Ich suche jetzt schon einige Wochen rum, aber explizite Antworten ob Stereomikrofone unterstütz werden finde ich nirgends.Jemand ne Idee?


Mit welcher Software willst du aufnehmen? Wäre es nicht sinnvoller direkt auf SD-Karte zu speichern, so wie bei diesem Gerät? Dann müsstest du keine neue Soundkarte anschaffen. Oder hast du schon ein Stereomikrofon?
kaifelvor 7 h, 34 m

Was ist eine typisch Anwendung dafür was man nicht mit dem iPhone …Was ist eine typisch Anwendung dafür was man nicht mit dem iPhone aufnehmen kann?(:I


Trololololo
KlausKoevor 3 h, 18 m

OT: welche SoundKarte kommt mit einem Stereomikrofon klar???Will mit …OT: welche SoundKarte kommt mit einem Stereomikrofon klar???Will mit binauralem Gedöhns rum spielen und meine SB-Z kann kein Stereo vom Mikrofon aufnehmen - wtf?Ich suche jetzt schon einige Wochen rum, aber explizite Antworten ob Stereomikrofone unterstütz werden finde ich nirgends.Jemand ne Idee?


Woran genau scheitert es denn?
Meinen Erfahrungen nach hast du dann einfach zwei Kanäle, L und R. Ich hab den Vorgänger Zoom H4n und der kann die beiden xlr Inputs auch koppeln, sodass ein Stereofile entsteht und beide synchron gepegelt sind.
Doggystylervor 2 h, 5 m

Trololololo


Null. Check es echt nicht so recht..
kaifelvor 2 h, 50 m

Null. Check es echt nicht so recht..


Einfache Mitschnitte von Konzert und probenraum (die aufnahmequalität ist wirklich nicht schlecht) . Anschließen von Mikrofonen ist möglich, und dann kann man schon richtig professionell aufnehmen. Kann man xlr Mikrofone mit phantomspeisung am iPhone anschließen? Reicht die tonqualität um professionell Interviews aufzunehmen? Den recorder kann man auch benutzen um professionell den Ton zu einem Film aufzunehmen (das Beispiel mit der Angel würde schon genannt... )

Anders ausgedrückt: wofür brauche ich eine Stereoanlage, ein Kino, einen Fernseher, oder einen computer wenn ich auch ein iPhone habe? Das sind Fragen, die in meinen Augen trollen...
Bearbeitet von: "Doggystyler" 31. Mai
Doggystylervor 15 m

Einfache Mitschnitte von Konzert und probenraum (die aufnahmequalität ist …Einfache Mitschnitte von Konzert und probenraum (die aufnahmequalität ist wirklich nicht schlecht) . Anschließen von Mikrofonen ist möglich, und dann kann man schon richtig professionell aufnehmen. Kann man xlr Mikrofone mit phantomspeisung am iPhone anschließen? Reicht die tonqualität um professionell Interviews aufzunehmen? Den recorder kann man auch benutzen um professionell den Ton zu einem Film aufzunehmen (das Beispiel mit der Angel würde schon genannt... )Anders ausgedrückt: wofür brauche ich eine Stereoanlage, ein Kino, einen Fernseher, oder einen computer wenn ich auch ein iPhone habe? Das sind Fragen, die in meinen Augen trollen...


Gut geklärt. Danke
Ich dachte erst... Vape naysh yall
keinschweinvor 19 h, 30 m

Mit welcher Software willst du aufnehmen? Wäre es nicht sinnvoller direkt …Mit welcher Software willst du aufnehmen? Wäre es nicht sinnvoller direkt auf SD-Karte zu speichern, so wie bei diesem Gerät? Dann müsstest du keine neue Soundkarte anschaffen. Oder hast du schon ein Stereomikrofon?


Wollts eigentlich mit Audacity am Pc machen.
KlausKoevor 20 h, 20 m

Wollts eigentlich mit Audacity am Pc machen.


Sollte klappen mit Audacity. Wenn die Soundkarte eine Stereo-Input-Buchse hat, dann kannst du auch mit einem Stereomikro aufnehmen. Oder du nimmst eine Karte mit 2 Eingängen.
Kann jemand einen "Chinapendant" für um die 50€ empfehlen? Würde gerne mal versuchen den Ton beim Filmen extern aufzunehmen. Und wollte nicht unbedingt gleich 100+ ausgeben um nur zu merken das mir das doch zu viel Arbeit macht.
keinschweinvor 6 h, 11 m

Sollte klappen mit Audacity. Wenn die Soundkarte eine Stereo-Input-Buchse …Sollte klappen mit Audacity. Wenn die Soundkarte eine Stereo-Input-Buchse hat, dann kannst du auch mit einem Stereomikro aufnehmen. Oder du nimmst eine Karte mit 2 Eingängen.


Habe ne Sound Blaster Z. Das Mikro ist Stereo und mit meinen bescheidenen Kenntnissen habe ich es auch mit einem einfachen Oszi (dso 211) getestet und gesehen, dass ich unterschiedliche Ausschläge je Kanal bekomme.

Aber in Audacity sind beide Kanäle immer gleich.

Ich hatte einem Supportforum was gelesen , dass es ohne Creative Treiber mal in stereo ging, dann mit treiber nicht mehr. Der Creative Support meinte danach, dass wäre immer schon mono. Die Buchse ist aber auch Line-In - dafür kann man in den Settings switchen. Aber im LineIn Modus kommt dann garnix mehr an, ich vermute dass LineIn elektrisch andere Level hat als ein Mikrofon.

Interessanterweise wird die SBz auch mit einem StereoMikrofon (Beam) ausgeliefert, das auf Stereo angewiesen ist ...


Also ich bekomme keine StereoAufnahme mit der SBZ hin und kotze mächtig ab ...

Habe noch meine alten Creativekarten (Live,extigy,audigy) , aber da gibt's keine Win10 Treiber mehr.


Ich würde auch ne andere Soka für 20 Euro auf eBay kaufen, wenn ich wüsste dass die StereoMikro kann - aber ich finde halt keine expliziten Aussagen dazu ...
KlausKoevor 1 h, 40 m

Habe ne Sound Blaster Z. Das Mikro ist Stereo und mit meinen bescheidenen …Habe ne Sound Blaster Z. Das Mikro ist Stereo und mit meinen bescheidenen Kenntnissen habe ich es auch mit einem einfachen Oszi (dso 211) getestet und gesehen, dass ich unterschiedliche Ausschläge je Kanal bekomme.Aber in Audacity sind beide Kanäle immer gleich.Ich hatte einem Supportforum was gelesen , dass es ohne Creative Treiber mal in stereo ging, dann mit treiber nicht mehr. Der Creative Support meinte danach, dass wäre immer schon mono. Die Buchse ist aber auch Line-In - dafür kann man in den Settings switchen. Aber im LineIn Modus kommt dann garnix mehr an, ich vermute dass LineIn elektrisch andere Level hat als ein Mikrofon.Interessanterweise wird die SBz auch mit einem StereoMikrofon (Beam) ausgeliefert, das auf Stereo angewiesen ist ...Also ich bekomme keine StereoAufnahme mit der SBZ hin und kotze mächtig ab ...Habe noch meine alten Creativekarten (Live,extigy,audigy) , aber da gibt's keine Win10 Treiber mehr.Ich würde auch ne andere Soka für 20 Euro auf eBay kaufen, wenn ich wüsste dass die StereoMikro kann - aber ich finde halt keine expliziten Aussagen dazu ...


Ich würde es mit einer Karte probieren, die zwei Cinch-Eingänge hat. Und dann ein Y-Adapterkabel verwenden, um die beiden Kanäle zu trennen.


amazon.de/dp/…2E/

Hab jetzt nur ein USB-Gerät gefunden, gibt es aber sicher auch als Karte.

session.de/NUM…tml
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text