Zoom Player Max kostenlos statt 30€
481°Abgelaufen

Zoom Player Max kostenlos statt 30€

Deal-Jäger 18
Deal-Jäger
eingestellt am 8. Apr
Moin. Aktuell gibt es den Zoom Player Max kostenlos statt 30€. Der "Zoom Player Max" ist die Profi-Version eines alternativen Musik- und Videoplayers für Windows.

Downloadlink

Der "Zoom Player" spielt DVDs ab sowie die bekanntesten Audio- und Video-Formate. Selbst mit beschädigten AVI-Files oder Dateiarchiven (ZIP, RAR, 7Z) kommt der Mediaplayer zurecht. Wie bereits der Name verrät, besitzt die Software gute Zoom-Funktionen, um durch eine optimierte Bildgröße die Bildqualität zu verbessern.

Cool ist der integrierte 10-Band Equalizer, der einige Presets mitbringt. Auch im Internet aufgespürte MMS-Streams oder SHOUTcast Radio-Streams stellen für die Freeware kein Problem dar. Das Aussehen des "Zoom Players" lässt sich durch Skins aufpeppen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
was ist der vorteil zu vlc?
18 Kommentare
Ich suche nen guten Player mit Gracenote Anbindung, MusicBee behauptet zwar eine zu haben, aber die Erkennung ist nicht so geil
Was kann das Teil was MPC-HC nicht kann?
Bei mir ist das Teil sofort abgekackt. Nutze jetzt PowerDVD und bin zufrieden.
W4NN1vor 3 h, 22 m

Was kann das Teil was MPC-HC nicht kann?


Nichts. Aber MPC-BE ftw!
Extrem anpassbarer Player: HOT
Die Version ist ohne kostenlose Updates
was ist der vorteil zu vlc?
Der Zoom Player ist komplett frei konfigurierbar. Besuch mal die Seite.
Das hat rein gar nichts mit Playern wie VLC oder MPC zu tun!
Nachteil: Man muss schon einige Stunden investieren um das Teil zu beherrschen!
Bearbeitet von: "Saftel" 8. Apr
...oder mit einem Wort: Sinnlos
W4NN1vor 6 h, 38 m

Was kann das Teil was MPC-HC nicht kann?


neue Versionen

July 16, 2017 XhmikosR
v1.7.13, the latest, and probably the last release of our project…
TheWhiteKnightvor 2 h, 40 m

was ist der vorteil zu vlc?


In der Werbung haben sie doch keine Vorteile gegenüber VLC erwähnt.

Aber von meinem Test kann ich sagen, dass er schneller startete, und interne DS-Codecs auswählbar waren.
MPC-HC mit madVR = Beste Kombo.
Ist nur eine abgespeckte Version .. kein Blu-Ray Support etc siehe unter cleverbridge.com/876…Cxx für mehr Details.

Für mich dann kein Deal da das Programm "Leawo Blu-Ray Player" mehr als Player bietet und somit die Combo Leawo plus MusicBee ist für mich die bessere kostenlose Lösung
Bearbeitet von: "Schotte2013" 8. Apr
Homepage sieht aus wie aus 2002, Player UI ebenfalls aus der Steinzeit. Absolut grausam anzusehen. Kein Wunder, dass es jetzt kostenlos zu haben ist.
ich mag das Programm. Gutes Bild, guter Ton. Bedienbarkeit ist auch okay, wenn auch manches dabei besser gelöst sein könnte, was aber auch an Gewohnheiten liegt.
Besser als das Windows-Ding (kein Kunststück) und sowieso besser als die programmierte Dauer-Sicherheitslücke VLC mit ihrem schlechten Bild. VLC war einmal als andere Player (damals) noch schlecht waren. Wenn es einen Vorteil für VLC gibt oder gegeben hat, dann war es der Umstand, dass man keine separaten Codecs einsetzen musste. Aber eigentlich sollte auch das kein Thema sein, Codecpack laden, dann kann man mit anderen Programmen auch jedes Format abspielen.

Den Zoom-Player würde ich eher in der Liga von Jet-Audio/Jet-Video ansiedeln aber nicht im VLC-Keller.
Schotte2013vor 5 h, 56 m

Ist nur eine abgespeckte Version .. kein Blu-Ray Support etc siehe unter …Ist nur eine abgespeckte Version .. kein Blu-Ray Support etc siehe unter https://www.cleverbridge.com/876/catalog/product.98237/language.en/currency.USD/?id=K59GxpKCxx für mehr Details.Für mich dann kein Deal da das Programm "Leawo Blu-Ray Player" mehr als Player bietet und somit die Combo Leawo plus MusicBee ist für mich die bessere kostenlose Lösung


Musicbee läuft sogar als portable Anwendung
Sledge_Hammervor 6 h, 38 m

Wenn es einen Vorteil für VLC gibt oder gegeben hat, dann war es der …Wenn es einen Vorteil für VLC gibt oder gegeben hat, dann war es der Umstand, dass man keine separaten Codecs einsetzen musste.


Ich finde es auch praktisch, dass man damit beschleunigt abspielen kann, ohne dass sich die Tonhöhe ändert. Nachdem mich YouTube an 1,5- bis 2-fache Geschwindigkeit gewöhnt hat, schaue ich meine Lieblingsserie in VLC auf 120 %, ohne dass es auffällig ist. Bleibt mehr Zeit für … die nächste Folge Unterstützung für Chromecast klingt auch interessant, wobei ich das nicht testen kann, da ich den nicht mehr habe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text