[ZooRoyal] Felix Katzenfutter So gut wie es aussieht Fleisch Mix Multipack 88x100g mit Füllartikel für 19,28€ Cashback von 10€ zusätzlich möglich
194°Abgelaufen

[ZooRoyal] Felix Katzenfutter So gut wie es aussieht Fleisch Mix Multipack 88x100g mit Füllartikel für 19,28€ Cashback von 10€ zusätzlich möglich

20
eingestellt am 16. Dez 2016heiß seit 24. Dez 2016
Bei ZooRoyal erhaltet Ihr momentan das Felix "so gut wie es aussieht Fleisch mix" Multipack mit 88x100g Versandkostenfrei für 22,99€.

Benutzt den 5€ Newslettergutschein im Warenkorb, da werden zwar dann wieder Versandkosten fällig, die könnt Ihr aber mit einem Füllartikel mit Mindestpreis 1,01€
wieder umgehen.
z. B.:
zooroyal.de/fel…890

Mit diesem Beispiel ergibt das einen Gesamtpreis von 19,28€.
Kilopreis damit 2,19€.

Günstigster Vergleichspreis bei idealo momentan 2,95€/kg

Payback ist möglich - ich hatte auch noch einen 24fach eCoupon - damit nochmal fast 3 Euro gespart!

Danke für den Hinweis Tumnus mit dem Cashback von 10€ - hier der Link:

purina.de/kat…lar

20 Kommentare

Und über die aktuelle Cashback Aktion gibt es 10€ wieder.

Tumnusvor 2 m

Und über die aktuelle Cashback Aktion gibt es 10€ wieder.



Link?

Vergleichspreis bei Real (Onlineshop): 1.000 g = 2,49 €
prospekt.real.de/woc…tml

Danke. In Verbindung mit den 24fach Paybackpunkten ein wirklich guter Deal. Hot.
Hab noch 6 x 50 gr Sheba Fisch (als Ausgleich für das viele Fleisch ) für 1,99 € genommen und komme somit auf nette 19,98 €. Abzgl. 2,88 € Payback ergibt sich ein Preis von 17,10 € für insg. 94 Packungen ( 18,2 ct pro Packung).
Bearbeitet von: "littlekater" 16. Dez 2016

Will hier niemanden belehren, aber als ich damals noch meine Katze hatte habe ich Felix wegen dem Zucker im Essen gemieden. Keine Ahnung wie die aktuelle Rezeptur aussieht.
Bearbeitet von: "quijou" 16. Dez 2016

quijouvor 2 m

Will hier niemanden belehren, aber als ich damals noch meine Katze hatte habe ich Felix wegen dem Zucker im Essen gemieden. Keine Ahnung wie die aktuelle Rezeptur aussieht.


Das Futter ist mist, da ist immernoch Zucker drin...
Bearbeitet von: "Rangarid" 16. Dez 2016

Rangaridvor 6 m

Das Futter ist mist, da ist immernoch Zucker drin...



Wahrscheinlich wird es deshalb meiner Katze auch nicht schmecken (mag Sheba wirklich lieber) und ich muss die 10 € Cashback beantragen.

littlekatervor 9 m

Wahrscheinlich wird es deshalb meiner Katze auch nicht schmecken (mag Sheba wirklich lieber) und ich muss die 10 € Cashback beantragen.


Die meisten Katzen stehen auf Zucker, also wird es ihr wohl schmackhaft erscheinen. Aber darum geht es ja nicht. Dir schmeckt bestimmt auch der McDonals und BurgerKing Fraß (mir übrigens auch) aber was bei rauskommt, wenn man nur das isst, sieht man ja an ziemlich vielen Leuten. Brauchen tun sie den Zucker nicht, der wird nur als Lockstoff genommen, um das billige Fleisch zu überdecken.

Wir kaufen aktuell auch Sheba, weil da kein Zucker drin ist. Schmeckt den Katzen auch, ist im Endeffekt aber auch mist. Wir kucken uns gerade nach anderen Futtern um. Gute Futter kann man erkennen, dass der Fleischanteil ziemlich hoch ist und nicht nur 4% vom namensgebenden Anteil drin ist. Gibt sogar einige, mit ca 90-95% namensgebendem Anteil, wo nicht nur Schlachtabfälle drin sind, die garnicht soviel teurer sind als Sheba und Co wenn man es in ner 200g Dose kauft. Auf lange Sicht lohnt sich eine Umstellung auf jedenfall denke ich.
Bearbeitet von: "Rangarid" 16. Dez 2016

Rangaridvor 5 m

Die meisten Katzen stehen auf Zucker, also wird es ihr wohl schmackhaft erscheinen. Aber darum geht es ja nicht. Dir schmeckt bestimmt auch der McDonals und BurgerKing Fraß (mir übrigens auch) aber was bei rauskommt, wenn man nur das isst, sieht man ja an ziemlich vielen Leuten. Brauchen tun sie den Zucker nicht, der wird nur als Lockstoff genommen, um das billige Fleisch zu überdecken.Wir kaufen aktuell auch Sheba, weil da kein Zucker drin ist. Schmeckt den Katzen auch, ist im Endeffekt aber auch mist. Wir kucken uns gerade nach anderen Futtern um. Gute Futter kann man erkennen, dass der Fleischanteil ziemlich hoch ist und nicht nur 4% vom namensgebenden Anteil drin ist. Gibt sogar einige, mit ca 90-95% namensgebendem Anteil, wo nicht nur Schlachtabfälle drin sind, die garnicht soviel teurer sind als Sheba und Co wenn man es in ner 200g Dose kauft. Auf lange Sicht lohnt sich eine Umstellung auf jedenfall denke ich.



Hast natürlich Recht. Wir mixen auch kräftig ( auch mit Trockenfutter von Josera ), aber am liebsten mag der Kater Schinken oder rohes Frischfleisch.

littlekatervor 4 m

Hast natürlich Recht. Wir mixen auch kräftig ( auch mit Trockenfutter von Josera ), aber am liebsten mag der Kater Schinken oder rohes Frischfleisch.


Kauf mal ne Dose Thunfisch in Wasser eingelegt, dann geht der ab wie Schmitts Katze

Dealtastischvor 1 h, 43 m

Link?

https://www.purina.de/katze/felix/leckerentdeckerwochen/CashBack

Rangaridvor 1 h, 36 m

Die meisten Katzen stehen auf Zucker, also wird es ihr wohl schmackhaft erscheinen. Aber darum geht es ja nicht. Dir schmeckt bestimmt auch der McDonals und BurgerKing Fraß (mir übrigens auch) aber was bei rauskommt, wenn man nur das isst, sieht man ja an ziemlich vielen Leuten. Brauchen tun sie den Zucker nicht, der wird nur als Lockstoff genommen, um das billige Fleisch zu überdecken.Wir kaufen aktuell auch Sheba, weil da kein Zucker drin ist. Schmeckt den Katzen auch, ist im Endeffekt aber auch mist. Wir kucken uns gerade nach anderen Futtern um. Gute Futter kann man erkennen, dass der Fleischanteil ziemlich hoch ist und nicht nur 4% vom namensgebenden Anteil drin ist. Gibt sogar einige, mit ca 90-95% namensgebendem Anteil, wo nicht nur Schlachtabfälle drin sind, die garnicht soviel teurer sind als Sheba und Co wenn man es in ner 200g Dose kauft. Auf lange Sicht lohnt sich eine Umstellung auf jedenfall denke ich.



Katzen schmecken keinen Zucker. Darum sind die auch nicht geil auf Schokolade...

"So gut wie es aussieht"... Wer denkt sich solche Namen aus? Und vor allem: wer sagt das?

Copyrightvor 15 m

Katzen schmecken keinen Zucker. Darum sind die auch nicht geil auf Schokolade...


Zucker ist Energielieferant und das merkt der Geruchssinn der Katze. Außerdem überdeckt der Geruch die schlechte Qualität des Fleisches. Das ganze war vereinfacht ausgedrückt, aber wenn man es genau nimmt hast du natürlich recht.

lieber das Futter meiden..mein Kater hat dadurch gesundheitliche Probleme bekommen..

Das Futter taugt nichts, von daher kann ich mal 100% Geld sparen in dem ich das nicht kaufe. Und der Katze erspare ich das Zeug auch ...

Zucker ist einfach nur ein Suchtmittel und das braucht weder eine Katze noch der Mensch. Zum konditionieren auf bestimmtes Essen ist es aber ideal.
Übrigens: Es wird heute wie früher genauso viel Zucker in Beuteln gekauft, der Gesamtbedarf ist aber deutlich gestiegen. Dann ratet mal wo der Mehrbedarf herkommt, alles im Fertigessen.

Unser Kopf gaukelt uns den Süssigkeitenbedarf vor und wir legen zu und der Katze fallen die Zähne aus.

Im übrigen hat das zb das Ergebnis, dass die ohnehin eitlen Katzen bei Whiskas-Dauerfütterung nichts anderes mehr essen wollen. Top, der Hersteller hat es geschafft, es wird nur sein Futter verkauft. Dem Zucker sei Dank.
Eine normale Katze mag natürlich manches mehr als anderes, wird aber trotzdem alles fressen, sofern vernüftiges Futter verfüttert wird und das abwechselnd. Generell sinnvoll um zu sehen ob das Essen von verschiedenen Herstellern gut verdaut wird oder nicht.

Rangarid16. Dezember 2016

Die meisten Katzen stehen auf Zucker, also wird es ihr wohl schmackhaft erscheinen. Aber darum geht es ja nicht. Dir schmeckt bestimmt auch der McDonals und BurgerKing Fraß (mir übrigens auch) aber was bei rauskommt, wenn man nur das isst, sieht man ja an ziemlich vielen Leuten. Brauchen tun sie den Zucker nicht, der wird nur als Lockstoff genommen, um das billige Fleisch zu überdecken.Wir kaufen aktuell auch Sheba, weil da kein Zucker drin ist. Schmeckt den Katzen auch, ist im Endeffekt aber auch mist. Wir kucken uns gerade nach anderen Futtern um. Gute Futter kann man erkennen, dass der Fleischanteil ziemlich hoch ist und nicht nur 4% vom namensgebenden Anteil drin ist. Gibt sogar einige, mit ca 90-95% namensgebendem Anteil, wo nicht nur Schlachtabfälle drin sind, die garnicht soviel teurer sind als Sheba und Co wenn man es in ner 200g Dose kauft. Auf lange Sicht lohnt sich eine Umstellung auf jedenfall denke ich.



Ist jetzt zwar schon ein paar Wochen her, aber ich hab meiner Katze immer das Futter von "Bozita" gekauft.
Mochte sie ganz gern. Ist zwar etwas teurer, dafür nur hochwertige Zutaten !

72 Beutel für 0,75 € haben mir da deutlich mehr zugesagt, aber jeder wie er meint

littlekater16. Dezember 2016

Danke. In Verbindung mit den 24fach Paybackpunkten ein wirklich guter …Danke. In Verbindung mit den 24fach Paybackpunkten ein wirklich guter Deal. Hot.Hab noch 6 x 50 gr Sheba Fisch (als Ausgleich für das viele Fleisch ) für 1,99 € genommen und komme somit auf nette 19,98 €. Abzgl. 2,88 € Payback ergibt sich ein Preis von 17,10 € für insg. 94 Packungen ( 18,2 ct pro Packung).


So, hat meiner Katze nicht wirklich geschmeckt
-> die 10 € von der GzG Aktion sind auch schon da. Somit nur 7,10 € effektiv. Klasse.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text