804°
ABGELAUFEN
Zotac GeForce GTX 1060 6GB AMP! (mit 5 Jahren Garantie) + Zubehör aus Auswahl (z.B. Razer Naga Hex Gaming Mouse) für 319,89€ [Caseking]
Zotac GeForce GTX 1060 6GB AMP! (mit 5 Jahren Garantie) + Zubehör aus Auswahl (z.B. Razer Naga Hex Gaming Mouse) für 319,89€ [Caseking]
ElektronikCaseking Angebote

Zotac GeForce GTX 1060 6GB AMP! (mit 5 Jahren Garantie) + Zubehör aus Auswahl (z.B. Razer Naga Hex Gaming Mouse) für 319,89€ [Caseking]

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:319,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Caseking erhaltet ihr die Zotac 1060 AMP! inkl. einem Artikel aus einer Auswahl für 319,89€.

In diesem Falle habe ich mich für die Razer Naga Hex Wraith entschieden.

Es gibt noch andere Artikel zur Auswahl (Gehäuse, andere Mäuse), der Preis kann sich dadurch noch etwas ändern (z.B. mit der Cougar 500M kostet das Bundle ~315€).

Mittels Registrierung nach dem Kauf könnt ihr die Garantiezeit auf 5 Jahre erhöhen.

Sicherlich aber nur für die interessant, die sowieso Bedarf haben oder ggf. den Bundle-Artikel verkaufen können / wollen.

939764-Tvda9.jpg

PVG [Geizhals]: 294,99€ + 64,99€ = 359,98€


Chip: GP106-400-A1 "Pascal" • Chiptakt: 1556MHz, Boost: 1771MHz • Speicher: 6GB GDDR5, 2000MHz, 192bit, 192GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1280/80/48 • Rechenleistung: 4534GFLOPS (Single), 142GFLOPS (Double) • Fertigung: 16nm • Leistungsaufnahme: 120W (TDP), keine Angabe (Leerlauf) • DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1) • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 1.2 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (90mm) • Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4 • Externe Stromversorgung: 1x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 210x128mm • Leistungsindex: 10999 (3DMark Fire Strike mit NVIDIA-Referenztakt - c't 24/16) • Besonderheiten: HEVC encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, HDCP 2.2, Zero-Fan-Modus, Basis-Takt übertaktet, Boost-Takt übertaktet • Herstellergarantie: fünf Jahre nach Registrierung (innerhalb von 28 Tagen nach Kauf, Standard: zwei Jahre, Abwicklung über Händler, nach zweitem Jahr verfällt Garantieanspruch bei Kühlerwechsel)

Bedienung: Rechtshänder • Tasten: 11 (gesamt), 2 (haupt), 2 (oben), 6 (links), 1 (Scrollrad) • Scrollrad: 2-Wege • Abtastung: Laser • Auflösung: 5600dpi, reduzierbar • Abfragerate: 1000Hz, einstellbar auf 500/250/125Hz • Beleuchtung: blau • Anbindung: kabelgebunden, USB • Stromversorgung: USB • Abmessungen (BxHxT): 70x46x116mm • Gewicht: 134g • Besonderheiten: Textilkabel


Test 1060: hardware-mag.de/art…st/

Test Razer Naga Wraith: pcwelt.de/pro…tml

Beste Kommentare

Xeswinossvor 24 m

Also das Notebook hier war kacke und dieses natürlich auch und der Deal hier ist auch Mist. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.


wenn man bedenkt das man heute morgen noch ne asus rx 480 für 220€ bekommen hat
die der 1060 inzwischen in jeder hinsicht bis auf minimal weniger verbrauch überlegen ist
ist der deal sogar richtig schlecht

du hast es erfasst
hier gehts um schnäppchen
und nicht um fast stink normale angebote

früher gabs mal ne schöne regel "nur angebote 10% unter normal preis"
Bearbeitet von: "micha3434" 15. Jan

garnicht mal so gut

Xeswinossvor 7 m

Die 1060 kann genau wie die RX 470 über das Mainboard mit Strom versorgt werden - und ist damit lauffähig. Die RX 480 hingegen nicht, da das Netzteil nur 280W liefert.Und ich finde, es steht mir nicht zu, jemandem sein Custom Design vorzuschreiben. Gibt auch welche, die z.B. den recht hohen Aufpreis für die XFX GTR, die G1 Gaming und die MSI in Kauf nehmen.



was ist dass denn bitte für ein schwachsinn
weder die 470 noch die 1060 kann aussschließlich über das mainbaord betrieben werden
sobald du ein spiel startest ist der computer aus und mit etwas pech hinüber

das ist ja schon richtig gefährlich den mist den du von dir gibst
bei solchen aussagen muss man ja ausfallend werden
Bearbeitet von: "micha3434" 15. Jan

Verfasser Deal-Jäger

micha3434vor 5 m

da ist nichts gewolltdu hast geschrieben übers mainboard und nen stromadapter nicht mal erwähntso einfach ist daswenn etwas passiert aufgrund deiner aussage übernimmst du dann die haftung?jeder normaler user würde aufgrund deiner aussage einfach seine karte auf das mainboard stecken ohne sich extra einen adapter zukaufenes gibt genug leute die nicht mal wissen dass manche gpus noch nen extra anschluss brauchen@Evilgodja in dem meisten fällen geht der pc einfach auses gibt aber auch fälle woraufhin das mainboard nicht mehr funktionierte


Unfug und reine Polemik. Niemand kauft sich einen T20 und informiert sich nicht vorab. Das ist kein out-of-the-box-PC und erst recht nichts für absolute Laien. Das Szenario, das du hier skizzierst, gibt es nicht. Die Intention war klar, und mir zu unterstellen, ich würde hier Desinformation betreiben, ist eine Frechheit sondergleichen.

60 Kommentare

Ich habe mich so sehr auf das Geburtstagssale von Caseking gefreut, aber dieses jahr scheint es echt nachgelassen zu haben. Das Bundle ist dennoch gut
Bearbeitet von: "CNEX" 15. Jan

Also die Auswahl ist ja doch eher mau...

Habe gedacht es ist eine 1070er weil wer kauft schon ne 1060er AMP!

garnicht mal so gut

Xeswinossvor 24 m

Also das Notebook hier war kacke und dieses natürlich auch und der Deal hier ist auch Mist. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.


wenn man bedenkt das man heute morgen noch ne asus rx 480 für 220€ bekommen hat
die der 1060 inzwischen in jeder hinsicht bis auf minimal weniger verbrauch überlegen ist
ist der deal sogar richtig schlecht

du hast es erfasst
hier gehts um schnäppchen
und nicht um fast stink normale angebote

früher gabs mal ne schöne regel "nur angebote 10% unter normal preis"
Bearbeitet von: "micha3434" 15. Jan

micha3434vor 3 m

du hast es erfassthier gehts um schnäppchenund nicht um fast stink normale angebotefrüher gabs mal ne schöne regel wo "nur angebote 10% unter normal preis"



359 Euro - 10% wären = 323,1 Euro... Nicht mal rechnen kannse^^ Ob es Sinn macht die Karte zu kaufen steht auf einem anderen Blatt!
Bearbeitet von: "stafic" 15. Jan

staficvor 5 m

359 Euro - 10% wären = 323,1 Euro... Nicht mal rechnen kannse^^ Ob es Sinn macht die Karte zu kaufen steht auf einem anderen Blatt!



du willst ernsthaft 70€ für das gaming zubehör berechnen?

na ja geht

meine asus rog gaming zu 259€ töpft so schnell keiner

Hatte mich eigentlich auf ein Geburtstags-PC-Bundle wie im letzten Jahr gefreut, aber das wird wohl nix dieses Jahr.

Verfasser Deal-Jäger

micha3434vor 17 m

wenn man bedenkt das man heute morgen noch ne asus rx 480 für 220€ bekommen hatdie der 1060 inzwischen in jeder hinsicht bis auf minimal weniger verbrauch überlegen istist der deal sogar richtig schlechtdu hast es erfassthier gehts um schnäppchenund nicht um fast stink normale angebotefrüher gabs mal ne schöne regel "nur angebote 10% unter normal preis"


Und die RX 480 kann ich z.B. im T20 laufen lassen? Nein. Und wer einen G-Sync-Monitor hat, wird auch weiterhin auf Nvidia setzen.

Ich selbst bevorzuge auch klar die RX 480. Aber meine Meinung ist doch nicht das Maß aller Dinge und bindend für alle anderen?

Und die Rechnung wurde ja schon gemacht, insofern^^
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 15. Jan

Xes welche hast du nun ?
ich hätte (wie viele andere auch) es mit der rog nicht besser treffen können

Verfasser Deal-Jäger

wbLLvor 6 m

Xes welche hast du nun ?ich hätte (wie viele andere auch) es mit der rog nicht besser treffen können


Bei mir läuft noch eine 970^^ (KFA Sniper Black EX OC) - Ein Upgrade wäre aber mehr oder minder ein Sidestep gewesen (vom VRAM mal abgesehen) - ich warte auf Vega.

Bei einem anderen Kumpel habe ich grad noch eine günstige 970 verbaut - der Preis war hier ausschlaggebend - und bei zwei anderen werkelt mittlerweile eine RX 470 und eine RX 480.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 15. Jan

Xeswinossvor 5 m

Bei mir läuft noch eine 970M^^ Ein Upgrade wäre aber mehr oder minder ein Sidestep gewesen (vom VRAM mal abgesehen) - ich warte auf Vega. Bei einem anderen Kumpel habe ich grad noch eine günstige 970M verbaut - der Preis war hier ausschlaggebend - und bei zwei anderen werkelt mittlerweile eine RX 470 und eine RX 480.



kommt drauf an was man spielt, von dem her wird der vram recht überbewertet.
eine 970 mit 3,5 gb wird den meisten spielanvorderungen gerecht.

ich spiele ja nur renn-sim-
1060 6gb auf 2k reicht da dicke zu.
will man natürlich mit 330kmh die berge betrachten könnte man auch in eine 1080 empfehlen

Schrott Deal!

Für 349€ ne Gigabyte G1 Gaming von amazon.fr geschossen, tauchen immer wieder mal welche auf... 320€ für ne GTX1060?

Ne GTX970 ist auf dem gleichen Niveau und die gibts gebraucht für ca. 130€!!!

Xeswinossvor 22 m

Und die RX 480 kann ich z.B. im T20 laufen lassen? Nein. Und wer einen G-Sync-Monitor hat, wird auch weiterhin auf Nvidia setzen.Ich selbst bevorzuge auch klar die RX 480. Aber meine Meinung ist doch nicht das Maß aller Dinge und bindend für alle anderen?Und die Rechnung wurde ja schon gemacht, insofern^^



weil die rechnung ja soviel sinn macht
man nehme einfach mal das teuerste vom zubehör und dann natürlich auch die farbe rot davon
grüne naga würde ja nur 20€ weniger kosten

mal abgesehen davon dass es die mehrheit wohl nicht interessiert ob eine gpu ins t20 passt
bringt dir auch die 1060 im t20 nicht viel da kein extra pin anschluss für die gpu vorhanden ist

mich würde mal wirklich interesieren wer nen gsync monitor hat aber nur ne 1060 will
wahrscheinlich weniger als 1% aller gsync besitzer und von denen gibts ja auch schon nicht viele

mir geht es darum dass der deal für 99,999% der user hier keinen sinn macht
Bearbeitet von: "micha3434" 15. Jan

Albanervor 12 m

Ne GTX970 ist auf dem gleichen Niveau und die gibts gebraucht für ca. 130€!!! nya, toller vergleich. die hd 5770 hab ich geschenkt bekommen .... alternate hatte mir eine gesonderte email gesendet-mit zusage auf 24 monate garantie. wenn ich die rog 1060 heut verkauf, fahre ich 30€ gewinn ein. wenn dir die 130€ karte in 4 wochen abfackelt stehst du dann wirklich gut da.


Verfasser Deal-Jäger

micha3434vor 2 h, 49 m

weil die rechnung ja soviel sinn machtman nehme einfach mal das teuerste vom zubehör und dann natürlich auch die farbe rot davon grüne naga würde ja nur 20€ weniger kostenmal abgesehen davon dass es die mehrheit wohl nicht interessiert ob eine gpu ins t20 passtbringt dir auch die 1060 im t20 nicht viel da kein extra pin anschluss für die gpu vorhanden istmich würde mal wirklich interesieren wer nen gsync monitor hat aber nur ne 1060 willwahrscheinlich weniger als 1% aller gsync besitzer und von denen gibts ja auch schon nicht vielemir geht es darum dass der deal für 99,999% der user hier keinen sinn macht


Die 1060 kann genau wie die RX 470 zusätzlichüber das Mainboard mit Strom versorgt werden - und ist damit lauffähig. Die RX 480 hingegen nicht, da das Netzteil nur 280W liefert.

Und ich finde, es steht mir nicht zu, jemandem sein Custom Design vorzuschreiben. Gibt auch welche, die z.B. den recht hohen Aufpreis für die XFX GTR, die G1 Gaming und die MSI in Kauf nehmen.


EDIT: Weil es hier offenbar zu - teils gewollten - Fehlinterpretationen kommt: es fehlte das Wörtchen "zusätzlich, welches jetzt ergänzt worden ist. Satz ist nun korrigiert.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 15. Jan

Xeswinossvor 7 m

Die 1060 kann genau wie die RX 470 über das Mainboard mit Strom versorgt werden - und ist damit lauffähig. Die RX 480 hingegen nicht, da das Netzteil nur 280W liefert.Und ich finde, es steht mir nicht zu, jemandem sein Custom Design vorzuschreiben. Gibt auch welche, die z.B. den recht hohen Aufpreis für die XFX GTR, die G1 Gaming und die MSI in Kauf nehmen.



was ist dass denn bitte für ein schwachsinn
weder die 470 noch die 1060 kann aussschließlich über das mainbaord betrieben werden
sobald du ein spiel startest ist der computer aus und mit etwas pech hinüber

das ist ja schon richtig gefährlich den mist den du von dir gibst
bei solchen aussagen muss man ja ausfallend werden
Bearbeitet von: "micha3434" 15. Jan

wbLLvor 28 m

kommt drauf an was man spielt, von dem her wird der vram recht überbewertet.eine 970 mit 3,5 gb wird den meisten spielanvorderungen gerecht.ich spiele ja nur renn-sim-1060 6gb auf 2k reicht da dicke zu.will man natürlich mit 330kmh die berge betrachten könnte man auch in eine 1080 empfehlen



ich hatte bis vor ein paar wochen noch selbst eine 970 drin
und bei neuen games wie deus ex, cod, ark usw geht der karte so schnell der speicher aus das man manchmal nicht mal mehr texturen der stufe mittel benutzten kann
zumindest wenn man keine microruckler will



micha3434vor 22 m

mir geht es darum dass der deal für 99,999% der user hier keinen sinn macht



Du liegst vollkommen richtig, das Problem gibt es bei vielen Deals. Leider zählt hier oft Quantität mehr als Qualität und konstruktive Kritik wird nicht erkannt bzw. als unsinnig abgetan obwohl der Threadersteller offensichtlich gar keine Ahnung vom Thema hat.



Ich glaube in der Beschreibung hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen.
Zumindest kenne ich keine GTX 1060 die einen "Zero-Fan-Modus" hat.
Wäre zu schön um war zu sein.
Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege.

kimovor 32 m

Du liegst vollkommen richtig, das Problem gibt es bei vielen Deals. Leider zählt hier oft Quantität mehr als Qualität und konstruktive Kritik wird nicht erkannt bzw. als unsinnig abgetan obwohl der Threadersteller offensichtlich gar keine Ahnung vom Thema hat.


Mag alles sein - nur irgendwann geht so ein kleines Privatduell nur noch auf den Nerv und lässt an dem Sinn der Kommentarfunktion zweifeln.
Ob man's glaubt oder nicht, als Akademiker ist meine Entscheidungsfähigkeit ausreichend ausgeprägt, für mich selbst ein Urteil über das Angebot zu fällen. Wen interessiert diese seitenlange, selbstdarstellerische Auseinandersetzung zwischen Moderator und User "Micha3434"?
Die meisten User, die sich hier (oder überhaupt in Foren) profilieren, haben ihre ach so große Ahnung vom Thema ja doch nur aus dem nächsten Tab weiter rechts, bei dem sie Google offen haben. Das kann ich genau so gut, glaubt mir.

micha3434vor 1 h, 32 m

wenn man bedenkt das man heute morgen noch ne asus rx 480 für 220€ bekommen hatdie der 1060 inzwischen in jeder hinsicht bis auf minimal weniger verbrauch überlegen istist der deal sogar richtig schlechtdu hast es erfassthier gehts um schnäppchenund nicht um fast stink normale angebotefrüher gabs mal ne schöne regel "nur angebote 10% unter normal preis"


Wo genau ist die rx 480 in jeder Hinsicht überlegen?

computerbase.de/the…te/

micha3434vor 1 h, 38 m

wenn man bedenkt das man heute morgen noch ne asus rx 480 für 220€ bekommen hatdie der 1060 inzwischen in jeder hinsicht bis auf minimal weniger verbrauch überlegen istist der deal sogar richtig schlechtdu hast es erfassthier gehts um schnäppchenund nicht um fast stink normale angebotefrüher gabs mal ne schöne regel "nur angebote 10% unter normal preis"


Leider ist man bei 3D und Aufwendiger Bildbearbeitung mit Grafikprozessorunterstützung auf NVIDIA angewiesen

Smack0rvor 17 m

als Akademiker



Smack0rvor 17 m

selbstdarstellerische



Äh ja

Natürlich interessiert das Drumherum kein Schwein, gäbe es halt auch nicht wenn der "Deal" nicht erstellt worden wäre und der Threadersteller mit lächerlichen Argumenten angefangen hätte ihn verteidigen zu wollen. Klassisches "Henne und Ei"-Problem halt.


johannesbruegelvor 17 m

Wo genau ist die rx 480 in jeder Hinsicht überlegen? https://www.computerbase.de/thema/grafikkarte/rangliste/#diagramm-performancerating-1920-1080



dass ist ein alter test
durch treiber optimierung (relive) sind beide karten unter dx11 und full hd mittlerweile genau gleich schnell
schraubt aber die auflösung hoch geht die amd in fürhung und unter dx12 oder vulkan sieht die nvidia kein land mehr
und dann noch 2gb mehr ram was schon jetzt ein vorteil ist
6gb reichen jetzt schon nicht mehr für alle spsiele mit höchsten texturen aus auch nicht in full hd
zb bei cod oder deus ex

micha3434vor 5 m

dass ist ein alter test... bliblablubb


​na dann hau mal einen aktuelleren Test raus
Bearbeitet von: "benemaster" 15. Jan

micha3434vor 3 m

http://www.hardwarecanucks.com/forum/hardware-canucks-reviews/73945-gtx-1060-vs-rx-480-updated-review-23.html

​Danke!

micha3434vor 1 h, 20 m

was ist dass denn bitte für ein schwachsinnweder die 470 noch die 1060 kann aussschließlich über das mainbaord betrieben werdensobald du ein spiel startest ist der computer aus und mit etwas pech hinüberdas ist ja schon richtig gefährlich den mist den du von dir gibstbei solchen aussagen muss man ja ausfallend werden


so unrecht hat er nicht mal, man brauch nur ein zusätzlichen Stromadapter und man kann die 1060 oder 470 nutzen, natürlich über das Netzteil, hier stehen alle Grafikkarten die im T20 verwendet werden können und wie:
hardwareluxx.de/com…tml

Das CoD viel braucht und Deus Ex selbst 8GB Karten fast Probleme macht weiß ich, aber Ark?
habe ich was verpasst, seit wann denn das?
Bearbeitet von: "Evilgod" 15. Jan

Albanervor 1 h, 40 m

Schrott Deal!Für 349€ ne Gigabyte G1 Gaming von amazon.fr geschossen, tauchen immer wieder mal welche auf... 320€ für ne GTX1060?Ne GTX970 ist auf dem gleichen Niveau und die gibts gebraucht für ca. 130€!!!



Du redest von einer 1070er?

Schade, letztes Jähr war fiel beesa

13044704-p5l56.jpg

Evilgodvor 8 m

so unrecht hat er nicht mal



Natürlich hat er unrecht wenn er behauptet, die Stromversorgung übers MB reiche für die 1060 oder RX470 aus und die RX480 würde ausscheiden weil das Netzteil maximal 280W liefert.

kimovor 5 m

Natürlich hat er unrecht wenn er behauptet, die Stromversorgung übers MB reiche für die 1060 oder RX470 aus und die RX480 würde ausscheiden weil das Netzteil maximal 280W liefert.


Stimmt, aber letztlich hat er recht das man eine 470, oder 1060 in einem T20 nutzen kann, ob nun übers Motherboard, oder Netzteil ist doch nun echt wurscht, Hauptsache es Funktioniert. 1070 und 480 können mit einem Austausch des Netzteils auch im T20 Funktionieren ^^

Evilgodvor 25 m

so unrecht hat er nicht mal, man brauch nur ein zusätzlichen Stromadapter und man kann die 1060 oder 470 nutzen, natürlich über das Netzteil, hier stehen alle Grafikkarten die im T20 verwendet werden können und wie:http://www.hardwareluxx.de/community/f101/dell-poweredge-t20-1031138.htmlDas CoD viel braucht und Deus Ex selbst 8GB Karten fast Probleme macht weiß ich, aber Ark?habe ich was verpasst, seit wann denn das?



es mag ja sein dass das netzteil stark genug ist
aber er hat gesagt dass genug saft übers mainboard kommt
es war nicht von stromadaptern die rede

ich habe ausschließlich wegen ark von einer 980ti auf eine 1080 gewechselt (die 980ti hat ja nur 6gb ram)
@1520mhz chiptakt war meine 980ti sogar schneller als meine stock 1080
deswegen macht der wechsel normalerweise recht wenig sinn aber ich wollte halt die 2gb ram haben

nunja haben nun festellen müssen dass selbst die 8gb der 1080 nicht aussreichen auf höchste einstellungen
sind 7,8gb belegt und habe microruckler
Bearbeitet von: "micha3434" 15. Jan

Evilgodvor 9 m

Stimmt, aber letztlich hat er recht das man eine 470, oder 1060 in einem T20 nutzen kann, ob nun übers Motherboard, oder Netzteil ist doch nun echt wurscht, Hauptsache es Funktioniert. 1070 und 480 können mit einem Austausch des Netzteils auch im T20 Funktionieren ^^



ist eben nicht wurscht
es geht nur mit adapter und nicht übers board
und dann sollte man auch eine asus 480 betreiben
die gehört zu den sparsamsten rx480
computerbase.de/201…/4/
zumindest wenn man den festplattenkäfig rausnimmt

die sapphire 470 braucht sogar mehr saft
computerbase.de/201…/5/
Bearbeitet von: "micha3434" 15. Jan

Was habt ihr eigentlich immer mit diesem komischen T20? In Computerforen hab ich davon noch nie was gehört

Vollhorst69vor 4 m

Was habt ihr eigentlich immer mit diesem komischen T20? In Computerforen hab ich davon noch nie was gehört



das ding gibts hin und wieder recht günstig
aber ob es sich so wirklich lohnen tut ...
für 200€ natürlich schon
Bearbeitet von: "micha3434" 15. Jan

Vollhorst69vor 6 m

Was habt ihr eigentlich immer mit diesem komischen T20? In Computerforen hab ich davon noch nie was gehört



Dann bist du scheinbar nicht im Luxx unterwegs hardwareluxx.de/com…tml
Bearbeitet von: "n1c0" 15. Jan

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text