1721°
ABGELAUFEN
Zotac GeForce GTX 1060 ITX Edition 6GB + Thermaltake Gehäuse PVG: 304€
Zotac GeForce GTX 1060 ITX Edition 6GB + Thermaltake Gehäuse PVG: 304€
ElektronikCyberport Angebote

Zotac GeForce GTX 1060 ITX Edition 6GB + Thermaltake Gehäuse PVG: 304€

Preis:Preis:Preis:263,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Cyberport gibt es momentan ein Bundle.
Ist nicht die Beste GTX 1060 6GB auf dem Markt aber sehr interessant für ein Mini Gehäuse.

Bundleaktion !!

Zotac GeForce GTX 1060 ITX Edition 6GB GDDR5 Grafikkarte + Thermaltake Gehäuse Core V1 gratis dazu

Inkl. Gutscheincode "CPKSMARTHOME2016": 263.99€
Preisvergleich: ca. 304€

43 Kommentare

Preisvergleich?

263,99€ mit CPKSMARTHOME2016 ist ganz nett

Verfasser


werde ich aktualisieren

Hot aber das Gehäuse zu verticken wird schwer....

Der preis ist heiß, leider warte ich auf den neuen Zen Prozessor und wer weiß ob überhaupt ITX Boards rauskommen

Preis für die Karte liegt bei 267 und Gehäuse bei um die 40€


EDIT: 267
Bearbeitet von: "CNEX" 15. Dez 2016

Leider hat die Karte einen ziemlich miesen Kühler. Aufgrund fehlender Heatpipes und geringer Finnendichte wird es unter Last doch recht laut

CNEXvor 7 m

Der preis ist heiß, leider warte ich auf den neuen Zen Prozessor und wer weiß ob überhaupt ITX Boards rauskommen Preis für die Karte liegt bei 167 und Gehäuse bei um die 40€



167? Sicher nicht

janrykervor 1 m

167? Sicher nicht



Hab mich vertippt

chunkylover53vor 7 m

Leider hat die Karte einen ziemlich miesen Kühler. Aufgrund fehlender Heatpipes und geringer Finnendichte wird es unter Last doch recht laut




Wenigstens würde es auf diese Karte 5Jahre Garantie geben.

2% cashback über shoop.de kann man noch probieren

JeyJey96vor 44 m

Hot aber das Gehäuse zu verticken wird schwer....


Ich würde es behalten. Hatte das Gehäuse selbst mal. Ist wirklich erstklassig verarbeitet und der AirFlow passt.

Galoshivor 12 m

Ich würde es behalten. Hatte das Gehäuse selbst mal. Ist wirklich erstklassig verarbeitet und der AirFlow passt.


wollte aber kein mini itx bauen bzw. warte ich schon lange auf die 1060 aber ich wollte halt meine eigenes Projekt fertig stellen
Bearbeitet von: "JeyJey96" 15. Dez 2016

Cool, Grafikkarte in das Gehäuse und "PC" starten

nice price
Bearbeitet von: "mckay1717" 15. Dez 2016

Mhm, mein Prodigy wollte ich evtl. doch mal gegen was kleineres tauschen... aber so schick finde ich das Gehäuse nicht. Und staub- / geräuschtechnisch bestimmt der Horror
Bearbeitet von: "Nicky" 15. Dez 2016

JeyJey96vor 20 m

wollte aber kein mini itx bauen bzw. warte ich schon lange auf die 1060 aber ich wollte halt meine eigenes Projekt fertig stellen


das gehäuse ist für mATX. hatte in dem gehäuse auch eine MSI 970 GTX drin. und von der länge waren dann noch locker 7 cm platz.
Bearbeitet von: "Galoshi" 15. Dez 2016

T20 + Das hier. Dürfte doch für jeden was sein was?

Ist das nur meine gestörte Wahrnehmung, oder gibt es die 10x0 immer nur in den Subprime Varianten als Deal? Von den Pippideals in der UnglaublichBilligWahnsinnsDealFreitagCountdownMontagBlackCyber-Enttäuschung abgesehen?

Für ein 40€-Gehäuse ist das hier enthaltene Core V1 wirklich recht nett. Recht groß für ITX, aber auch entspannt beim Einbauen durch die vier abnehmbaren Seiten und es hat bei Bedarf auch Platz für 'ne kleine WaKü. Der enthaltene Riesenlüfter ist bei entsprechender Drosselung auch recht akzeptabel, nicht perfekt aber auch kein kompletter Schrott wie man es bei Gehäusen unter 100€ normalerweise erwarten würde.

Man merkt den Preis aber schon noch, die Seitenwände sind z.B. recht wabbelig und haben etwas Spiel, etwas Schaumstoffklebeband kann da helfen. Die Plastikelemente fühlen sich nicht sonderlich deluxe an. Staubfilter an den Seiten wären nett gewesen. Alles in Allem aber besser als man für's Geld erwarten würde.

chunkylover53vor 1 h, 36 m

Leider hat die Karte einen ziemlich miesen Kühler. Aufgrund fehlender Heatpipes und geringer Finnendichte wird es unter Last doch recht laut



Kommt drauf an. Man kann mit Afterburner eine leisere Lüfterkurve einstellen.
Aufgrund der dann höheren Hitze wird die Karte somit zwar nicht immer mit maximalem
Takt laufen, dürfte aber dann trotzdem noch alle Karten schlagen, die sonst auch
darunter wären von der Leistung her (470, 1050Ti etc) - oder man stellt einfach ein
daraufhin abzielendes Powerlimit/Templimit ein. Bei ITX steht halt nicht die Leistung
im Vordergrund, sondern der Platzbedarf. Für ITX Gaming PCs ist das ne feine Sache,
in ATX Gehäuse gehört aber wirklich nur eine 2 oder 3 Slot Karte zum richtigen Zocken.

CNEXvor 1 h, 46 m

Der preis ist heiß, leider warte ich auf den neuen Zen Prozessor und wer weiß ob überhaupt ITX Boards rauskommen Preis für die Karte liegt bei 267 und Gehäuse bei um die 40€EDIT: 267


Klar werden ITX Boards für Zen kommen, für AMDs Sockel FM2 gibt es auch mehrere ITX-Boards. Der Sockel AM3 hat nur keine, weil die Plattform so uralt ist. Damals war ITX noch nicht im Mainstream angekommen.

Habe aktuell eine 670 mini, lohnt sich ein Upgrade?

Seppl2kvor 2 m

Habe aktuell eine 670 mini, lohnt sich ein Upgrade?


Ja.
Bearbeitet von: "Bacardi" 15. Dez 2016

Das Gehäuse sieht wie ein 3D Drucker aus.

Seppl2kvor 14 m

Habe aktuell eine 670 mini, lohnt sich ein Upgrade?


Die 1060 hat so ganz grob 60% mehr Rechenleistung als die 670. Also joa. Und wenn du die normale 2GB-Version von der 670 hast sowieso, denn das ist ja viel zu wenig für aktuelle Titel.
Bearbeitet von: "blubbertier" 15. Dez 2016

X0X0vor 1 h, 36 m

T20 + Das hier. Dürfte doch für jeden was sein was?


Passt das denn von der Größe her? Kann gerade nicht auf den Link klicken weil ich einen adblocker auf dem Handy habe

pandalov3vor 15 m

Passt das denn von der Größe her? Kann gerade nicht auf den Link klicken weil ich einen adblocker auf dem Handy habe



Sollte passen. Ist ja nur SFF und nach wie vor PCI-E

Hab das Core V1 hier neben mir stehen. Kann ich nur empfehlen. Wenn jemand was dazu wissen will steh ich gern zur Verfügung

blubbertiervor 10 h, 16 m

Die 1060 hat so ganz grob 60% mehr Rechenleistung als die 670. Also joa. Und wenn du die normale 2GB-Version von der 670 hast sowieso, denn das ist ja viel zu wenig für aktuelle Titel.



Mehr. Eine 1060 ist knapp unter dem Niveau einer 980, check mal Benchmarks. Upgrade von 670 lohnt sich richtig, überspringt 4 Generationen. Und gerade die aktuelle Pascal-Generation hat noch mal richtig zugelegt.

Danke für eure Hilfe, werde meine 670 von 2013 dann in Rente schicken

Wie viel mehr Leistung hat die beste GTX 1060 6GB und wie viel mehr kostet diese?

gibts schon seit ner ganzen ewigkeit....

sleepypussyvor 4 h, 13 m

Mehr. Eine 1060 ist knapp unter dem Niveau einer 980, check mal Benchmarks. Upgrade von 670 lohnt sich richtig, überspringt 4 Generationen. Und gerade die aktuelle Pascal-Generation hat noch mal richtig zugelegt.



Ja, haste recht. Habe mich auf die Rohleistung bei optimaler Auslastung und Basistakt bezogen. In der Praxis ist der Unterschied natürlich etwas größer.

ich würde statt dieser 1060 mit nur einem miesem Lüfter ein kleines Modell der 1060 mit 2 Lüftern bzw lieber ne RX 480 in nem Angebot kaufen - das ITX Gehäuse hat doch genug Platz für eine etwas längere Grafikkarte ...

Angebot ist gut, aber versteht mich nicht falsch - für weniger Geld kriegt man im Angebot bereits gute Customs der RX 480, welche zur jetzigen Zeit (AMD hat MASSIV in den Treibern nachgebessert, der neue ReLive Treiber ist auch echt gut geworden - einfach mal Radeon Chill angucken z.B.) von Reviewern UND allen Leuten im Nvidia Subreddit anstatt der 1060 empfohlen wird.

Bevor jetzt Leute anfangen mit MIMIMI Karte zu heiß/laut etc:

Einfach im Wattmann 2-3 Einstellungen ändern, das kann jeder - dann wird aus JEDER Grafikkarte der aktuellen Generation mit mind. 2 Lüftern und halbwegs gescheitem PCB ne gute Karte...

Ist kein Bashing gegen die 1060, ich seh das da ganz entspannt, aber die RX 480 kriegt man öfters mal für unter 240 Euro (z.B. die Sapphire Nitro +, auch ne kleine Karte) oder die XFX RX 480 GTR, wenn man ein normales Gehäuse hat...

Für den T20 ist die 1060 allerdings zu empfehlen - weiß nicht, wie die Kompatibilität zur RX 480 aussieht, wobei Leute ja auch ne GTX 970 einbauen, die sogar mehr Strom verbraucht im Peak...

wo steht das mit dem 10 € + 4% Cashback bei Shoop??

chunkylover53vor 20 h, 59 m

Leider hat die Karte einen ziemlich miesen Kühler. Aufgrund fehlender Heatpipes und geringer Finnendichte wird es unter Last doch recht laut


Find ich nicht. Ich höre sie zwar, - bin beruflich in der IT unterwegs - finde aber, dass sie für den Formfaktor eine gerechte Lautstärke hat. BF1 Ultra ohne Probleme spielbar, hab meinen Mini-ITX aufm Tisch stehen und ja, man hört sie. Aber auch nur, wenn man wirklich leise die Lautsprecher an hat. Habe mich bewusst für die Karte entschieden. Wer auf Größe achten muss, sollte zuschlagen. Leider hat sie nur keinen 0% Idle-Fan, stört nun aber wirklich wenig. Wer auf extrem Silent achtet, sollte es aber sein lassen.
Habs mit dem Gehäuse zusammen gekauft - bin für den Preis begeistert von beiden Teilen. Hab sogar eine H45 drin. War bisschen fummelig, funzt aber bestens. Keine Probleme mit den Teilen bisher.

oleole_212vor 4 h, 27 m

wo steht das mit dem 10 € + 4% Cashback bei Shoop??



Direkt auf der Seite, die ich in meinem ersten Beitrag verlinkt hatte. Ansonsten findest du auf shoop auch den Adventskalendar und hinterm 16. Türchen das cyberport-Angebot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text